Polizist

Beiträge zum Thema Polizist

Panorama
Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Jörg Faber, Pneumologe, gab Antwort mit der Großaufnahme eines Raucher-Organs   Fotos: tp
3 Bilder

Rauchen ist der "Killer Nummer eins"

Warnung am Schüler-Gesundheitstag: Auch Shisha-Tabak ist giftig / Schließmuskelversagen durch Hasch tp. Stade. Wie wirkt Alkohol im Körper? Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Wie gefährlich sind sogenannte sanfte Drogen wirklich? Fragen wie diese beantworteten Experten jugendgerecht am Schüler-Gesundheitstag auf Einladung der Elbe-Kliniken und der Kassenärztlichen Vereinigung am Dienstag im Stadeum. Zu Gast waren ca. 760 Schüler aus dem Landkreis Stade. "Rauchen ist der Killer Nummer...

  • Stade
  • 09.11.18
Politik
Anwohnerin Susanne Stange und Bürgermeister Gerhard Seba vor dem parkenden Riesen-Wohnmobil
3 Bilder

Park-Zoff trübt Wohn-Idylle in Kutenholz

Gemeinde stellt Poller gegen XXL-Wohnmobil auf / Halter sieht sich als Opfer von Amtswillkür tp. Kutenholz. Es ist elf Meter lang, 2,55 Meter breit und hat jede Menge Zoff-Potenzial „an Bord“: Das XXL-Wohnmobil an der ruhigen Wohnstraße Rohrweg in Kutenholz. Der Jumbo-Camper ist Nachbarn seit Jahren ein Dorn im Auge, weil er nach ihrer Auffassung die Sicht auf die Fahrbahn versperre und mit seinen breiten Reifen den Grünbewuchs auf dem Seitenstreifen zerstöre. Nachdem Gegner die Behörden...

  • Stade
  • 24.01.18
Panorama
Dirk-Uwe Just am Fischmarkt
5 Bilder

"Justus" hat alles voll im Blick

Die Altstadtgassen sind sein Revier: Dirk-Uwe Just (54) ist Polizei-Kontaktbeamter in Stade tp. Stade. "Moin Justus": Im Minutentakt grüßen die Menschen den stadtbekannten Mann in schwarzer Uniform, den die meisten nur bei seinem Spitznamen nennen: Seit elf Jahren ist Dirk-Uwe Just (54) Kontaktbeamter der Polizei in Stade. Die City zwischen Bahnhof und altem Hafen in der Kreis- und Touristenstadt ist sein Revier. "Ich wollte immer Polizist werden", sagt Justus, der an der...

  • Stade
  • 03.10.15
Blaulicht

Ungewöhnliche Einsätze für die Polizei

(mum). Ob es am ungewöhnlich milden Wetter lag? Die Polizei im Landkreis Harburg wurde am Wochenende zu ungewöhnlichen Einsätzen gerufen. Ein Mann (41) rief am Samstagnachmittag mehrfach die Wache der Polizei Winsen an und beklagte sich über sein Leben. Als die Beamten zu ihm nach Hause fuhren, öffnete er ihnen mit einem Messer in der Hand. Nachdem ihm die Polizisten entwaffnet hatten, klickten die Handschellen. Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor. Am frühen Samstagmorgen wurden die...

  • Seevetal
  • 02.02.14
Blaulicht

Polizist geschubst und geschlagen

Pöbelnder Trunkenbold wurde handgreiflich tp. Buxtehude. Mehrfach klingelte am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr das Telefon bei der Polizei in Buxtehude: Anrufer beschwerten sich über einen angetrunkenen Autofahrer (27), der im Wohngebiet an der Altländer Straße mit einem schwarzen Opel "wilde Sau" spielte. Die Streifenpolizisten stellten den Verkehrsrowdy auf dem Parkstreifen auf Höhe des Leanderweges 4 zur Rede. Währenddessen trat ein alkoholisierter Mann (27) in die Gruppe, der sich in...

  • Buxtehude
  • 10.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.