Alles zum Thema Schnorren

Beiträge zum Thema Schnorren

Service
"Mudder" Hauke Sauer und 
"Vadder" Björn Block freuen sich auf das Faslams-Wochenende in Evendorf

Evendorf fiebert Faslam entgegen

Björn Block und Hauke Sauer stehen zum ersten Mal an der Spitze der Narrenschar. mum. Evendorf. Die Evendorfer sind startklar für den Faslam: Von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Januar, sind auch in Evendorf die Narren los. Närrisches Treiben bestimmt dann an drei Tagen das Geschehen im Ort und rund um das Schützenhaus. Als Faslamselternpaar sind Björn Block (20, "Vadder") und Hauke Sauer (19, "Mudder") erstmals in der Verantwortung. Mit den Evendorfer Faslamsbräuchen sind beide bestens...

  • Hanstedt
  • 22.01.19
Service
"Vadder" Jana Schlüschen (li.) und "Mudder" Julia Gruel 
freuen sich auf das bevorstehende Faslams-Wochenende Fotos: Ahlers

Zwei Frauen haben das Kommando

"Mudder" Julia Gruel und "Vadder" Jana Schlüschen laden zur Faslams-Party nach Sahrendorf ein. mum. Sahrendorf/Schätzendorf. Das wird garantiert wieder ein unvergessliches Wochenende: Drei tolle Tage voller Spaß für Jung und Alt erwarten Dorfbewohner und Gäste beim Sahrendorfer Faslam. Diesmal werden die Party-Freunde wieder von zwei Damen angeführt. "Mudder" ist Julia Gruel, ihr zur Seite steht "Vadder" Jana Schlüschen. Gemeinsam wollen sie mit allen Freunden der fünften Jahreszeit in...

  • Hanstedt
  • 08.01.19
Panorama
Typisch für den Faslam, hier in Toppenstedt, sind die schrillen und lustigen Kostüme
2 Bilder

Faslam im Landkreis Harburg ist etwa 160 Jahre alt

Über den norddeutschen Karneval ist wenig bekannt: Die Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen (ts). Die närrische Zeit beginnt jetzt in unserer Region. Bis zu ihrem Ende am Aschermittwoch (6. März) wird sie mit vielen Umzügen und Maskeraden gefeiert. Den Auftakt zum Faslam, der norddeutschen Form des Karnevals, macht an diesem Wochenende Quarrendorf. Als ihr Höhepunkt im Landkreis Harburg gilt der große Umzug in Stöckte mit regelmäßig etwa 20.000 Besuchern. Doch warum feiern wir Faslam...

  • Seevetal
  • 04.01.19
Panorama
"Vadder" Gesine Kirscht und "Mudder" Max Backhaus 
laden im Namen der Dorfjugend Quarrendorf zum
Faslams-Wochenende ein

Die erste Party des Jahres

Dorfjugend organisiert beliebtes Fest-Wochenende in Quarrendorf / Live-Musik am Samstagabend. mum. Quarrendorf. Das neue Jahr beginnt mit einer richtig guten Party! Die Dorfjugend Quarrendorf lädt zu einem dreitägigen Faslams-Event ein. Zum Auftakt gibt es am Freitag, 4. Januar, ab 19 Uhr ein Skatturnier im Dorfgemeinschaftshaus (Dorfstraße 25). "Während des Preisskats werden sich die Faslamsbrüder bemühen, ihre Stimmen geschmeidig zu machen, um die weiteren Aktivitäten zu meistern", sagt...

  • Hanstedt
  • 02.01.19
Service
Faslam - das wird in Brackel kräftig gefeiert. Die Party-Gemeinschaft freut sich auf das lange Wochenende
5 Bilder

Die beste Party kommt zum Schluss

In Brackel beginnt bereits am Donnerstagabend das Faslams-Spektakel. mum. Brackel. „Das Beste kommt zum Schluss“, so könnte auch in diesem Jahr wieder das Motto in Brackel lauten. Während in Hanstedt, Marxen und Wesel bereits Faslam gefeiert wurde, geht es jetzt auch in dem kleinen Dorf am Rande der Samtgemeinde rund! Super Stimmung und gute Laune herrschen dort am kommenden Wochenende von Donnerstag, 23. Februar, bis Montag, 27. Februar, wenn die Narren zum Faslam das Zepter übernehmen....

  • Hanstedt
  • 21.02.17
Service
Der Lumpenball steigt am Samstag ab 21 Uhr in der Schützenhalle
8 Bilder

Ein Party-Wochenende für die ganze Familie

mum. Hanstedt. Was die Kölner Karnevalisten können, das bekommen die Hanstedter schon lange! Zum Faslam sind alle Bürger des Ortes auf den Beinen - und feiern selbstverständlich kräftig mit. Mit Spannung wird vor allem wieder der große Festumzug erwartet. Schon seit Wochen sind die Faslamsbrüder und -schwestern am Hämmern und Werkeln, um mit viel Fleiß, Kreativität und Geschick die festlichen Umzugswagen zu bauen und bunte Fußgrupppen auszustatten. Und das alles erwartet die Faslams-Freunde: •...

  • Hanstedt
  • 24.01.17
Service
Die lustige Schar zieht natürlich auch zum Schnorren durch den Ort

Die Narren sind los in Thieshope

Auch in Thieshope hat die fünfte Jahreszeit für die lustige Narrenschar begonnen. Die Faslamsschwestern und -brüder feiern von Freitag, 30. Januar, bis Montag, 2, Februar, ihr stimmungsvolles Fest. Los geht's am Freitag, 30. Januar, mit dem Spieleabend um 19 Uhr Uhr in Brauel's Gasthof mit "Bingo, Skat und Knobeln". Natürlich gibt es auch Fleischpreise zu gewinnen. Am Samstag, 31. Januar, wird dann ausgiebig getanzt. Um 21 Uhr beginnt in Brauel's Gasthof der Lumpenball. Da dieser Abend an den...

  • Hanstedt
  • 27.01.15
Panorama
Bei der Kindermaskerade im Schützenhaus: die Faslamseltern Franziska Nottorf und Henning Hermann
2 Bilder

Tolle Veranstaltungen: Zufriedene Faslamseltern in Schierhorn

os. Schierhorn. "Wir sind total zufrieden. Bei allen Veranstaltungen war viel los." Dieses positive Fazit ziehen die Faslamseltern Franziska Nottorf und Henning Hermann nach drei Tagen Faslam in Schierhorn. Egal ob beim Preisskat, beim Schnorren mit zwei Gruppen durch den Ort oder am Sonntagnachmittag bei der Kindermaskerade mit insgesamt mehr als 100 Gästen (Foto), die Teilnehmer hatten alle viel Spaß. Zahlreiche Gäste kamen auch aus dem benachbarten Holm, nachdem es dort keinen Faslam mehr...

  • Hanstedt
  • 27.01.15
Panorama
Fröhliche Gemeinschaft: DJ Marco, Faslamsvadder Dirk Albers und Mudder Marcel Meyer (hi., v. li.) feierten mit Kindern und deren Eltern

Faslamsfreunde in Vierhöfen waren sturmerprobt

ce. Vierhöfen. Der Faslamsverein Vierhöfen und seine Freunde sind offenbar sturmerprobt, denn auch die zum Teil orkanartigen Böen konnten den regen Besucherzulauf beim jüngsten närrischen Treiben rund um das Dorfgemeinschaftshaus nicht stoppen. Zum Auftakt mit Preisskat, Knobeln und Doppelkopf um viele attraktive Fleischpreise fanden sich insgesamt rund 120 Freunde des geselligen Spiels ein. "Gut 90 Jungen und Mädchen konnten wir bei der Kindermaskerade mit DJ Marco begrüßen", freuten sich...

  • Salzhausen
  • 13.01.15
Blaulicht

Amokfahrer rast in Faslamsgruppe

thl. Stöckte. Was ist bloß in den Typen gefahren? Ein Pkw-Fahrer ist am Montag offenbar mit voller Absicht in eine Faslamsgruppe gefahren und hat dabei zwei Menschen schwer verletzt. Zeugen zogen den Amokfahrer aus seinem Fahrzeug und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein Haftrichter soll nun entscheiden, ob der Boizenburger wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft geht. Montagmittag im Sportplatzweg im beschaulichen Winsener Ortsteil Stöckte: Eine Gruppe von rund 50...

  • Winsen
  • 03.03.14
Panorama
Mudder Ann-Christin Giese und Vadder Angela Sczepan freuen sich auf das Faslams-Wochenende in Brackel

Brackel: Zwei Mädels bitten zur Party

Mudder Ann-Christin Giese und Vadder Angela Sczepan organisieren das Faslam-Wochenende. mum. Brackel. „Das Beste kommt zum Schluss“, so lautet das Motto in Brakel. Während in Hanstedt, Marxen und Wesel bereits Faslam gefeiert wurde, geht es jetzt auch in dem kleinen Dorf rund! Super Stimmung und gute Laune herrschen dort am kommenden Wochenende von Donnerstag, 27. Februar, bis Montag, 3. März, wenn die Narren zum Faslam das Zepter übernehmen. Mudder Ann-Christin Giese und Vadder Angela...

  • Hanstedt
  • 26.02.14
Panorama
Die Ashausener Faslams-Narren bei ihrer Schnorr-Tour

Schlechtes Wetter, gute Laune

bs. Ashausen. Trotz des schlechten Wetters am vergangenen Samstag: In Ashausen ließen sich die Faslams-Narren ihre gute Laune nicht verderben und zogen bei ihrer großen Schnorr-Tour mit rund 30 Leuten durchs Dorf. Das traditionelle "Schwarzmachen", bei dem Kinder mit aufgelöster Asche bemalt werden, fiel jedoch etwas ins Wasser: Nur wenige suchten bei Dauerregen den Weg nach draußen. Dennoch: Lustig ging es auch am Abend weiter. Hier hatten die Narren zum großen Lumpenball geladen. Und...

  • Winsen
  • 02.02.14
Panorama
"Faaslaaam" in Ohlendorf wird traditionell groß gefeiert

Riesen-Sause in Ohlendorf

bs. Ohlendorf. "Faaaaslaaaaaam" tönt es laustark vor dem Ohlendorfer Schützenhaus, denn hier wurde vergangenes Wochenende wieder ausgiebig die fünfte Jahreszeit gefeiert. Mit dabei: Rund 80 Seevetaler Narren, die bereits seit 8 Uhr morgens auf großer Schnorr-Tour durchs Dorf waren. "Wir sind heute mit vier Touren unterwegs und machen noch bis circa 18 Uhr weiter", so Faslams-Vadder Heiko Frey. Begonnen hatte das bunte Treiben am Freitag mit dem großen Bingo- und Skatabend und ging mit dem...

  • Seevetal
  • 19.01.14