Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Politik
In einem der Band-Proberäume: Stadtjugendpfleger Marc Olszewski
  3 Bilder

40 Jahre Alter Schlachthof in Stade: Alle sind willkommen

Kult-Band "Fehlfarben" spielte beim "Jubiläum" / Marc Olszewski: "Proberäume frei"  tp. Stade. "Hier war ich früher selbst Gast und habe Theater gespielt", sagt Stadtjugendpfleger Marc Olszewski (46) und blickt stolz auf die lange Tradition der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof in Stade zurück. Das "Jubiläum" wurde am vergangenen Wochenende mit Konzerten und einem Tag der offenen Tür gefeiert. Im Alten Schlachthof gönnt man sich keine Pause und denkt schon an das kommende...

  • Stade
  • 30.10.18
Panorama
Hoffen auf viele Ausstellungsbesucher (v. li.):  Pastor Volker Dieterich-Domröse, ZIT-Leiter Holger Voss und der Regionalleiter der Eingliederungshilfe Andreas Hohnhorst
  2 Bilder

Wege aus der Krise in Stade

Zentrum für InkIusion und Teilhabe hilft Klienten zurück auf den Arbeitsmarkt / Neue Ausstellung tp. Stade. Bereits seit Juni 2016 betreibt der soziale Träger "Bethel im Norden" in dem ehemaligen Lebensmittelmarkt am Lerchenweg 6 in Stade-Hahle das Zentrum für Inklusion und Teilhabe (ZIT) und half seitdem schon rund 60 Menschen aus schwierigen Lebenssituationen zurück ins Erwerbsleben. Jetzt wurde die Einrichtung offiziell eröffnet. Das ZIT präsentierte seine Räume und das Angebotsspektrum...

  • Stade
  • 06.04.18
Panorama
Der Flugplatz in Stade-Ottenbeck
  2 Bilder

Einmal im Cockpit sitzen - auf Zum Flugplatz in Stade!

Tag der offenen Tür beim Luftsportverein Günther Groenhoff in Ottenbeck tp. Stade. "Anschauen Informieren - Ausprobieren - Mitmachen": Unter diesem Motto lädt der Luftsportverein Günther Groenhoff am Sonntag, 10. September, von 10 bis 18 Uhr zu einem einen Tag der offenen Tür auf den Flugplatz in Stade-Ottenbeck ein. Gäste können sich alle am Flugplatz stationierten Flugzeugtypen anschauen. Zudem gibt es Vorführungen von Fallschirmabsprüngen. Auf dem Modellflugplatz werden Miniaturen im...

  • Stade
  • 08.09.17
Panorama
Vereins-Chef Gerd Beckmann dreht die Mühle mit einer Kurbel um die eigene Achse
  3 Bilder

Koloss in Stade dreht sich wieder

Sanierung der Bockwindmühle abgeschlossen / Aktionstag auf der Museums-Insel tp. Stade. Zum Saisonstart im Freilichtmuseum auf der Museums-Insel in Stade wird die historische Bockwindmühle nach umfangreicher Restaurierung neu eingeweiht. Die Wiedereröffnung des hölzernen Kolosses nach der 70.000 Euro teuren Instandsetzung findet zum Start der Museumssaison am Sonntag, 30. April, in einem festlichen Rahmen statt. Um 11 Uhr lädt der Stader Geschichts- und Heimatverein gemeinsam mit den Museen...

  • Stade
  • 21.04.17
Sport

Tag der offenen Tür im Buxtehuder "Joy Fitness"

tk. Buxtehude. Fit in den Frühling - das geht ganz einfach: "Joy Fitness" hatte an allen drei Standorten, darunter auch in Buxtehude, am vergangenen Wochenende zum "Tag der offenen Tür" eingeladen. Die Gäste konnten das Trainer-Team kennenlernen, Gerätepark und Kurtsusangebeot in Augenschein nehmen. Sabrina Lüthjen hat sich von "Joy Fitness"-Trainerin Angela Röhrs einen individuellen Trainingsplan erstellen lassen. Spaß am Sport kommt dabei nicht zu kurz.

  • Buxtehude
  • 11.03.15
Panorama
Standesbeamtin Ina Sander (sitzend) mimte den Standesbeamten "Wilhelm Dernburg" und schrieb vor staunenden Gästen Geburtsurkunden in Sütterlin
  7 Bilder

Uropa hatte noch Zeit für Sütterlin

Ansturm am Tag der offenen Tür im Rathaus / Federschrift und funkelnder Fuhrpark tp. Stade. Draußen funkelte der auf Hochglanz polierte Fuhrpark der Ortsfeuerwehren und der Abwasserentsorgung Stade im Licht der Herbstsonne, drinnen zogen Archivalien und Fundstücke aus dem Hafenschlick am Fischmarkt die neugierigen Blicke der Besucher auf sich: Rappelvoll waren die Verwaltungsräume am Samstag beim Tag der offenen Tür im Stader Rathaus. "Hereinspaziert" hieß es auch im Büro der...

  • Stade
  • 14.10.14
Service
Simulierte Höhenrettung mit Dummies

So funktioniert die Höhenrettung mit dem "Leiterhebel"

Rund 300 begeisterte Besucher am Tag der offenen Tür beim THW Stade tp. Stade. Ihr breites Leistungsspektrum präsentierten die Freiwilligen des Technischen Hilfswerks (THW) Stade kürzlich an einem Tag der offenen Tür auf dem THW-Gelände in Wiepenkathen. Interessierte sahen unter anderem die simulierte Personenrettung aus der Höhe. Möglich ist dies mit einem "Leiterhebel" (li.) und einer sogenannten "schiefen Ebene" (re.). • Das THW zählte knapp 300 begeisterte Zuschauer.

  • Stade
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.