Beiträge zum Thema Taschendiebe

Blaulicht
Präventionsexperte
Carsten Bünger   Foto: Polizei

So schützt man sich vor Taschendieben

(thl). In den vergangenen Tagen kam es in der Region vermehrt zu Taschendiebstählen (das WOCHENBLATT berichtete). Für Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, Grund genug, ein paar Tipps zu geben, wie man sich gegen solche Diebe schützen kann. "Taschendiebe arbeiten meist in Gruppen: Einer lenkt das Opfer ab, ein Weiterer stiehlt die Beute und gibt sie an einen Dritten weiter, der dann damit in der Menge untertaucht", warnt Bünger. Besonders gut funktioniere dieser...

  • Winsen
  • 12.03.21
Blaulicht

Taschendiebe waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch waren Taschendiebe im Landkreis unterwegs. Gegen 9 Uhr traf es eine 72-jährige Frau, die in Buchholz in einem Lebensmittelgeschäft in der Zimmererstraße einkaufte. Hier gelang es den Tätern, die Geldbörse unbemerkt aus einer verschlossenen Einkaufstasche zu entwenden. In Tostedt entwendeten die Diebe die Geldbörse einer 66-jährigen Frau, die gegen 10 Uhr in der Straße Zinnhütte in einem Einkaufsmarkt unterwegs war. Gegen 14.45 Uhr griffen die Diebe in Seevetal-Maschen bei...

  • Winsen
  • 04.03.21
Blaulicht

Geldbörse im Tostedter Supermarkt geklaut

thl. Tostedt. Eine 85-jährige Frau ist beim Einkaufen in einem Edeka-Markt an der Kastanienallee von einer unbekannten Frau bestohlen worden. Die circa 20 Jahre alte Täterin sprach die Seniorin vor dem Milchregal des Marktes an und verwickelte sie in ein Gespräch. Dabei entwendete sie den über dem Griff des Rollators hängenden Einkaufsbeutel der 85-Jährigen und verschwand damit. Neben etwas Bargeld befanden sich mehrere Kundenkarten und Ausweise in der Geldbörse. Die Unbekannte ist ca. 150 cm...

  • Tostedt
  • 02.03.21
Blaulicht

Winsen: Geldbörse aus Rollator gestohlen

thl. Winsen. Eine 91-jährige Frau ist am Montag Opfer von Taschendieben geworden. In der Zeit zwischen 17 und 17.15 Uhr kaufte die Frau in einem Lebensmittelgeschäft an der Bahnhofstraße ein. Währenddessen hatte sie ihre Handtasche im Korb ihres Rollators abgelegt. In einem unbeobachteten Moment griffen Diebe in die Handtasche der Frau und entwendeten ihre Geldbörse. Erst später, als die 91-Jährige an der Kasse bezahlen wollte, fiel der Diebstahl auf. Besonders bitter: Den Tätern gelang es, mit...

  • Winsen
  • 03.09.20
Blaulicht
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)   Foto: Polizei-Beratung.de

Vorsicht vor Taschendieben

In Buchholz schlugen Täter vermehrt zu / Polizei gibt Präventionstipps thl. Buchholz. Am vergangenen Samstag kam es in Buchholz zum wiederholten Male in jüngster Zeit zu mehreren Taschendiebstählen. Tatort war vor allem der Wochenmarkt (das WOCHENBLATT berichtete). Für Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, Grund genug, ein paar Tipps zu geben, wie man sich gegen solche Diebe schützen kann. "Taschendiebe arbeiten meist in Gruppen: Einer lenkt das Opfer ab, ein...

  • 26.07.20
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz unterwegs

thl. Buchholz. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 13 Uhr, sind zwei Kundinnen eines Bekleidungsgeschäftes an der Lindenstraße bestohlen worden. In einem Fall wurde die Geschädigte von einer unbekannten Person in einem Gang angerempelt. Dabei wurde ihr unbemerkt die Geldbörse aus der umgehängten Handtasche entnommen. Im zweiten Fall wurde die Geschädigte durch eine andere Frau gebeten, ihr etwas aus dem oberen Regal herauszuheben. In diesem Moment nutzt er eine zweite Täterin die...

  • Buchholz
  • 11.06.20
Blaulicht

Taschendiebe machen Winsen unsicher

mum. Winsen. Am Samstag kam es zur Mittagszeit zu mehreren Taschendiebstählen in der Innenstadt. So fiel einer Winsenerin (70) in einem Bekleidungsgeschäft das Fehlen ihres Portemonnaies auf. Kurz zuvor hatte sie damit noch in einem Fischgeschäft bezahlt und es in ihre Handtasche gesteckt. Auch einer weiteren Winsenerin (68) wurde das Portemonnaie aus ihrer Handtasche gestohlen. Der Diebstahl fiel der Geschädigten erst auf, als die Polizei bei ihr klingelte: Ein Passant hatte das Portemonnaie...

  • Winsen
  • 15.03.20
Wir kaufen lokal
Das Team vom renommierten Fachgeschäft Leder Antons verabschiedet sich mit einem Räumungsverkauf

Schnell zu sein, lohnt sich!
50 Prozent Rabatt jetzt bei Leder Antons in Buchholz

Das Leder- und Kofferfachgeschäft "Leder Antons" (Neue Straße 18) veranstaltet einen Räumungsverkauf (das WOCHENBLATT berichtete). Dieser geht nun in die nächste Phase. Die Kunden erhalten ab Mittwoch, 19. Februar, 50 Prozent Preisnachlass auf ihren ganzen Einkauf. "Sämtliche Artikel müssen raus. Auch die Frühjahrskollektionen von den renommierten Firmen Tom Tailor und Gabor werden angeboten", sagt Inhaberin Renate Antons. "Diese Chance auf super Preise sollten alle Interessenten jetzt nutzen",...

  • Buchholz
  • 19.02.20
Wir kaufen lokal
Das Buchholzer Fachgeschäft "Leder Antons" veranstaltet einen Räumungsverkauf

Jetzt noch günstiger
Leder Antons gibt nun 33 Prozent Nachlass

Das Leder- und Kofferfachgeschäft "Leder Antons" (Neue Straße 18) veranstaltet einen Räumungsverkauf. Dieser geht nun in die nächste Phase. Die Kunden erhalten ab Mittwoch, 5. Februar, 33 Prozent Preisnachlass auf ihren Einkauf. "Alle Artikel müssen raus. Wir haben auch bereits die Frühjahrskollektionen von den renommierten Firmen Tom Tailor und Gabor im Haus", sagt Inhaberin Renate Antons. "Diese Chance auf super Preise sollten alle Interessenten jetzt nutzen", fügt sie hinzu. Es gibt noch...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Blaulicht
Präventionsexperte Carsten Bünger   Foto: Polizei
2 Bilder

"Sei schlauer als der Klauer"

In der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison / Polizei gibt Präventionstipps (thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe...

  • Winsen
  • 26.11.19
Blaulicht

Festnahme eines Trios nach Taschendiebstahl

thl. Rosengarten. Am Samstag gegen 14 Uhr kam es in einem Supermarkt in Nenndorf zu einem Taschendiebstahl. Opfer war eine 75-jährige Frau. Da die Geschädigte den Diebstahl ihrer EC-Karte sofort bemerkte, konnte noch vor Ort eine weibliche Täterin vom Marktpersonal festgehalten werden. Eine weitere Täterin, die sich vor dem Markt losreißen konnte, flüchtete in einem grauen Pkw VW Golf mit Duisburger Kennzeichen. Das Fahrzeug konnte im Rahmen einer Sofortfahndung am Ortseingang Tötensen durch...

  • Rosengarten
  • 20.10.19
Wir kaufen lokal
Freude bei der Preisübergabe in den 
Geschäftsräumen von "Leder  Antons"

Jubiläum brachte Glück
Preisübergabe bei Leder Antons in Buchholz - Jetzt "Koffer-Wochen" für die Ferien nutzen!

Das Koffer- und Lederwarenfachgeschäft "Leder Antons" feierte im Frühjahr sein 25-jähriges Bestehen in Buchholz (Neue Straße 18). Das Geschäft ist weit über die Landkreisgrenzen bekannt, Kunden kommen aus der ganzen Region, um sich dort beraten zu lassen und den optimalen Koffer oder die passende Tasche zu erwerben. Zum Jubiläum veranstaltete Inhaberin Renate Antons ein Gewinnspiel. Jetzt kamen die Gewinner nach Buchholz, um sich ihre Preise abzuholen. Den dritten Preis, einen Rucksack der...

  • Buchholz
  • 27.06.19
Blaulicht
Solche Aufkleber brachten die Beamten an den Taschen an

Taschendiebstähle in Tostedt
Präventionsaktion der Polizei

thl. Tostedt. In den vergangenen Wochen sind der Polizei in Tostedt vermehrt Diebstähle aus Handtaschen gemeldet worden. Die Täter nutzten den Umstand, dass viele Kunden beim Einkauf ihre Handtasche im Einkaufswagen ablegen und sich dann den Waren in den Regalen zuwenden. Wenige Sekunden der Unaufmerksamkeit reichen den Dieben schon aus, um ein Portemonnaie oder Smartphone zu ergreifen. Beamte waren deswegen Mittwoch in mehreren Einzelhandelsgeschäften unterwegs, um Kunden für das Problem zu...

  • Tostedt
  • 09.05.19
Blaulicht
Experten geben Tipps, wie man sich vor Taschendieben schützen kann Fotos:archiv / Polizei
2 Bilder

"Wertsachen und Geld eng am Körper tragen"

Mit dem Beginn der Frühlingsfeste beginnt auch die Saison für Taschendiebe / Polizei gibt Tipps (thl). Sonnenschein und warme Temperaturen locken viele Besucher auf Frühlingsfeste und andere Veranstaltungen. Leider ziehen diese Menschenmassen auch Taschendiebe an, für die jetzt auch wieder die "Saison beginnt". Die Langfinger verursachen dabei hohen finanziellen Schaden: 2016 erbeuteten sie rund 51,5 Millionen Euro. Wie man sich vor den dreisten Dieben schützen kann, erklärt Walter Johanßon,...

  • Winsen
  • 01.05.18
Blaulicht

Tasche geklaut, Geld abgehoben

thl. Winsen. Am Freitagmittag wurde einer älteren Dame auf dem Stadtfriedhof die Geldbörse entwendet. Die Dame war in der Zeit von 11 Uhr bis 14.30 Uhr mit der Grabpflege beschäftigt, als ein Unbekannter die im Rollator abgelegte Geldbörse an sich nahm. Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte wurde später ein hoher Geldbetrag abgehoben.

  • Winsen
  • 03.09.17
Blaulicht

Taschendiebstähle in der Innenstadt

mum. Winsen. Am Samstag, 25. März, kam es zur Mittagszeit zu drei Taschendiebstählen im Bereich der Winsener Innenstadt. In allen Fällen wurde den Geschädigten aus den mitgeführten Taschen das Portemonnaie entwendet, das enthaltene Bargeld entnommen und das Portemonnaie anschließend im Nahbereich weggeworfen. Um das Risiko eines Taschendiebstahls zu minimieren, rät die Polizei Hand- und Umhängetaschen verschlossen und möglichst körpernah zu tragen und nicht unbeaufsichtigt abzustellen....

  • Winsen
  • 26.03.17
Blaulicht

Erst geklaut, dann in die Psychiatrie

thl. Buchholz. Ein 28-jähriger Algerier und zwei 20-jährige sudanesische Brüder stehen im Verdacht, am Dienstag gegen 21 Uhr einen 16-Jährigen im Bereich der Fußgängerunterführung des Sprötzer Bahnhofes bestohlen zu haben. Zwei der Männer hakten den Jugendlichen an seinen Armen unter und "tanzten" mit ihm, während der dritte Mann in diesem Moment das Mobiltelefon aus der hinteren Hosentasche des 16-Jährigen zog. Der Jugendliche bemerkte den Diebstahl, lief zu einem nahen Wohnhaus und alarmierte...

  • Winsen
  • 15.02.17
Blaulicht

Taschendiebstahl auf Neu Wulmstorfer Flohmarkt

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Samstag wurde einer 57-jährigen Besucherin eines Flohmarktes in Neu Wulmstorf in der Lessingstraße die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Sie hatte ihre Tasche offenbar nur kurz abgestellt. Diese Gelegenheit nutzten die unbekannten Täter. Ein Tatverdacht richtet sich gegen zwei Frauen, die sich bereits zuvor und auch während der Tat in unmittelbarer Nähe der Geschädigt in auffälliger Weise aufhielten. Eine der beiden wird wie folgt beschrieben: ca. 28 -35...

  • Winsen
  • 18.05.16
Blaulicht

Zwei Taschendiebstähle in der Winsener Innenstadt

thl. Winsen. Zu gleich zwei Fällen von Taschendiebstahl kam es am Samstag zwischen 11.15 und 12.30 Uhr im Stadtgebiet von Winsen. Dabei wurde den beiden weiblichen Geschädigten (49 und 51 Jahre alt) an verschiedenen Tatorten jeweils die Geldbörsen aus den Handtaschen entwendet. In einem Fall erlangten die Täter auch die PIN der EC-Karte und hoben 1.000 Euro ab. Der Gesamtschaden der beiden Taten liegt bei ca. 1.500 Euro.

  • Winsen
  • 28.02.16
Blaulicht

Taschendieb-Bande wurde gefasst

thl. Buchholz. Zwei südosteuropäische Männer klauten am Mittwoch in einem Supermarkt in der Bremer Straße einer Seniorin (74) die Geldbörse aus ihrer Handtasche. Zeugen beobachteten die Tat und schlugen Alarm. Es gelang ihnen, einen der Täter - einen Serben - festzuhalten. Dem anderen gelang die Flucht in einem Pkw mit polnischen Kennzeichen. Die Polizei stoppte den Wagen auf der B75 bei Dibbersen und nahm die sieben rumänischen Insassen, darunter zwei Kinder, vorläufig fest. Leider wurde die...

  • Buchholz
  • 03.12.15
Blaulicht

Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt in Buchholz

(mum). Vorsicht: Taschendiebe am Werk! Am Samstag gegen 13.30 Uhr besuchte eine ältere Dame mit ihrem Elektroscooter den Weihnachtsmarkt in Buchholz. Ihre Handtasche hatte sie in einen Korb am Lenkrad des Fahrzeugs gelegt. Laut Polizeibericht soll dann eine unbekannte Person die Handtasche geöffnet und die darin befindliche Geldbörse gestohlen haben. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

  • Buchholz
  • 29.11.15
Blaulicht
Die Polizei fragt, wem dieses blaue Mountainbike der Marke "Tech" gehört?

Täter nach Diebesserie gestellt

thl. Tostedt. Die Polizei hat innerhalb kürzester Zeit eine Diebesserie aufgeklärt und die Täter dingfest gemacht. Jetzt suchen die Beamten im Rahmen weiterer Ermittlungen u.a. den Besitzer des abgebildeten Fahrrades. Hinweise an Tel. 04182 - 28000. Gleich dreimal schlug der Täter am Samstag zu. Der erste Diebstahl ereignete sich gegen 10:30 Uhr im Himmelsweg in Höhe des Friedhofes. Eine 75-jährige Frau aus Wistedt hatte ihr Fahrrad samt Handtasche im Korb am Friedhof abgestellt, während sie...

  • Tostedt
  • 09.11.15
Blaulicht

Taschendiebe unterwegs

thl. Winsen. In der Innenstadt sind am Dienstag zwischen 15 und 17 Uhr zwei Frauen (72, 78) das Opfer von Taschendieben geworden. Die Täter schafften es, den Frauen unbemerkt die Geldbörsen aus den Handtaschen zu ziehen und erbeuteten dabei Geld und Papiere.

  • Winsen
  • 28.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.