Unterelbe

Beiträge zum Thema Unterelbe

Panorama
Auch zwei Alpenstrandläufer auf der Suche nach Futter wurden am Elbufer gesichtet

Hobby-Vogelzähler im Landkreis Stade waren fleißig
Vogelzähl-Wettbewerb: 143 Vogelarten an der Niederelbe gesichtet

jd. Stade. Erstmals wurden beim Vogelarten-Zählwettbewerbs "Aviathlon" auch die Vögel an der Unterelbe gezählt. Die Aktion im Rahmen der niedersächsischen Zugvogeltage fand im Landkreis Stade in der zweiten Oktoberwoche statt. Jetzt liegt das Ergebnis vor. Immerhin 143 verschiedene Vogelarten entdeckten die Hobby-Ornithologen entlang der Elbe. Darunter waren auch einige seltene Exemplare und besondere Vogelarten. Die ehrenamtlichen Vogelzähler sichteten u.a. einen Rotkehlpieper und die seltene...

  • Stade
  • 22.10.21
  • 24× gelesen
Panorama
Kapitän Klaus-Dieter Giese auf der Kapitänsbrücke

Rund um das Thema Seefahrt
Kapitänsführung durch das Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe

jab. Grünendeich. Im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich finden am Sonntag, 10. Oktober, zwei Kapitänsführungen statt. Besucher haben dann die Möglichkeit, die Region der Unterelbe, die wechselvolle Geschichte des Hauses sowie die Navigationskunst der Seefahrt kennenzulernen. Kapitän Klaus-Dieter Giese nimmt jeweils um 11 und um 14 Uhr Gäste mit zu einem Rundgang durch das Haus und navigiert sie durch die Erlebniswelt der Seefahrt an der Unterelbe. Die Besucher starten ihren...

  • Stade
  • 08.10.21
  • 10× gelesen
Panorama
Autorin Monika Heil mit ihrem neuen Buch

Tatort Unterelbe

Tote in fast jedem Kapitel / Autorin Monika Heil hat trotzdem "keine Mordgelüste"In ihrem neuen Kriminalroman "Tatort Unterelbe" gibt es Tote in fast jedem Kapitel, doch selbst hat Autorin Monika Heil (73) nach eigenem Bekunden keine Mordgelüste: "Mein Mann lebt ja auch noch", sagt die Stader Hobby-Schriftstellerin mit einem Schmunzeln. In ihren Kriminalgeschichten ohne Kommissar und Detektiv lässt sie in die Abgründe der menschlichen Seele blicken: "Es geht um Beziehungsdramen, Eifersucht...

  • Drochtersen
  • 22.08.18
  • 142× gelesen
Wirtschaft
Bei der Vertragsunterzeichnung (v.li.): Staatssekretär Kurt-Christoph von Knobelsdorff (Schleswig-Holstein), Staatsrat Andreas Rieckhof (Hamburg), Staatssekretärin Daniela Behrens (Niedersachsen), Prof. Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz (Handelskammer Hamburg) und Dithmarschens Landrat Dr. Jörn Klimant

Unterelbe: „Leitbild für den Wirtschaftsraum“ unterzeichnet

bc. Stade. Im Stader Stadtrat und im Kreistag wurde das Leitbild für den „Wirtschaftsraum Unterelbe 2030“ bereits diskutiert. Am Mittwoch ist das neue länderübergreifende Regionalmanagement im historischen Rathaus in Stade nun unterzeichnet worden. Es soll als Orientierungsrahmen für künftige politische und unternehmerische Entscheidungen dienen. Drei Länder sind beteiligt: Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein. Als Vertreter des Landkreises Stade sitzen bei dem Projekt die...

  • Stade
  • 15.01.16
  • 285× gelesen
Panorama
Helge Staack (76) aus Neu Wulmstorf hat in mühevoller Kleinarbeit das Laternenhaus rekonstruiert
3 Bilder

"Mielstack": Inneneinrichtung des Laternenhauses rekonstruiert

bc. Jork-Lühe. Gibt es doch noch ein Happy End für alle Liebhaber des alten Leuchtturms "Mielstack"? Es sieht alles danach aus, als ob das stillgelegte Leuchtfeuer in Jork-Lühe für gelegentliche öffentliche Führungen zur Verfügung stehen könnte. Helge Staack (76), ehemals 1. Vorsitzender des "Freundeskreises Mielstack", hat als ausgewiesener Leuchtturm-Experte im Auftrag des neuen Eigentümers das Laternenhaus in den Originalzustand von vor gut 100 Jahren versetzt. Der Mann aus Neu Wulmstorf,...

  • Jork
  • 07.01.14
  • 1.089× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.