Verkehrsunfälle

Beiträge zum Thema Verkehrsunfälle

Blaulicht
Bei diesem Unfall in Ahlerstedt hatte eine Autofahrerin die Vorfahrt eines Kradfahrers missachtet. Sie starb noch an der Unfallstelle  Foto: Polizei

Regionalklassen für die Kfz-Haftpflicht: Kreis Stade erneut trauriger Rekordhalter
Viele Unfälle - hohe Beiträge

jd. Stade. Die neuen Regionalklassen für die Kfz-Haftpflichtversicherung sind kürzlich veröffentlicht worden. Die gute Nachricht: Der Kreis Stade wurde nicht - im Gegensatz zu manch anderen Jahren - hochgestuft. Die schlechte: Stade ist nach wie vor trauriger Spitzenreiter bei den ländlichen Regionen in Niedersachsen, was Schadenshäufigkeit und -höhe angeht. Besser sieht es für den Landkreis Harburg aus. Mit der Regionalklasse 7 befindet sich der Landkreis Stade im Niedersachsen-Vergleich in...

  • Stade
  • 15.09.19
Blaulicht

Opel-Fahrerin stieß bei Winsen mit entgegenkommendem Pkw zusammen
Drei Schwerverletzte bei Unfall

ce. Winsen/Rosengarten/Elstorf. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 16 Uhr in Winsen auf der Winsenser Landstraße. Die 56-jährige Fahrerin eines Opel Agila war in Richtung Pattensen unterwegs, als sie in Höhe der Luhebrücke in den Gegenverkehr geriet und frontal mit einem entgegenkommenden VW Caddy zusammenstieß. Bei der Unfallverursacherin stellte die Polizei mit 1,18 Promille eine deutliche Alkoholisierung fest. Bei dem Unfall wurden drei Personen schwer verletzt und...

  • Winsen
  • 12.05.19
Blaulicht
Präsentierten die Unfallstatistik (v.li.). Jan Horwege, Kathrin 
Donker und Andreas Kunath    Foto: jd

Wieder mehr Verkehrstote im Kreis Stade

Unfälle durch Drängler und Raser: Polizei veröffentlicht Verkehrsunfallstatistik für den Kreis Stade jd. Stade. Es kracht immer häufiger im Landkreis: Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im Vorjahr erneut angestiegen - wenn auch nur leicht um 2,5 Prozent. Insgesamt registrierte die Polizei 4.560 Unfälle. Das geht aus der Statistik zum Unfallgeschehen 2017 hervor, die die Polizeiinspektion Stade jetzt veröffentlicht hat. Leider stieg auch die Zahl der Unfalltoten wieder an: "Den historischen...

  • Harsefeld
  • 21.03.18
Blaulicht
Einsatzkräfte an der Unfallstelle mit dem umgekippten Traktor

Tödlicher Trecker-Unfall in Freiburg

Von Zugmaschine erdrückt: Fahrer (77) stirbt am Unglücksort / Zwei Frauen bei Frontal-Kollision in Ritschermoor schwer verletzt tp. Freiburg/Ritschermoor. Gleich zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Samstag, 13. August, im Land Kehdingen. In Freiburg kam der Fahrer (77) eines Traktors ums Leben. In Rischermoor wurden zwei Frauen schwer verletzt. Kurz nach 19 Uhr geriet der Senior aus Oederquart mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger auf der Landesstraße L113...

  • Drochtersen
  • 14.08.16
Blaulicht

Verletzte und hoher Sachschaden: Mehrere Verkehrsunfälle riefen am Wochenende die Polizei auf den Plan

ce. Landkreis. Drei verletzte Personen und insgesamt rund 15.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag gegen 19.30 Uhr auf der B75 in der Ortsdurchfahrt Dibbersen ereignete. Eine Audi A 4-Fahrerin bog dort nach links in die Straße "Am Heidland" ab und schätzte offenkundig die Geschwindigkeit eines in Richtung Nenndorf fahrenden Hamburgers (43) falsch ein. Beim Zusammenstoß wurden Letzterer sowie die Audifahrerin und ein weiterer Insasse ihres Autos...

  • Winsen
  • 18.05.14
Blaulicht

Waren auch zuviel Promille im Spiel? Hoher Sachschaden bei Unfällen im Landkreis

ce. Landkreis. Alkohol war wahrscheinlich in der Nacht zu Sonntag im Spiel bei einem Verkehrsunfall in Stelle, bei dem es einen Sachschaden von satten 28.500 Euro, aber zum Glück keine Verletzten gab. Ein Mann (23) aus Stelle war mit seinem Golf auf der Straße "Unter den Linden" in Richtung Holtorfsloh unterwegs, als er in Höhe der Kreuzung Bardenweg aufgrund zu hohen Tempos und offenbar unter Alkoholeinfluss die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er stieß gegen eine Scheune, gegen eine Mauer,...

  • Winsen
  • 23.03.14
Blaulicht

Unachtsamtkeit führte am Wochenende zu Verkehrsunfällen

ce. Landkreis. Schauplatz einer Reihe von Verkehrsunfällen war der Landkreis Harburg am Wochenende. Satte 15.000 Euro Sachschaden gab es bei einem Crash am Freitagnachmittag in Thieshope. Eine Opelfahrerin (55) wollte aus der Straße "Thieshoper Post" auf die L215 einbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtberechtigten Pkw-Fahrer (31), der auf der L215 in Richtung Pattensen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Opel erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. - Ein Sachschaden...

  • Winsen
  • 27.10.13
Blaulicht

Verkehrsunfälle: über 30.000 Euro Sachschaden

(os). Hoher Sachschaden entstand an diesem Wochenende bei zwei Verkehrsunfällen im Landkreis Harburg. Am Samstagmorgen übersah die Fahrerin (19) eines BMW nach Angaben der Polizei in Stelle beim Abbiegen in die Lüneburger Straße eine Sattelzugmaschine eine Lkw-Fahrers (53). Beim Zusammenstoß wurde der BMW total beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden liegt bei ca. 12.500 Euro. Sogar 23.000 Euro Sachschaden entstand am Sonntagmorgen bei einem Unfall in Dierkshausen. Dort...

  • Hanstedt
  • 29.09.13
Blaulicht

Zwei Unfälle in Jork: Motorradfahrer schwer verletzt

tk. Jork. In Jork kam es am Dienstag gleich zu zwei Verkehrsunfällen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Schaden bei beiden Unglücken liegt nach Schätzung der Polizei bei rund 30.000 Euro. Auf der K39 verunglückte am Nachmittag ein Motorradfahrer (65) aus Hamburg. Eine Autofahrerin (72) übersah den Biker, der hinter einem abbiegenden Auto anhielt. Sie fuhr auf das BMW-Motorrad auf. Dadurch wurde der Fahrer gegen den vor ihm haltenden PKW gedrückt. Der Mann kam mit schweren...

  • Jork
  • 03.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.