Alles zum Thema Werner Tasche

Beiträge zum Thema Werner Tasche

Politik
Setzte seinen Antrag durch: Wolfgang Spaude  Foto: CDU

Stelle soll weiter wachsen
Neues Baugebiet kommt

Gemeinderat verabschiedet Plan für Suderbrook II / Vergabekriterien beschlossen thl. Stelle. Einstimmig und ohne Diskussion hat der Rat der Gemeinde Stelle den Bebauungsplan Suderbrook II verabschiedet und damit den Weg im Rahmen der Innenentwicklung für eine bessere Ausnutzung der Grundstücke für Wohngebäude frei gemacht. Einstimmig fiel auch die Neubildung des Schulausschusses aus. Künftig sitzt Carsten Sistenich als Leiter der Grundschule Ashausen mit in dem Gremium. Er wird vertreten...

  • Stelle
  • 09.04.19
Politik
Lehnte den Haushalt ab:
Dieter Hanke Fotos: thl/Ziegler
2 Bilder

"Pralles Kraftpaket mit Investitionen"

Steller Gemeinderat verabschiedet Haushalt 2019 / Kreditaufnahmen nötig thl. Stelle. Nahezu einstimmig hat der Steller Gemeinderat jetzt den Haushalt 2019 verabschiedet. Lediglich Dieter Hanke (parteilos) stimmte gegen das Zahlenwerk. Begründung: "Die Gemeinde hat ihr vorhandenes Finanzpolster abgebaut und ist jetzt in die Verschuldung gerutscht." In der Tat muss die Verwaltung für die Investitionen in dem 23,5 Millionen Euro umfassenden Finanzhaushalt Kredite in Höhe von rund vier...

  • Winsen
  • 11.12.18
Politik
Werner Tasche

"Aldi und Stelle - das passt nicht"

Für Grünen-Ratsherr Werner Tasche sprechen viele Punkte gegen das Lager thl. Stelle. "Sicher ist es legitim, wenn Parteien, wie z.B. die CDU und die SPD, die Sommerflaute nutzen, um ihre Sicht zum Thema Aldi darzustellen, auch wenn sie einseitig und fast polemisch daherkommt", sagt Werner Tasche von den Steller Grünen und kritisiert damit unterschwellig die Aussagen der beiden Parteien, dass sich die Gegner des Zentrallagers einem Dialog verschließen würden. "Nicht alle Gegner der...

  • Winsen
  • 14.08.18
Politik
Werner Tasche

Möchte kürzer treten

Werner Tasche (Grüne) gibt sein Amt als Vize-Bürgermeister ab thl. Stelle. Ein Urgestein im Steller Gemeinderat zieht sich langsam zurück: Werner Tasche (Grüne) gibt sein Amt als Vize-Bürgermeister und damit auch seinen Sitz im Verwaltungsausschuss ab. "Ich bin jetzt 70 Jahre alt und möchte einfach etwas kürzer treten", begründet Tasche seinen Schritt, der schon lange geplant gewesen sei. "Es steckt kein politischer Skandal oder Streit dahinter", versichert er. Seit 1991 sitzt Werner Tasche...

  • Winsen
  • 27.06.18
Politik
Anette Randt (re.) ehrte die Ratsmitglieder (weiter v. re.) Jürgen Neubauer, Elisabeth Tomm, Werner Tasche, Wolfgang Spaude und Heiner Wischendorff

"Anwälte der Bürger" - Langjährige Steller Ratsmitglieder für ihr Engagement ausgezeichnet

thl. Stelle. Im Rahmen der konstituierenden Ratssitzung am Mittwochabend im Steller Schützenhaus, sind ehemalige und aktuelle Ratsmitglieder für ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund ausgezeichnet worden. Vize-Landrätin Anette Randt, die die Ehrungen vornahm, würdigte in ihrer Laudatio "das Wirken für das Allgemeinwohl als Anwälte der Bürger". Sie wies darauf hin, dass die Gesellschaft ohne Ehrenamt nicht leistungsfähig sei. "Für eine...

  • Winsen
  • 02.12.16
Politik
Stand mit seiner Meinung allein da: Bernd Henke (SPD)
2 Bilder

Steller Bürgermeister wird erst im November gewählt

thl. Stelle. Das WOCHENBLATT hat es vorausgesagt: Die Wahl eines neuen Bürgermeisters für die Gemeinde Stelle findet nicht im Zusammenhang mit der Kommunalwahl am 11. September statt. Nach einer lebhaften Diskussion hat sich der Gemeinderat auf Sonntag, 6. November, als Wahltermin geeinigt. Falls eine Stichwahl nötig werden sollte, soll diese am Sonntag, 20. November, durchgeführt werden. Noch vor Beginn der Diskussion verließ Bauamtsleiter Robert Isernhagen den Saal. „Ich möchte mir nicht...

  • Winsen
  • 28.06.16
Politik
In der Kritik: Ratsherr Werner Tasche (Grüne)

"Nie mit uns gesprochen"

thl. Stelle. "Finanzlage bleibt angespannt" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtet u.a. über einen Sparvorschlag des Grünen-Ratsherren Werner Tasche, der sagte: "Die Einrichtung 'FamilieSTELLE' kann wieder geschlossen werden. Das Büro besteht seit einem Jahr. Herausgekommen ist dabei aber nichts." Das bringt die "Gruppe alleinerziehender Mütter", die sich regelmäßig in der Einrichtung trifft, auf die Palme. "Schön für Herrn Tasche, wenn er die 'FamilienSTELLE' noch nicht in Anspruch...

  • Winsen
  • 10.02.16
Panorama
Freude über die Ehrungen: Gruppenbild mit den ausgezeichneten DRK-Mitgliedern

DRK Toppenstedt-Tangendorf blickte auf vorwiegend gutes Jahr zurück

ce. Toppenstedt. Auf ein überwiegend gutes Jahr 2015 blickte der DRK-Ortsverein Toppenstedt-Tangendorf auf seiner jüngsten Jahreshauptversammlung in "Bleecken's Gasthaus" in Toppenstedt zurück. Vorsitzende Ingrid Bartsch freute sich, dass das Frühlingsfest mit der Tangendorfer Tanzgruppe "Feuerküken" und dem Harmonika-Künstler Christian Lemke alle Besucher begeisterte. Beim Ausflug zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg mussten laut Koordinatorin Helga Schwarze zwei Busse geordert...

  • Salzhausen
  • 02.02.16
Politik
Wolfgang Spaude, Vorsitzender des Finanzausschusses

Finanzlage bleibt angespannt

thl. Stelle. Mit 26 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen hat der Rat der Gemeinde Stelle bei seiner letzten Sitzung des Jahres den Haushalt 2016 verabschiedet. Das 29 Millionen Euro umfassende Zahlenwerk weist im Ergebnishaushalt einen Fehlbetrag von rund 420.000 Euro, gilt aber aufgrund von Rücklagen dennoch als ausgeglichen. Allerdings könnte es passieren, dass für die geplanten Investitionen Kredite aufgenommen werden müssen. Davor warnte Verwaltungsvize Robert Isernhagen allerdings: "Viele...

  • Stelle
  • 30.12.15
Politik
Freut sich, dass sein Antrag Erfolg hatte: Peter Ziegler

Endgültiges Aus für Nachbarschaftshaus

thl. Stelle. Das Endlos-Thema ist vorbei: Der Rat der Gemeinde Stelle hat in seiner Sitzung jetzt einem Antrag der Gruppe Marwitz/Ziegler mit knapper Mehrheit stattgegeben und das Projekt "Nachbarschaftshaus" beendet. Das Abstimmungsergebnis kam nicht ganz unerwartet, denn bereits im zuständigen Fachausschuss hatte Antragsteller Peter Ziegler eine knappe Mehrheit für sich gewinnen können. Allerdings hatte der Verwaltungsausschuss die Empfehlung durch eine Patt-Situation wieder gekippt (das...

  • Stelle
  • 12.05.15
Politik
Wolfgang Spaude (CDU)

"Haben rote Linie erreicht"

thl. Stelle. Der Haushalt der Gemeinde Stelle ist ausgeglichen. Der Rat hat das Zahlenwerk kürzlich mit einem kleinen Überschuss in Höhe von rund 37.600 Euro verabschiedet. Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von rund 13,4 Millionen im Ergebnis- und zwölf Millionen Euro im Finanzhaushalt. "Doch das Ergebnis steht auf wackeligen Beinen. Wenn nämlich tatsächlich die Kreisumlage um drei Prozentpunkte erhöht wird, fehlen uns gut 250.000 Euro. Dann muss ein Nachtragshaushalt erstellt werden", warnte...

  • Stelle
  • 06.01.15
Politik
Der Dorfkrug ist wieder politisches Gesprächsthema

Sanierung statt Nachbarschaftshaus?

thl. Stelle. Fast ein Jahr war Ruhe - jetzt kam das Thema Nachbarschaftshaus erneut auf die Tagesordnung der politischen Gremien. Grund: Die Grünen wollen das Projekt als erledigt betrachten und stattdessen lieber die Sanierung des Dorfkruges vorantreiben und ihn als Begegnungsstätte ausbauen. Zur Erinnerung: Das Gebäude, in dem das Lokal untergebracht ist, sollte eigentlich dem Nachschaftshaus weichen. "Es hat sich bei diesem Thema seit geraumer Zeit nichts getan", begründete Werner Tasche...

  • Stelle
  • 02.12.14
Politik
Grünen-Fraktionschef Werner Tasche

"Kinderreiche Familien entlasten"

thl. Stelle. "Wir wollen, dass die Betreuung für Kinder in Kindergärten und Krippen künftig kostenlos ist. Und im ersten Schritt wollen wir kinderreiche Familien entlasten", sagt Werner Tasche, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Steller Gemeinderat. Im Jugendausschuss wird am heutigen Abend über einen entsprechenden Antrag der Grünen beraten. Dieser sieht vor, dass die Elternbeiträge ab Januar 2015 für das zweite Kind von bisher 75 Prozent auf 25 Prozent der Gebühr abgesenkt werden. Das...

  • Stelle
  • 26.11.14