Alles zum Thema WLan

Beiträge zum Thema WLan

Panorama
Katja Oldenburg-Schmidt und Stefan Babis geben das WLAN frei Foto: sc

Schnelles Internet für alle

Hansestadt Buxtehude geht mit freiem WLAN "#hansebux" in der Innenstadt online sc. Buxtehude. Die Hansestadt Buxtehude ist jetzt online: Wer in der Innenstadt oder in der Bahnhofstraße ins Internet will und nicht über seinen mobilen Anbieter surfen möchte, kann jetzt das kostenlose WLAN der Hansestadt nutzen. Unter dem Namen "#hansebux" kann jeder die schnelle Internetverbindung mit seinem Smartphone, Tablet oder Laptop nutzen und sich ohne Registrierung einfach ins Netz...

  • Buxtehude
  • 27.03.19
Politik
Jannik Stuhr

Freies WLAN für alle - Steller CDU bringt entsprechenden Antrag ein

thl. Stelle. Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Stelle hat jetzt einen Antrag eingereicht, der die Gemeindeverwaltung damit beauftragt, ein Konzept für ein flächendeckendes öffentliches WLAN-Netz zu erarbeiten. Bis zum Jahr 2019 soll dieses komplett realisiert werden, das Fundament dafür soll schon im Haushalt 2018 gelegt werden. "Bevor wir ein Konzept für Stelle 2030 erarbeiten, sollten wir doch im Jahr 2017 ankommen", so CDU-Ratsmitglied Jannik Stuhr. Die Digitalisierung biete für den...

  • Winsen
  • 16.08.17
Panorama
Einfach anmelden, einloggen und surfen: (v. li.) Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse, Vertriebsleiter Jan Bauer und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer präsentieren das neue WLAN-Angebot im Buchholzer Bad

Hotspot im Bad Buchholz

„Der Bedarf ist riesengroß“: Stadtwerke richten kostenfreies WLAN-Netz am Holzweg ein os. Buchholz. „Unser Ziel ist es, Buchholz zu einer Hotspot-Metropole zu machen.“ Mit diesen Worten stellen Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke, Vertriebsleiter Jan Bauer und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer das neue Angebot der Buchholzer Stadtwerke vor: Im Buchholzer Hallen- und Freibad am Holzweg finden die Gäste jetzt ein freies WLAN-Netz vor. „Der Bedarf danach ist riesengroß“,...

  • Buchholz
  • 04.07.17
Politik
Richard Klaus, Kreisvorsitzender der Piraten

Stade: WLAN soll noch in diesem Jahr kommen

bc. Stade. Noch in diesem Jahr will die Stadtverwaltung ein flächendeckendes WLAN-Netz in der Innenstadt vom Bahnhof durch die Fußgängerzone bis zur Tourist-Information an der Hansestraße installieren. Ein Sprecher der Stadt sagt dazu: „Die Ausschreibung und Vergabe soll in diesem Jahr erfolgen, die Umsetzung nach Möglichkeit ebenso.“ Das Ausschreibungsverfahren werde hinsichtlich der Technik neutral erfolgen. Die Ortschaften werden bezüglich der Standorte - und gegebenenfalls der Anzahl - der...

  • Stade
  • 23.05.17
Wirtschaft
Der Opel Karl Rocks sieht noch kompakter aus
2 Bilder

Der wilde Bruder des Opel KARL rockt ab sofort den Großstadtdschungel

ah. Der Kleine passt in die Zeit: eigenständig, frech, praktisch, wirtschaftlich und bestens vernetzt. Der "Opel Karl Rocks" ist ab sofort bestellbar. Bereits ab 12.600 Euro gibt es den geräumigen Mini im Offroad-Look für Stadt und Land. Preislich reiht sich der Neue zwischen den KARL-Ausstattungslinien Active und Innovation ein und hat bereits viele Komfort- und Sicherheits-Features wie den Berg-Anfahr-Assistenten, das Reifendruck-Kontrollsystem und die Klimaanlage serienmäßig an Bord. Und...

  • Buchholz
  • 06.12.16
Panorama
Zugführer Frank Umlandt (li.) und sein Stellvertreter Stefan Tietje mit Umzugskartons
3 Bilder

Umzug der Stader Retter in knapp drei Stunden

Feuerwehr Campe ist am neuen Standort in Riensförde tp. Stade. Umzugsfieber herrschte am Wochenende bei der Stader Feuerwehr. Der Zug II hat am Sonntag mit seinem Fuhrpark das neue Domizil in Riensförde bezogen. In nur knapp drei Stunden waren die Einsatzfahrzeuge und die zugehörigen Geräte im Neubau. "Alles hat gut geklappt", resümiert Zugführer Frank Umlandt (45), der die Aktion mit seinem Stellvertreter Stefan Tietje von langer Hand minutiös geplant hatte. Wie mehrfach berichtet, ließ...

  • Stade
  • 03.08.16
Politik

Bürgerverein Jork will WLAN-Teppich knüpfen

bc. Jork. Deutschland ist vielerorts ein Niemandsland, was den kosten- und kabellosen Internetempfang im öffentlichen Raum angeht. Da sind andere Länder viel weiter. Nur langsam nimmt das Thema auch hierzulande Fahrt auf. Die Gemeinde Jork will ähnlich wie viele Nachbarkommunen auf den Zug aufspringen. Am heutigen Mittwoch, 17. Februar, stellt der Bürgerverein Jork (BVJ) daher einen Antrag im öffentlichen Finanzausschuss (18.15 Uhr, Alte Wache) vor, der darauf abzielt, dass Einwohner und...

  • Jork
  • 16.02.16
Service

Movieplexx App & WLAN im Wartebereich

tw. Buchholz. Ob für das Smartphone oder Tablett: Mit der Movieplexx App sind Cineasten immer auf dem neuesten Stand. Einfach im App Store oder bei Google Play unter „Movieplexx“ gratis herunterladen und los gehts. So hat man jederzeit das aktuelle Programm des Buchholzer Kinos dabei, in einer übersichtlichen Tages-/Wochen-Ansicht, erfährt Infos zu kommenden Veranstaltungen und allen weiteren Filmstarts. Mit der App ist auch das Kaufen und Reservieren von Karten möglich. • Außerdem gibt es im...

  • Buchholz
  • 18.09.14
Panorama
Die Mitarbeiterinnen der ausgezeichneten Stadtbücherei mit Bürgermeister Wilfried Geiger (2. v. re.) und Fachbereichsleiter Jörg Karstens

Qualitätssiegel für die Stadtbücherei

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtbücherei ist zum zweiten Mal als "Bibliothek mit Qualität und Siegel" ausgezeichnet worden. Das Team um die Leiterinnen Martina Fäsecke und Uta Golombek erhielt jetzt das Siegel von der niedersächsischen Büchereizentrale. Monatelang hatte das Team der Stadtbücherei seine eigene Arbeit eingehend analysiert und einige Arbeitsabläufe verändert und optimiert. "Wir haben unser Tun kritisch unter die Lupe genommen", sagt Martina Fäsecke. "Das war wieder ein sehr...

  • Buchholz
  • 19.08.14
Panorama

Bahn erlaubt Gratis-WLAN-Zugang auf Bahnhöfen

(bc). Neues Angebot der Bahn: Wer auf den nächsten Zug wartet, kann ab sofort auf vielen Bahnhöfen Deutschlands kostenlos über WLAN mit seinem eigenen Laptop oder Smartphone im Internet surfen. In der näheren Umgebung klappt das auf dem Hamburger Hauptbahnhof, in Altona, in Harburg und in Lüneburg. Allerdings erlaubt die Bahn nur für 30 Minuten täglich den freien Zugang. Danach werden die Kunden ausgeloggt. Für den weiteren Zugang fallen Kosten an. So funktioniert es: Reisende müssen die...

  • 27.09.13
Service
Mit der entsprechenden "Schnüffelsoftware" können vertrauliche Chat-Konversationen abgescannt werden

Datenschützer: Sicherheitslücken bei "WhatsApp"!

(bc). Der Hype um "WhatsApp" reißt nicht ab. Täglich chatten weltweit über 100 Millionen Menschen mithilfe des mobilen Nachrichtendienstes. Und es werden immer mehr. Sie "tickern" mit ihren Freunden, schicken sich per Smartphone Fotos und Videos. Bling, Bling, Bling: In Gruppen-Chats fliegen Hunderte Nachrichten stündlich hin und her. Noch nie war Kommunikation so einfach. Doch der SMS-Ersatz-Dienst rückt vermehrt in den Fokus der Medienwächter. Der Ratgeber "Schau hin" hält ihn für gänzlich...

  • 05.04.13