Anette Randt

3 Bilder

Kreisstraße 15 bei Wüstenhöfen: "Hier muss ein Überholverbot her!"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 05.02.2019

bim. Tostedt. Für die Anwohner eines Feldweges zwischen Wüstenhöfen und Heidenau kommt es häufig zu brenzligen Situationen, wenn sie von der Kreisstraße 15 in den Reddern- bzw. Füsselweg zu ihren Wohnhäusern oder landwirtschaftlichen Flächen abbiegen. Hilfesuchend hatten sie sich an den CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke gewandt, um auf die gefährliche Situation dort hinzuweisen. Auch das WOCHENBLATT machte sich bei...

1 Bild

"Töster Speeldeel" präsentiert "Ditmaal wat mit Niveau!"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.01.2019

bim. Tostedt. "Ditmaal wat mit Niveau!" lautet der Titel der plattdeutschen Komödie in drei Akten von Andreas Heck, die die "Töster Speeldeel" jetzt einstudiert hat. Seit Jahren spielt der örtliche Theaterverein mit großem Erfolg Bauernstücke und ländlich seichte Boulevardkomödien für sein Stammpublikum. Doch das soll sich jetzt, im Jubiläumsjahr, ändern. Dieses Mal soll endlich ein Stück mit Niveau gespielt werden, um den...

3 Bilder

CDU-Bundesparteitag: "Merz blieb blass und herzlos"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.12.2018

tk. Hedendorf. "Es war ungewohnt, mehrfach ein Mikro vor der Nase zu haben und Journalisten Rede und Antwort zu stehen", sagt Birgit Butter. Die CDU-Ratsfrau aus Buxtehude war eine der 1001 Delegierten beim Bundesparteitag der CDU am vergangenen Wochenende in Hamburg. Sie macht keinen Hehl daraus, dass sie in beiden Wahlgängen für Friedrich Merz als neuen Bundesvorsitzenden votiert habe. Birgit Butter sagt aber auch: "Ich...

3 Bilder

50 Jahre Bürgermeister- Empfang für Albert Homann

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.10.2018

Empfang zu Ehren von Albert Homann im Hotel "Heiderose" in Undeloh / Gemeindebürgermeister seit fünf Jahrzehnten mi. Undeloh. "Was wäre eine Gesellschaft ohne Menschen vom Schlage eines Albert Homann? Du hast in der Kommunalpolitik nicht nur mitgemacht, du hast dich stark gemacht, für deine Gemeinde und für die Bürger", Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus brachte es in seiner Laudatio auf den Punkt: Gute...

1 Bild

Ausstellung zum Ende des Ersten Weltkriegs in Tostedt: "Wir dürfen nicht vergessen"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.09.2018

bim. Tostedt. Hundert Jahre ist es her, dass der Erste Weltkrieg beendet wurde. Daran erinnert noch bis kommenden Freitag, 28. September, eine Ausstellung in der Tostedter Erich-Kästner-Realschule, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 12. Der Titel: "14/18 - mitten in Europa". Auf drei Stellwänden informiert diese Ausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge über den politischen Weg in den Krieg, die wesentlichen...

1 Bild

Neue Majestäten der Schützen Heidenau

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.09.2018

Wolfgang Poppe und Bettina Martens sind königlich bim. Heidenau. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft" stand das „Schlussschießen 3.0“ des Schützenvereins Heidenau. Nachmittags gab es ein tolles Kuchen- und Tortenbuffet, organisiert von Bettina Martens und Bärbel Dallmann, nach den Schießwettbewerben und der Proklamation ein Schnitzelbuffet vom „Heidenauer Hof“ sowie eine Party im Festzelt mit DJ Nils Poppe. Neuer...

1 Bild

Heidenau: Lieber ein riesiges Logistik-Gebiet statt einer Gleichstromtrasse

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.09.2018

bim. Heidenau. Für die Gemeinde Heidenau (Samtgemeinde Tostedt) mag es wie die Wahl zwischen Pest und Cholera sein: Der Rat befürwortete jetzt mehrheitlich, das Gewerbegebiet Heidenau hinter der Kühlhalle des Molkerei-Riesen "Arla" um 15 Hektar zu erweitern und bei der Samtgemeindeverwaltung Tostedt die entsprechende Flächennutzungsplan-Änderung zu beantragen. Die Befürchtung: Wird die Erweiterung nicht bald im F-Plan...

2 Bilder

"Wir erleben täglich Wundervolles"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.09.2018

Kindergarten Otter feierte 20-jähriges Bestehen mit vielen Gästen bim. Otter. Mit Trommelklängen und Tanz sowie zahlreichen Gästen - Eltern, Mitarbeitern und Ehemaligen - feierte der Kindergarten Otter jetzt sein 20-jähriges Bestehen. Kita-Leiterin Gabriele Schwenke freute sich, auch Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Otters Bürgermeisterin Birgit Horstmann und die stellvertretende Landrätin Anette Randt zu begrüßen. In ihrer...

1 Bild

Töster Speeldeel präsentiert mordende Hotelbesitzerin

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.12.2017

bim. Tostedt. Die "Töster Speeldeel" hat sich wieder ein humorvolles Stück für ihre Aufführungstermine im kommenden Jahr ausgesucht. Für "Keen Moord ut Versehn", eine plattdeutsche Kriminalkomödie in drei Akten von Jennifer Hülser, laufen die Proben auf Hochtouren. Zum Inhalt: Hotelbesitzerin Agathe hat aus Versehen ihren Lebensgefährten vergiftet. Eigentlich wollte sie ihm nur einen Denkzettel verpassen, da er im Dorf mit...

1 Bild

Unermüdliches Engagement für das Plattdeutsche - Heinz Harms mit dem Bürgerpreis ausgezeichnet

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.11.2017

mi. Hollenstedt. „Es ist besser, ein Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen“ - mit diesen Worten, die Konfuzius zugeschrieben werden, eröffnete Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme (CDU) die Verleihung des Bürger- und Umweltpreises der Gemeinde Hollenstedt. Den Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement vergab die Gemeinde zum achten Mal. Neu war, dass diesmal nur ein Preis vergeben wurde. Die...

8 Bilder

Sturmfeste Schnäppchenjäger auf dem Tostedter Flohmarkt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Tostedt. Als "sturmfest und erdverwachsen" gelten die Niedersachsen. Dass diese Bodenständigkeit aber auch viele andere Norddeutsche ausmacht, bewiesen rund 25.000 begeisterte Besucher aus dem gesamten Hamburger Speckgürtel, die am Wochenende trotz Dauerregens und kühler Temperaturen nach Tostedt zum traditionellen Töster Flohmarkt kamen. Aufgrund der Witterung lag die Besucherzahl deutlich unter dem Durchschnitt der...

8 Bilder

Den Standort gemeinsam voranbringen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2017

"Wirtschaftsregion Nordheide" - Für mehr Wirtschaftswachstum: Kommunen entlang der A 7 bündeln unter Führung der WLH ihre Flächen. (mum). „Im Wettbewerb um Unternehmen, Arbeitsplätze und einen nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung kommt es für Kommunen nicht nur auf eine gute Infrastruktur an, sondern auch auf starke Ideen, Netzwerke und Partner, die sich gemeinsam für den Erfolg von Wirtschaftsstandorten einsetzen“,...

2 Bilder

Neue Majestäten in Heidenau

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.09.2017

bim. Heidenau.Neue Majestäten ermittelte der Schützenverein Heidenau bei seinem „Schluss-Schießen 2.0". Neuer Vizekönig wurde Markus Roth aus Heidenau. Begleitet wird er von seinen Adjutanten Sven Kamin, Michael Penske und Daniel Bade. Markus Roth ist seit 2011 Mitglied im Schützenverein Heidenau und hat sich im Königsjahr von Stefan Dreßler 2016/2017 als „persönlicher Fahrer des Königs“ sehr verdient gemacht. Der neue...

8 Bilder

"Silberhochzeit" der Partnerschaft zwischen Tostedt und Lubaczow

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.08.2017

bim. Tostedt. „Silberhochzeit“ feierte jetzt die Partnerschaft zwischen Tostedt und Lubaczow - so zumindest bezeichnete Tostedts Bürgermeister Gerhard Netzel das 25-jährige Bestehen dieser Deutsch-Polnischen Freundschaft während der Jubiläumsfeier im Hotel Wiechern. Vielfach wurde dabei auch an die „Mutter der Städtepartnerschaft“, an die vor zwei Jahren verstorbene Ruth Zuther erinnert, die sich stets mit viel Engagement und...

3 Bilder

Linksextrem? Verein Heideruh im Visier der AfD

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.05.2017

mi. Landkreis. Darf der Landkreis Harburg die Jugendarbeit des Vereins Heideruh aus Buchholz mit Fördermitteln unterstützen, wenn im Freizeitheim des Vereins auch Organisationen wie die - vom Verfassungsschutz beobachtete - Deutsche Kommunistische Partei (DKP) tagen? Dieses Thema möchte die AfD auf die große politische Bühne bringen. Und beantragte jetzt im Jugendhilfeausschuss, Heideruh jegliche Fördermittel zu streichen....

2 Bilder

Vorwerk-Stiftung vergibt Förderpreise an Stadtplaner-Nachwuchs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.05.2017

bim. Tostedt. Es gibt Herausforderungen, die sind in der Stadt und auf dem Lande die gleichen. Das stellten jetzt namhafte Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung anlässlich der 15. Förderpreis-Vergabe der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung an erfolgreiche Absolventen des Studiengangs Stadtplanung der HafenCity-Universität (HCU) im Hotel Wiechern fest. Die Urkunden und Schecks im Gesamtwert von 10.250 Euro...

1 Bild

Übernachtungszahlen weiter gestiegen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 31.03.2017

kb. Landkreis. Gestiegene Übernachtungszahlen, neue Auflagen und Seminare zur Mitarbeiterzufriedenheit: Auf der Jahreshauptversammlung des Dehoga-Kreisverbandes Landkreis Harburg in Buchholz wurde kürzlich über ein breites Themenspektrum berichtet. Positiv: Erneut haben im Landkreis Harburg mehr Gäste übernachtet als in den Jahren zuvor. Dennoch gäbe es nach wie vor viel Potenzial für die Hotellerie in Bezug auf die...

1 Bild

79 Neubürger aus 31 Ländern wurden im Winsener Kreishaus begrüßt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.03.2017

ce. Winsen. Insgesamt 79 Neubürger des Landkreises Harburg aus 31 Ländern wurden jetzt im Winsener Kreishaus begrüßt. Stellvertretende Landrätin Anette Randt überreichte den Männern, Frauen und Kindern im Rahmen einer Feierstunde die Einbürgerungsurkunden. Die neuen Kreisbewohner kommen aus Afghanistan, Algerien, Argentinien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, China, der Dominikanischen Republik, Frankreich,...

1 Bild

Neujahrsspaziergang mit Polit-Prominenz im Estetal

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.01.2017

bim. Kakenstorf. Stießen auf das neue Jahr an (v. li.): Gastwirt Hans-Peter Ebeling, Ehrfried Böttcher, Bötersheimer Jagdpächter und ehemaliger Vorsitzender der Hamburg-Harburger Jägerschaft, Thilo von Rogister, Eigentümer des Bestattungswaldes Bötersheim, die stv. Landrätin Anette Randt, Dr. Bernd Althusmann, Spitzenkandidat der CDU für das Ministerpräsidentenamt für die Landtagswahl 2017, CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte,...

4 Bilder

Ein Bus und ganz viele Gewinner!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.12.2016

mum. Bendestorf/Buchholz. „Das ist ein echter Mehrwert für die Menschen in Buchholz und Bendestorf, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind“, freut sich Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. „Wir schaffen ein attraktives Angebot für Jung und Alt.“ Am Samstagvormittag wurde die neue Buslinie „4208“, die zwischen Bendestorf und Buchholz pendelt - und dazu 16 Minuten benötigt - offiziell eingeweiht. Zum...

1 Bild

"Anwälte der Bürger" - Langjährige Steller Ratsmitglieder für ihr Engagement ausgezeichnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.12.2016

thl. Stelle. Im Rahmen der konstituierenden Ratssitzung am Mittwochabend im Steller Schützenhaus, sind ehemalige und aktuelle Ratsmitglieder für ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund ausgezeichnet worden. Vize-Landrätin Anette Randt, die die Ehrungen vornahm, würdigte in ihrer Laudatio "das Wirken für das Allgemeinwohl als Anwälte der Bürger". Sie wies darauf hin, dass...

3 Bilder

Kreistag des Landkreises Harburg ist in die neue Wahlperiode gestartet

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.11.2016

Meyer, Harden und Randt werden stellvertretende Landräte / AfD versucht erste Akzente zu setzen kb. Landkreis. Viele personelle Entscheidungen, wenig Inhaltliches: So könnte man den Ablauf der ersten Sitzung des neuen Kreistages am Montag in Hittfeld beschreiben. Wie zu Beginn einer jeden Wahlperiode mussten zunächst zahllose Ämter besetzt werden. Alter und neuer Kreistagsvorsitzender ist Rudolf Meyer (CDU), der den...

1 Bild

Reinhard Riepshoff bleibt Heidenaus Bürgermeister

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.11.2016

bim. Heidenau. Reinhard Riepshoff (UWG) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Heidenau. In der konstituierenden Ratssitzung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Bevor Anette Randt (CDU) ebenfalls einstimmig zu seiner Stellvertreterin gewählt wurde, bedankte sich Riepshoff bei seinem bisherigen "Vize" Hans-Jürgen Wichern für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren. Die Besetzung des Verwaltungsausschusses:...

1 Bild

Im Dienst der Allgemeinheit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.11.2016

Aldag, Siegel und Schrader werden für 20 Jahre politisches Engagement in der Samtgemeinde geehrt. mum. Jesteburg. Nicht selten werden Lokal-Politiker für ihre Entscheidungen kritisiert. Dabei wird gern vergessen, dass die Männer und Frauen viel Zeit für das Ehrenamt aufbringen. Während der jüngsten Samtgemeinderat-Sitzung wurden mit Reimer Siegel (Jesteburg), Claus Schrader (Harmstorf) und Dr. Hans-Heinrich Aldag...

2 Bilder

Norbert Lühmann ist neuer Bürgermeister von Eyendorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.11.2016

ce. Eyendorf. Norbert Lühmann (62) ist neuer Bürgermeister von Eyendorf. Auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates im Haus Sander wurde Lühmann einstimmig zum Nachfolger von Dr. Reinhold Spieker gewählt, der nach 15 Amtsjahren nicht mehr kandidiert hatte. Norbert Lühmann ist gelernter Diplom-Kaufmann und verheirateter Vater zweier Kinder. In seiner Freizeit besucht er gerne Handball-Spiele. Seit fünf Jahren ist...