Apothekerin Astrid Ellerbrock spendet
4.000 Euro für die Feuerwehren Hanstedt und Nindorf

Apothekerin Astrid Ellerbrock überreichte jeweils 2.000 Euro an den Nindorfer Ortsbrandmeister Claus Szczesinski (li.) und den Hanstedter stellvertretenden Ortsbrandmeister Mirco Wiegels
  • Apothekerin Astrid Ellerbrock überreichte jeweils 2.000 Euro an den Nindorfer Ortsbrandmeister Claus Szczesinski (li.) und den Hanstedter stellvertretenden Ortsbrandmeister Mirco Wiegels
  • Foto: sv
  • hochgeladen von Svenja Adamski

sv. Hanstedt. Eine großzügige Summe von insgesamt 4.000 Euro spendete Astrid Ellerbrock, Inhaberhin der Apotheke Auetal in Hanstedt, kürzlich den Feuerwehren Nindorf und Hanstedt. "Ich bin froh, in diesen Zeiten arbeiten und Geld verdienen zu können, davon möchte ich etwas zurückgeben", sagt Ellerbrock, die sich aktuell auf das Einrichten einer Corona-Schnellteststation in ihrer Apotheke vorbereitet.
Die Arbeit der Wehren liegt ihr am Herzen. Auf die Feuerwehrmänner in der Samtgemeinde Hanstedt sei immer Verlass: bei Einsätzen, beim Sichern von Veranstaltungen und auch beim Brand in Ellerbrocks alter Apotheke im Jahr 2012.
Für ihren zuverlässigen Einsatz und weil sie im aktuell weder durch das Sammeln von Weihnachtsbäumen noch durch die Spesen beim Osterfeuer Geld sammeln können, überreichte die Apothekerin dem Nindorfer Ortsbrandmeister Claus Szczesinski und dem Hanstedter stellvertretenden Ortsbrandmeister Mirco Wiegels jeweils einen Spendenscheck über 2.000 Euro.
Die Feuerwehr Nindorf plant, die 2.000 Euro für die Anschaffung eines neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs (TSF) auszugeben, dessen Grundausstattung sie mit der Spende ergänzen möchten. Bei der Feuerwehr Hanstedt wird die Spende in die Jugendfeuerwehr fließen.

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.