Rewe-Kunden spenden für die Horneburger Jugendfeuerwehr

lt. Horneburg. Um für sich und ihre Arbeit zu werben, verkauften Mitglieder der Jugendfeuerwehr Horneburg kürzlich Kaffee und Kuchen auf dem Rewe-Parkplatz im Ort. Höhepunkt der Aktion war die Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 456,94 Euro von Rewe-Marktbetreiber Hartmut Huber an die Jungen und Mädchen. Rewe-Kunden konnten über einen längeren Zeitraum ihre Leergut-Bons am Pfandautomaten zugunsten der Jugendfeuerwehr spenden. Bei der Übergabe waren auch Jugendfeuerwehrwart Dennis Dalchau (Foto, 2. v. li.) und der stellvertretende Ortsbrandmeister Nils Bründel (li.) dabei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen