Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Blaulicht

Stader und Buxtehuder Polizei kontrolliert Verkehrsteilnehmer
Aus dem Verkehr gezogen

jab. Landkreis. Die Polizeibeamten aus Stade und Buxtehude erwischten am vergangenen Wochenende fünf Verkehrsteilnehmer, die unter Einfluss von Drogen bzw. Alkohol auf der Straße unterwegs waren. In Stade wurde am Samstag gegen 8.20 Uhr eine 24-jährige Staderin angehalten, die mit über 1,1 Promille am Steuer saß. Zehn Minuten später wurde in Harsefeld ein 50-jähriger Harsefelder gestoppt. Hier ergab der Atemalkoholtest einen Wert von mehr 2,3 Promille. Um 19 Uhr erwischten die Beamten auf...

  • Stade
  • 23.12.19
Blaulicht

Unter Drogen auf der Autobahn

mum. Rade. Auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wurde am Samstagnachmittag gegen 13 Uhr an der Anschlussstelle Rade ein Fahrzeugführer (50) aus den Niederlanden  kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich mehrere leere Flaschen Alkohol. Ein freiwilliger Alkoholtest verlief zwar negativ, jedoch räumte der redselige Mann den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Es erfolgten eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt. Ebenfalls auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wurde am...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Panorama
Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Jörg Faber, Pneumologe, gab Antwort mit der Großaufnahme eines Raucher-Organs   Fotos: tp
3 Bilder

Rauchen ist der "Killer Nummer eins"

Warnung am Schüler-Gesundheitstag: Auch Shisha-Tabak ist giftig / Schließmuskelversagen durch Hasch tp. Stade. Wie wirkt Alkohol im Körper? Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Wie gefährlich sind sogenannte sanfte Drogen wirklich? Fragen wie diese beantworteten Experten jugendgerecht am Schüler-Gesundheitstag auf Einladung der Elbe-Kliniken und der Kassenärztlichen Vereinigung am Dienstag im Stadeum. Zu Gast waren ca. 760 Schüler aus dem Landkreis Stade. "Rauchen ist der Killer Nummer...

  • Stade
  • 09.11.18
Blaulicht

Volltrunkenes Pärchen auf Spritztour

mum. Hollenstedt. Am Sonntag (kurz vor 8 Uhr) wurde der Polizei ein verdächtiges Fahrzeug gemeldet, das mit laufendem Motor vor einem Penny-Markt stand. Die Polizeibeamten trafen auf zwei volltrunkene Personen im Fahrzeug -  der Motor lief noch immer. Der Fahrer (22) pustete 1,85 Promille,  zudem ergab sich der Verdacht auf Drogenkonsum. Die Beifahrerin (20)  war nicht minder berauscht und schlug bei der späteren Kontrolle wild um sich nach den Polizeibeamten. Die Personen wurden zur Entnahme...

  • Hollenstedt
  • 25.02.18
Blaulicht

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss

mum. Hittfeld. Am Samstag gegen 0.45 Uhr kontrollierten Beamte in der Straße "Am Bauhof" in Hittfeld einen 23-jährigen Audi-Fahrer. Die Polizisten stellten bei dem Mann Alkohol- und auch Drogenbeeinflussung fest. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Jesteburg
  • 29.05.16
Blaulicht

Alkohol und Drogen am Steuer

mi. Landkreis. Mehrere Fälle von Trunkenheit am Steuer meldet die Polizei: - In Jesteburg pustete am frühen Sonntagmorgen ein 29-jähriger polnischer Lieferwagenfahrer 1, 54 Promille. Als die Beamten seinen Führerschein sicherstellen wollten dann die Überraschung: Er besaß gar keinen. Zwei Strafverfahren wurden eingeleitet. - Restalkohol wurde einem 24-jährigen Buchholzer zum Verhängnis, den die Polizei am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr kontrollierte. Ein „Alcotest“ ergab 1,45 Promille. Der...

  • Winsen
  • 27.07.14
Panorama
Das Fachstellen-Team in Buchholz: (v. li.) Bernadette Klie, Dagmar Behrens, Josef Nikolaus, Ellen Wulf und Birgit Eckler. Es fehlt Bettina Wiltraut

Wege aus der Sucht finden

Fachstelle des Diakonischen Werks feiert 25-jähriges Bestehen os. Buchholz. Seit 25 Jahren steht die "Fachstelle Sucht und Suchtprävention" des Diakonischen Werkes der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen mit Informationen, ambulanten Therapien und Selbsthilfegruppen zur Seite. Das Jubiläum wird am Mittwoch, 25. Juni, gefeiert: Ab 16 Uhr halten die Superintendenten Dirk Jäger und Christian Berndt in der St. Paulus-Kirche in Buchholz eine Andacht,...

  • Buchholz
  • 21.06.14
Blaulicht
Mitte Februar vergangenen Jahres kam es auf der B3 zwischen Welle und Sprötze zu einem Unfall, bei dem drei Menschen schwer verletzt worden

Zahl der Verkehrstoten sinkt: Aber - Fahranfänger verursachen alle elf Stunden einen Unfall

(mum). Diese Zahl ist alarmierend: Alle elf Stunden hat im vorigen Jahr ein Fahranfänger (bis 24 Jahre) einen Unfall im Landkreis Harburg verursacht. Das hat die Polizeiinspektion Harburg mit Sitz in Buchholz am Dienstag bei der Vorstellung der Unfallstatistik mitgeteilt. „Insgesamt ist auffällig, dass gerade junge Autofahrer häufiger an Unfällen beteiligt sind“, so Polizei-Sprecher Jan Krüger. Junge Autofahrer würden dazu neigen, ihre Fähigkeiten zu überschätzen. Zudem würde ihnen die...

  • Buchholz
  • 04.03.14
Blaulicht

Auf der Autobahn mit Drogen und Alkohol

(mum). Manche lernen es wohl nie: Auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hannover stoppte die Polizei in der Nacht zu Samstag einen Ford Mondeo mit dänischem Kennzeichen. Im Fahrzeug befand sich eine vierköpfige Familie aus Dänemark, die sich auf dem Weg in den Urlaub befand. Der Fahrzeugführer (35) wies deutliche körperliche Auffälligkeiten auf, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein Urintest bestätigte den Verdacht auf Rauschmittel. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe...

  • 02.02.14
Blaulicht
Mit einem Messer traktierte der Täter seine Opfer

Messerangriff auf Pkw-Fahrer

thl. Buchholz. Ist dem Mann die Hitze zu Kopf gestiegen? Am Montag kurz vor Mitternacht rastete ein unter Alkohol und Drogen stehender 37-jähriger Buchholzer aus. Weil er sich in der Straße An Boerns Soll von einem umherfahrenden Pkw genervt fühlte, stoppte der Mann den Wagen. Er zog den Fahrer (20) aus dem Fahrzeug, nahm ihn in den Schwitzkasten und verletzte ihn mit einem Messer. Anschließend sprang der Täter in den Pkw, stach auf den Beifahrer (19) ein, klaute den Zündschlüssel und flüchtete...

  • Buchholz
  • 23.07.13
Blaulicht

Mit Alkohol und Drogen hinter dem Steuer

kb. Seevetal/Winsen. Gleich mehere Pkw-Fahrer fielen am vergangenen Wochenende durch ihren Alkohol- und Drogenkonsum auf: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde auf der A 1 kurz hinter dem Maschener Kreuz ein Pkw Peugeot aus den Niederlanden kontroliert. Dabei räumte der Fahrer den Konsum von Marihuana ein. Ein durchgeführter Drogen-Test bestätigte dies. Als Folge wurde bei dem 25-jährigen Fahrer eine Blutprobenentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden...

  • Seevetal
  • 07.04.13
Blaulicht
Bei der 24-Stunden-Aktion wurden 119 Alkohol- und zwölf Drogentests durchgeführt

300 Autofahrer gestoppt

Nur drei "Chauffeure" standen unter Drogen oder Alkohol tp. Stade. Auf der Suche nach Alkohol- und Drogensündern führte die Polizei eine länderübergreifenden Verkehrskontrolle durch. An der 24-Stunden-Aktion von Samstag auf Sonntag nahm auch die Polizei im Landkreis Stade teil. Die Ordnungshüter stoppten fast 300 Autofahrer. Die 28 Polizisten aus dem Kreis Stade wurden von Beamten des Zolls aus Bremen unterstützt. Im Röntgenmobil des Zolls wurden Gegenstände durchleuchtet und Drogentestw...

  • Stade
  • 16.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.