Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft
Nach ihrer Ausbildung haben Lebensmitteltechniker viele Aufstiegsmöglichkeiten

Lebensmitteltechniker werden gesucht: Die Ernährungsindustrie braucht Fachkräfte

(txn-p). Die Zeiten, in denen Limonade, Chips oder Wurst in Handarbeit hergestellt wurden, sind lange vorbei. Denn die meisten Nahrungsmittel werden heute maschinell gefertigt und aus Rohstoffen nach vorgegebenen Rezepturen hergestellt. Genau das ist die Aufgabe der Fachkräfte für Lebensmitteltechnik. In der dreijährigen Ausbildung erwerben die Nahrungsmittelprofis eine umfangreiche Qualifikation, die in vielen Teilbereichen der Ernährungsindustrie genutzt werden kann. Von der chemischen...

  • 21.07.14
Wirtschaft
Ina Meyer weiß, worauf Personaler achten

So überzeugt die Bewerbung: Karrierecoach Ina Meyer gibt Ausbildungsplatzsuchenden Tipps für die Erstellung ihrer Unterlagen

(wd). Das Ziel einer Bewerbung ist, Aufmerksamkeit beim Personalentscheider zu erregen und zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Personalentscheider haben zwar für jede Bewerbung nur wenig Zeit, aber einen geschulten Blick. Sie erkennen typische Bewerbungsfehler sehr schnell und haben eine ganz andere Sichtweise auf die Unterlagen als ein Bewerber selber. Karrierecoach Ina Meyer empfiehlt, es dem Personalentscheider so leicht wie möglich zu machen und folgende Tipps zu beachten: Das...

  • 18.07.14
Wirtschaft
Beantwortet gerne Fragen zur Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Zeig, was in Dir steckt: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet beste Entwicklungsmöglichkeiten

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 800 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 27 Filialen. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitet optimal auf den sehr kundenorientierten Beruf vor. Denn bei der Beratung von Privat- und...

  • Buxtehude
  • 18.07.14
Panorama
In der Samtgemeinde Apensen haben sich 18 neue Kameraden und Kameradinnen für den aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr ausbilden lassen

Trotz politischer Querelen: 18 neue Feuerwehrkameraden in der Samtgemeinde Apensen

In 18 Übungseinheiten mit 65 Lehrstunden haben die Ortswehren der Samtgemeinde Apensen innerhalb von sechs Wochen 18 neue Feuerwehrkameradkameraden für die aktive Mitarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr ausgebildet. Neben Unfallverhütungsvorschriften standen Gerätekunde, Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Retten und vieles mehr auf dem Lehrplan. Durchgeführt wurde die „Grundausbildung“ von langjährigen Kameraden der einzelnen Ortswehren. Bei strahlendem Sonnenschein verkündete Olaf...

  • Apensen
  • 03.06.14
Service

Ausbildung zum Jugendleiter

sb. Stade. Noch freie Plätze gibt es für die "Grundausbildung zum Jugendleiter" der Stadtjugendpflege Stade. Der Kursus findet statt von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Juli, sowie von Donnerstag bis Sonntag, 31. Juli bis 3. August. Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Die Ausbildung qualifiziert dazu, Ferienfreizeiten zu begleiten, in Jugendzentren zu arbeiten und an anderer Stelle in Vereinen, Jugendgruppen oder Jugendverbänden tätig zu werden. Die Teilnahme kostet 30 Euro...

  • Stade
  • 31.05.14
Service
Brigitte Habermann

Ausbildung zum Heiler

In jedem Menschen steckt ein "Heiler", so Brigitte Habermann. Ausgebildet in der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne möchte sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitervermitteln. Im November 2014 startet ihr neuer Ausbildungs-Lehrgang. Dieser umfasst vier Wochenend-Seminare. Ein wichtiges Hilfsmittel ist für sie die Einhandrute. Mit ihr werden die verschiedenen Energiefelder gemessen, um vorhandene Störfelder und Blockaden anzuzeigen. Der Umgang mit der Einhandrute ist ein wichtiger...

  • Buchholz
  • 16.05.14
Blaulicht

Ausbildung für Digitalfunk

thl. Buchholz. Insgesamt 27 Führungskräfte der Kreisfeuerwehr, Stadt- und Gemeindebrandmeister, Kreisausbilder und Funker vom Einsatzleitwagen des Landkreises haben jetzt an einer achtstündigen Anwenderschulung für den neuen Digitalfunk teilgenommen. Diese fand im Buchholzer Feuerwehrhaus statt. In den kommenden Monaten sollen rund 2.500 Feuerwehrleute aus den 107 Wehren des Landkreises in der neuen Digitalfunk-Technik ausgebildet werden.

  • Buchholz
  • 11.04.14
Wirtschaft
Der Azubi-Jahrgang 2011 hat es geschafft. Darüber freuen sich auch die Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi (re.) und Sparkassenvorstand Dieter Kanzelmeyer (hi. Mitte)

Starke Nachwuchs-Banker

Überdurchschnittlicher Jahrgang bei der Sparkasse Stade-Altes Land tp. Stade. Insgesamt 16 Nachwuchskräfte des Ausbildungsjahrgangs 2011 der Sparkasse Stade-Altes Land haben jetzt ihre Banklehre erfolgreich abgeschlossen. Die frischgebackenen Bankkauffrauen und -männer haben dabei überdurchschnittliche Leistungen erzielt. Fast allen konnte eine Weiterbeschäftigung angeboten werden.

  • Stade
  • 20.03.14
Wirtschaft
Der größte Walzenbrecher der Welt wird vom Team der Produktionslinie in Buxtehude hergestellt

Von Alumium- bis Zementindustrie: Claudius Peters in Buxtehude Claudius Peters in Buxtehude ist weltweiter Lieferant für Komplett- und Spezialanlagen

Die Gesellschaft Claudius Peters Group ist ein international tätiges Anlagenbauunternehmen mit Hauptsitz in Buxtehude. Das Unternehmen ist Teil der Langley Holdings mit Sitz in Redford/England, ein weltweit agierendes Privatunternehmen, das rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Claudius Peters ist seit mehr als 100 Jahren in diversen Industrien als Lieferant von Komplettanlagen und Spezialmaschinen bekannt. Die Firmengruppe beschäftigt derzeitig weltweit etwa 540 Mitarbeiter und liefert...

  • Buxtehude
  • 19.03.14
Wirtschaft
Kathrin Rammin beantwortet Fragen zur Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Zeig, was in dir steckt: Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(nw). Wer ist mein Ausbildungspartner? Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 800 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 27 Geschäftsstellen. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Was beinhaltet eine Ausbildung zum Bankkaufmann oder Bankkauffrau? Die wichtigste Aufgabe, auf die die Auszubildenden vorbereitet werden, ist...

  • Buxtehude
  • 10.03.14
Wirtschaft
Hans-Jürgen Meibohm (li.) hat seinen Nachfolger Michael Schlichting  als neuen Verkaufsleiter von Ford Tobaben in Harsefeld selbst vorgeschlagen
2 Bilder

"Ich mache die 50 noch voll" - Hans-Jürgen Meibohm ist das Gesicht von Ford Tobaben in Harsefeld

Hans Jürgen Meibohm (63) ist das Gesicht von Ford Tobaben in Harsefeld, Buxtehuder Straße 2: Seit 46 Jahren kennen ihn die Harsefelder als zuverlässigen Partner bei allen Fragen rund ums Auto. Doch jetzt will der langjährige Verkaufsleiter kürzertreten und hat den Firmeninhabern, Familie Busse, seinen Nachfolger selbst vorgeschlagen: "Michael Schlichting ist der richtige Mann für Harsefeld", so Meibohm. Schlichting sei dynamisch und habe viele gute Ideen. "Und die Harsefelder sind anspruchsvoll...

  • Harsefeld
  • 26.02.14
Wirtschaft

Ausbildungswoche in dm-Märkten

(ah). Noch bis Mittwoch, 5. März, finden in allen "dm"-Märkten die Aktionswochen "Erlebnis Ausbildung" statt. Wer sich über die Vielzahl an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den Drogeriemärkten informieren möchte, kann sich während dieser Zeit an die Mitarbeiter der "dm"-Märkte wenden. Auch Online sind Fragestellungen möglich: Unter www.dm.de können sich zukünftige Bewerber informieren. Ein Team von "dm"-Mitarbeitern beantworten auch individuell Fragen.

  • 25.02.14
Wirtschaft
Die ersten drei Mechatroniker-Auszubildenden des Verbundes mit ihren Chefs (v. li.):  Kevin Blendow, 17, Dennis Wranke, 18, (beide Azubis im Zielbetrieb Umformtechnik Stade), Ingolf Doose, Inhaber Firma Umformtechnik Stade, Mario Scheffler, 20, Zielbetrieb Waagen Sander und sein Chef Hermann Sander (Geschäftsführer)

Technikberufe kennenlernen: Der "Ausbildungsverbund Technik 21" bietet Infos, Praktika und Ausbildungen an

Für Schülerinnen und Schüler mit Interesse an einer Ausbildung im technischen Bereich bietet der "Ausbildungsverbund Technik 21" im Landkreis Stade und Umgebung ein umfassendes Informationsprogramm, Mitmachaktionen und auch Ausbildungsplätze an. Über den Verbund haben auch kleine Betriebe die Möglichkeit, z.B. Mechatroniker auszubilden. „Nicht jede Firma kann das gesamte Ausbildungsspektrum abdecken“, erklärt Katharina Petersen, Geschäftsführerin des Ausbildungsverbundes. „Denn Mechatroniker...

  • Buxtehude
  • 21.02.14
Service

Kursus für Seniorenbegleiter

(sb). Die Ländliche Erwachsenenbildung Kreisarbeitsgemeinschaft Stade (LEB KAG Stade) bietet in Zusammenarbeit mit den Kreislandfrauen und dem Niedersächsischen Landfrauenverband (NLV) einen Qualifizierungskursus zur Seniorenbegleiterin bzw. zum Seniorenbegleiter an. Das Seminar im Familien- und Informationszentrum (FIZ) Harsefeld umfasst 100 Stunden. Der Unterricht findet außerhalb der Schulferien an zehn Donnerstagen von 9 bis 16 Uhr statt. • Infos und Anmeldungen bei der LEB KAG Stade...

  • Harsefeld
  • 14.02.14
Wirtschaft
Der typische Arbeitsplatz eines Fachinformatikers - am Computer
2 Bilder

Rosige Zukunftsaussichten - Die IT-Branche sucht engagierten Nachwuchs

(cbh/nw). Die Berufe der IT-Systemkaufleute und Fachinformatiker sind Berufe mit Zukunft. Jede Firma - weltweit - ist auf Computer-Fachleute angewiesen. Funktioniert das Computersystem nicht, ruht die Arbeit - und das kostet Firmen viel, viel Geld. Umso wichtiger ist ein gut funktionierendes Computersystem sowie reibungslose Abläufe. Dies zu gewährleisten ist die Aufgabe von IT-Experten: IT-Systemkaufleute konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik. Sie...

  • Buchholz
  • 24.01.14
Wirtschaft

Im Handwerk durchstarten Es gibt mehr als 130 Ausbildungsberufe mit unterschiedlichsten Karrieremöglichkeiten

(akz-o). Vom Bootsbauer, der in Nizza Luxusjachten restauriert, über den Visagisten in Hollywood bis zum Kfz-Profi, der in der Boxengasse Rennsportgeschichte schreibt: Mit dem Handwerk lernt man Orte und Situationen kennen, die alles andere als alltäglich sind. Selbst bei der Erforschung des Weltraums haben Handwerker ihre Finger im Spiel. Denn Feinwerkmechaniker entwickeln Präzisionsteile, die in der modernen Satellitentechnik Verwendung finden. Und das sind nur einige wenige von über 130...

  • 24.01.14
Wirtschaft
Festredner Stephan Weil
8 Bilder

Stephan Weil findet uns super

Ministerpräsident findet lobende Worte auf IHK-Neujahrsempfang sb. Stade. Bei der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum hat es Tradition, dass der neu gewählte niedersächsische Ministerpräsident auf dem Neujahrsempfang im Stadeum den Festvortrag hält. So ließ es sich auch Stephan Weil am Mittwoch nicht nehmen, Stade einen Besuch abzustatten. Vor über 900 Gästen lobte er die Leistungen der regionalen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter. Für das Jahr 2014 gelte es, diesen Erfolg "wetterfest zu...

  • Stade
  • 10.01.14
Wirtschaft
Ingenieure im Energiebereich sind gefragt
2 Bilder

Acht Berufe mit sicherer Zukunft

Stiftung für Zukunftsfragen nennt die acht Jobs mit Zukunftsgarantie. (mum). Gibt es Berufe mit Zukunft? Aufgrund der demografischen Entwicklung werden es junge Arbeitssuchende auf dem deutschen Arbeitsmarkt leichter haben, als in den vergangenen Jahrzehnten. Denn in vielen Bereichen wird es vermehrt "Mitarbeiter gesucht"-Aktionen geben, prognostizieren Experten der Stiftung für Zukunftsfragen in Hamburg. Aber welche Berufe haben in Zukunft die besten Berufschancen? • Lehrer für...

  • 10.01.14
Wirtschaft
Volkswagen bildet rund 20.000 junge Frauen und Männer weltweit aus

Gute Ausbildung bei Volkwagen weltweit

(ah/dpp-AutoReporter). Der Volkswagen Konzern bildet über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg weltweit rund 20.000 junge Frauen und Männer aus - das sind mehr als je zuvor. 12.700 Nachwuchskräfte absolvieren ihre Berufsausbildung in Deutschland. Rund 7.300 junge Leute erhalten ihre Ausbildung an ausländischen Konzernstandorten. Eingerechnet sind hierin rund 2.000 junge Menschen aus kooperierenden Institutionen in China, Portugal, Ungarn, den USA und Belgien. Allein in diesem Jahr hat Volkswagen...

  • 07.01.14
Wirtschaft
Setzten sich für Berufsqualifizierung von Jugendlichen ein: Dr. Dirk Pohl, Stackmann-Geschäftsführer Henning Schleemann und Monika Ix

Stackmann in Buxtehude engagiert sich für bessere Berufsqualifizierung von Jugendlichen

Anders als viele andere Ausbildungsbetriebe in der Region hat das Modehaus Stackmann in Buxtehude noch keine Probleme, Auszubildende zu finden. Bisher liegen dem Unternehmen bereits 46 Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr vor, 80 werden es wohl noch werden. "Dennoch stellen wir fest, dass die Qualität der Bewerber nachlässt", sagt Ausbildungsleiterin Monika Ix. Viele Schüler seien heute weniger konzentriert, weniger diszipliniert und auch weniger belastbar als noch vor einigen Jahren....

  • Buxtehude
  • 20.12.13
Wirtschaft
Der Berufskraftfahrer trägt die Verantwortung für Lkw und Ladung

Der Berufskraftfahrer im Güterverkehr ist oft tagelang unterwegs / Flexibiliät ist wichtige Voraussetzung

(cbh/berufsnet). Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art. Anhand der Fahraufträge, die sie von Disponenten/Disponentinnen oder Fuhrparkleitern/Fuhrparkleiterinnen erhalten, legen Berufskraftfahrer/innen die Fahrtrouten fest und planen Lenk- und Ruhezeiten. In der Kabine programmieren sie den digitalen Tachometer und die Mauterfassung. Während das Fahrzeug beladen wird, prüfen sie die Frachtpapiere. Sie achten...

  • 01.11.13
Wirtschaft
Sind von ihrem Beruf bei Bäcker Pfeiffer begeistert: Sandra Gabers (li.), Jungverkäuferin im ersten Jahr nach der Ausbildung, und Azubi Celina Rave
2 Bilder

Attraktiv und vielseitig: die Ausbildung zum Bäcker

Bäcker sein ist weit mehr, als Brot und Kuchen backen. "Das Bäckerhandwerk ist kreativ und vielseitig", sagt Karl-Heinz Pfeifer, Obermeister und Bäckermeister aus Steinkirchen. Gemeinsam mit Bäckermeister Ralf Dietz aus Buxtehude-Hedendorf wirbt er für seinen Beruf. "Wir sind Bäcker aus Leidenschaft", bestätigt Ralf Dietz. "Und das gilt auch für unsere Mitarbeiter und unsere Auszubildenden." Das Besondere am Bäckerhandwerk ist laut Pfeiffer die Möglichkeit, sich mit etwas "Ursprünglichem",...

  • Buxtehude
  • 30.10.13
Panorama

Sicheres Arbeiten in der Höhe

thl. Winsen/Buchholz. Eine gemeinsame Ausbildung für das sichere Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen absolvierten jetzt Feuerwehrleute aus Winsen und Buchholz. Vier Tage mit insgesamt 24 Unterrichtsstunden umfasste dieser Lehrgang. Die praktischen Ausbildungsteile wurden im Kletterzentrum von Blau-Weiß Buchholz sowie auf einem Firmengelände in Winsen und am Winsener Gerätehaus durchgeführt.

  • Winsen
  • 25.10.13
Wirtschaft

Ausbildung bestens bestanden

(ah). Mit sehr guten Leistungen hat Tim-Janis Köhler seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Abschlussjahrgang 2013 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bestanden. "Die intensive Förderung unseres Nachwuchses ist ein zentrales Anliegen unseres Unternehmens. Wir sind stolz auf die Leistung von Tim-Janis Köhler", sagt Carsten Ulmer von der "Brands Fashion"-Geschäftsführung.

  • Buchholz
  • 11.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.