bürgerhaus

Beiträge zum Thema bürgerhaus

Politik

Pläne vorgestellt
Zwei Alternativen für künftiges Bürgerhaus in Dollern

jab. Dollern. Die Arbeitsgruppe "Bürgerhaus" in Dollern stellte kürzlich zwei Alternativen zur Realisierung des Projekts im Gemeinderat vor. Der erste mögliche Plan sieht den Standort neben dem Schießstand des Schützenvereins Dollern vor. Für das geplante Objekt muss hier ein rund 5.000 m² großes Waldgrundstück im Tannenweg für 200.000 Euro erworben werden. Für das Gebäude sind in der Planung rund 1,395 Mio. Euro veranschlagt. Alternative zwei beinhaltet das gleiche Grundstück, allerdings...

  • 04.06.19
Politik
Margarethe Petersen, Stefan Muhle und Kai Seefried (re.)

Eine große Zukunfts-Aufgabe

Kehinger Gespräch zum Masterplan Digitalisierung / Eine Milliarde Euro vom Land tp. Drochtersen.  "Die Digitalisierung gehört zu den größten Aufgaben der neuen Landesregierung", betonte die Drochterserer CDU-Gemeindeverbandesvorsitzende Margarethe Petersen zu Beginn des  zehnten "Kehdinger Gespräches". Die Drochterser CDU hatte zum Thema "Masterplan Digitalisierung - Wie sieht die digitale Zukunft aus?" in das Kehdinger Bürgerhaus nach Drochtersen geladen. Referent war Stefan Muhle,...

  • Stade
  • 02.10.18
Politik
Wurden auf der Suche nach einem Standort fündig: Wilfried Ehlers (vorne li.), Hermann Döpke (vorne re.) sowie Danny Adler (hinten li.) und Stefan Hartlef. Es fehlt Matthias Herwede

Standort für Bürgerhaus in Dollern gefunden

lt. Dollern. Gute Nachrichten aus Dollern: Wenn alles nach Plan läuft, könnte im Tannenweg bald ein neues Bürgerhaus entstehen. "Der Standort ist optimal, weil er in unmittelbarer Nachbarschaft zur Mehrzweckhalle, dem Tennis- und Sportplatz sowie dem Schießstand liegt", sagt Gemeindebürgermeister Wilfried Ehlers. Er ist Mitglied der fünfköpfigen Findungskommission, bestehend aus Mitgliedern aller Ratsfraktionen und der Verwaltung, die in den vergangenen Monaten verschiedene Möglichkeiten und...

  • Stade
  • 05.06.18
Politik
Der frühere ALDI-Markt: Dort soll ein Ärztezentrum entstehen   Fotos: jd
2 Bilder

Brücke, Baugebiete und ein Bürgerhaus: An diesen Themen arbeitet die Harsefelder Politik

jd. Harsefeld. Noch herrscht Winterpause in der Harsefelder Politik. Erst im Februar stehen wieder Rats- und Ausschusssitzungen auf dem Terminkalender. Dann geht es auch weiter mit den Beratungen über die Themen, die 2018 anstehen. Einige Projekte wurden bereits im Vorjahr durch Beschlüsse der jeweiligen politischen Gremien auf den Weg gebracht, andere sollen in diesem Jahr nach intensiver Vorbereitung und Diskussion zur Entscheidungsreife gelangen. Der Überblick über die wichtigsten Vorhaben...

  • Harsefeld
  • 16.01.18
Politik
Soll einem Neubau weichen: die Rosenborn-Grundschule    Foto: jd

Ein Bürgerhaus für Harsefeld?  Politiker befassen sich mit Projekten für ein Entwicklungskonzept

jd. Harsefeld. Bekommt Harsefeld ein Bürgerhaus? Über die Möglichkeit, eine öffentliche Begegnungsstätte zu schaffen, in der Menschen jeden Alters unabhängig von bestimmten Veranstaltungen zusammenkommen können, wird derzeit in der Harsefelder Politik nachgedacht. Die Schaffung einer solchen Einrichtung ist Bestandteil des "integretierten städtischen Entwicklungskonzeptes" (ISEK), über dessen Fortschreibung der Rat des Flecken Harsefeld am Donnerstag kommender Woche berät. Das 2007 entwickelte...

  • Harsefeld
  • 04.08.17
Politik
Der Schießstand könnte erweitert werden und künftig von der Gemeinde mit genutzt werden

Am Schießstand in Dollern könnte ein neues Bürgerhaus entstehen

lt. Dollern. Die Planungen für ein neues Bürgerhaus in Dollern (das WOCHENBLATT berichtete) kommen voran. Die Gemeinde ist derzeit mit dem Schützenverein im Gespräch, bestätigt Gemeindedirektor Matthias Herwede. Demnach könnte am Schießstand bei der Mehrzweckhalle künftig ein neuer Ort für Veranstaltungen im Ort entstehen. Es wäre wohl eine Win-Win-Situation, beide Seiten würden profitieren, ist sich Dollerns Bürgermeister Wilfried Ehlers sicher. Nicht nur die Lage sei optimal durch die Nähe...

  • Stade
  • 25.07.17
Service

Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Drochtersen

tp. Drochtersen. Wichtige Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung des Rotkreuz-Ortsvereins Drochtersen am Montag, 19. Juni, 18 Uhr, im Kehdinger Bürgerhaus sind Berichte der einzelnen Sparten einschließlich Jugendrotkreuz und Bereichtschaft. Auch die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften sowie für aktiven ehrenamtlichen Einsatz werden durchgeführt.

  • Drochtersen
  • 14.06.17
Panorama
Die Künstler Ute und Volker Helms auf einer der Oldendorfer Sitzbänke

Frau mit Locken als neue Symbolfigur von Oldendorf

Kunstprojekt in der Geest-Gemeinde nimmt Fahrt auf: Volker und Ute Helms kreieren "Rieke"-Skulpturen und Bänke tp. Oldendorf. In das seit mehreren Jahren geplante Projekt "Kunst für die Ortsmitte" in Oldendorf kommt endlich Bewegung: Die Lokalpolitik hat nach langen Beratungen den Auftrag für diverse Objekte an das Künstler-Ehepaar Ute und Volker Helms von der Kreativ-Werkstatt „Milchstelle“ in Lamstedt im Landkreis Cuxhaven vergeben. Auf einstimmigen Ratsbeschluss soll das Duo Helms sechs...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.05.17
Panorama
Das Bürgerhaus in Dollern ist verkauft und kann bald nicht mehr von der Öffentlichkeit genutzt werden
2 Bilder

"Tamcke's Alter Gasthof" verkauft: Die Tage des Bürgerhauses in Dollern sind gezählt

lt. Dollern. Wo sollen in Dollern künftig Ratssitzungen, Versammlungen oder die Kaffeetafel nach einer Beerdigung stattfinden? Diese Frage wird Ortsbürgermeister Wilfried Ehlers und sein Team im neuen Jahr beschäftigen. Grund: "Tamcke's Alter Gasthof" ist verkauft und gehört nun den im Ort ansässigen Zahnärzten Dr. Klaus-Peter und Sabine Wilkens. Sie planen, mit ihrer Gemeinschaftspraxis und einem Dentallabor in das denkmalgeschützte Fachwerkhaus an der Bundesstraße einzuziehen. Der...

  • Stade
  • 27.12.16
Panorama
Vielfältig: Hugo von Allwörden mit seinen Gemälden
3 Bilder

Künstler aus Drochtersen veranstaltet erste Ausstellung mit 85 Jahren

Krieg verhindert seine Kunstkarriere - trotzdem war Hugo von Allwörden ein Leben lang kreativ tp. Drochtersen. "Als Kind war ich häufig krank", sagt Hugo von Allwörden (85), der während des Zweiten Weltkrieges in einfachen Verhältnissen in Drochtersen aufwuchs. Zum Zeitvertreib begann er zu malen. Jetzt, am Abend eines langen Lebens, präsentiert der kreative Senior seine Werke erstmals in einer Ausstellung. Die Bilder werden anlässlich des Blütenfestes, das in diesem Wochenende in der...

  • Drochtersen
  • 09.04.16
Politik

Kanalsanierung ist Thema im Bauausschuss in Oldendorf

tp. Oldendorf. Einen Sachstandsbericht über die Baumaßnahmen im Baugebiet "Hinter dem Kuckucksweg" und über die Sanierung des Regenwasserkanals an der Schützenstraße hören die Mitglieder das Bauausschusses der Gemeinde Oldenorf auf der Sitzung am Mittwoch, 16. März, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Zur Berufung eines Wahlleiters und zu Haushaltsberatungen kommt dort um 19.20 Uhr der Gemeinderat zusammen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.03.16
Politik
Das Plangebiet „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ liegt im Herzen von Hahle
3 Bilder

Chance auf drei Millionen für Stade-Hahle

Versammlung im Bildungshaus: Experte des Sanierungsträgers "BauBeCon" informierte über Fördermodalitäten tp. Stade. Leerstehende Gebäude, fehlende Fußwege, ungenutzte Flächen: Das Stader Nachkriegs-Wohnviertel Hahle mit seinen 3.000 Einwohnern hat Entwicklungspotenzial. Die Chance auf eine Investition in Höhe von drei Millionen Euro in das Sanierungsgebiet sehen die Planer im Rahmen des Programms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“. Erster Schritt zur Erschließung der Fördersumme, die sich...

  • Stade
  • 20.01.16
Politik
Das Bürgerbüro in Oldendorf wird weniger besucht als das in Himmelpforten

Die Verwaltung will aufrüsten

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Mehr Personal und eine teilweise neue Raumaufteilung für mehr Bürgernähe - das hat sich die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf ihre Fahnen geschrieben. Damit folgt der Samtgemeinderat den Empfehlungen der Untersuchungs-Gesellschaft NSI Consult, die die Verwaltung der jungen Geest-Samtgemeinde in den vergangenen Monaten gründlich unter die Lupe genommen hatte. "Wir wollten wissen, was wir bei unserer täglichen Arbeit noch besser machen können", sagt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.10.15
Politik
Die Koordinatorin für Standortmarketing: Martina Wagner

Bürger gestalten Zukunft

Arbeitsgruppentreffen in Oldendorf tp. Himmelpforten. In Folge der ersten Bürgerbeteiligungsaktion "Zukunftskonferenz" der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lädt die Koordinatorin für Standortmarketing, Martina Wagner, jetzt zu zwei Arbeitsgruppentreffen ein: "Es werden noch Ideen und Mitgestalter gesucht! Kommen Sie und machen Sie mit." Mitglieder der Arbeitsgruppe „Natur, Tourismus und Heimatpflege“ kommen am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Oldendorf zusammen. Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.06.15
Service

"Stöberstuv" jetzt im Bürgerhaus

tp. Oldendorf. Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Oldendorf ist in das Bürgerhaus (Rathaus) umgezogen. Ab 29. Januar hat die wohltätige Einrichtung an der Schützenstraße 5 immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie montags von 9 bis 11 Uhr geöffnet.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.01.15
Sport

Dollerner SC wählt neuen Zweiten Vorsitzenden

lt. Dollern. Der Dollerner SC lädt seine Mitglieder für Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Bürgerhaus (Tamckes Alter Gasthof) in Dollern ein. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Neuwahl des Zweiten Vorsitzenden.

  • Horneburg
  • 25.02.14
Politik
Bald soll es auch vor dem "Kehdinger Bürgerhaus" grünen

Ein Meilenstein für alle Generationen

Das "Kehdinger Bürgerhaus" mit EU-Infopoint wird eingeweiht ig. Drochtersen. Vereine und Verbände haben ihren Betrieb schon aufgenommen. Auch ein Name wurde gefunden: "Kehdinger Bürgerhaus". Jetzt steht die offizielle Einweihung des Multifunktionshauses an. Der Drochterser Bürgermeister Hans Wilhelm Bösch lädt am Samstag, 15. Juni, von 14 bis 17 Uhr alle Bürger zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Begleitet wird das große Fest von Musikgruppen aus dem Ort. Für Kinder gibt es Mitmach-Angebote....

  • Drochtersen
  • 04.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.