Alles zum Thema Bundestag

Beiträge zum Thema Bundestag

Politik
Im neuen Bundestag sind sechs Fraktionen und die fraktionslose ehemalige AfD-Co-Vorsitzende Frauke Petry vertreten
4 Bilder

XXL-Bundestag: „Qualität und Produktivität werden nicht besser“

Was halten die Abgeordneten aus der Region von der Aufblähung auf 709 Parlamentarier? (os/tk). Der neue Bundestag wird mit 709 Abgeordneten so groß wie noch nie sein. Der Bund der Steuerzahler hat ausgerechnet, dass die Kosten für das Parlament um bis zu 75 Millionen Euro auf mehr als 480 Millionen Euro jährlich anwachsen könnten. Das WOCHENBLATT fragte bei den Bundestagsabgeordneten aus der Region nach: Ist der Bundestag zu groß? Oliver Grundmann (CDU) aus Stade: „Ich halte es in dieser...

  • Buchholz
  • 29.09.17
Sport
Jonas Becker aus Buchholz (re.) bei Michael 
Grosse-Brömer im Berliner Bundestagsbüro

Politik hautnah: Jonas Becker aus Buchholz besucht Bundestag

as. Buchholz/Berlin. Die große Politik einmal hautnah erleben, das konnte Jonas Becker aus Buchholz jüngst in Berlin. Der 18-Jährige nahm als einer von 315 Jugendlichen aus Deutschland an der Initiative „Jugend und Parlament“ teil. Unter anderem nahmen die Jugendlichen in einem Planspiel die Rolle von Abgeordneten ein und berieten fiktive Gesetzesentwürfe. Höhepunkt der Veranstaltung war die abschließende Sitzung im Plenum des Bundestages unter Leitung des echten Bundestagspräsidiums. „Einmal...

  • Rosengarten
  • 02.06.17
Politik
Die SPD im Landkreis Harburg hat Svenja Stadler für die Bundestagswahl nominiert. Erster Gratulant war Unterbezirks-Vorsitzender Thomas Grambow

Stadler kandidiert erneut für den Bundestag

Mehr als 98 Prozent der SPD-Delegierten sprechen Seevetalerin ihr Vertrauen aus. (mum). Mit deutlicher Mehrheit wurde jetzt die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler zur SPD-Kandidatin des Landkreises Harburg für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gewählt. 59 von 60 Delegierten votierten auf der Wahlkreiskonferenz in der Festhalle Brackel für die Seevetalerin. Das sind mehr als 98 Prozent. "Das Ergebnis macht mich überglücklich", sagte Stadler kurz nach Bekanntgabe. Das Vertrauen der...

  • Jesteburg
  • 01.03.17
Politik
Der Stader Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann

Grundmann: "Immer sind wir die Ökostreber"

(bc). Der Stader Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann kritisiert, dass sich die Umweltminister von Bund und Ländern auf keine gemeinsame Strategie gegen den Entsorgungsnotstand bei alten Styropor-Dämmplatten (das WOCHENBLATT berichtete) einigen konnten. „Die Umweltministerkonferenz (UMK) in Berlin war eine herbe Enttäuschung. Hunderte Baustellen im Land liegen lahm, tausende Dachdecker stehen vor der Kurzarbeit, manche sogar vor der Insolvenz“, so Grundmann nach der UMK. Statt schnellen...

  • Buxtehude
  • 09.12.16
Politik
Nicole Bracht-Bendt

Nicole Bracht-Bendt will zurück in den Bundestag

(mum). Während der Wahlkreis-Mitgliederversammlung im Bundestagswahlkreis 36 (Harburg-Land) haben die Mitglieder der FDP Nicole Bracht-Bendt zur Wahlkreiskandidatin für die Bundestagswahl 2017 gewählt. „Ich bin sehr glücklich“, so die Buchholzerin nach der Wahl. „Jetzt heißt es, die Ärmel hoch zu krempeln und für den Wiedereinzug der FDP in den Deutschen Bundestag zu werben. Die Auszeit hat uns zwar gut getan, aber es ist mittlerweile auch höchste Zeit, dass wir Freie Demokraten als...

  • Jesteburg
  • 22.10.16
Politik

Wissenschaftliche Werke zur Staatenfreundschaft

Svenja Stadler (SPD) weist auf Deutsch-Französischen Parlamentspreis hin. (mum). Mit dem Deutsch-Französischen Parlamentspreis honorieren der Deutsche Bundestag und die französische Nationalversammlung alle zwei Jahre eine wissenschaftliche Arbeit, die zur besseren Kenntnis beider Länder beiträgt. Darauf weist die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler hin. Autoren eines entsprechenden juristischen, wirtschafts-, sozial-, politik- oder geisteswissenschaftlichen Werkes können sich bis zum...

  • Jesteburg
  • 18.07.16
Politik
3 Bilder

Bundestag scheut totales Frackingverbot - Bürgerinitativen kritisieren: Neues Gesetz greift zu kurz

mi. Landkreis. Werden die Bürger in der Region künftig besser vor den Gefahren der umstrittenen Fracking-Technologie geschützt? In einer Hauruck-Aktion hat die Bundesregierung jetzt endlich das sogenannte Fracking-Gesetz (das WOCHENBLATT berichtete ausführlich) verabschiedet. Für die Bürgerinitiative (BI) „Kein Fracking in der Heide“ ist der Kompromiss „überhastet und greift zu kurz.“ Größter Erfolg für die Fracking-Gegner dürfte sein, dass das Gesetzespaket Fracking im Schiefergestein und in...

  • Rosengarten
  • 24.06.16
Service

Als Junior-Botschafter in die USA

(mum). Als Junior-Botschafter für Deutschland den "American Way of Life" erleben, ein Jahr lang in den USA zur Schule gehen oder ein Community-College besuchen und in einer amerikanischen Familie leben? Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses lassen diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer (Brackel) weist darauf hin, dass jetzt die Bewerbungsphase für das Austauschjahr...

  • Jesteburg
  • 12.05.16
Service

Hanstedt: Mit dem DRK in den Bundestag

mum. Hanstedt. Dem DRK Hanstedt ist es gelungen, einen Besuch im Deutschen Bundestag zu organisieren. "Dank der Unterstützung des Abgeordneten Michael Grosse-Brömer werden wir in Berlin den Bundestag besuchen, eine Plenarsitzung verfolgen und bei einer anschließenden Diskussion mit dem Abgeordneten einen kleinen Einblick in das politische Tagesgeschäft der Bundesregierung bekommen", sagt Anita Pagels. Wer Interesse hat am Freitag, 11. September, mit nach Berlin zu fahren, kann sich am...

  • Hanstedt
  • 30.07.15
Politik
Der Abtransport des alten Gleisbaumaterial hat begonnen

Güterbahnhof Stade: "Gefährlicher Abfall" in den Halden

Ulrich Hemke (Grüne) stellt kritische Fragen zu Schotterbergen am Güterbahnhof / Staatsanwaltschaft ermittelt / Anfrage an den Bundestag tp. Stade. Die Schutthalden auf dem städtischen Grundstück am ehemaligen Güterbahnhof in Stade beschäftigen inzwischen die Politik auf breiter Front. Die Grünen aus dem Kreisverband Stade haben die Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden (Grüne) eingeschaltet, die eine Anfrage hinsichtlich des Umgangs der Regierung mit den Schadstoffen an den Bundestag...

  • Stade
  • 16.06.15
Politik

Medienworkshop mit Oliver Grundmann

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann ruft Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich für einen Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag zu bewerben. Vom 7. bis 13. Juni können 30 Nachwuchsjournalisten hinter die Kulissen des politischen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Die Veranstaltung findet unter dem Titel "Digital Na(t)ives - Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft" statt. Bis zum 19. April können sich Interessierte mit einem journalistischen Beitrag...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.04.15
Politik
Würde sich in Berlin oft weniger Bürokratie und einfachere Abläufe wünschen: Svenja Stadler

"Vieles könnte einfacher sein": SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler im WOCHENBLATT-Interview

(kb). Seit 20 Wochen schnuppert Svenja Stadler Berliner Luft: Die 37-Jährige wurde bei der Wahl im vergangenen September für die SPD in den Bundestag gewählt, ist seit Kurzem im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit ihrer Familie lebt sie in Glüsingen - und jetzt auch jede zweite Woche in Berlin. Ein Spagat, der nicht immer leicht ist. WOCHENBLATT: Frau Stadler, haben Sie sich inzwischen in Berlin eingelebt? Svenja Stadler: Ja. Nachdem ich am Anfang "Asyl" im Büro einer...

  • Seevetal
  • 08.02.14
Panorama
Schüler der neunten Klassen der Oberschule Hanstedt besuchten Michael Gross-Brömer (re.) in Berlin

Zu Gast in der "großen" Politik

Schüler aus Hanstedt besuchen den Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer in Berlin. mum. Hanstedt/Berlin. In der vergangenen Woche starteten etwa 65 Schüler begleitet von vier Lehrern im Zuge ihres Politikunterrichts und auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer (CDU) zu einer zweitägigen Informationsfahrt nach Berlin. Die Jugendlichen der drei neunten Realschulklassen der Oberschule Hanstedt besichtigten den Plenarsaal des Deutschen Bundestages und hörten einen...

  • Hanstedt
  • 19.11.13
Politik

Das Wirrwarr um eine Pedition

mi. Meckelfeld. Für Unruhe in Meckelfeld sorgte jetzt der WOCHENBLATT-Artikel „Hickhack um eine Petition“. Fälschlicherweise dachten einige Bürger, bei der im Artikel genannten Petition handele es sich um die auf dem Meckelfelder Dorffest von rund 1.500 Bürgern unterzeichnete Petition. Dem ist nicht so. Die auf dem Dorffest gezeichnete Petition geht an den Deutschen Bundestag in Berlin. Die in dem Artikel genannte, wie dort auch zu lesen ist, an den Landtag in Hannover.

  • Seevetal
  • 21.09.13
Politik
Macht sich für die Frauenquote stark: Svenja Stadler

SPD-Kandidatin schreibt CDU-Mann

(kb). Einen Offenen Brief der SPD-Bundestagskandidatin Svenja Stadler aus Seevetal flatterte jetzt Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Bundestagsfraktion aus Brackel, auf den Tisch. Hintergrund ist die morgige Abstimmung im Bundestag über die Einführung einer Frauenquote in DAX-Unternehmen. Svenja Stadler fordert Grosse-Brömer dazu auf, daraufhin zu wirken, dass den CDU-Abgeordnetinnen die Möglichkeit gegeben wird, ohne Fraktionszwang nach freiem Gewissen...

  • Seevetal
  • 16.04.13
Panorama

Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages

os. Buchholz. "Wohin wollen wir gehen? Irrgarten Demografie - Gesucht: Lebenswege 3.0" heißt das Thema des zehnten Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages, der Jugendpresse und der Bundeszentrale für politische Bildung. Noch bis 15. Januar haben Jugendliche von 16 bis 20 Jahren die Möglichkeit, sich dafür zu bewerben und ihre Artikel, Fotostrecken oder Video- und Audiobeiträge einzusenden. Darauf macht die Buchholzer FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt aufmerksam. Die...

  • Buchholz
  • 21.12.12
Sport
Nicole Bracht-Bendt (2. v. re.) und Dr. Lutz Knopek (3. v. re.) informierten sich über das Sportangebot in Buchholz

Infos über Sport: Besuch aus dem Bundestag in Buchholz

os. Buchholz. Besuch aus dem Bundestag bekamen jüngst die Buchholzer Sportvereine BFC, 08 und Blau-Weiss: Dr. Lutz Knopek, FDP-Obmann im Sportausschuss, und die Buchholzer FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt informierten sich im Sportzentrum am Holzweg über die umfangreichen Angebote der drei Klubs. Bracht-Bendt hatte das Treffen arrangiert. Der BFC stellte den Politikern ihre "Ballschule" vor, die gemeinsam mit dem Kindergarten Kunterbunt durchgeführt wurde. Hier machen die...

  • Buchholz
  • 17.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.