Deinste

Beiträge zum Thema Deinste

Service

Training in Deinste: Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall

tp. Deinste. Der Sozialverband SoVD veranstaltet am Samstag, 29. April, ab 14.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Eiche“ in Deinste ein Notfalltraining. Unter der Leitung von Frank Risy geht es um das richtige Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Teilnahme kostet pro Person 20 Euro für Mitglieder und 25 Euro für Gäste inkl. Kaffee und Kuchen. • Anmeldung bei Marlies Kühlke: Tel. 04149 - 1474.

  • Fredenbeck
  • 20.04.17
Wir kaufen lokal
Durch ein Terrassendach wird die Terrasse ganzjährig vor Niederschlägen und auch Kälte geschützt

Nelson park Terrassendächer bietet Aktionspreise

Am Ende eines jeden Herbstes müssen die Gartenmöbel von der Terrasse geräumt und winterfest verstaut werden. Im Winter sieht die leere Terrasse dann trostlos aus. Das muss nicht sein: Unter einem Terrassendach können die Möbel stehen bleiben und die Terrasse sieht mit einer winterlichen Dekoration wohnlich aus. Außerdem schützt ein Terrassendach ganzjährig vor Niederschlägen. Da es auch Kälte abhält, kann die Terrassensaison schon Frühjahr zeitig wieder beginnen. Moderne Glasüberdachungen...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
Panorama
Lutz Börner mit dem Notfallschild am Clubhaus

Das 100. Notrufschild im Landkreis Stade steht in Deinste

tp. Deinste. Das 100. Notruf-Schild des Landkreises Stade steht auf dem Golfplatz in Deinste. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Fredenbeck und Schilder-Aktivist Lutz Börner brachte die rote Tafel mit weißer Schrift gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Fredenbeck, der Rettungsleitstelle Stade und der Golfanlage an. Insgesamt gibt es auf dem Areal sieben verschiedene Anlaufpunkte mit den Notrufnummern von STD-2400 bis STD-2406. Wie mehrfach berichtet, lassen sich anhand der systematisch...

  • Stade
  • 29.10.16
Blaulicht
Der VW Up prallte gegen ein Tempo Display

Fatale Kettenreaktion nach Schwächeanfall: Unfall mit fünf Autos in Deinste

tk. Dienste. Bei diesem Unfall hätte noch viel mehr passieren können: Ein Autofahrer (68) aus Fredenbeck verlor am Donnerstag in Deinste die Kontrolle über seinen Ford. Nach Angaben der Polizei waren dafür gesundheitliche Gründe verantwortlich. Zuerst prallte der Ford auf einen vor ihm fahrenden Mercedes, nach 300 weiteren Metern kollidierte er mit einem VW Bus und geriet danach auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen VW Up, auf den wiederum ein VW Golf auffuhr. Der Ford-Fahrer und...

  • Fredenbeck
  • 11.12.15
Wirtschaft

Beste Zeit für ein Terrassendach oder Wintergarten: Nelson Park bietet 20 Prozent Preisnachlass

Wer sich jetzt noch entschließt, ein Terrassendach oder einen Kaltwintergarten bauen zu lassen, kann das so günstig wie zu keiner anderen Jahreszeit. Denn Nelson Park bietet zum Saisonende Terrassendächer und Kaltwintergärten mit einem Rabatt von 20 Prozent besonders preiswert an. Die Fachleute von Nelson Park Terrassendächer helfen und beraten gern bei der Planung und Gestaltung. Das Terrassendach kann farblich an das Haus angepasst werden oder aber auch in reizvollem Kontrast stehen. Es...

  • Fredenbeck
  • 10.11.15
Blaulicht
Ein Autofahrer prallte im Gegenverkehr gegen das Motorrad

Motorradfahrer in Deinste bei Unfall schwer verletzt

tk. Deinste. Ein Motorradfahrer (45) aus Grünendeich ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag in Deinste schwer verletzt worden. Ein Autofahrer (19) aus Kutenholz geriet aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Dort prallte der VW Golf des Fahranfängers mit dem Motorradfahrer zusammen. Der 45-Jährige kam mit schweren Verletzungen in Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

  • Fredenbeck
  • 08.06.15
Politik
Das Neubaugebiet in Helmste soll vom Birkenweg aus erschlossen werden
2 Bilder

Kleiner Bauboom auf der Stader Geest

Neue Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser in Düdenbüttel und Deinste sb/tp. Düdenbüttel/Deinste. Heiß begehrt sind Bau-Grundstücke auf der Stader Geest: Der Rat der Gemeinde Düdenbüttel (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) hat auf seiner jüngsten Sitzung den Weg für die Erschließung von 25 Baugrundstücken freigemacht. In Deinste soll am Birkenweg ein Neubaugebiet mit 26 Plätzen entstehen. Wie berichtet, laufen die Bauarbeiten an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten auf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.15
Politik
Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher an einer der alten Straßenlaternen in Fredenbeck
2 Bilder

Millionen-Investition in Straßenbeleuchtung

Mehrjahresprogramm zur Modernisierung der maroden Laternen in der Gemeinde Fredenbeck / Neuer Kreisel bei "Penny" ist Ausschuss-Thema tp. Fredenbeck. In der Gemeinde Fredenbeck ist die Straßenbeleuchtung marode. Insbesondere bei feuchter Witterung fallen in Fredenbeck und dem Ortsteil Deinste die zum Teil Jahrzehnte alten Straßenlaternen aus. Bei der Verwaltung gingen Beschwerden ein. Mit der Modernisierung der altersschwachen Anlagen, die laut Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher nach ersten...

  • Fredenbeck
  • 03.02.15
Panorama
Hans-Jürgen Werner vom Windpark Deinste, Johann Heinrich Steffens vom Arbeitskreis Jakobsweg in Deinste und Helmuth Klintworth vom Förderverein "Deinster Kulturbahnhof" präsentieren einen der vier Steine

Große Wegweiser für Pilgerer

In Deinste weisen jetzt gravierte Feldsteine auf den Jakobsweg hin sb. Deinste. Wer auf dem Jakobsweg durch den Landkreis Stade pilgert, durchquert auch das Geestdorf Deinste. Jetzt haben die Wanderer dort eine bessere Orientierung: Vier große, mit der Jakobsmuschel gravierte Feldsteine weisen den Weg durch die Gemeinde. Bis vor kurzen markierten in Deinste lediglich kleine Aufkleber an Straßen- und Laternenpfählen den Jakobsweg. Diese wurden jedoch oft übersehen. Die vier großen...

  • Fredenbeck
  • 11.11.14
Service

Frauenfrühstück in Deinste

tp. Fredenbeck. Zum Frauenfrühstück lädt die Kirchengemeinde Fredenbeck am Samstag, 15. November, 9 Uhr, ins Gasthaus "Zur Eiche" in Deinste ein. Nach einem gemeinsamen Frühstück spricht Birgit Strübing über das Thema "Hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen". • Kosten für das Frühstück: 11 Euro. Anmeldung im Pfarrbüro unter Tel. 04149- 8055.

  • Fredenbeck
  • 10.11.14
Blaulicht

Brutaler Überfall in Deinste: Überholt, ausgebremst und ausgeraubt

tk. Deinste. Ein Raubüberfall wie in einem brutalen Krimi: Ein Autofahrer (52) aus Stade wurde am Donnerstagabend in Deinste überholt, ausgebremst und von drei Männern ausgeraubt. Der Stader war gegen 19.40 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Deinste und Stade Hagen unterwegs, Er fuhr in Höhe des Golfplatzes an einem parkenden schwarzen VW Golf 4 vorbei. Der unbekannte Fahrer hängte sich an den 52-Jährigen dran und zwang ihn nach einem Überholmanöver zum Anhalten. Drei Männer stiegen aus....

  • Buxtehude
  • 24.10.14
Politik
Fußwege sind in der Gemeinde Deinste ab sofort ganzjährig beleuchtet

Nur noch helle Sommernächte

Laternen in Deinste bleiben an sb. Deinste. In der Gemeinde Deinste bleiben in Zukunft die Straßenlaternen auch im Sommer eingeschaltet. Das beschloss der Gemeinderat auf Antrag der Freien Wählergemeinschaft "Pro Bürger". "Anwohner in den Ortschaften Deinste und Helmste haben sich in der Vergangenheit immer häufiger über die fehlende Sicherheit auf den Fußwegen während der Dunkelheit beschwert", sagt Fraktionsvorsitzender Helmut Klintworth. "Ausreichend ausgeleuchtete Bürgersteige führen zu...

  • Fredenbeck
  • 07.10.14
Blaulicht

Baum-Diebe stehlen in Deinste 1.000 Mini-Buchen

tk. Deinste. Planen diese Baum-Diebe einen eigenen, neuen Wald? In Deinste sind von einer eingezäunten Waldschonung am Bargstedter Weg 1.000 junge Buchen gestohlen worden. Die rund 60 Zentimeter hohen Bäumchen waren zur Wiederaufforstung gedacht. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.500 Euro. Wem jetzt preisgünstig junge Bäume angeboten werden, sollte wachsam sein, empfiehlt die Polizei. Hinweise auf die Baum-Klauer unter Tel. 04149 - 933970

  • Fredenbeck
  • 25.04.14
Wirtschaft
"Jakobs Bahnreise" ist ein buntes Bilderbuch für kleine und große Eisenbahnfans
2 Bilder

Zwei Bücher für Eisenbahnfans

sb. Deinste. Gleich zwei tolle Geschenkidee für kleine und große Eisenbahnfans gibt es rund um den Bahnhof Deiste. • "Deinste - ein Bahnhof wacht auf" von Reiner Klintworth berichtet vom Deinster Bahnhof und der Eisenbahnstrecke Stade-Bremervörde-Bremerhaven. Das interessante Geschichtsbuch gibt es für 14 Euro im Kulturbahnhof Deinste, bei der Kreissparkasse in Deinste und in den Stader Buchhandlungen Contor und Schaumburg. • "Jakobs Bahnreise" ist ein Bilderbuch nicht nur für Kinder. Es...

  • Fredenbeck
  • 17.12.13
Blaulicht

Einbrecher nahmen 15 Uhren mit

bc. Himmelpforten/Deinste. Schock für zwei Hausbesitzer in Himmelpforten und Deinste: Am Mittwochnachmittag sind Einbrecher in ihre Einfamilienhäuser an der Klosterfeldstraße und in Deinste an der Feldstraße eingedrungen. Ihre Beute: 15 Uhren, ein Laptop und ein Tresor. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.12.13
Politik
Jochen Sturhan (70) ist am Montagmorgen gestorben

Bürgermeister von Deinste verstorben

sb. Deinste. Der Bürgermeister von Deinste, Jochen Sturhan (70), ist tot. Der SPD-Politiker verstarb am Montagmorgen überraschend in seinem Haus in Deinste. Er hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Söhne. Dem Rat seines Heimatortes gehörte Jochen Sturhan seit 32 Jahren an, im Samtgemeinderat saß er 27 Jahre. Zudem war er stellvertretender Vorsitzender des Schulausschusses. Seit September 2011 war der angesehene Lokalpolitiker Bürgermeister der Gemeinde Deinste. "Jochen Sturhan ging voll...

  • Fredenbeck
  • 01.10.13
Service

DRK-Blutspendetermine in Neuenkirchen, Buxtehude und Deinste

(bo). Das DRK weist auf die Blutspendetermine der kommenden Woche im Landkreis Stade hin: • Neuenkirchen: Montag, 19. August, von 16 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Dorfstraße 56 • Buxtehude: Dienstag, 20. August, von 12.30 bis 18.30 Uhr im Blutspendemobil bei dem McDonald's-Schnellrestaurant, Lüneburger Schanze 10 • Deinste: Donnerstag, 22. August, von 15 bis 20 Uhr im Gasthaus "Zur Eiche", Auf der Hain 4

  • Buxtehude
  • 13.08.13
Blaulicht

Motorisierter Vandale ruiniert Deinster Sportplatz

tk. Deinste. Ein unbekannter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag über zwei Sportplätze in Deinste gerast und hat mit den Reifen seines Fahrzeugs die Grasnarbe aufgewühlt. Durch den motorisierten Vandalen ist ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden. Hinweise: Tel 04149 - 933970.

  • Fredenbeck
  • 08.04.13
Blaulicht

Täter prügelten auf ihre Opfer ein

bc. Deinste/Stade. In der Nacht zu Ostersonntag kam es gegen 4.55 Uhr in Deinste in Höhe des Feuerwehr-Gerätehauses zu einem Raubüberfall. Eine Gruppe von mindestens fünf männlichen Personen schlug und trat nach Polizeiangaben auf ihre drei Opfer (16 bis 18 Jahre alt) ein, die auf dem Osterfeuer gefeiert hatten. Die Täter klauten ein Handy. Bei den Schlägern soll es sich um junge Männer mit südländischen Aussehen handeln. Einer trug einen auffallend blauen Pullover, ein anderer ein...

  • Stade
  • 01.04.13
Service
Die historische Feld- und Kleinbahn Deinste nimmt Ostern Fahrt auf

Programmvielfalt zu Ostern

Zu Ostern bieten zahlreiche Veranstalter der Region ein buntes Programm für die ganze Familie an. Eine Auswahl von Ausflugsmöglichkeiten von Samstag bis Montag, 30. März bis 1. April: • Stade: Öffentliche Stadtrundgänge am Samstag und Sonntag um 14 Uhr, am Sonntag um 11.30 Uhr; Nachtwächterrundgang am Samstag um 21 Uhr; maritimer Stadtrundgang Montag um 11.30 Uhr; vergnügliche Stadtführung "Dörch Stod op platt" am Montag um 14 Uhr; Ausflugsfahrten mit dem Flachbodenschiff "Tidenkieker" zu den...

  • Buxtehude
  • 25.03.13
Service
Diese "Rentnerband" spielt bereits in Hamburg
2 Bilder

Rockende Rentner gesucht

sb. Deinste. Wer hat Lust, Mitglied einer "Rentnerband" oder eines "Rentnerchors" zu werden? Der Deinster Peter Runck (59) sucht Menschen ab 65 Jahren, mit denen er Rockmusik aus alten Zeiten machen kann. Der erfahrene Chorleiter leitet bereits seit einem Jahr den Chor der "Rockenden Senioren" und die "Rentnerband" in Hamburg. Das möchte er jetzt auch auf der Stader Geest anbieten. "Wir singen Songs von den Beatles und Elvis, aber auch deutschen Rock, zum Beispiel von Peter Kraus", sagt Peter...

  • Fredenbeck
  • 13.03.13
Service

Krimiabend mit Wilfried Eggers

sb. Deinste. Der bekannte Kehdinger Krimiautor Wilfried Eggers liest am Sonntag, 24. März, im Deinster Kulturbahnhof, Bahnhofstr. 1, aus seinen Werken. Los geht es um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro und beinhaltet ein Glas Rotwein sowie ein Stück Flammkuchen. Vorverkauf bei Jochen Sturhan unter Tel. 04149 - 627.

  • Stade
  • 07.03.13
Politik

Mehr Licht für Deinste

sb. Deinste. Der Rat der Gemeinde Deinste hat beschlossen, ein Gutachten für das örtliche Beleuchtungsnetz erstellen zu lassen. Hierfür wurden im Haushalt 3.000 Euro veranschlagt. "Das Gutachten soll Grundlage für die weitere Planung unserer Straßenbeleuchtung sein", sagt Deinstes Bürgermeister Jochen Sturhan. "Das betrifft auch eine eventuelle Umstellung auf energiesparenede LED-Technik."

  • Fredenbeck
  • 06.03.13
Wirtschaft
Vertragsunterzeichnung (v. li.): Gerhard Hacker, Stadtwerke, Rüdiger von Riegen, Kämmerer Samtgemeinde Fredenbeck, Hans-Ulrich Schumacher, Bürgermeister Fredenbeck, Friedhelm Helk, Samtgemeinde-Chef, Jochen Sturhan, Bürgermeister Deinste und Christoph Born, Stadtwerke

Stadtwerke bleiben Netzbetreiber

Vertrag in Deinste und Fredenbeck um 20 Jahre verlängert tp. Fredenbeck. Die Stadtwerke Stade sind auf der Grundlage neu abgeschlossener Konzessionsverträge für weitere 20 Jahre Gasnetzbetreiber in den Gemeinden Deinste und Fredenbeck. Das Auslaufen der bisherigen Verträge war von den Gemeinden im Bundesanzeiger bekannt gemacht worden. Die Stadtwerke haben den Kommunen daraufhin jeweils ein neues Vertragsangebot unterbreitet. Die Räte stimmten dem Abschluss der neuen Konzessionsverträge...

  • Fredenbeck
  • 25.02.13

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Sonstiges
Die Messe LebensArt findet auf dem historischen Gutshof der Deinster Mühle statt
  • 2. Oktober 2020 um 10:00
  • Deinster Mühle
  • Fredenbeck

Tolles Ausflugsziel: Messe LebensArt auf dem Gut Deinster Mühle

Die 15. Messe LebensArt auf dem Gut Deinster Mühle: Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr finden Besucher dort - unter Einhaltung der Corona-Regeln - Inspirationen für die Themen Garten, Wohnen und Lifestyle. „Wir sind wieder mit vielen regionalen Ausstellern am Start", sagt Projektleiterin Ulla Hiltafski vom Veranstalter "Das AgenturHaus GmbH" in Lübeck. Besonders reizvoll seien die Modekollektionen, darunter romantische Mode im nordischen Stil, nach...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.