Alles zum Thema Kranenburg

Beiträge zum Thema Kranenburg

Politik

Windpark ist Thema im Rat

tp. Kranenburg. Bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Kranenburg am Dienstag, 23. September, um 19 Uhr im "Kranenburger Hof" befassen sich die Lokalpolitiker mit dem Erschließungsplan "Windpark Kranenburg-Brobergen". Zudem müssen aufgrund der Mandatsniederlegung von Marcel Baack Fachausschüsse neu besetzt werden.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.09.14
Politik

Haushaltsberatung in Kranenburg

tp. Kranenburg. Haushaltsberatungen und die Änderung der Kindergarten-Benutzungssatzung stehen bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Kranenburg auf dem Programm. Das Gremium tagt am Freitag, 21. März, 18 Uhr, im "Kranenburger Hof".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.03.14
Panorama
Der schönste Platz der Welt": Christian Girardet, vor dem turmartigen Schöpfwerk am Oste-Deich in Kranenburg
11 Bilder

Kreative Schlagader der Region

Künstlerkolonie Ostetal wird das neue Worpswede / Kameramann Christian Girardet: "Schönster Ort zum Leben" tp. Kranenburg. Was die Künstlerkolonie Worpswede einmal für das Umland der Stadt Bremen war, ist jetzt das Oste-Tal für die Metropole Hamburg. Der ruhige Fluss, der sich behäbig durch den Kreis Stade schlängelt, wirkt wie ein Magnet auf Kreative. Einer von Vielen, die sich an der Oste niedergelassen haben, ist Kameramann Christian Girardet (75) aus Kranenburg. Direkt am Fluss-Ufer,...

  • Stade
  • 28.02.14
Panorama
Auf der Deich-Baustelle (v. li.) Deichgraf Horst Wartner, Bodo Ficke, Schachtmeister der Firma Bunte, sowie Doch Schachtmeister Bodo Ficke von der Baufirma Bunte sowie Peter Schley und Bernhard Hönel (beide NLWKN)
6 Bilder

Nie wieder Land unter

Erhöhung des Oste-Deiches weit vorangeschritten / Schon 2,1 Millionen Kubikmeter Sand verbaut tp. Blumenthal. Ein Mega-Wasserbauprojekt im Kreis Stade ist weit fortgeschritten: die Erhöhung des Oste-Deiches. Die Wanderbaustelle hat das Schöpfwerk in Blumenthal bei Kranenburg erreicht und nähert sich der B73-Brücke zwischen Himmelpforten und Hechthausen und der Bahntrasse Stade-Cuxhaven. Wie berichtet, läuft die Verstärkung des Hochwasserschutzwalls bereits seit 1999. Baustart war in Hude bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.02.14
Panorama
Großformatige Textilkunst: Schauspielerin Angelika Achinger arbeitet mitunter mehrere Jahre an einem Stück
12 Bilder

Kreativ-Quell am Rand der Welt

Schauspielerin und Textilkünstlerin Angelika Achinger schöpft Inspiration am schroff-schönen Oste-Deich tp. Kranenburg. Über den mit kargem Gras bewachsenen Deich der Oste pfeift eiskalter Wind. Hinter dem Wall: ein altes Bauernhaus, auf dessen Reetdach sich kristalliner Schnee legt wie eine Prise Zucker. Außer dem Rauschen der Brise und dem fernen Ruf einer Krähe hört man am abgeschiedenen Ufer des Flusses in Kranenburg keinen Ton. Dieser verwunschene Ort spendet der Schauspielerin und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.01.14
Panorama
Malerisch: die Oste in Kranenburg. Am Ufer des Flusses wird nun ein Anleger für Boote und die Fähre "Püttenhüpper" errichtet
10 Bilder

Neue Attraktion am Oste-Ufer

52.000 Euro für Bootsanleger in Kranenburg / Fährstation für den "Püttenhüpper" tp. Kranenburg. Die Kulturlandschaft an der Oste im Landkreis Stade mausert sich zur beliebten Tourismusregion für Radfahrer, Wanderer, Wassersportler und Schiffsausflügler. Mit einem Bootsanleger in Kranenburg wird der Fluss nun um eine Attraktion reicher. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten investiert in den Anleger rund 52.000 Euro. Die EU steuert rund die Hälfte des Betrages aus dem europäischen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.01.14
Blaulicht

Werkzeugdiebe in Kranenburg

tk. Kranenburg Einbrecher sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Werkstatt in Kranenburg an der Dorfstraße eingedrungen. Sie haben drei teure Sägen entwendet. Schaden: rund 2.000 Euro.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.09.13
Blaulicht

Dieseldiebe zapfen in Kranenburg 400 Liter ab

tk. Kranenburg. Dieseldiebe haben in der Nacht zum Donnerstag in Kranenburg zugeschlagen. Sie fuhren - vermutlich mit einem Geländewagen - zu einer Deichbaustelle an den Holländer Höfen. Dort zapften sie von einem Bagger rund 400 Liter Diesel ab. Schaden: rund 1.000 Euro

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.08.13
Blaulicht
In diesem Baggersee verunglückte ein Jugendlicher (16).
2 Bilder

Schlimmer Badeunfall im Baggersee bei Kranenburg

tk. Kranenburg. Die Abkühlung in einem Baggersee hätte für einen Jugendlichen (16) in Kranenburg ein tödliches Ende oder für immer den Rollstuhl bedeuten können: Am Mittwochabend gegen 19 Uhr hatte der junge Mann einen Kopfsprung ins Wasser gemacht und war auf eine Kante im Untergrund des Sees geprallt. Er verletzte sich an der Wirbelsäule. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der 16-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Spezialklinik geflogen. Nach Mitteilung der...

  • 20.06.13
Blaulicht
Der tote Schweinswal, der den Weg zurück in die Nordsee nicht mehr gefunden hatte

Toter Schweinswal bei Kranenburg gefunden

tk. Kranenburg. Ein rund 1,20 Meter langer Schweinswal ist vom Kurs abgekommen und bei Kranenburg in einem See mit Oste-Anbindung verendet. Am Sonntagnachmittag wurde das tote Tier von Spaziergängern entdeckt. Vermutlich war der Schweinswal aus der Nordsee in die Oste geschwommen und hatte den Weg zurück nicht mehr gefunden. Die Feuerwehr hat den Kadaver geborgen, der bereits von Passanten aus dem Wasser gezogen worden war.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.04.13
Service

"Querkopp" in Kranenburg

sb. Kranenburg. Die Theatergruppe "De Ostedoler" führt im März viermal das plattdeutsche Stück "De Querkopp" von Rudolf Korf im Kranenburger Schützenhof, Am Brink 23, auf. Termine sind Samstag, 9. März (20 Uhr), Sonntag, 10. März (15 Uhr, mit Kaffee und Kuchen) sowie Karfreitag, 29. März (15 Uhr mit Kaffee und Kuchen und 20 Uhr). Vorweg spielt die Jugendgruppe "De Ostedoler-Göörn" den Sketch "Gemüse nix als Gemüse". Der Fünfakter "De Querkopp" spielt in der heutigen Zeit in einer norddeutschen...

  • Stade
  • 28.02.13
  • 1
  • 2