Orchester

Beiträge zum Thema Orchester

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Service

Kultursommer 2021 - „Klare Kante“
Orchester Nordheide spielt Beethoven in Buchholz und Tostedt

nw/tw. Buchholz/Tostedt. Was im Beethoven-Jahr - 2020 wollten Musiker weltweit den 250. Geburtstag des großen Komponisten feiern - zu kurz kam, holt das Orchester Nordheide jetzt nach. Allen Widrigkeiten zum Trotz zeigen die engagierten Musikerinnen und Musiker im Rahmen des Kultursommers 2021 zum Thema „Klare Kante“ in zwei Konzerten: „Wir sind gekommen, um zu spielen.“ Auf dem Beethoven-Programm unter der Leitung von Claudia Zülsdorf stehen die Ballettsuite „Die Geschöpfe des Prometheus“ op....

  • Buchholz
  • 19.09.21
  • 24× gelesen
Service
Bläserkonzert mit der Trompetenklasse der HfK Bremen

Zweites Open Air der "Musik in alten Heidekirchen"
Gartenkonzert des Trompetenconsorts

sv. Egestorf. Das Naturtrompeten-Ensemble der Klasse von Dr. Susan Williams aus Bremen spielt am Sonntag, 11. Juli, ab 17 Uhr in einem Gartenkonzert bei Familie Rutz, Sudermühler Weg 6 in Egestorf, Stücke der Renaissance und moderne Sonaten von Magnus Thomsen, Cesare Bendinelli und Girolamo Fantini. Das zweite Konzert der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" führt durch die Entwicklung der Naturtrompete und ihrer Spielweise hin zum Hochbarock. • Kartenreservierungen sind nur mit Kontaktdaten und...

  • Hanstedt
  • 06.07.21
  • 20× gelesen
Panorama
Das amtierende Königshaus in Sprötze hängt noch ein Jahr dran (v.li.): Ute und König Gerhard Kröger sowie die Adjutantenpaare Silvia und Peter Kröger, Margrit und Wilfried Kröger sowie Elke und Jürgen Baden
2 Bilder

"Wir blicken mit Freude auf das Jubiläumsjahr 2021!"
Im nächsten Jahr steht die 100-Jahr-Feier des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf von 1921 e.V. an

"Wir haben uns natürlich auf unser Schützenfest gefreut. Doch wie alle anderen Veranstaltungen mussten wir dieses natürlich auch absagen", sagt Claas Bartels, Präsident des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf v. 1921 e.V. "Doch wir freuen uns nun umso mehr auf unser Jubiläumsschützenfest im nächsten Jahr. Dann feiert unser Verein sein 100-jähriges Bestehen", informiert Claas Bartels. Das Schützenfest in Sprötze ist eine der größten und stimmungsvollsten Veranstaltungen in der Region. Besucher...

  • Buchholz
  • 05.08.20
  • 528× gelesen
Panorama
Onne Hennecke, Geschäftsführer der EMPORE, freut sich auf das Jubiläum und die Nabucco-Veranstaltung

EMPORE: Das Buchholzer Veranstaltungszentrum feiert sein Jubiläum mit der Festveranstaltung „Nabucco“

ah. Buchholz. Eine Erfolgsgeschichte: Das Buchholzer Veranstaltungszentrum EMPORE feiert sein 25-jähriges Bestehen. Was am Anfang noch mit Skepsis bedacht wurde, ist aus dem Kulturleben der Stadt Buchholz und seiner Region nicht mehr wegzudenken. Das Programm bietet für jeden Geschmack etwas. Ob jung oder etwas älter: Die Besucher lieben ihre EMPORE in der Stadtmitte. Zum 25-jährigen Jubiläum des Veranstaltungszentrums Empore präsentiert die renommierte Festspieloper Prag mit großem Orchester...

  • Buchholz
  • 23.08.16
  • 165× gelesen
Service
Mit einem umfangreichen Repertoire gestaltet das Stadtorchester Buchholz seine Konzerte

Viel mehr als Klassik

Stadtorchester Buchholz erneut zu Gast in der St. Johannis-Kirche tw. Buchholz. Freudige Anspannung herrscht dieser Tage beim Stadtorchester Buchholz. Denn die neue Leiterin Inka Kruse wird ihr erstes Konzert am Sonntag, 15. Februar, um 17 Uhr in der Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25) in Buchholz dirigieren. Zuvor hatte sie das Ensemble bereits kom­mis­sa­risch geleitet, doch nun ist Inka Kruse für alle Musiker des Stadtorchesters Buchholz der Fixpunkt während des Auftritts. Die...

  • Buchholz
  • 08.02.15
  • 173× gelesen
Service
Das Ensemble „SymphonING“ verbindet die Freude am Zusammenspiel im Orchester

Von Bach bis Star Wars

Erfrischender Konzertabend mit dem Orchester „SymphonING“ am Kiekeberg tw. Rosengarten-Ehestorf. Zum stimmungsvollen Konzertabend mit „SymphonING“ lädt am Samstag, 7. Februar, 18 Uhr, das Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf ein. Besucher können vor dem Konzert im stimmungsvoll beleuchteten Agrarium - zwischen historischen Landmaschinen - einen abendlichen Spaziergang über das Museumsgelände unternehmen. Bereits zum fünften Mal ist das Orchester der Technischen Universität...

  • Rosengarten
  • 04.02.15
  • 162× gelesen
Service

Reise: Prunkvoll auf Schloss Thurn und Taxis

(bfs/tw). Romantisch und traditionell geht es im Trubel des Weihnachtsmarktes auf dem Schloss von I. D. Gloria von Thurn und Taxis in Regensburg zu. Auf dem Gelände werden gewisse Bereiche nur zur Adventszeit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dort tummeln sich dem Mittelalter entsprungene Handwerker wie Goldschmiede und Kürschner, international bekannte Orchester und Chöre sowie zeitweise die fürstliche Familie selbst. Dank diesen Aufgebots zählt der Markt zu den schönsten weltweit und ist...

  • 01.12.14
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.