Alles zum Thema Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

Panorama
Justus Schweibel (v.li.), Finn Schneider und Oskar Baumhauer (alle 12 Jahre) haben ein autonomes Gewächshaus gebaut
4 Bilder

Schüler forschten fleißig in den Ferien

Herbstakademie der Stader Schulen in den Ferien wieder ein voller Erfolg / "Zauberwasser" und Roboter sb. Stade. Jedes Jahr opfern mehr als hundert Stader Schüler eine Woche ihrer Herbstferien, um an der Herbstakademie spannende Experimente durchzuführen, selbstfahrende Roboter zu bauen oder Geheimnisse der Naturwissenschaft zu lüften. Veranstaltet wird das Event von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade sowie den Schulen Athenaeum, Vincent-Lübeck-Gymnasium, Integrierte Gesamtschule...

  • Stade
  • 17.10.18
Panorama
Ein Selbstbau-Roboter in Leipzig
2 Bilder

Stader Schüler auf Platz 25 bei der Roboter-WM

tp. Stade. Schüler aus Stade nahmen an der Robotik-Weltmeisterschaft "Robocup" in Leipzig teil. Dort traten insgesamt 3.900 Studenten und Schüler aus 49 Ländern mit mehreren hundert Robotern in unterschiedlichsten Kategorien gegeneinander an. Unter ihnen waren Mitglieder der Robotik-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Athenaeum Stade mit ihren Robotern. Das Team mit Jan Erik Ramspott (Klasse 9), André Nissen (Klasse 10) und Martin Allion (Klasse 11) landete auf Platz 25 von 34. Dem...

  • Stade
  • 05.08.16
Panorama
Jungforscher Alexander Brosig kann mit seinem fußbgesteuerten Greifarm ein Glas nehmen und daraus trinken
5 Bilder

Landessieger bei "Jugend forscht": Alexander Brosig aus Beckdorf entwickelte fußgesteuerten Roboterarm

Der niedersächsische Landessieger für "Jugend forscht" im Fachbereich "Arbeitswelt" stammt aus Beckdorf. Alexander Brosig (17), Schüler am Gymnasium Süd in Buxtehude, hat einen fußgesteuerten Roboterarm erfunden. Etwa ein halbes Jahr hat der Elftklässer getüfftelt und programmiert, um den Roboter zu entwickeln. Ursprünglich wollte Alexander mit dem Greifarm seiner Großmutter helfen, die ihren Arm wegen eines Schulterbruchs ein halbes Jahr lang in der Schlinge tragen musste. "Ich habe nach etwas...

  • Buxtehude
  • 27.03.15
Panorama
Das Team des Studiengangs Mechatronik Dual für den SpaceBot 2015

Hochschule 21 beim nächsten "SpaceBot Cup" wieder dabei

Zum zweiten Mal nimmt das Team des Studiengangs Mechatronik Dual der Hochschule 21 am "SpaceBot Cup" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrttechnik (DLR) teil. Im November 2015 wollen die Buxtehuder Studenten ein weiteres Mal beweisen, was das Robotersystem ihres SpaceBot-Teams leisten kann. Aufgabenstellung für die Roboter sämtlicher Teams aus Deutschland: Auf schwierigem Terrain sollen sie drei Objekte auffinden, identifizieren und transportieren, um sie schließlich zu einem...

  • Buxtehude
  • 30.12.14
Politik
Professor Dr.-Ing Thorsten Hermes, der an der HS21 Technische Informatik lehrt, gehört zum Roboter-Team

Die Hochschule21 startet ins All

tk. Buxtehude. Die Hochschule 21 (HS21) hebt ab und will ins All starten: Das ist keine Spinnerei, sondern ein Projekt, das Studierende und Professoren des Studiengangs Mechatronik an Land gezogen haben. Die HS21 beteiligt sich an einem Wettbewerb im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). "SpaceBot Cup" heißt das Projekt. Das Ziel: Einen Roboter zu entwickeln, der den Mars erkunden soll. Zehn Hochschulen und Forschungseinrichtungen beteiligen sich daran. Das DLR stellt...

  • Buxtehude
  • 22.03.13