Schokolade

Beiträge zum Thema Schokolade

Wirtschaft
Lars Felten (v. li.) hat die Schokolade mit dem Fahrrad in Amsterdam abgeholt, Torsten Dreyer, Peter Eckhoff und Wolfgang Gerull nahmen ihn in Buchholz in Empfang
2 Bilder

Lars Felten bringt emissionsfreie und fair gehandelte Schokolade nach Buchholz
Nachhaltiges Genießen ist möglich

as. Buchholz. Neun Tage, nachdem er in Richtung Amsterdam aufgebrochen ist, kehrt Lars Felten (48) von der "Schokofahrt" zurück (das WOCHENBLATT berichtete). Auf seinem Lastenrad hat er insgesamt rund 1.000 Kilometer zurückgelegt, seine kostbare Fracht: fair gehandelte und emissionsfrei transportierte Schokolade. "Die Schokofahrt setzt sich für nachhaltige Mobilität, CO₂-neutralen Transport und bewussten Genuss ein", erklärt Felten die Aktion. 150 Fahrradfahrer aus Deutschland und Österreich...

  • Buchholz
  • 26.04.19
Panorama

Ferien-Programm: Die Welt der Schokolade erleben

mum. Jesteburg. Das wird bestimmt sehr lecker: Kleine und große Naschkatzen besuchen am Samstag, 5. Oktober, im Zuge des Ferienprogramms von "Jugend aktiv" das Schokoladenmuseum in Hamburg. Macht Schokolade wirklich glücklich? Dies und viele weitere interessante Dinge rund um die Schokolade erfahren die Teilnehmer während einer Gästeführung. Im Aroma-Atelier wird aus verschiedenen Zutaten schließlich die ganz persönliche Lieblingstafel zum Mitnehmen kreiert. Zum Abschluss geht es im Hamburger...

  • Jesteburg
  • 26.09.13
Panorama
Fasziniert von der Geschichte  und Verarbeitung der Kakaobohne: Jutta Pulkowski (li.) und Petra Prokopp

Leidenschaft für Schokolade: Vortrag in Apensen

Sie teilen sich eine großen Leidenschaft: Jutta Pulkowski vom Kulturverein Apensen und Petra Prokopp von der Volkshochschule Buxtehude essen beide gerne hochwertige Schokolade. Bei einem Vortrag, den Petra Prokopp über über das Genussmittel hielt, lernten sich die beiden Frauen kennen. Jutta Pulkowski, die immer auf der Suche nach guten Themen für den Kulturverein ist, lud die Referentin kurzerhand zu einem Vortrag nach Apensen ein. Am Freitag, 20. September, ab 19 Uhr, dürfen jetzt...

  • Apensen
  • 27.08.13
Panorama
Im Kiosk der Seemannsmission: Mitarbeiter Vitor Fernandez (44, re.) verkauf Schokolade an Seemann Linaloto Lalihingoa (41) von der Pazifikinsel Tonga

Klau-Schoko für arme Seebären

Hamburger Seemannsmission ersteigert 750 Kilo Schokoriegel aus Stade für 2.500 Euro tp. Stade. 750 Kilo süßes Diebesgut sind nun in besten Händen. Die von der Stadt Stade im Internet unter www.zoll-auktion.de versteigerten Schokoriegel, die bei der Kontrolle eines bulgarischen Transporters durch die Polizei in Winsen auf der A7 sichergestellt worden waren (das WOCHENBLATT berichtete), gingen für das Mindestgebot von 2.500 Euro an den Seemannsclub "Duckdalben" in Hamburg. 8.105...

  • Stade
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.