schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht

Ampel übersehen
Buchholz: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

as. Buchholz. In Buchholz wurden am Samstag 4.7.2020 gegen 15.30 Uhr ein Motorradfahrer (67) und seine Sozia (51) schwer verletzt, als sie von Vaensen in Richtung der Buchholzer Innenstadt fuhren und bei der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring mit dem Ford Ranger einer entgegen kommenden Linksabbiegerin (60) kollidierten. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 14.000 Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen missachtete der Kradfahrer...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Blaulicht
Das Auto kam im Graben zum stehen. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall bei Maschen

mi. Maschen. Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist der Fahrer eines PKW Kombi am frühen Freitagabend nach einem Verkehrsunfall in Maschen durch Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdiensts gerettet worden. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW im Kreuzungsbereich Haulandsweg/Seevestraße mitten im Ort von der Fahrbahn abgekommen, er führ über eine Weide mit angrenzendem Deich kam schließlich halb in einem Graben zum Stehen.  Um 16.41 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr...

  • Hollenstedt
  • 23.12.18
Blaulicht
Das stark deformierte Unfallauto vor dem Wohngebäude in der Lüneburger Straße

Autofahrer kracht in Hauswand

Bei einem Verkehrsunfall in Winsen fuhr ein Autofahrer gegen ein Wohngebäude. Er verletzte sich schwer. Die Bewohner blieben unverletzt, mussten da Gebäude aber verlassen ts. Winsen. Bei einem Unfall in Winsen in der Nacht zu Sonntag ist ein Autofahrer gegen eine Hauswand gefahren und hat dadurch ein Loch in der Mauer verursacht. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, mussten aber aus Sicherheitsgründen das Gebäude verlassen. Der 31 Jahre Autofahrer aus Winsen dagegen verletzte sich...

  • Seevetal
  • 09.09.18
Blaulicht
Nach dem Unfall blieb der Wagen der Verursacherin auf dem Dach liegen

Unfall auf der A39: Frau (29) schwer verletzt

os. Winsen/Handorf. Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin (29) bei einem Verkehrsunfall auf der A39 am frühen Freitagabend. Nach Angaben der Polizei war die Frau in Richtung Lüneburg unterwegs, als sie kurz vor der Ausfahrt Handorf aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin geriet mit ihrem Mini Cooper auf den Grünstreifen, durchbrach einen Wildschutzzaun und blieb nach dem Überschlag entgegen der Fahrtrichtung im Graben liegen. Zufällig vorbeikommende Feuerwehrleute aus...

  • Winsen
  • 30.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.