Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Panorama

Bundesstraße B74 bei Stade wird saniert

Letzter Bauabschnitt: Vollsperrung des und Umleitung bis April tp. Stade. Pendler auf Bundesstraße B74 zwischen Stade und Bremervörde müssen sich noch einmal Zeitverzögerungen wegen Bauarbeiten einstellen. Zwischen Stade-Wiepenkathen, Höhe Alte Dorfstraße, und dem Abzweig Schwingerbaum ("Unter den Eichen“) beginnen am Montag, 27. Februar, die Sanierungsarbeiten im letzten Abschnitt auf der B74. Los geht die Fahrbahnerneuerung in Schwingerbaum. Für die Bauarbeiten, die bis voraussichtlich...

  • Stade
  • 24.02.17
Panorama
Die Lange Straße wird jetzt saniert. Die Arbeiten erfolgen in Pfeilrichtung

Sanierung der Horneburger Ortsmitte geht in die zweite Runde

jd. Horneburg. Bauarbeiten in der Langen Straße haben begonnen Bei der Sanierung der Horneburger Ortsmitte wird die zweite Runde eingeläutet: Nachdem die Arbeiten am ersten Bauabschnitt weitgehend abgeschlossen sind und in der Ortsdurchfahrt in der Höhe der Straße "Im großen Sande" wieder freie Fahrt herrscht, kommt nun die westliche Lange Straße an die Reihe. Wegen der Bauarbeiten, die jetzt beginnen, müssen die Autofahrer Umwege in Kauf nehmen. Laut Mitteilung von Bauamtsleiter Roger...

  • Horneburg
  • 23.06.15
Panorama
Die Sanierung der B3 in Elstorf steht kurz vor dem Abschluss, da müssen Auto- und Lkw-Fahrer die nächste schlechte Nachricht verdauen

Jetzt wird die B73 in Neu Wulmstorf saniert

bc. Neu Wulmstorf. Die Sanierung der B3 in Elstorf steht kurz vor dem Abschluss, da müssen Auto- und Lkw-Fahrer die nächste schlechte Nachricht verdauen. Ab Montag, 28. Juli, ist mit Behinderungen auf der B73 in Neu Wulmstorf zu rechnen. Die Straße erhält eine neue Asphaltschicht, auch die Entwässerung wird saniert. Die Landesbehörde für Straßenbau in Lüneburg plant mehrere Bauphasen. Die schweren Maschinen rollen ab dem 4. August, zuvor wird die Baustelle eingerichtet. In einer ersten...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.07.14
Panorama
Bauleiter Christian Rust (li.) und Vorarbeiter Ronny Krüger auf der Baustelle
  8 Bilder

Fräse schafft 1400 Quadratmeter Asphalt am Tag

Straßensanierung im Blitzempo am Haddorfer Grenzweg / Verirrte Autofahrer trotz Beschilderung tp. Stade. Baumaschinenführer Dirk Lindemann zog mit der schweren Asphaltfräse fleißig seine Bahnen: Am Montagmorgen hat im Gewerbegebiet am Haddorfer Grenzweg in Stade die Sanierung der Fahrbahndecke begonnen. Die Bauarbeiten gingen zügig voran: Bereits am ersten Tag war die beschädigte Deck- und Bindeschicht abgetragen. "Punktuell wird auch die Tragschicht entfernt", sagte Bauleiter Christian Rust...

  • Stade
  • 23.07.13
Blaulicht

A26 muss fünf Tage voll gesperrt werden

bc. Stade. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die A26 von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 26. Juli, in beide Richtungen voll gesperrt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau mit. Die Sperrung soll ab ca. 9 Uhr nach dem Abfließen des morgendlichen Berufsverkehrs eingerichtet werden. Die Behörde will vor allem Absätze an Brückenbauwerken und Entwässerungseinrichtungen erneuern sowie Risse und Fugen in der Fahrbahn im Rahmen der...

  • Stade
  • 18.07.13
Blaulicht
Am 22. Juli rücken die Straßenbauarbeiter mit schweren Maschinen an

Fahrbahndecken-Sanierung am Haddorfer Grenzweg in Stade

Straße wird voll gesperrt / Umleitung ausgeschildert tp. Stade. Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke wird der Haddorfer Grenzweg in Stade von Montag, 22. Juli, bis Freitag, 2. August, zwischen den Zufahrten zu den Firmen Freudenberg, Gatzke, HKL und dem Kreisverkehr am Drosselstieg voll gesperrt. Die Schranke am Drosselstieg wird in dieser Zeit geöffnet. Eine Umleitung von der Bundesstraße 73 über den Lerchenweg, Drosselstieg und durch die Ortschaft Haddorf wird ausgeschildert.

  • Stade
  • 16.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.