Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Schülerin angefahren und abgehauen

thl. Tostedt. Im Kreisel an der Bahnhofstraße wurde heute (21. Juni) eine 16-jährige Fußgängerin angefahren und leicht verletzt. Die Schülerin wollte gegen 12.20 Uhr die Bahnhofstraße am Fußgängerüberweg neben dem Kreisverkehr überqueren, als plötzlich ein roter Kleinwagen aus dem Kreisel auf die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte fuhr. Die Schülerin konnte nicht mehr ausweichen und wurde am Bein getroffen. Hierdurch zog sie sich Prellungen zu. Die noch unbekannte Fahrerin des roten...

  • Tostedt
  • 21.06.13
Blaulicht

Motorhaube fliegt in Gegenverkehr

thl. Eyendorf. Die Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall von Unfallflucht. Am Mittwoch gegen 22.30 Uhr befuhr eine Pkw-Fahrerin (58) mit ihrem 1er BMW die K5 zwischen Lübberstedt und Eyendorf. Plötzlich schlug ihr eine Motorhaube aus dem Gegenverkehr gegen das Fahrzeug. Die Frau blieb unverletzt, an ihrem Wagen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Der Verursacher, der vermutlich einen 5er BMW älteren Baujahres fuhr, setzte seine Fahrt fort. Hinweise auf den Flüchtigen an die Polizei,...

  • Salzhausen
  • 20.06.13
Blaulicht

Unfallflucht auf Fredenbecker Rewe-Parkplatz

tk. Fredenbeck. Ein silberner VW Polo ist am vergangenen Montag auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Fredenbeck von einem anderen Fahrzeug gerammt worden. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Der Schaden an dem Polo beträgt nach Angaben der Polizei rund 1,500 Euro. Auf Grund der Lackspuren wissen die Ermittler, dass es sich um ein rotes Fahrzeug handelt. Hinweise: Tel.04149 - 933970.

  • Fredenbeck
  • 18.06.13
Blaulicht

Unfallflucht - Wer hat's gesehen?

thl. Winsen. Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Donnerstag zwischen 11 und 11.15 Uhr auf dem Parkplatz im Luhe Park in Winsen beim rangieren einen Honda Civic angefahren und beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Hinweise auf den Flüchtigen an die Polizei, Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 14.06.13
Blaulicht

Nach Unfall in Buchholz weggeradelt

thl. Buchholz. Am Mittwoch gegen 14 Uhr erreichte ein ungewöhnlicher Notruf die Polizei in Buchholz. Auf der B75, in Höhe der Einmündung Bremer Straße, war ein Radfahrer mit einem VW Touran kollidiert, der auf dem Radweg gehalten hatten. Nach Angaben der Pkw-Fahrerin (34) hatte der Radler nach der Kollision noch einmal kräftig auf die Frontscheibe des Wagens gehauen und sei dann in Richtung Dibbersen weitergefahren. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten Beamte den Mann im Nordring stoppen....

  • Buchholz
  • 13.06.13
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Unfallfluchten und Sachbeschädigung

os. Winsen. Die Polizei Winsen sucht Zeugen für zwei Verkehrsunfallfluchten und eine Sachbeschädigung. Hinweise werden unter Tel. 04171-7960 entgegengenommen. Am Freitag, 7. Juni, zwischen 16.15 und 16.30 Uhr wurde auf dem Edeka-Parkplatz am Schanzenhof in Winsen ein Audi A4 beschädigt. Der Sachschaden beträgt rd. 500 Euro. In der Nacht von Freitag, 7. Juni, auf Samstag, 8. Juni, beschädigten Unbekannte an der St. Marien-Kirche in Winsen acht Bleiglasfenster. Am Samstag, 8. Juni,...

  • Elbmarsch
  • 09.06.13
Blaulicht

Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

thl. Jesteburg. Rund 500 Euro Schaden hat ein unbekannter Autofahrer verursacht, als er am 30. Mai zwischen 16 und 16.45 Uhr auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in der Allerbeekskehre in Jesteburg einen geparkten silbernen VW Polo angefahren hat. Unverständlicherweise machte sich der Verursacher aus dem Staub. Jetzt will die Polizei mal ein ernstes Wörtchen mit ihm reden. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 04.06.13
Blaulicht

Polizei Buxtehude sucht Verursacher von Parkplatz-Karambolage

tk. Buxtehude. Die Polizei Buxtehude sucht einen unbekannten Autofahrer, der am Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr einen silbernen VW Golf 5 auf dem Parkplatz bei Stackmann/Möbelhaus Dreyer vermutlich beim Ausparken, an Kotflügel und Vordertür beschädigt hat. Der Verursacher des Schadens machte sich vom Acker. Zwei südländisch aussehende Männer werden als Zeugen gesucht. Sie eeilten sich bei einem schwarzen Kleinwagen neben dem Golf auf. Hinweise: Tel 04161 - 6470.

  • Buxtehude
  • 15.05.13
Blaulicht

Unfall in Jork verursacht und geflüchtet

tk. Jork. Eine Motorradfahrerin (42) ist bei einem Unfall in Jork auf der Yachthafenstraße verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete und wird von der Polizei gesucht. Zu dem Unglück kam es, als die Bikerin einen vor ihr fahrenden PKW überholen wollte. Genau in dem Augenblick scherte der Unbekannte aus, um selbst zu überholen. Er übersah die Motorradfahrerin. Sie wich aus und stürzte. Die Polizei sucht einen älteren Lieferwagen, ähnlich wie ein VW Bus, in Blau. Gesucht wird auch ein...

  • Jork
  • 16.04.13
Blaulicht

Unfallflucht mit dem Fahrrad

ce. Winsen. Auf ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht muss sich ein Mann (69) aus Winsen einstellen. Als er am Freitagabend mit seinem Fahrrad im Grapenkamp unterwegs war, geriet er ins Straucheln und stürzte gegen einen geparkten PKW. Dieser wurde stark beschädigt. Der Rentner suchte daraufhin das Weite. Ein Polizeibeamter (22) aus Hamburg, der den Vorfall sah, konnte den Flüchtigen stellen. Der Ertappte, der eine starke "Fahne" hatte, beleidigte den Ordnungshüter und...

  • Winsen
  • 14.04.13
Blaulicht

Salzhausen: Unfallzeugen gesucht

thl. Salzhausen. In der Nacht zu Dienstag durchfuhr ein unbekanntes Fahrzeug in der Winsener Straße eine leichte Linkskurve und kam hierbei zu weit nach rechts. Die Folge: Das Auto streifte eine Eiche und fuhr anschließend gegen den dort stehenden "Alten Schlauchturm". Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Crashpilot setzte seine Fahrt fort und wird jetzt von der Polizei gesucht. Hinweise an Tel. 04172 - 900580.

  • Salzhausen
  • 11.04.13
Blaulicht

Rentner angefahren - Zeugen gesucht

thl. Hanstedt. Ein Rentner (75) wurde am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz der Volksbank in der Winsener Straße von einem rückwärts fahrenden Pkw angefahren und leicht verletzt. Der Mann stürzte zu Boden. Obwohl er mit seinem Krückstock mehrmals gegen das Auto des Verursachers schlug, setzte dieser seine Fahrt fort und haute ab. Die Polizei sucht nun nach einem silbergrauen, zweitürigen Kleinwagen mit einem goldenen Emblem auf der Heckklappe. Zum Unfallzeitpunkt befand sich auf dem...

  • Hanstedt
  • 03.04.13
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht

lt. Drochtersen. Ein Unbekannter Lkw-Fahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen Mitternacht und 1 Uhr in der Straße "Am Hochtsteige" am Einmündungsbereich "Hohe Straße" in Drochtersen zwei Zaunelemente an einer Grundstückseinfriedung beschädigt. Der Fahrer entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am nächsten Morgen gegen 10 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Klein-Lkw (Farbe grau/weiß, Ladefläche aus Aluminium) am Unfallort anhielt. Der Fahrer sammelte...

  • Drochtersen
  • 24.03.13
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

thl. Luhmühlen. Am Samstag gegen 15 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Alfa Romeo die L 216 von Luhmühlen kommend in Richtung Westergellersen. Vor ihr fuhr ein heller VW Passat Kombi, vermtl. silber, neueres Baujahr. Der männliche Fahrzeugführer wollte nach rechts in einen Feldweg einfahren. Weil die hinter ihm befindliche 19-Jährige den Abbiegevorgang zu spät bemerkte und einen Zusammenstoß verhindern wollte, lenkte sie ihren Pkw teilweise auf den Gegenfahrstreifen. Hier übersah sie den...

  • Salzhausen
  • 17.03.13
Blaulicht

Unfallflucht in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude kam es auf der Estebrügger Straße bereits am vergangenen Samstag zu einem Unfall mit Fahrerflucht: Dem Fahrer (41) eines Ford Fiesta kam ein größeres Fahrzeug entgegen, das auf die Gegenfahrbahn geriet. Beide Fahrzeuge schrammten aneinander und der Fiesta prallte beim Ausweichen auf den Kantstein. Der Schaden an dem Fahrzeug beträgt laut Polizei 8.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Vermutlich handelt es sich um einen silbernen Fiat Ducato, der an der linken...

  • Buxtehude
  • 07.03.13
Blaulicht

Bewährung für Unfallfahrer

thl. Lüneburg. Da wird dem Angeklagten (69) ein dicker Stein vom Herzen gefallen sein: Nach drei Monaten in Untersuchungshaft kam der Rentner aus der Samtgemeinde Salzhausen frei. Denn das Landgericht Lüneburg verurteilte ihn "nur" wegen Unfallflucht und unterlassener Hilfeleistung zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Rückblick: Im Januar 2011 wird auf der Verbindungsstraße zwischen Gödenstorf und Lübberstedt eine junge Frau (30) von einem Auto...

  • Winsen
  • 26.02.13
Blaulicht

Belohnung ausgesetzt

thl. Winsen. Der Fahrer eines dunkelblauen VW Golf hat am vergangenen Sonntag gegen 20.40 Uhr in der Brahmsallee in Winsen beim Rückwärts-Ausparken einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Escort gerammt und schwer beschädigt. Doch statt sich um den Schaden zu kümmern, haute der Verursacher lieber ab. Jetzt hat der Halter des Fahrzeugs eine Belohnung in Höhe von 200 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung des Flüchtigen führen. Hinweise an die Polizei, Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 21.02.13
Blaulicht

Unfallflucht nach Laternencrash

mum. Winsen. In der Straße Stöckter Deich, in Höhe der Hausnummern 61-63, ist ein Unbekannter gegen eine Straßenlaterne gefahren und hat den Unfall und den entstandenen Schaden nicht gemeldet. Die Polizei vermutet, dass der Vorfall, der am Sonntag bemerkt worden war, bereits einige Tage zurückliegt. Bei dem verursachenden Fahrzeug dürfte es sich um einen roten Kleintransporter gehandelt haben. • Hinweise zu dem Unfallfahrzeug und dem Fahrer bitte an die Polizei unter 0 41 71 - 79 60.

  • Winsen
  • 04.02.13
Blaulicht

Kind angefahren und abgehauen

thl. Jesteburg. Zwei Kinder wollten morgens in Jesteburg in der Straße Sandbarg einen Fußgängerweg überqueren. Als einer der Jungs den Zebrastreifen gerade betreten hatte, fuhr ein Auto ohne zu bremsen vorbei. Der Wagen berührte den Jungen und verletzte ihn leicht am Bein. Trotzdem setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen VW Kastenwagen mit ROW-Kennzeichen gehandelt haben. Hinweise an die Polizei, Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 21.01.13
Blaulicht

Unfallflucht - Wer hat's gesehen?

thl. Buchholz. Ein Fahranfänger (18) ist am Mittwoch gegen 16.40 Uhr bei einem Unfall in der Ritscherstraße in Buchholz leicht verletzt worden. Der junge Mann war mit seinem VW Polo in Richtung Trelde unterwegs, als ihm plötzlich auf seiner Fahrbahn ein Opel Omega oder Meriva entgegenkam. Um einen Unfall zu verhindern, wich der 18-Jährige nach links aus. Dabei kam sein Wagen ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Es entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete und...

  • Buchholz
  • 17.01.13
Blaulicht

Verkehrsrowdy flüchtet

bc. Wischhafen. Die Polizei sucht einen Verkehrsrowdy, der am Freitagmorgen beinahe einen Frontalcrash verursacht hätte. Der unbekannte Autofahrer war auf der L111 in der Gemarkung Wischhafen unterwegs, als er zum Überholen einer langen Fahrzeugschlange ansetzte. Nur weil eine 31-jährige Freiburgerin schnell reagierte und mit ihrem VW Beetle in den Seitenraum auswich, kam es nicht zu einem verheerenden Zusammenstoß. Der Pkw der Frau prallte neben der Fahrbahn gegen einen Leitpfahl. Der...

  • Nordkehdingen
  • 11.01.13
Blaulicht

Unfallflucht: Angler suchen Zeugen

lt. Horneburg. Die Mitglieder des Angelsportvereins Petri Heil Horneburg suchen Zeugen für eine Unfallflucht. Am vergangenen Wochenende verlor ein Autofahrer vor dem Bahnübergang vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste nach links in die Büsche. Dahinter haben die Horneburger Angler ihre Terrasse mit Schränken zum Räuchern. Ein Schrank wurde umgeworfen, ein weiterer verschoben und ein Sockel beschädigt. Die Angler hoffen, dass sich der Fahrer bei ihnen meldet, um den Schaden wieder...

  • Horneburg
  • 09.01.13
Blaulicht

Polizei sucht Unfallfahrer

thl. Tostedt. Ein Unfall vom 28. Dezember beschäftigt derzeit die Polizei Tostedt: Gegen 13.45 Uhr war es an dem Tag auf der B 75/Kreuzung Heidenauer Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorroller gekommen. Der Fahrer des Pkw, vermutlich ein silberfarbener Mercedes, kam von einem Parkstreifen und hatte beim Einfahren in den Verkehr in Fahrtrichtung Wistedt einen 17-jährigen Rollerfahrer übersehen. Der Kakenstorfer wich aus und kam dabei zu Fall. An dem Roller entstand ein...

  • Tostedt
  • 03.01.13
Blaulicht

Zwei Pkw beschädigt und abgehauen

thl. Jesteburg. Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag zwischen 8.30 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes am Allerbeeksring in Jesteburg gleich zwei Pkw beschädigt und sich aus dem Staub gemacht. Nach Aussagen der Polizei hat der Verursacher beim Einparken zunächst einen blauen Ford Fiesta beschädigt. Nach dem Wechsel der Parkbucht auf die gegenüberliegende Seite traf er dann einen roten Audi. Hinweise an die Polizei Buchholz, Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 05.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.