Uwe Arndt

Beiträge zum Thema Uwe Arndt

Wirtschaft
Kühltruhen und Regale stehen bereit, um zu anderen Penny-Filialen gebracht zu werden
  4 Bilder

Markt besenrein übergeben

jd. Ahlerstedt. Ahlerstedter Penny-Filiale ist Geschichte / Auch die Bäckerei Hillert verlässt (vorerst) Ahlerstedt. Aus und vorbei: Der Ahlerstedter Penny-Markt hat seine Pforten wie angekündigt zum Jahresende geschlossen. Damit hat die Gemeinde ihren einzigen Discounter nach nur anderthalb Jahren wieder verloren. Vorausgegangen waren jahrelange Bemühungen, neben dem bestehenden Rewe-Markt einen weiteren Lebensmittelmarkt im Dorf anzusiedeln (das WOCHENBLATT berichtete). Mit Penny geht auch...

  • Harsefeld
  • 14.01.14
Politik
Der Penny-Markt in Ahlerstedt wird in wenigen Wochen schließen

Penny in Ahlerstedt schließt / Bürgermeister setzt sich für Agenda ein

jd. Ahlerstedt. Trotz Penny-Schließung: Bürgermeister ist zuversichtlich, dass der Einzelhandel im Dorf eine Zukunft hat. Der Ahlerstedter Penny-Markt macht zum Jahresende dicht: Der Discounter, der seit seiner Eröffnung im Sommer 2012 mit einer zu geringen Kunden-Frequenz zu kämpfen hat, wird voraussichtlich am 31. Dezember schließen. Im Ort gingen schon seit längerem Gerüchte um, dass sich der zum Rewe-Konzern gehörende Markt nicht mehr lange halten wird. Die Fahrzeuge, die dort auf dem...

  • Harsefeld
  • 05.11.13
Politik
Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt will den Bürgern noch mehr bieten

"Service-Kommune" Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Politiker stellen Prioritätenliste für die Entwicklung der Gemeinde auf.Vom Dorf zur serviceorientierten Kommune mit ländlichem Charakter: So ließe sich der Wandel umschreiben, den Ahlerstedt seit einigen Jahren vollzieht. Der Kernort der gleichnamigen Gemeinde ist auf dem besten Wege, sich neben Harsefeld und Apensen als drittes Zentrum auf der Stader Geest zu etablieren. Bereits jetzt werden wichtige Bereiche wie Bildung oder Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs...

  • Harsefeld
  • 07.08.13
Politik

Eine Kita in Ahlerstedt mit vielen Extras

jd. Ahlerstedt. Die Gemeinde Ahlerstedt will eine Million Euro in Neubau investieren. "Das wird eine der innovativsten Kitas im gesamten Landkreis Stade" - Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt zeigt am Computer stolz den Entwurf eines großzügig gestalteten Gebäudekomplexes. Zuvor hatte sein Gemeinderat den Plan abgesegnet, gegenüber vom Schulzentrum einen Kindergarten-Neubau mit vier Gruppenräumen zu errichten. Rund eine Million Euro investieren die Ahlerstedter in Grundstück und Gebäude, etwa...

  • Harsefeld
  • 23.07.13
Politik
FWG-Fraktionschef Uwe Arndt

Die Kreisumlage ist wieder Thema

jd. Stade. Freie Wählergemeinschaft will bis zum Jahr 2016 Senkung um vier Prozentpunkte erreichen. Das Thema Kreisumlage kommt wieder auf den Tisch: Die Kreistags-Fraktion der Freien Wählergemeinschaft (FWG) hat beantragt, dass in der nächsten Sitzung des Kreis-Finanzausschusses erneut über den kommunalen Finanzausgleich beraten wird. Es sei zwingend erforderlich, die Kreisumlage deutlich zu senken, um den Kommunen einen finanziellen Spielraum zu geben, begründet Fraktionschef Uwe Arndt den...

  • 25.05.13
Politik
Diese Visualisierung zeigt, wie das neue Altenpflegeheim in Ahlerstedt aussehen wird

Altenheim-Streit in Ahlerstedt beigelegt

jd. Ahlerstedt. Anwohner und Heim-Betreiber einigen sich. Der demografische Wandel ist auch im Stader Südkreis ein wichtiges Thema: Dort müssen Senioren-Einrichtungen geschaffen werden, um zu verhindern, dass ältere Menschen im Pflegefall weit weg von ihren Angehörigen untergebracht werden. "In den kommenden Jahren werden bei uns auf der Geest rund 200 Pflegebetten benötigt", sagt Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt. Ein Teil dieses Bedarfs soll durch das Seniorenheim gedeckt werden, das die...

  • Harsefeld
  • 25.05.13
Politik
Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt beschäftigt sich mit der Zukunft seiner Gemeinde

Ahlerstedt: Weichen werden gestellt

jd. Ahlerstedt. Ahlerstedter Politiker planen für die Zukunft: Ausschuss erstellt Prioritätenliste In Ahlerstedt werden die Weichen für die Zukunft gestellt: Die Politiker befassen sich derzeit intensiv mit der Entwicklung der Kommune in den kommenden Jahren. Es geht vor allem um die Bereiche Wirtschaft und Wohnen: "Unser Ziel ist es, mehr Arbeitsplätze in der Gemeinde zu schaffen und die Einwohnerzahl weiter moderat wachsen zu lassen", sagt Bürgermeister Uwe Arndt. Grundlage für die Beratungen...

  • Harsefeld
  • 14.05.13
Politik
Der Bebauungsplan für das Neubaugebiet, das ab Anfang kommenden Jahres in Ahlerstedt entstehen soll

Dorf wächst nach Westen

Ahlerstedter Politiker wollen neues Baugebiet auf den Weg bringen. Die Gemeinde Ahlerstedt will ein weiteres Wohngebiet schaffen: Parallel zu Straße "Op de Bünt" soll westlich davon zwischen Lerchengrund und Büntweg ein neuer Straßenzug entstehen. In diesem Bereich, der jetzt noch Ackerland ist, sind 23 Bauplätze geplant. Am Donnerstag, 21. Februar, soll der Bauausschuss der Gemeinde den erforderlichen Bebauungsplan auf den Weg bringen. Sofern die Politiker ihr Okay geben, wird der Plan in...

  • Harsefeld
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.