Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Service

A39 wegen Bauarbeiten nachts voll gesperrt

thl. Winsen. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute - pünktlich nach redaktionsschluss der WOCHENBLATT-Printausgabe - mitteilt, wird in der Nacht von Mittwoch, 20., auf  Donnerstag, 21. Juni, die A39 zwischen den Anschlussstellen (AS) Winsen-Ost und Lüneburg-Nord in Fahrtrichtung Lüneburg im Zeitraum vom 19 bis 6 Uhr voll gesperrt. Ebenso ist in diesem Zeitraum ein Auffahren von der B404 aus Fahrtrichtung Geesthacht auf die A39 in Fahrtrichtung Lüneburg nicht möglich. Grund...

  • Winsen
  • 19.06.18
Blaulicht

Verdächtiges Gepäckstück am Bahnhof Meckelfeld

thl. Meckelfeld. Entschärfer der Bundespolizei aus Hamburg haben ein verdächtiges Gepäckstück auf einem Bahnsteig im Bahnhof Meckelfeld geröntgt und anschließend mit einem Wassergewehr aufgeschossen. Es befanden sich keine gefährlichen Gegenstände darin. Strafrechtliche Ermittlungen der Bundespolizeiinspektion Bremen zum unbekannten Eigentümer des Gepäckstücks dauern an - außerdem können zivilrechtlichen Forderungen der Eisenbahnunternehmen erhoben werden. Ein Reisender hatte zunächst einen...

  • Winsen
  • 13.06.18
Blaulicht

Tödlicher Unfall mit Motorradfahrer

thl. Seevetal. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Winsener Landstraße in Fleestedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Hamburger tödlich verletzt wurde. Der Mann war gegen 17.20 Uhr auf seinem Motorrad in Richtung der L 213 unterwegs, als ein 70-jähriger Mann mit seinem Audi aus dem Marquardtsweg nach links in die Winsener Landstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer hatte offenbar den von links kommenden Motorradfahrer übersehen. Der 46-Jährige machte noch eine Vollbremsung,...

  • Winsen
  • 06.06.18
Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall total beschädigt

A7 bei Fleestedt: Pkw rast unter Sattelzug

thl. Fleestedt. Einen Toten und ein völlig zerstörtes Fahrzeug sowie einen beschädigten Sattelzug hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der A7 kurz hinter der Auffahrt Fleestedt gefordert. Aus noch ungeklärter Ursache war der Fahrer eines Pkw gegen 9 Uhr mit seinem Fahrzeug auf einen vor ihm befindlichen Sattelzug geprallt. Der Vorderwagen des Pkw verformte sich durch die Aufprallwucht erheblich, der Fahrer erlitt Kopf- und Oberkörperverletzungen und wurde eingeklemmt. Die...

  • Winsen
  • 02.05.18
Blaulicht
Der Wagen des Fahranfängers aus Moisburg hat nur noch Schrottwert
  3 Bilder

Unfallserie am Wochenende

(thl). Ein Serie von schweren Unfällen überschattete das sonnige Wochenende. Insgesamt wurden dabei zehn Menschen verletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 100.000 Euro belaufen. Zudem müssen zwei Fahranfänger zur Nachschulung. Gegen 23 Uhr am Freitag wurde der Polizei ein verunfallter VW Golf auf der Dierstorfer Straße in Hollenstedt mitgeteilt. Die Beamten fanden einen Pkw, der mit der Fahrzeugfront in einem Brückengeländer stand. Neben den Insassen fehlten die zum Fahrzeug...

  • Winsen
  • 22.04.18
Blaulicht
Polizisten sichern Spuren und vermessen die Unfallstelle. Im Hintergrund steht der Unimog, der den Radfahrer traf

Radfahrer fährt vor Unimog

thl. Winsen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen gegen 9.10 Uhr auf dem Schlossring in Winsen ereignet. Nach Angaben der Polizei ist ein 76-jähriger Radfahrer aus dem Gummiweg gekommen und ohne anzuhalten auf den Zebrastreifen des Schlossringes gefahren. Der Fahrer (71) eines Unimog hatte den Radfahrer schon ankommen sehen und seine Fahrt verlangsamt. "Er hat aber nicht damit gerechnet, dass der Mann weiterfährt", so ein Beamter. Es kam zu einer Berührung des Fahrzeugs mit...

  • Winsen
  • 18.04.18
Blaulicht
Ein Wunder, dass die junge Frau lebend aus diesem Wrack herausgeholt werden konnte

Frontal in Gegenverkehr

Pkw-Fahrer will Auffahrunfall verhindern und zieht auf die Gegenfahrbahn thl. Winsen. Schwerer Unfall auf der Drager Straße in Winsen: Am Montag gegen 16.30 Uhr musste ein Pkw zum Linksabbiegen verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer (40) eines nachfolgenden, in Richtung Drage fahrenden Ford Ranger erkannte die Situation zu spät. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, riss der Mann das Steuer nach links und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Keine gute Idee: Denn dort kam gerade eine 27-Jährige mit...

  • Winsen
  • 17.04.18
Blaulicht
Alle drei Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden

Behinderungen nach Unfall im Berufsverkehr

thl. Winsen. Heute (Freitag, 13. April), gegen 6.45 Uhr, kam es auf der A39 zwischen den Anschlussstellen Handorf und Winsen-Ost in Fahrtrichtung Hamburg zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 21-jährige Frau wechselte mit ihrem Renault Twingo von der linken auf die rechte Spur, um einen schnelleres Fahrzeug passieren zu lassen. Unmittelbar danach wechselte sie wieder zurück auf die linke Spur und übersah dabei einen 5er BMW, das sich ebenfalls mit höherer...

  • Winsen
  • 13.04.18
Blaulicht

Lkw auf der A7 umgekippt

thl. Evendorf. Nach Lkw-Unfall war die A7 am Freitagmorgen zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Egestorf in Fahrtrichtung Hamburg für mehrere Stunden voll gesperrt. Nach Polizeiangaben war der Lkw gegen 1 Uhr zunächst vom Seitenstreifen in die Bankette geraten. Nach dem Zusammenstoß mit der Leitplanke schleuderte er quer über die Fahrbahn und krachte in die Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Lastwagen um und blockierte zwei der drei Fahrstreifen. Auch die Ladung...

  • Winsen
  • 02.02.18
Blaulicht
Der Pkw blieb auf dem Dach liegen

Überschlag bei Eisglätte

BMW-Fahrerin wurde bei Unfall auf der K22 schwer verletzt thl. Stelle. Glück im Unglück hatte die Fahrerin eines Pkw BMW am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der K22 zwischen Stelle und Holtorfsloh. Die Frau war gegen 7.55 Uhr bei eisglatter Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug in Höhe Kieselshöh von der Fahrbahn abgekommen. Der Sportwagen hatte sich gedreht und im Anschluss überschlagen, danach kam er auf dem Dach liegend im Seitenraum der Fahrbahn zum Stillstand. Da die Frau das Fahrzeug...

  • Winsen
  • 01.02.18
Blaulicht

Zwei Fußgängerinnen bei Verkehrsunfall zum Teil lebensbedrohlich verletzt

thl. Winsen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hamburger Straße sind am Mittwochabend zwei Frauen zum Teil lebensbedrohlich verletzt worden. Die beiden 61 und 74 Jahre alten Fußgängerinnen kamen gegen 18.10 Uhr aus einem Ladengeschäft und wollten die Hamburger Straße überqueren. Hierzu gingen sie zwischen zwei auf dem Parkstreifen abgestellten Pkw hindurch und traten unvermittelt aus der Lücke heraus auf die Fahrbahn. Dabei übersahen sie den von links kommenden Skoda Octavia eines 54-jährigen...

  • Winsen
  • 01.02.18
Blaulicht
Der Pkw der Unfallverursacherin
  2 Bilder

Frontal in den Gegenverkehr - Tödlicher Verkehrsunfall auf der K9

thl. Ramelsloh. Eine Tote (68) und eine Leichtverletzte (57) sowie zwei völlig zerstörte Pkw das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der K9 zwischen Ramelsloh und Harmstorf. Aus bislang ungeklärter Ursache war die 68-Jährige kurz nach 19 Uhr mit ihrem Chevrolet auf gerader Strecke in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit dem Corsa der 57-Jährigen kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge im Frontbereich massiv zerstört. Die...

  • Winsen
  • 30.01.18
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

thl. Kakenstorf. Drei Verletzte hat am Montagnachmittag ein Unfall auf der B75 in Kakenstorf gesorgt. Ein Volvo-Fahrer (49) übersah beim Abbiegen einen vorfahrtberechtigten VW Up und rammte diesen. Der Verursacher sowie sein Beifahrer (22) und der VW-Fahrer (43) wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Fahrzeuge sind ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei auf rund 12.000 Euro. Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die B75 für rund eineinhalb Stunden voll...

  • Winsen
  • 18.12.17
Blaulicht
Der Pkw wurde völlig zerstört
  2 Bilder

Traktor schleift Pkw 50 Meter mit

thl. Stelle. Fünf Leichtverletzte gab es bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Steller Chaussee in Stelle. Gegen 18.45 Uhr waren im Kreuzungsbereich mit der Straße Uhlenhorst ein mit vier Personen besetzter Pkw und ein Traktor miteinander kollidiert. Der Traktor schleifte den Wagen dabei rund 50 Meter weit mit, ehe er rechts am Fahrbahnrand zum Stehen kam. Der im Frontbereich völlig zerstörte Renault kam auf der linken Fahrbahnseite zum Stehen. Auslöser des Unfalls: Eine 73-jährige Frau...

  • Winsen
  • 18.12.17
Blaulicht
Ein Blick auf die Unfallstelle
  6 Bilder

Autobahn als Schrottplatz - Unfall auf der A1 bei Rade fordert drei Verletzte

thl. Rade. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem beeiligten Lkw und zwei beteiligten Pkw hat am Montagnachmittag auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Rade und Hollenstedt drei teils Schwerverletzte gefordert und für eine stundenlange Vollsperrung in Richtung Bremen gesorgt. Um 15.10 Uhr waren die Feuerwehren Rade, Hollenstedt, Elstorf, Neu Wulmstorf und Wenzendorf sowie drei Rettungswagen und der Notarzt alarmiert worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren miteinander kollidiert. Der Pkw...

  • Winsen
  • 04.12.17
Blaulicht

Sperrung wegen Drückjagd

thl. Salzhausen. Wegen einer sogenannten Ansitzdrückjagd zur Reduzierung der Wildschweinbestände ist die Landesstraße 234 zwischen Garstedt und Salzhausen am Dienstag, 14. November, zwischen 9 und 15 Uhr voll gesperrt. Gleichzeitig ist auch das Betretungsrecht der Waldflächen zwischen Garstedt, Salzhausen, Garlstorf und Toppenstedt in der Zeit von 8 bis 16 Uhr eingeschränkt.

  • Winsen
  • 09.11.17
Blaulicht
Die Feuerwehr Maschen rettete einen Autofahrer nach einem Verkehrsunfall auf der A 39
  3 Bilder

Pkw kollidiert mit Lkw auf der A39

thl. Seevetal. Einen schwer verletzten Autofahrer (39) musste die Feuerwehr Maschen am Mittwochmorgen nach einem Verkehrsunfall aus seinem Pkw auf der A39, Richtungsfahrbahn Hamburg, kurz hinter der Anschlussstelle Maschen befreien. Die Feuerwehr war um 6.45 Uhr alarmiert worden. Auf der Autobahn waren ein Pkw Opel und ein Lkw miteinander kollidiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Versorgung des Verletzten abgewartet, danach konnte die technische Rettung eingeleitet werden. Dafür...

  • Winsen
  • 01.11.17
Blaulicht
Der Mercedes des Falschfahrers landete in der Böschung
  2 Bilder

Geisterfahrer verursacht tödlichen Unfall

thl/as. Winsen. Ein 76-jähriger Geisterfahrer ist am Sonntagabend auf der A39 zwischen Winsen-Ost und Handorf ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden wie durch ein Wunder "nur" leicht verletzt. Kurz vor 20.30 Uhr gingen bei der Polizei die ersten Meldungen über den Falschfahrer ein. Doch noch bevor die Radiosender vor der Gefahr warnen konnten, kam es zu dem Unfall. "Ich wolte nach Hitzacker, weil dort ein Kumpel mit seinem Motorrad liegengeblieben war", erzählte ein Pkw-Fahrer aus...

  • Winsen
  • 16.10.17
Blaulicht

Kind bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

thl. Winsen. Auf der Hoopter Straße kam es Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann war mit seinem VW Passat gegen 15.40 Uhr in Richtung Winsen Stadtmitte unterwegs, als zum gleichen Zeitpunkt ein elfjähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem linksseitigen Radweg in Fahrtrichtung Stöckte fuhr. Zwischen dem Radweg und der Fahrbahn befindet sich ein Grünstreifen mit dichtem Baumbestand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Junge unvermittelt vom Radweg über...

  • Winsen
  • 27.09.17
Blaulicht
Der Porsche landete 400 Meter von der Unfallstelle entfernt auf dem Dach
  2 Bilder

Toyota rammt Porsche von der Autobahn

thl. Rade. Rund 80.000 Euro Schaden ist bei einem Verkehrsunfall am späten Sonntagabend auf der A1 entstanden. Dabei wurde ein Pkw-Fahrer schwer verletzt. Die Hansalinie wurde in Richtung Bremen für mehrere Stunden voll gesperrt. Zu dem Unfall kam es, als ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Unna kurz vor 22 Uhr mit seinem Toyota beim Fahrstreifenwechsel mit einem Porsche 911 aus dem Landkreis Harburg kollidierte. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern und krachten in die...

  • Winsen
  • 31.07.17
Blaulicht

Baggerfahrer verursacht Gasleck

thl. Salzhausen. Kleine Ursache, großes Ausmaß: Im Rahmen von Bauarbeiten beschädigte ein Baggerfahrer am Mittwoch gegen 13 Uhr eine Gasleitung in der Eyendorfer Straße. Feuerwehr und Polizei evakuierten daraufhin die Häuser in der Umgebung und sperrten den Vorfallsort weiträumig ab. Eine Spezialfirma rückte an und behob den Schaden. Die betroffenen Bewohner konnten nach drei Stunden in ihre Häuser zurückkehren. Personen wurden durch den Gasaustritt nicht verletzt.

  • Winsen
  • 27.07.17
Blaulicht
Der VW Bus kippte um blieb auf der Seite liegen
  2 Bilder

Frontalcrash auf der Rosengartenstraße

thl. Rosengarten. Zu einem Verkehrsunfall mit vermeintlich eingeklemmten Personen sind am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr aus Leversen/Sieversen sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Rade gemeinsam ausgerückt. Auf der Rosengartenstraße war es gegen 17 Uhr kurz hinter dem Ortsausgang Sieversen zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Transporter und einem Pkw VW Golf gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der VW Bus um und blieb auf der Seite liegen, der Golf kam zerstört auf...

  • Winsen
  • 26.07.17
Blaulicht
Die Autobahn wurde durch den Unfall großflächig verschmutzt

Lkw rast in Leitplanke

thl. Garlstorf. Aus ungeklärten Gründen kam am späten Montagnachmittag auf der A7 in Fahrtrichtung Hannover ein mit Steinen beladener Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und überrollte etwa zwanzig Meter der Schutzplanke. Dabei wurden große Mengen Sand und Gras auf die Fahrspuren geschleudert. Da in ersten Meldungen von eingeklemmten Personen die Rede war, wurden die Feuerwehren aus Garlstorf und Egestorf alarmiert. Die Brandschützer sicherten die Unfallstelle ab und versorgten den...

  • Winsen
  • 29.05.17
Blaulicht
  2 Bilder

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Ashausen

thl. Ashausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Bahnhofstraße in Ashausen gefordert. Gegen 6.40 Uhr waren kurz vor der Bahnbrücke aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw Mercedes frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin der A-Klasse in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und ebenso schwer verletzt wie auch ihre Beifahrerin. Auch der Fahrer des Mercedes Typ E-Klasse erlitt schwere Verletzungen, wurde aber nicht...

  • Winsen
  • 17.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.