Waldklinik Jesteburg

Beiträge zum Thema Waldklinik Jesteburg

Service
Für Angehörige von an Parkinson Erkrankten bietet die Angehörigenschule einen kostenlosen Kursus an

Kostenloser Kursus der Angehörigenschule
Parkinson: „Beileibe nicht nur Zittern!“

as. Jesteburg. Zum Thema Parkinson bietet die Angehörigenschule einen kostenlosen Orientierungskursus an: Am Mittwoch, 8. Juni, von 17 bis 20 Uhr erhalten Angehörige und ehrenamtlich Pflegende in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145) neben einer Einführung ins Krankheitsbild Informationen zur Alltagsgestaltung, Umgang mit Problemen, die die Krankheit mit sich bringen kann, sowie Tipps zu Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige. Die Diagnose Parkinson beinhaltet für...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 29× gelesen
Service
Ehrenamtlich Pflegende und pflegende Angehörige müssen auf ihre Kräfte achtgeben

Angehörigenschule
Kostenloser Kursus für pflegende Angehörige

as. Jesteburg. "Jetzt geht es mal um mich!" Im kostenlosen Kursus der Angehörigenschule am Mittwoch, 18. Mai, 17 bis 20 Uhr, in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145) steht das Thema Selbstpflege im Mittelpunkt. Das Angebot richtet sich an helfende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende und ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung unter Tel. 040-2576745, per E-Mail an anmeldung@angehoerigenschule.de oder unter www.angehoerigenschule.de/buchung. Die Pflege eines...

  • Jesteburg
  • 03.05.22
  • 5× gelesen
Wirtschaft
Panikorchester-Star Jean-Jacques Kravetz (Foto, v. li.) und Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden beglückwünschten die Waldklinik-Geschäftsführer Nils und Dr. Hans-Heinrich Aldag zum einjährigen Jubiläum des Erweiterungsbaus

Waldklinik Jesteburg
Glückwünsche von Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden und Lindenberg-Keyboarder Jean-Jacques Kravetz

as. Jesteburg. Glückwünsche von der Samtgemeinde-Bürgermeisterin: Anlässlich des einjährigen Jubiläums des Erweiterungsbaus besuchten Panikorchester-Star Jean-Jacques Kravetz (Foto, v. li.) und Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden die Waldklinik Jesteburg, wo die Geschäftsführer Nils und Dr. Hans-Heinrich Aldag die Glückwünsche entgegen nahmen.

  • Jesteburg
  • 07.03.22
  • 101× gelesen
  • 1
Service

Kompaktkursus der Waldklinik
Orientierung im Umgang mit Demenzkranken

lm. Jesteburg. Die Waldklinik Jesteburg bietet am Mittwoch, 9. März einen dreistündigen Orientierungskursus zum Thema Demenz an. Erste Informationen zu Krankheitsbild, Diagnostik, Alltagsgestaltung und Kommunikation und auch aktuelle Fragen werden geklärt. Der Kurs wendet sich an pflegende Angehörige, an ehrenamtlich Helfende und an alle, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten. Aufgrund geeigneter Verträge mit Pflegekassen ist die Teilnahme kostenfrei. Die Teilnehmerzahl...

  • Jesteburg
  • 28.02.22
  • 22× gelesen
ServiceAnzeige
Den eigenen Körper spüren und sich etwas zutrauen: Elisabeth Weißbach-Ruf (re.) leitet die Gruppe bei einer Dehnübung an
2 Bilder

Wege aus dem Teufelskreis
Multimodale Therapie im Krankenhaus Winsen befreit Patienten aus dem Schmerz

nw/nf. Winsen. Wenn Schmerzen den Alltag bestimmen, Tabletten kaum noch helfen und eine Besserung nicht in Sicht ist, ziehen viele sich zurück. Sie verlieren das Vertrauen in ihre körperlichen Fähigkeiten, bewegen sich kaum noch aus Angst, es könnte weh tun, und lassen Sozialkontakte schleifen. Die Stimmung sinkt. Das Ergebnis: Noch mehr Schmerz. Ein Teufelskreis. Ihn zu durchbrechen ist das Ziel der Interdisziplinären Multimodalen Schmerztherapie (IMST) im Krankenhaus Winsen. Gerade stehen die...

  • Winsen
  • 16.02.22
  • 148× gelesen
Wirtschaft
Das Führungstrio der Waldklinik vor dem neuen Anbau: Die Geschäftsführer Nils Aldag (li.) und Dr. Hans-Heinrich Aldag (re.) mit dem neuen Ärztlichen Direktor Dr. Christoph Peter Dohm
2 Bilder

Dr. Christoph Dohm löst Dr. Hans-Peter Neunzig ab
Jesteburg: Neues Führungsteam in neuer Waldklinik

as. Jesteburg. Nachdem der Neubau der Waldklinik Jesteburg im vergangenen Jahr in Betrieb genommen wurde, folgen jetzt entscheidende Veränderungen in der Leitung: Dr. Christoph Peter Dohm löst Dr. Hans-Peter Neunzig in der Klinik als ärztlicher Direktor und Chefarzt der neurologischen Frührehabilitation und Rehabilitation ab. Als "angenehm norddeutsch" wird Christoph Peter Dohm gern beschrieben. Der 46-jährige Kieler war nach dem Studium in Kiel und Göttingen sowie der Weiterbildung zum...

  • Jesteburg
  • 21.01.22
  • 1.042× gelesen
  • 1
Politik
Rainer Rempe: Wirtschaftskraft finanziert die Zukunftsprojekte

Pläne von Landrat Rainer Rempe
Wohnortnahe Arbeitsplätze schaffen

(os/nw). Wenn am Mittwoch, 24. November, der Kreistag des Landkreises Harburg zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommt, werden die ersten Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Landrat Rainer Rempe (CDU) formuliert seine Vorstellungen, was er erreichen möchte. Ein wichtiges Ziel sei es, dass künftig noch mehr Menschen ihren Arbeitsplatz im Landkreis Harburg haben. "Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Landkreises ist die Voraussetzung dafür, dass wir uns anderen wichtigen...

  • Winsen
  • 23.11.21
  • 78× gelesen
  • 2
Service

Was tun bei Pflegebedürftigkeit?

as. Jesteburg. Eine Pflegesituation in der Familie wirft für die Angehörigen viele Fragen auf: Wie organisiere und finanziere ich die Versorgung zu Hause? Wann und wie beantrage ich eine Einstufung in die Pflegeversicherung? Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Wie bekomme ich sie? Antworten darauf gibt es im kostenlosen Orientierungskursus "Was tun bei Pflegebedürftigkeit?" am kommenden Mittwoch, 24. November, von 17 bis 20 Uhr in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145). Die...

  • Jesteburg
  • 16.11.21
  • 15× gelesen
WirtschaftAnzeige
Jubilarin Gudrun Wiegels erhielt Glückwünsche von (v. li.): Hansjürgen Unteutsch, Dr. Hans-Heinrich Aldag und Dr. Hans-Peter Neunzig

Engagierter Einsatz am "Rüsselkäfer"
Mitarbeiter-Jubiläum in Waldklinik Jesteburg

as. Jesteburg. Das ist Einsatz: Pflegedienstleiterin Gudrun Wiegels feierte jetzt ihr 30-jähriges Jubiläum in der Waldklinik Jesteburg. Am 1. Oktober 1991 begann die examinierte Altenpflegerin auf der gerade neu gegründeten Krankenhausstation der Waldklinik. Nach schnellem Aufstieg zur stellvertretenden Stationsleiterin und langjähriger Tätigkeit als Gesamtleiterin dieses Bereiches teilt sie sich seit über 20 Jahren die gesamte Pflegedienstleitung des Hauses mit Hansjürgen Unteutsch. "Wir...

  • Jesteburg
  • 12.10.21
  • 91× gelesen
  • 1
PanoramaAnzeige
Die Ferienkinder freuen sich mit Dr. Hans-Heinrich Aldag (v.li., Geschäftsführung), Nils Aldag (Leiter Klinikentwicklung), Petra Böker (Therapieleiterin und Mitorganisatorin der Kinderferienbetreuung) und Larissa Streiber (Sprachtherapeutin)

Seit zehn Jahren tolle Ferienbetreuung
Kinderspaß von Mitarbeitern der Waldklinik organisiert

tw/nw. Jesteburg. Jeweils drei Wochen während der Sommerferien wird der Nachwuchs von Mitarbeitern der Waldklinik Jesteburg (Zentrum für Rehabilitation) mit großer Freude auf beiden Seiten betreut. Gestartet war das Angebot 2012 und seit dem steigt die Anzahl der Kinder kontinuierlich an. Zum zehnjährigen Bestehen in diesem Jahr waren jetzt jede Woche bis zu 18 Kinder im Alter zwischen vier und elf Jahren dabei, einige sogar zum wiederholten Mal. Auf dem Programm standen unter anderem...

  • Jesteburg
  • 25.08.21
  • 78× gelesen
  • 1
Wirtschaft
An Computern werden in der Waldklinik die Daten der Patienten erhoben und verwaltet

Unter den besten acht in Deutschland

Waldklinik Jesteburg von FAZ-Stiftung geehrt os. Jesteburg. In den vergangenen Tagen stand das Telefon von Dr. Hans-Heinrich Aldag nicht still: Überall aus dem Bundesgebiet erreichten den Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg Glückwünsche von Kollegen. Grund: Die Klinik wurde von der Stiftung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) als eine der acht besten Rehabilitationskliniken ausgezeichnet. In Niedersachsen landete die Waldklinik auf Platz eins. "Diese Auszeichnung macht uns stolz",...

  • Jesteburg
  • 30.07.21
  • 67× gelesen
PolitikAnzeige
Vor dem Neubautrakt des Krankenhauses Buchholz: (v.l.) Landrat Rainer Rempe, Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, Geschäftsführer Norbert Böttcher
3 Bilder

Über die Folgen der Corona-Krise und deren erfolgreiche Bewältigung
WOCHENBLATT-Interview mit Bernd Althusmann, Rainer Rempe und Norbert Böttcher zur finanziellen Sicherheit von Krankenhäuser

(nw). Die Corona-Krise hat die Wirtschaft des Landes und auch die Krankenhäuser in eine finanzielle Schieflage gebracht. Wie sind die Perspektiven für das laufende Jahr? Welche Bedeutung kommt den Krankenhäusern beim wirtschaftlichen Wiederaufbau des Landes zu? Und welche Maßnahmen sind notwendig, um den Bestand der Krankenhäuser langfristig zu sichern? Darüber sprach das WOCHENBLATT mit Bernd Althusmann, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 358× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das neue Farbkonzept sorgt für gute Laune bei Patienten und Mitarbeitern (v. li.): Auf Station B, Farbe Lila (Heide), besprechen die Pflegefachkräfte Melanie Seidel, Sandra Söhnel und 
Stationsleiterin Tanja Johannsen die Übergabe Fotos: as
2 Bilder

Hand in Hand für die Gesundheit des Patienten
Waldklinik Jesteburg sucht Pflegefachkräfte

as. Jesteburg. Durch den Erweiterungsbau wird in der Waldklinik nicht nur die Anzahl der Betten aufgestockt, auch die Zahl der Mitarbeiter wird deutlich erhöht. Mit derzeit etwa 430 Mitarbeitern zählt die Klinik zu den größten Arbeitgebern der Region. Gesucht werden insbesondere Pflegefachkräfte (examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger). Die Arbeit als Pflegende in der Waldklinik bietet alle Facetten des Berufes. In sämtlichen Stufen der Rehabilitation werden Patienten...

  • Jesteburg
  • 22.02.21
  • 258× gelesen
Wirtschaft
as. Jesteburg. Fünf Jahre, nachdem die ersten Pläne vorgestellt wurden, ist es so weit: Stationsleitung Anke Steinbach (li.) und Oberärztin Joana Zimon nehmen die Station A im Neubau der Waldklinik Jesteburg in Betrieb
5 Bilder

Blumen für die Patienten
Waldklinik Jesteburg nimmt Neubau in Betrieb

as. Jesteburg. „Diese Inbetriebnahme ist das größte Neubauvorhaben in unserer über 90-jährigen Klinikgeschichte!“, sagt Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführender Gesellschafter der Waldklinik Jesteburg. Nach fünfjähriger Planung, davon zwei Jahren Bauzeit, wurde jetzt der Erweiterungsbau auf vier Etagen von den Stationen A, B und C sukzessive in Betrieb genommen. Rund 17 Millionen Euro hat der Neubau gekostet, von denen das Land Niedersachsen etwa 11 Millionen Euro trägt. Das neue Bettenhaus...

  • Jesteburg
  • 19.02.21
  • 654× gelesen
Wirtschaft
Die Waldklinik Jesteburg versteht sich als ein integriertes "Zentrum für Rehabilitation" mit den Fachgebieten Neurologie und Orthopädie Fotos: as (1) / Waldklinik (2)
3 Bilder

Der Weg zurück ins Leben
Waldklinik Jesteburg: umfassendes Behandlungskonzept zur Rehabilitation

as. Jesteburg. Ist ein Schlaganfall oder eine schwere Operation überstanden, sind die Leidtragenden oft aus dem Leben geworfen. Sie können nicht mehr allein stehen, sich bewegen, selbst einfache Handgriffe scheinen unmöglich. Die Waldklinik Jesteburg als integriertes "Zentrum für Rehabilitation" hilft ihren Patienten dabei, Schritt für Schritt wieder ins Leben zu finden und den Alltag selbstbestimmt zu meistern. Durch die Behandlungsschwerpunkte Neurologie und Orthopädie können sehr schwer...

  • Jesteburg
  • 19.02.21
  • 474× gelesen
Panorama
Station C steht unter Quarantäne, die anderen Abteilungen der Waldklinik Jesteburg arbeiten regulär Foto: as
Video

Station C steht seit Weihnachten unter Quarantäne
Corona-Ausbruch an der Waldklinik Jesteburg

as. Jesteburg. Wie jetzt erst bekannt wurde, gibt es auch an der Waldklinik in Jesteburg einen Corona-Ausbruch. Geschäftsführer Dr. Hans-Heinrich Aldag und Nils Aldag, Leiter Unternehmensentwicklung, bestätigten jetzt gegenüber dem WOCHENBLATT, dass bereits am 23. Dezember ein positiver Corona-Fall auf der Station C (Mittelschwere neurologische Reha) festgestellt wurde. Die Station steht seither unter Quarantäne und ist für Neuzugänge geschlossen. Für die Waldklinik gilt ein Besuchs- und...

  • Jesteburg
  • 15.01.21
  • 4.880× gelesen
Wirtschaft
Stippvisite auf der Baustelle: Petra Böker (v. li.), Therapieleitung, Nils Aldag, Leiter Unternehmensentwicklung, und Personalleiter Jan Lehmbruck sind zufrieden mit dem Ergebnis. Der neue Therapieraum überzeugt mit großen Fenstern, warmen Holztönen und hellen Farben Fotos: as
3 Bilder

Der Neubau ist fast fertig
Erweiterung der Waldklinik Jesteburg im Budget- und Zeitplan

as. Jesteburg. Vor zwei Jahren wurde der Grundstein gelegt, jetzt steht der Erweiterungsbau der Waldklinik Jesteburg kurz vor dem Abschluss. "Wir liegen voll im Budget- und Zeitplan", freut sich Nils Aldag, Leiter Unternehmensentwicklung. Es ist das größte Neubauvorhaben in der über 90-jährigen Geschichte der Waldklinik Jesteburg, das am Kleckerwaldweg im Januar 2021 fertig gestellt wird. Die Kosten für das dreigeschossige Bettenhaus liegen bei rund 17 Millionen Euro. Der Erweiterungstrakt...

  • Jesteburg
  • 08.12.20
  • 996× gelesen
  • 1
Service
Eine intensive Information von Chefarzt Dr. Heiner Austrup gehört zu einem Patientengespräch

Mediziner, Macher und Motivator
Dr. Heiner Austrup, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Orthopädie des Krankenhauses Winsen, nimmt Abschied

Seit 26 Jahren leitet er als Chefarzt die Orthopädie im Krankenhaus Winsen, seit mehr als 17 Jahren ist er dessen Ärztlicher Direktor: Dr. Heiner Austrup hat tausenden Patienten geholfen und zahlreiche junge Ärzte ausgebildet. Wenige Wochen vor seinem 66. Geburtstag nimmt er, der als Macher und Motivator gilt, jetzt Abschied vom Krankenhaus Winsen. Keineswegs, um in den Ruhestand zu gehen, denn wie seine zahlreichen Freunde und Weggefährten wissen, passt das Nichtstun gar nicht zu ihm. Sondern,...

  • Buchholz
  • 29.11.20
  • 1.093× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer der privaten Waldklinik Jesteburg und Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft: Dr. Hans-Heinrich Aldag

Entprivatisierung der Kliniken
Waldklinik-Chef Dr. Hans-Heinrich Aldag kontert Forderungen von Linkenpolitiker

os. Jesteburg. Die Corona-Pandemie bringt Krankenhäuser derzeit mitunter an ihre Grenzen. In einem Interview mit ntv.de sprach der Linken-Bundestagsabgeordnete Jan Korte (43) der Privatisierung des Krankenhauswesens eine Teilschuld für die jetzige angespannte Lage zu und forderte eine "Entprivatisierung" der Kliniken. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander nimmt Dr. Hans-Heinrich Aldag (62), Geschäftsführer der privaten Waldklinik in Jesteburg und Vorsitzender der...

  • Jesteburg
  • 27.11.20
  • 753× gelesen
Wirtschaft
NKG-Verbandsdirektor Helge Engelke (li.) gratulierte 
Dr. Hans-Heinrich Aldag zur Wiederwahl

Krankenhauspolitik aktiv mitgestalten
Dr. Hans-Heinrich Aldag bleibt NKG-Vorsitzender

os. Jesteburg. Dr. Hans-Heinrich Aldag (62) bleibt Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG). Auf der Mitgliederversammlung in Hannover wurde der Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg jetzt für vier weitere Jahre an die Spitze des Trägergremiums aller Kliniken in Niedersachsen gewählt. Der Vorstand wolle die Krankenhauspolitik auch in Zukunft aktiv mitgestalten und die Interessen der Krankenhäuser weiterhin öffentlichkeitswirksam vertreten, kündigte Aldag an. Dem...

  • Jesteburg
  • 09.10.20
  • 232× gelesen
Service
Die Patienten trainieren behutsam und unter Aufsicht, um für den Alltag fit zu werden

Nach dem Schlaganfall: Stück für Stück zurück in den Alltag
Wie Schlaganfallpatienten in der Waldklinik Jesteburg mithilfe multimodaler Therapie ihre persönliche Autonomie wiedergewinnen können

Aktuelle Forschungen bestätigen: Wie gut jemand einen Schlaganfall übersteht, hängt neben der Akutbehandlung in den Krankenhäusern auch davon ab, wie früh und intensiv die Rehabilitation einsetzt. Die Waldklinik Jesteburg ist spezialisiert auf die neurologische Früh- und weiterführende Rehabilitation. Sie behandelt Patienten aus ganz Norddeutschland und arbeitet vor allem auch eng mit den Krankenhäusern Buchholz und Winsen zusammen. Schon dort werden die Schlaganfallopfer von Therapeuten der...

  • Buchholz
  • 11.05.20
  • 321× gelesen
Wirtschaft
Die Waldklinik in Jesteburg bereitet sich darauf vor, Patienten aus den Krankenhäusern in Buchholz und Winsen zu übernehmen. Dort sollen dann Corona-Patienten betreut werden
2 Bilder

Coronavirus im Landkreis Harburg
"Jede Klinik macht sich intensive Gedanken"

Waldklinik-Chef Hans-Heinrich Aldag bewertet die Situation der Rehakliniken im Zuge der Corona-Krise. mum. Jesteburg. Die aktuelle Corona-Krise wirkt sich auch auf die privaten Kliniken aus. Waldklinik-Chef Hans-Heinrich Aldag gehört dem Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken an (1.200 Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft). Außerdem ist er Vorsitzender des Verbandes der Privatkliniken Niedersachsens (VdPKN) und stellvertretender Vorsitzender der...

  • Jesteburg
  • 27.03.20
  • 1.799× gelesen
Wirtschaft
Bei der Veranstaltung der Landesverbände der Privatkliniken Niedersachsen und Nordrhein-
Westfalen informierten u.a. Dr. Hans-Heinrich Aldag (Verband der Privatkliniken
Niedersachsen, 2. v. re.) über aktuelle Entwicklungen Foto: Daniel Meyer

"Wir müssen uns stärker verzahnen"

Dr. Hans-Heinrich Aldag sieht Privatkliniken in puncto Digitalisierung als Vorreiter.  mum. Jesteburg/Osnabrück. Die Entwicklung der stationären Gesundheitsversorgung stand im Blickpunkt einer gemeinsamen Veranstaltung der Landesverbände der Privatkliniken Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen in Osnabrück. Dabei unterstrich Dr. Hans-Heinrich Aldag (Waldklinik Jesteburg), der auch Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Privatkliniken Niedersachsen sowie der Niedersächsischen...

  • Jesteburg
  • 24.01.20
  • 165× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister
Hans-Heinrich Höper
2 Bilder

Jahresrückblick 2019
"Gemeinsam handeln statt Kirchturmdenken"

Rück- und Ausblick von Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper und Gemeindedirektor Henning Oertzen.  mum. Jesteburg. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper schaut gemeinsam mit Jesteburgs Gemeindedirektor Henning Oertzen im WOCHENBLATT auf ein bewegtes Jahr zurück und wagt gleichzeitig einen Ausblick. Sie beginnen mit einem Zitat von Marion Gräfin Dönhoff: "Wir müssen wieder lernen, in einer Gemeinschaft zu leben und...

  • Jesteburg
  • 07.01.20
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.