Waldklinik Jesteburg

Beiträge zum Thema Waldklinik Jesteburg

Wirtschaft
Dr. Matthias Richter-Steinke (v. li.), Dr. Hans-Heinrich Aldag, 
Jenny Bileck und Martina Rosenthal freuen sich über die erneute Vergabe des "FaMi"-Siegels

Ausgezeichnetes Unternehmen
Hattrick im Sinne der Familie

Waldklinik Jesteburg erhält zum dritten Mal das "Siegel der Familienfreundlichkeit".  mum. Jesteburg. In den Berufsbildenden Schulen in Buchholz fand jetzt ein Treffen der Träger des aktuellen "FaMi"-Siegels statt. Auch die Waldklinik Jesteburg war vertreten - und nicht nur das: Bereits zum dritten Mal seit 2015 wurde das Unternehmen mit dem Prädikat "Siegel der Familienfreundlichkeit" ausgezeichnet. Vorab fand eine schriftliche Befragung statt, mit der die Klinik ins Rennen ging. Danach...

  • Jesteburg
  • 24.09.19
Wirtschaft
Brigitte Kaminski (re. mit Schild) mit Vertretern der Initiative FaMi-Siegel sowie den ausgezeichneten Arbeitgebern. In der Mitte am Schild Schulleiterin Kirsten Buchmann (mit 
Blumenkleid), dahinter Schulleiter Thomas Degen, Klinikchef Dr. Hans-Heinrich Aldag (3. v. re.) und Dr. Matthias Richter-Steinke vom DGB (3. v.li.)

FaMi-Siegel verliehen
Werben um die Besten

bim. Buchholz. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf beschäftigt viele Unternehmen, schließlich ist Familienfreundlichkeit ein Wettbewerbsfaktor um gut ausgebildete Arbeitnehmer. Seit dem Jahr 2010 wird das FaMi-Siegel von der gleichnamigen Initiative an familienfreundliche Unternehmen in Nordostniedersachsen verliehen und jetzt erstmals auch an die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Buchholz und Winsen. „Der Fachkräftemangel macht auch vor Schulen nicht Halt“, sagte Kirsten Buchmann,...

  • Buchholz
  • 06.09.19
Panorama
Mitglieder des Waldklinik-Teams und der Produktionsgesellschaft "TamTam"- Film freuen sich mit den Schauspielern Rolf Lassgård (6. v. re.) und Dagmar Manzel (5. v. re.) über gelungene Drehtage in Jesteburg Fotos: Waldklinik Jesteburg
3 Bilder

In der Waldklinik Jesteburg fanden jetzt Dreharbeiten für TV- und Kino-Produktionen statt
Ein Hauch von Hollywood

mum. Jesteburg. Löst die Waldklinik Jesteburg Bendestorf als Filmstudio-Standort der Nordheide ab? Bereits zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit wurden die Klinik und der dazugehörige Park zur Filmkulisse. Kürzlich wurde die Waldklinik zur Bühne für den Kinofilm "Die große Freiheit" (Regie führt Wendla Nölle). Die Dreharbeiten begannen bereits morgens um 9 Uhr - insgesamt standen drei Drehtage auf dem Programm. Durchaus thematisch passend zum neurologischen Fachbereich der Waldklinik, erleidet...

  • Jesteburg
  • 14.08.19
Panorama
Glenn Reidemeister (Mitte) und Leonie Sannemüller (re.) haben das Ferienprogramm unterstützt, u.a. halfen sie Marthe Sannemüller beim Pizzabacken Fotos: Sannemüller
2 Bilder

Waldklinik organisiert Ferienprogramm für die Kinder ihrer Mitarbeiter
Action für kleine Rüsselkäfer

as. Jesteburg. Jeder Tag startet mit einem gemeinsamen Spaziergang, anschließend wird gebastelt, gespielt, gelesen oder gemeinsam gekocht: Das Programm, das die Waldklinik Jesteburg für die kleinen "Rüsselkäfer" im Alter von vier bis elf Jahren organisiert hat, kann sich sehen lassen. Bereits zum achten Mal bietet die Waldklinik für die Kinder ihrer Mitarbeiter eine dreiwöchige Ferienbetreuung im Sommer an. Der Klinikpark wird zur Spielwiese, gerade die Fußballtore sind sehr beliebt. In jeder...

  • Jesteburg
  • 07.08.19
Panorama
Hans-Heinrich Aldag (2. v. li.) und seine Frau Cathrin (3. v. li.) übergaben zusammen mit beteiligten Künstlern, Jury-Mitgliedern  und Gästen - darunter Landrat Rainer Rempe (re.) - das Brücken-Kunstwerk (im Hintergrund) an die Gemeinde Jesteburg Foto: mum
8 Bilder

Der sehenswerteste Ortseingang des Landkreises
Das ist einfach beeindruckend!

Hans-Heinrich Aldag weiht Bahnbrücken-Kunstwerk ein / Die Kunststätte Bossard rückt mitten in den Ort.  mum. Jesteburg. Waldklinik-Chef Hans-Heinrich Aldag legte den Finger in die Wunde. Im Zuge einer kleinen Feierstunde, in der das beeindruckende Kunstwerk an der Bahnunterführung in Jesteburg am Ortsausgang in Richtung Bendestorf eingeweiht wurde, machte er den Grund deutlich, warum es wichtig ist, die Kunststätte Bossard deutlich mehr ins Rampenlicht zu rücken. "Die Künstler wurden während...

  • Jesteburg
  • 19.07.19
Panorama
Die eine Seite der Bahnunterführung ist bereits ein echter Hingucker. Die Arbeiten auf der anderen Seite sollen zeitnah beginnen
4 Bilder

Kunst an der Bahnunterführung
Der sehenswerteste Ortseingang des Landkreises

Die erste Seite der Bahnunterführung ist bereits fertig / Nun beginnt das zweite Kunstwerk. mum. Jesteburg. Das kann sich wirklich sehen lassen! Die erste Seite der Bahnunterführung in Jesteburg am Ortsausgang in Richtung Bendestorf ist fertig - und obwohl erst die Hälfte der Arbeit gemacht ist, hat die Aktion das Zeug, für Jesteburg ein echter Gewinn zu werden. Zu sehen sind Motive aus dem Inneren der Kunststätte Bossard. "Aufgrund des Wetters ist der Zeitplan etwas durcheinandergeraten....

  • Jesteburg
  • 18.06.19
Wirtschaft
Die druckfrische Broschüre zum "Tag der Wirtschaft" präsentieren Metje Gödecke (Stabsstelle Kreisentwicklung/ Wirtschaftsförderung, v. li.), Landrat Rainer Rempe und Thomas Nordmann von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung

"Tag der Wirtschaft"
Blick hinter die Kulissen

19 Firmen und Institutionen beteiligen sich am "Tag der Wirtschaft" im Landkreis Harburg.  (mum). Einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Wirtschaft im Landkreis Harburg aus erster Hand kennenlernen - diese Möglichkeit gibt es beim "Tag der Wirtschaft", den die Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung am Freitag, 14. Juni, zum dritten Mal als "Tag der offenen Unternehmen" ausrichtet. Nach den großen Erfolgen in den Jahren 2015 und 2017 haben sich...

  • Buchholz
  • 10.05.19
Panorama
Die neue Gesundheitsfachschule bietet auf 700 Quadratmetern optimale Möglichkeiten für die Ausbildung der Pflegekräfte  Fotos: Thomas Müller/Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH
3 Bilder

Bestens gerüstet für die Zukunft

Neue Gesundheitsfachschule eröffnet Pflegenachwuchs eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten kb./nw. Buchholz. Mit einem Festakt für geladene Gäste und einem Tag der offenen Tür von 14 bis 17 Uhr wird am kommenden Dienstag, 3. Juli, in der Müllerstraße 13a die „Gesundheitsfachschule und Bildungszentrum der Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH“ im Gewerbegebiet II offiziell eröffnet. Bisher war die Gesundheits- und Krankenpflegeschule direkt am Krankenhaus Buchholz angesiedelt. Der Umzug...

  • Seevetal
  • 29.06.18
Panorama
Kaum zu übersehen: Wer den Kleckerwaldweg in Richtung Waldklink entlang fährt, schaut auf die riesige Baustelle

Der Gemeinderat war außen vor

Kein B-Plan: Landkreis erlaubt Mega-Projekt. mum. Jesteburg. "Wer hat das nur genehmigt?" - die Arbeiten hatten gerade erst begonnen, da riefen bereits die ersten WOCHENBLATT-Leser an. Sie waren entsetzt, dass das Panorama des Hangs am Kleckerwaldweg für immer zerstört werden würde. Und tatsächlich: Laut Jesteburgs Bauamtschef Thomas Burmester lässt das Unternehmen "PBN - Planen Bauen Nutzen" aus Seevetal am Itzenbütteler Heuweg zwei Terrassenhäuser mit insgesamt neun Wohneinheiten bauen....

  • Jesteburg
  • 29.05.18
Panorama
Ein starkes Team: Hans-Heinrich Aldag (re.) mit seiner Frau Cathrin (3. v. re.) und den Kindern Kristine Amelie
und Nils Hinnerk
15 Bilder

Alles Gute zum Geburtstag, Dr. Hans-Heinrich Aldag

mum. Jesteburg. „Ein wichtiger Charakterzug meines Mannes ist, dass er an Menschen interessiert ist“, sagt Cathrin Aldag. Im Vorgespräch für diese Seiten, die anlässlich des 60. Geburtstags von Dr. Hans-Heinrich Aldag erscheinen, gewährte seine Ehefrau WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff Einblicke in das Privatleben ihres Mannes. Aldag wuchs in Jesteburg auf, besuchte dort die Grundschule. Das Abitur machte er auf demAlbert-Einstein-Gymnasium in Buchholz. „Heini interessierte sich  sehr...

  • Jesteburg
  • 25.05.18
Politik
Könnte sein Aussehen mittelfristig stark verändern: das Buchholzer Krankenhaus an der Steinbecker Straße
2 Bilder

"Wir müssen Schritt halten mit unseren Nachbarn"

Digitales Krankenhaus und Millionen-Investitionen: Krankenhaus Buchholz soll modernisiert werden os. Buchholz. Im Mai steht für Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, ein wichtiges Gespräch in Hannover an: Im Dialog mit Landes-Sozialministerin Carola Reimann (SPD) und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) will er ein Projekt erörtern, mit dem das Krankenhaus Buchholz in eine sichere Zukunft geführt werden soll. Der Masterplan 2025 umfasst zwei...

  • Buchholz
  • 27.04.18
Politik
In Notaufnahmen und auf Intensivstationen werden Leben gerettet: Die Notaufnahmen stehen bundesweit auf dem Prüfstand. In Niedersachsen könnten bis zu 60 Prozent geschlossen werden Fotos: DAK/Scholz/Waldklinik Jesteburg
2 Bilder

Kommen die Notaufnahmen auf die Intensivstation?

Vorstoß der Krankenkassen könnte zum Aus für 60 Prozent aller niedersächsischen Notaufnahmen führen tk. Landkreis. "In einem Flächenland wie Niedersachsen würde diese Entscheidung zu großen Problemen führen", sagt Dr. Hans-Heinrich Aldag. Der Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg ist auch Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG). Während einer Tagung am Montag in Hannover hat die NKG mit deutlichen Worten vor einer Verschlechterung der Notfallversorgung in...

  • Buxtehude
  • 16.03.18
Wirtschaft
Staatssekretär Jörg Röhmann (2. v. re.) traf sich zu einem Fachgespräch mit Klaus Köhring (v. li.), Dr. Hans-Heinrich Aldag und Dr. Hans-Peter Neunzig

Vorreiter bei der Frührehabilitation

Staatssekretär Jörg Röhmann besuchte Waldklinik Jesteburg. mum. Jesteburg. Staatssekretär Jörg Röhmann aus dem niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung besuchte jetzt die Waldklinik Jesteburg. Anlass war ein Meinungsaustausch über gesundheitspolitische Fragen mit Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Waldklinik, vor allem in dessen Funktionen als Vorsitzendem des Verbandes der Privatkliniken Niedersachsens und der Niedersächsischen...

  • Jesteburg
  • 29.09.17
Service

Nach Freibad-Schließung: Auch die Kurse werden fortgesetzt

Schwimm-Anfänger weichen in die Waldklinik aus / Bronze- und Silberkurse in Hanstedt. mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für die Gäste des Jesteburger Freibads. Wie berichtet, musste das Bad aufgrund von massiven Schäden am Beckenkopf am Freitag vor einer Woche geschlossen werden. Es bestand erhöhtes Verletzungsrisiko. Nachdem bereits eine Lösung für die Saisonkarten-Besitzer gefunden wurde (das WOCHENBLATT berichtete), kann der Förderverein „Unser Freibad“ nun auch den...

  • Jesteburg
  • 15.08.17
Service
Dr. Hans-Peter Neunzig (v. li.) Ärztlicher Direktor Waldklinik Jesteburg), Holger Ansmann (Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit), Ministerin Cornelia Rundt und Professor Dr. Thomas Mokrusch  (Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für neurologische Rehabilitation) sprachen die Grußworte Foto:  Waldklinik Jesteburg

Eine Fachdisziplin mit großer Bedeutung

20 Jahre neurologische Frührehabilitation in Niedersachsen und Bremen. (mum). Mit einem sehr persönlichen und fundierten Grußwort eröffnete Cornelia Rundt, Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration, am Donnerstag die Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens der „Arbeitsgemeinschaft Neurologische Frührehabilitation in Niedersachsen und Bremen“ (AGNFR) im „Alten Rathaus“ in Hannover. Zu der Arbeitsgemeinschaft hatten sich die Kliniken, darunter die Waldklinik...

  • Jesteburg
  • 24.06.17
Panorama
Der Vorstand der Wirtschaftsrunde begrüßte die Gäste im Hallenbad: (v. li.) Oliver Weiß, Norbert Keese, Frank Krause, Freddy Brühler, Frauke Petersen-Hanson, Christoph Diedering und Jan Bauer
2 Bilder

Gesundheitsmanagement ist wichtig

Rund 60 Gäste kamen zum Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde os. Buchholz. Das Gesundheitsmanagement bei Unternehmen wird immer wichtiger. Das betonten Dr. Hans-Heinrich Aldag, geschäftsführender Gesellschafter der Waldklinik Jesteburg, und Eva-Maria Wickboldt von der Hamburger Sparkasse (Haspa) am Donnerstag beim Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Rund 60 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen ins Hallenbad Buchholz. Die Waldklinik begann ihr...

  • Buchholz
  • 13.05.17
Panorama
Am Ende des Info-Tages in der Waldklinik Jesteburg verabschiedeten Dr. Hans-Heinrich Aldag (3. v. re.) und Anja Misch (li.) die Schüler aus Buxtehude
2 Bilder

Echte Patienten statt Fallbeispiele

Abiturklassen des Beruflichen Gymnasiums Buxtehude besuchen die Waldklinik Jesteburg. mum. Jesteburg/Buxtehude. Für die Schüler des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Buxtehude (BBS) haben die Abiturprüfungen begommem. Einer der Schwerpunkte ist die Pflege und Therapie neurologischer Erkrankungen. Hierzu haben sich die Gymnasiasten intensiv mit den Krankheitsbildern des Schlaganfalls, den Folgen, Pflege- und Therapiemöglichkeiten sowie insbesondere...

  • Jesteburg
  • 15.04.17
Panorama
Heide Bergmann hat alles richtig gemacht und freut sich, dass es ihrem Mann Heinz Oswald jetzt wieder gut geht

Vom großen Glück, Lebensretter zu haben

Nach schwerem Schlaganfall: Heinz Oswald (77) fühlt sich wieder gesund und fit nw./os. Buchholz. Heinz Oswald (77) hatte Glück im Unglück. Obwohl er Ende September einen schweren Schlaganfall erlitt, fühlt er sich heute wieder so fit, als sei nichts geschehen. Dass er das Weihnachtsfest daheim feiern kann, verdankt Oswald seiner Frau Heide Bergmann (73), den innovativen Behandlungsmethoden im Krankenhaus Buchholz und einer Reha in der Waldklinik Jesteburg. Ein ganz normaler Morgen gegen 4.45...

  • Buchholz
  • 17.12.16
Panorama
Silke Büttinghaus mit ihrem Sohn Georg. Für sie startet in Egestorf eine Spendenaktion
4 Bilder

Der lange Weg zurück ins Leben

WOCHENBLATT-Austräger Eike (15) und Tjark (14) wollen Geld für schwerstkranke Mutter sammeln. (mum). Diese Geschichte geht unter die Haut: Familie Büttinghaus aus Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) lebt bis zum 28. März 2015 ein glückliches Familienleben. Silke (31) ist im achten Monat mit ihrem zweiten Kind schwanger, als sie morgens vor ihrem Mann Jörg (40) zusammenbricht. Sie kann weder Arme noch Beine spüren. Minuten später wird Silke mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Hamburg...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Politik
Die Spitze des Jesteburger Samtgemeinderates (v. li.): 
Dr. Hans-Heinrich Aldag, Hans-Peter Brink, Udo Heitmann und Hans-Heinrich Höper

Einstimmig für Hans-Heinrich Aldag

Waldklinik-Chef erneut zum Vorsitzenden des Jesteburger Samtgemeinderates gewählt. mum. Jesteburg. Das ist ein großer Vertrauensbeweis für Dr. Hans-Heinrich Aldag (CDU): Am Donnerstag wurde er einstimmig (bei einer Enthaltung) zum Vorsitzenden des Jesteburger Samtgemeinderates gewählt. Für den Christdemokraten ist es bereits die vierte Amtszeit. Außerdem setzte er sich mit 20:8 Stimmen gegen Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann (SPD) bei der Wahl zum ersten ehrenamtlichen stellvertretenden...

  • Jesteburg
  • 29.11.16
Panorama
Klinik-Chef Hans-Heinrich Aldag gemeinsam mit seiner Frau Cathrin und den Kindern Nils und Kristine
9 Bilder

Viel mehr als ein Familienunternehmen

Jesteburger Waldklinik feiert 90-jähriges Bestehen. mum. Jesteburg. Mit 400 Mitarbeitern zählt die Waldklinik in Jesteburg zu den größten Arbeitgebern im Landkreis Harburg. Täglich werden dort 190 Patienten betreut. Trotz dieser beeindruckenden Zahlen steht das Unternehmen für eine herzliche Atmosphäre - dies gilt sowohl im Umgang mit den Patienten als auch für die Mitarbeiter untereinander. "Kompetenz mit Atmosphäre "lautet die Unternehmensphilosophie, die Klinik-Chef Hans-Heinrich Aldag...

  • Jesteburg
  • 23.09.16
Wirtschaft
Sandra Mantz (li.) bildete die Waldklinik-Mitarbeiter zu "Sprachbegleitern im Gesundheitswesen" aus

Mit Sprache erfolgreich heilen

Waldklinik-Mitarbeiter absolvieren Ausbildung zu "Sprachbegleitern im Gesundheitswesen". mum. Jesteburg. Welchen Einfluss hat Sprache auf den Heilungsverlauf von Patienten? Diese Frage stellten sich die Verantwortlichen im Verbund Norddeutscher Rehabilitationskliniken (VNR), zu dem auch die Waldklinik Jesteburg gehört. Es entstand die Idee, die sprachliche Kommunikation der Mitarbeiter untereinander und mit den Patienten einer Qualitätsprüfung zu unterziehen. Angeregt von einer "Kick...

  • Jesteburg
  • 14.05.16
Wirtschaft
Dr. Hans-Heinrich Aldag (re.) löst Dr. Gerhard Tepe (li.) als Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft ab. Dem Vorstand gehört außerdem Verbandsdirektor Helge Engelke an

Aldag übernimmt Vorstand - Waldklinik-Chef ist Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft

mum. Jesteburg. Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Jesteburger Waldklinik, löst Dr. Gerhard Tepe als Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft ab. Im Zuge einer Mitgliederversammlung in Hannover hat Aldag jetzt den Vorsitz des Dachverbandes aller Krankenhäuser in Niedersachsen für vier Jahre übernommen. „Der neue Vorstand möchte auch in Zukunft aktiv die Krankenhauspolitik mitgestalten“, so der Jesteburger nach seiner Wahl. Dem Vorstand gehören Personen der...

  • Jesteburg
  • 11.03.16
Wirtschaft
Laudator Nikolaus Lemberg (re.) gratulierte Waldklinik-Chef Dr. Hans-Heinrich Aldag und Ilka Thode (Qualitätsmanagerin der Waldklinik 
Jesteburg) zur Auszeichnung
3 Bilder

Besonders familienfreundlich! - Waldklinik Jesteburg wird mit „FaMi-Award 2015“ ausgezeichnet

(mum). Große Ehre für die Waldklinik Jesteburg und ihre knapp 400 Mitarbeiter! In der IHK-Hauptgeschäftsstelle in Lüneburg wurden jetzt von den aktuell 80 Unternehmen aus Nord-Ost-Niedersachsen (Wolfsburg bis Landkreis Harburg), die sich in den vergangenen drei Jahren mit dem „FaMi-Siegel“ für eine besonders familienorientierte Unternehmenspolitik haben zertifizieren lassen, vier mittelständische Unternehmen in ihren jeweiligen Kategorien noch einmal mit dem „FaMi-Award 2015“ ausgezeichnet. In...

  • Jesteburg
  • 16.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.