Wilfried Geiger

Beiträge zum Thema Wilfried Geiger

Panorama
Im vergangenen Jahr wurden bereits Bilder von an Demenz erkrankten Menschen gezeigt

Ausstellung zum Thema Demenz

Die Demenz-Aktionswoche, die im vergangenen Jahr in Buchholz auf große Resonanz stieß, wird fortgesetzt. Am Samstag, 5. Juli, wird in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstraße 6) eine Ausstellung eröffnet, bei der Bilder gezeigt werden, die von an Demenz erkrankten Menschen gemalt wurden. Es wird zudem ein Projekt der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) vorgestellt sowie Fotografien der Demenzwoche gezeigt. Bürgermeister Wilfried Geiger eröffnet die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr.

  • Buchholz
  • 01.07.14
Wirtschaft

Deutsche Bank begrüßte Gäste

Neujahrsempfang der Deutschen Bank in Buchholz: Ende Januar lud die Deutsche Bank in Buchholz Kunden, Geschäftspartner und Nachbarn in ihre Filiale (Breite Straße 6). Nach der Begrüßungsrede von Marcus Utech, Filialdirektor Deutsche Bank Buchholz, berichtete Bürgermeister Wilfried Geiger über die wirtschaftliche Situation der Stadt Buchholz im "Muskelring" von Hamburg. Zur Förderung des Ausbaus der städtischen Infrastruktur wünschte er sich eine höhere Kreditbereitschaft der ansässigen Banken....

  • Buchholz
  • 07.02.14
Panorama
Der Ortsgruppen-Vorsitzende Werner Wiesmaier (Mitte) zusammen mit dem NABU-Landesvorsitzenden Dr. Holger Buschmann (li.) und Stellvertreter Dr. Lars Benecke

"Ein Aktivposten für den Umweltschutz in Niedersachsen"

Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) feiert 25-jähriges Jubiläum mi. Buchholz. Ein Vierteljahrhundert, so lange setzt sich die Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) jetzt schon für Umwelt, und Naturschutz ein. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens lud der NABU Buchholz jetzt zur „Geburtstagsfeier“ in die Empore in Buchholz ein. „Der NABU Buchholz zeichnet sich heute durch eine gute Mischung aus praktischen Naturschützern und akademischer Expertise aus“, sagte...

  • Buchholz
  • 26.11.13
Panorama
Hatten viel Vergnügen beim Bierfaßanstich (v.li.): Thomas Lütgens (Hausleiter Möbel Kraft),  Nadine Sell (Möbel Kraft), Maria Gospodarek (Möbel Kraft) und Bürgermeister Wilfried Geiger

Oktoberfest bei Möbel Kraft: O'zapft is!

ah. Buchholz. Auch wenn es nicht gleich mit dem ersten Holzhammer-Schlag gelang: Möbel Kraft-Hausleiter Thomas Lütgens stach das erste Fass Original Paulaner Oktoberfestbier an, das traditionell als Freibier an die Gäste verteilt wurde. Bürgermeister Wilfried Geiger ließ es sich nicht nehmen, Thomas Lütgens zur Seite zu stehen und die ersten Maßkrüge zu füllen. Die beiden Möbel Kraft-Mitarbeiterinnen Maria Gospodarek und Nadine Sell verteilten die Bierkrüge an die durstigen Gäste. Das...

  • Buchholz
  • 26.09.13
Wirtschaft
Freuten sich über die Eröffnung des neuen S+K Autohauses Renault (v.li.): Geschäftsführer Carsten Schulz, Standortleiter Steffen Weseloh sowie die Geschäftsführer Christina und Mathias Süchting
  9 Bilder

Renault Autohaus S+K am Trelder Berg eröffnet

ah. Buchholz. Ein neues Highlight im Gewerbegebiet Trelder Berg: Am Dienstag wurde das neue S+K Renault Autohaus eingeweiht. In dem neuen Autohaus werden die Marken Renault und Dacia angeboten und sämtliche Serviceleistungen durchgeführt. Die Geschäftsführer Christina und Mathias Süchting sowie Carsten Schulz empfingen geladene Gäste, um ihnen das neue Gebäude vorzustellen. "Wir freuen uns, dass wir nun neben Toyota mit Renault und Dacia zwei weitere Marken vertreten, die wegweisende...

  • Buchholz
  • 29.08.13
Panorama
Initiator Frank Kettwig (v.li.), Bürgermeister Wilfried Geiger und Dr. Uwe Jacob eröffneten die Demenz Aktionswoche Buchholz mit einer Veranstaltung in der Empore

Demenzwoche in Buchholz eröffnet

ah. Buchholz. "Ich freue mich, dass Frank Kettwig als Initiator für die Demenz Aktionswoche Buchholz ein sehr informatives und unterhaltsames Programm erstellt hat. Ihm gilt mein Dank für sein großes Engagement", sagte Bürgermeister Wilfried Geiger bei der Eröffnung der Veranstaltung in der Empore am Montag, 26. August. Frank Kettwig, der bis Sonntag, 1. September, verschiedene Aktionen geplant hat, dankte allen Beteiligten, die sich für dieses besondere Event engagieren. "Die an Demenz...

  • Buchholz
  • 27.08.13
Panorama
Die Schauspielerin Sophie Rosentreter und Holger Maier von der Produktionsfirma informieren Organisator Frank Kettwig über einen Film für Demente

Demenz-Aktionswoche in Buchholz sucht weitere Helfer

(ah). Die Planungen für die Demenz-Aktionswoche "Die Gedanken verblassen", die in Buchholz von Montag, 26. August, bis Sonntag, 1. September, stattfindet, schreiten voran. Viele Aktionen sind schon fest in den vorläufigen Veranstaltungsplan aufgenommen worden. Zahlreiche Treffen und Gespräche haben stattgefunden und weitere werden noch folgen. Unter anderem hat sich Organisator Frank Kettwig mit der Schauspielerin Sophie Rosentreter in Lüneburg getroffen. Sie produziert mit ihrer Firma "Ilses...

  • 19.07.13
Politik
"Wir wollen keine Rechte aufgeben": Bürgermeister Wilfried Geiger erwägt eine Klage gegen den Zensus

Stadt Buchholz erwägt Klage gegen den Zensus: "Wir sind im negativen Sinne extrem rausgefallen"

os. Buchholz. Die Ergebnisse des Zensus betrafen die Stadt Buchholz besonders stark. Zum 30. Juni 2011 lebten in der Nordheidestadt mehr als 2.200 Einwohner weniger als angenommen. Exakt 36.656 Bürger waren in Buchholz laut Statistischem Landesamt gemeldet, die Verwaltung war von 38.930 Einwohnern ausgegangen. Die Stadt Buchholz überlegt nun laut Bürgermeister Wilfried Geiger, ob sie gegen den Zensus klagt. "Wir wollen keine Rechte aufgeben", sagt Geiger. Hintergrund: Durch die geringere...

  • Buchholz
  • 02.07.13
Wirtschaft
Bürgermeister Wilfried Geiger (Mitte) übernahm den Toyota Auris Hybrid von Verkaufsberater Michael Sauter (re.) und Geschäftsführer Carsten Schulz

Bürgermeister Geiger nahm Toyota Auris Hybrid in Empfang

(ah). Bürgermeister Wilfried Geiger nahm im Autohaus S&K am Trelder Berg ein neues Dienstfahrzeug in Empfang. S&K-Geschäftsführer Carsten Schulz übergab den Toyota Auris Hybrid und Kundenberater Michael Sauter erläuterte die Funktionen des Fahrzeugs. "Buchholz ist eine moderne Stadt mit Blick in die Zukunft, die Marke Toyota ist mit seiner innovativen Technologie ein Vorreiter im Umweltschutz. Das passt ausgezeichnet zusammen", sagte Wilfried Geiger. Mit seiner millionenfach gebauten...

  • Buchholz
  • 21.06.13
Politik
Noch ist nicht klar, ob an Buchholz' Hauptkreuzung erneut die Verkehrsführung geändert oder die Ampelschaltung verbessert wird

Alles zurück auf Null an der Hauptkreuzung?

os. Buchholz. Geht es nach der Buchholzer SPD, wird die Verkehrsführung an der Hauptkreuzung Hamburger Straße/Bendestorfer Straße wieder geändert. Über einen entsprechenden Antrag berät der Planungsausschuss in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 10. April, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine. Die Verwaltung empfiehlt, dem Antrag nicht zu folgen. Nach dem Willen der Sozialdemokraten sollen aus Richtung Bendestorf Geradeausfahrer Richtung Polizei und Rechtsabbieger Richtung Dibbersen/A1 wieder...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Politik
Im Februar stellten Mirja Köhnke und Bürgermeister Wilfried Geiger das Angebot zur Ausleihe von E-Fahrrädern vor. Jetzt soll ein Car-Sharing-System folgen

Car-Sharing-System in Buchholz schon im Sommer?

os. Buchholz. Im Laufe des Sommers soll in Buchholz ein Car-Sharing-System eingeführt werden. Das geht aus der Antwort der Stadtverwaltung auf einen Prüfantrag der Grünen hervor. Demnach will das Autohaus Köhnke ein oder zwei Autos stunden- oder tageweise vermieten. Beide Fahrzeuge sollen in unmittelbarer Nähe der Canteleu-Brücke abgestellt werden. Mehrere Abstimmungsgespräche zwischen der Stadt und Köhnke haben bereits stattgefunden, in Kürze sind zudem Informationsgespräche mit dem...

  • Buchholz
  • 08.04.13
Politik

Öffentliche Sprechstunde von Bürgermeister Geiger

os/nw. Buchholz. Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger stellt sich am Samstag, 30. März, von 11 bis 12.30 Uhr auf dem Wochenmarkt den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Wie jeden letzten Samstag im Monat findet sich sein Stand vor dem City-Center-Eingang.

  • Buchholz
  • 26.03.13
Politik

Eisbären in der Sahara

Fällt das Buchholzer Mobilitätskonzept dem Hickhack der Parteipolitiker und dem Tricksen der Verwaltung zum Opfer Vorweg: Dass ein Bürger-Mobilitätskonzept für Buchholz eine gute Sache sein könnte, steht für die meisten außer Frage, für mich auch. Aber nur jenseits von Politiker-Querelen und Strategiespielchen der Stadtverwaltung, wie sie - von Mal zu Mal heftiger - mit dem Projekt einher gegangen sind. In Buchholz, so hatte es nach der jüngsten Kommunalwahl der Stadtrat beschlossen, soll...

  • Buchholz
  • 15.03.13
Politik

Gewerbegebiets-Erweiterung in Buchholz: Grundsatzentscheidung verschoben

os. Buchholz. Die geplante Erweiterung des Gewerbegebiets II in Buchholz um 15,8 Hektar läuft nicht nach dem Wunsch von Bürgermeister Wilfried Geiger: Die Ratsmehrheit aus der Gruppe SPD/Grüne/Stemmler sowie die Buchholzer Liste erwirkten die Verschiebung des Grundsatzbeschlusses zunächst bis 18. April. Ursprünglich sollte der Verwaltungsausschuss bereits am vergangenen Dienstag über die Pläne abstimmen. Wie berichtet, soll das bestehende Gewerbegebiet in Sichtweite der Bundesstraße 75...

  • Buchholz
  • 15.03.13
Politik

Ostring-Storno ist jetzt im Kreistag vom Tisch

Die Gruppe Grüne/Linke hat Antrag auf Kündigung der Ostring-Verträge zwischen der Stadt Buchholz und dem Landkreis zurückgezogen rs. Seevetal/Buchholz. Auch der Buchholzer Bürgermeister Wilfried Geiger hatte zur jüngsten Kreistagssitzung am Donnerstag den Weg in die Burg Seevetal gefunden. Grund: Zum wiederholten Mal stand ein Antrag der Gruppe 'Bündnis 90 Die Grünen' / Die Linke auf der Tagesordnung, mit dem Ziel die geplante Buchholzer Ostumgehung endgültig zu beerdigen. Inhalt des...

  • Buchholz
  • 08.03.13
Politik
Kritisiert Bürgermeister Geiger: Dibbersens Ortsbürgermeisterin Gudrun Eschment-Reichert

"GE IV in Nacht- und Nebelaktion"

os. Buchholz. In der Diskussion um ein neues Gewerbegebiet in Buchholz kritisiert Gudrun Eschment-Reichert (SPD), Ortsbürgermeisterin von Díbbersen, das Vorgehen von Bürgermeister Wilfried Geiger deutlich. Wie berichtet, hatte der Planungsausschuss jüngst mehrheitlich empfohlen, das bestehende Gewerbegebiet Vaenser Heide um zehn Hektar zu erweitern. Das WOCHENBLATT druckt die Kritik von Eschment-Reichert weitgehend im Wortlaut: "Im Schnellverfahren versucht der Bürgermeister das GE IV...

  • Buchholz
  • 05.03.13
Politik

Weg frei für Erweiterung des Gewerbegebietes Vaenser Heide II

os. Buchholz. Der Buchholzer Planungsausschuss hat den Weg für die Erweiterung des Gewerbegebietes II Vaenser Heide freigemacht. Mit großer Mehrheit unterstützten die Lokalpolitiker am Mittwochabend die Pläne von Bürgermeister Wilfried Geiger, das bestehende, bereits komplett verkaufte Areal um rd. zehn Hektar auszubauen. Lediglich Dibbersens Ortsbürgermeisterin Gudrun Eschment-Reichert votierte gegen die Vorlage: Sie monierte, dass zunächst der Ortsrat zu beteiligen sei und die Verwaltung den...

  • Buchholz
  • 01.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.