Zucht

Beiträge zum Thema Zucht

Panorama

Weißes Eselglück im Doppelpack
Nachwuchs bei den Barock-Eseln im Wildpark Schwarze Berge

as. Vahrendorf. Stahlblaue Augen und weißes Fell: Von diesen seltenen Exemplaren gibt es jetzt zwei im Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf. Barockeselstute Gloria hat diese Woche ein gesundes Fohlen zur Welt gebracht. Barock-Esel vom Aussterben bedroht Eine Besonderheit für den Wildpark, denn von dieser Rasse gibt es weltweit nur wenige hundert. „Einen passenden Hengst für die Eseldame Gloria zu finden, war daher ein schweres Unterfangen,“ berichtet Manuel Martens, Leiter...

  • Rosengarten
  • 01.09.20
Panorama
Werner Emme aus Holm züchtet Cayuga-Enten Fotos: as
4 Bilder

Zwei Deutsche Meister bei den Züchtern
Hähnewettkrähen fällt aus - NGZV Klecken erfolgreich bei Geflügelschau

as. Klecken. Mit großem Bedauern muss der Nutzgeflügelzuchtverein Klecken und Umgebung das beliebte Hähnewettkrähen am 21. Mai leider absagen. Die Veranstaltung, die vom NGZV und dem Bürgerverein Lindhorst ausgerichtet wird, lockt am Vatertag regelmäßig hunderte Besucher an. Nicht nur Hühner, sondern auch anderes Federvieh wie Enten oder Tauben werden von den engagierten Mitgliedern zur Perfektion gezüchtet. Besonders erfolgreich sind Werner Emme aus Holm und Manfred Schwope aus Buxtehude....

  • Rosengarten
  • 19.05.20
Panorama
Gibt zwei Fläschchen gleichzeitig: Irene Koppelmann als Ziegen-Amme
8 Bilder

48 Stunden Zicken-Alarm

Babyboom im Ziegenstall: Neun Lämmer-Geburten in zwei Nächten / Züchterin: "Es ging zu wie am Fließband" tp. Neuland. Zwei Mal Drillinge, ein Mal Zwillinge und eine Einzelgeburt: So lautet die 48-Stundenbilanz von Hobby-Ziegenzüchterin Irene Koppelmann (64) aus dem Dörfchen Neuland bei Himmelpforten. Innerhalb von nur zwei Tagen erblickten in dem Stall neun Lämmchen das Licht der Welt. Dabei explodierte die Ziegenpopulation blitzartig von sechs auf 15 Tiere. Die meisten Würfe ereigneten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.02.14
Panorama
Bernd Meyer mit einer seiner prächtigen Zwerg-Wyandotten
9 Bilder

Hühnerhaufen als Ruhequell

Faszination Geflügelzucht: Bernd Meyer (43) ist Herr im Gehege seiner Zwerg-Wyandotten tp. Himmelpforten. Kikeriki! In den Ställen hinter dem Wohnhaus am Ortsrand Himmelpforten ertönt das ganze Jahr über munteres Gegacker: "Erst, wenn ich abends das Licht ausknipse, ist Ruhe", sagt Bernd Meyer (43). Inmitten seiner Schar aus vier Dutzend Hühnern der aus den USA stammenden Rasse Zwerg-Wyandotte fühlt sich der Familienvater in seinem Element. Was ihn schon sein Leben lang an der Geflügelzucht...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.01.14
Wirtschaft
Kerstin Baden

Voller Service rund um Islandpferde

60 Trensen und eine große Auswahl an Gebissen tp. Gräpel. Den vollen Service rund ums Islandpferd bietet Kerstin Baden (50) aus Gräpel. Die anerkannte Gangpferdetrainerin für Islandpferde betreibt mit ihrem Ehemann und einer befreundeten Familie eine kleine, erfolgreiche Hobbyzucht an der Ostestraße 6. Kerstin Baden arbeitet als Trainerin auf ihrer eigenen Hausanlage gibt Reitstunden und Lehrgänge mit Videoschulung. Zum „Pferdeservice Kerstin Baden“ gehört des weiteren ein Hof-Shop mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.