Alles zum Thema Buenser Weg

Beiträge zum Thema Buenser Weg

Politik
Neue Pflasterung am Buenser Weg: Eine Einladung für Eltern, dort ihre Kinder aussteigen zu lassen?

Buchholz: Werden Elterntaxis gestärkt?
Kritik an Baumaßnahmen am Schulzentrum Buenser Weg

os. Buchholz. Um den Verkehrsfluss rund um das Schulzentrum I in Buchholz zu verbessern, hat die Stadtverwaltung in den Sommerferien am Buenser Weg u. a. Einengungen entfernt. Für die Maßnahmen wurden zehn Bäume gefällt. Die Arbeiten und die Tatsache, dass die Mitglieder des Stadtrates nicht vorab einbezogen worden seien, stoßen auf scharfe Kritik der Buchholzer Liste: "Wir sind ob dieses Vorgehens und Dilettantismus fassungslos." Hauptkritikpunkt der Ratsfraktion der Buchholzer Liste: Durch...

  • Buchholz
  • 20.08.19
Politik
Ein Linksabbieger kann an der Kreuzung Buenser Weg/
Am Radeland den kompletten Verkehr lahmlegen

Kreis will mit Stadt Buchholz weiteres Vorgehen besprechen
Kommt eine neue Ampelschaltung an der Kreuzung Buenser Weg?

os. Buchholz. Viele Autofahrer haben in Buchholz den Eindruck, dass die Staus an den Hauptverkehrsstraßen durch die Ampelschaltung an der Kreuzung Bendestorfer Straße/Buenser Weg/Am Radeland begünstigt werden. Jetzt liegt offenbar der Bericht der Kreisverwaltung vor, in dem die Ergebnisse von Untersuchungen aus dem vergangenen Jahr zusammengefasst wurden. Der Kreis wurde tätig, da die Bendestorfer Straße eine Kreisstraße ist und die Verkehrsführung dort in dessen Zuständigkeit liegt. Die...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Politik
Diese Einengung soll aufgehoben werden, der Zebrastreifen aber erhalten bleiben
3 Bilder

Einengung soll wegfallen
Runder Tisch befasste sich mit angespannter Verkehrssituation im Schulzentrum Buenser Weg

os. Buchholz. "Wir haben rund um unser Schulzentrum am Buenser Weg einen verkehrstechnischen Konflikt, den ich für überaus gefährlich halte. Ich möchte nicht erst einen meiner Schüler beerdigen müssen, ehe daran etwas geändert wird!" Mit diesen Worten warnte Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), im Januar 2018 im WOCHENBLATT vor den möglichen Folgen der prekären Situation rund um den Buenser Weg. Jetzt, gut 15 Monate später, kann man festhalten: Wirklich verbessert...

  • Buchholz
  • 09.04.19
Politik

Kreuzung wird zu Kreisel umgebaut

Kreis-Bauausschuss empfiehlt Maßnahme am Nordring in Buchholz / Baubeginn nicht vor 2021, die Kosten liegen bei 1,3 Mio. Euro (os). Seit fast fünf Jahren bietet der Ortseingang von Buchholz an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring einen miserablen Anblick. Seitdem wird der Verkehr über eine provisorische Ampel geregelt, für die der Kreis rund 17.000 Euro pro Jahr bezahlt. Jetzt hat der Kreis-Bauausschuss einen Antrag der Gruppe FDP/Freie Wähler einstimmig empfohlen. Demnach wird die...

  • Buchholz
  • 22.02.19
Blaulicht

MEK-Einsatz vor Schule

Polizei nimmt 34-jährigen Buchholzer fest / Kinder beobachten Maßnahme. mum. Buchholz. An den Abendbrottischen vieler Familien, deren Kinder das Schulzentrum am Buenser Weg in Buchholz (unter anderem Integrierte Gesamtschule und Albert-Einstein-Gymnasium) besuchen, dürfte es am vergangenen Donnerstag, 18. Oktober, vermutlich nur ein Gesprächsthema gegeben haben: Vermummte Polizisten sollen zwei Männer auf offener Straße überwältigt haben. Tatsächlich kam es gegen 15.10 Uhr - also zu der...

  • Jesteburg
  • 26.10.18
Service

Buchholz: Straßenreparaturen in den Herbstferien

os. Buchholz. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen: Die Stadt Buchholz nutzt die Herbstferien, um mehrere Straßen sanieren zu lassen. • Los geht es in der Königsstraße in Sprötze. Ab Freitag, 5. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 12. Oktober, wird im rund 550 Meter langen Abschnitt zwischen Kirchenallee und Schlesienstraße die Asphaltdecke erneuert. Die Königsstraße wird während der Bauarbeiten voll gesperrt. • Ebenfalls voll gesperrt wird der Seppenser Mühlenweg. Hier wird...

  • Buchholz
  • 29.09.18
Politik
So leer wie hier ist der Buenser Weg leider selten. 
Deshalb will die FDP jetzt einen Strategieplan zur Lenkung des Verkehrs

"Konzertierte Gespräche mit der Kreis-Verwaltung"

Buchholz: FDP fordert nachhaltiges Entlastungskonzept für den Verkehr rund ums Schulzentrum am Buenser Weg os. Buchholz. Die Buchholzer Freidemokraten wollen das bislang kategorische Nein des Landkreises Harburg zum Abfluss des Verkehrs aus dem Neubaugebiet an der Schaftrift in Richtung der Kreisstraße "Hamburger Straße" nicht akzeptieren. Die FDP-Ratsfraktion hat jetzt einen Antrag an die Buchholzer Stadtverwaltung gestellt, in dem sie die Aufnahme "konzertierter Gespräche mit der...

  • Buchholz
  • 10.07.18
Politik

Grüne: Buenser Weg temporär sperren

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtverwaltung soll die Möglichkeit prüfen, den Buenser Weg im Bereich des Schulzentrums zwischen den Einmündungen "An Boerns Soll" und "Ole Wisch"/Parkplatz Albert-Einstein-Gymnasium werktags zwischen 7.30 und 9 Uhr sowie 12.30 und 15.30 Uhr zu sperren. Das hat die Ratsfraktion der Grünen beantragt. Begründung: Im Bereich des Fußgängerüberwegs vor der Heideschule seien morgens und mittags des Öfteren für Schulkinder gefährliche Situationen zu beobachten....

  • Buchholz
  • 06.07.18
Service

Bauarbeiten für Querungshilfe

os. Buchholz. Weil eine Querungshilfe gebaut wird, wird der Buenser Weg in Buchholz auf Höhe der Hausnummer 45 auf einer Länge von zehn Metern voll gesperrt. Die Bauarbeiten dauern von kommenden Montag bis Dienstag, 2. bis 3. Juli. Eine Umleitung ist ausgeschildert, Behinderungen sind laut Stadtverwaltung nicht zu vermeiden.

  • Buchholz
  • 29.06.18
Politik
Nachbarn befürchten, dass es nach Fertigstellung des Neubauvorhabens an der Schaftrift massive Verkehrsprobleme am Buenser Weg geben wird

Neubaugebiet Schaftrift in Buchholz: Klage abgewiesen

Oberverwaltungsgericht Lüneburg sieht keinen unzumutbaren Einfluss der Neubauten auf Verkehr am Buenser Weg os. Buchholz. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat das Normenkontrollverfahren eines Nachbarn gegen den Bebauungsplan "Schaftrift West" zurückgewiesen. Wie berichtet, entstehen zwischen dem Buenser Weg und der Hamburger Straße zehn Gebäude mit rund 180 Wohnheiten. Der Nachbar strengte das Verfahren an, weil er massive Verkehrsbehinderungen sowie eine "Riegelwirkung" der neuen...

  • Buchholz
  • 27.06.18
Blaulicht

Mangelnder Durchblick führt zu Unfall

thl. Buchholz. Hätte der Fahrer sich mal mehr Zeit genommen. Ein 67-jähriger Buchholzer befuhr am Montagmorgen den Buenser Weg in Buchholz. Der Mann war zuvor scheinbar nicht gewillt, die Scheiben seines VW ausreichend vom Eis zu befreien. Der mangelnde Durchblick führte dazu, dass der Fahrer einen an einer Fahrbahnverengung stehenden Baum nicht erkannte und gegen diesen prallte. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Schäden am Fahrzeug gehen in die Tausende. Die Polizei weist in diesem...

  • Winsen
  • 09.01.18
Politik

Buchholz: FDP will Knotenpunkt zu Kreisel umbauen

os. Buchholz. Für die Verbesserung der Verkehrssituation am Knotenpunkt Bendestorfer Straße/Buenser Weg/Am Radeland in Buchholz macht sich die FDP-Ratsfraktion stark. Die Stadtverwaltung soll nach einem Antrag der Freidemokraten verkehrliche Maßnahmen prüfen, u.a. den Bau eines Kreisels. An der besagten Kreuzung komme es zunehmend zu Staus, argumentiert die FDP. Grund sei u.a. die asynchrone Ampelschaltung dort und an der nicht weit entfernt liegenden Hauptkreuzung Hamburger Straße/Bendestorfer...

  • Buchholz
  • 27.09.17
Service

Buchholz: Buenser Weg und Mühlentunnel gesperrt

os. Buchholz. Autofahrer müssen sich in der kommenden Woche in Buchholz auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen: Weil am Buenser Weg in Buchholz eine Querungshilfe gebaut wird, wird die Straße von Montag, 10. April, bis Montag, 24. April, im Bereich Schaftrift bis An Boerns Soll auf einer Länge von 50 Metern gesperrt. Der Verkehr wird über die Hamburger und Bendestorfer Straße umgeleitet. • Wegen Reparaturarbeiten wird auch der Mühlentunnel am Seppenser Mühlenweg von Montag bis...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Blaulicht
Wer kennt den abgebildeten Mann?

Nach sexuellem Missbrauch - Polizei fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Täter

thl. Buchholz. Bereits am 25. November vergangenen Jahres kam es in Buchholz zu einem sexuellen Missbrauch eines neunjährigen Mädchens. Die Schülerin war nach Angaben der Polizei gegen 13.45 Uhr zu Fuß im Buenser Weg in Richtung Hamburger Straße unterwegs. Hier begegnete sie einem Mann, der vor ihr stehen blieb, seine Hose öffnete und ihr sein Geschlechtsteil zeigte. Dann bewegte er sich auf die Neunjährige zu, während er zu masturbieren begann. Das Mädchen entfernte sich von dem Mann und lief...

  • Winsen
  • 05.04.17
Panorama
Ein Blick zurück: Vor 50 Jahren stand die Heideschule noch allein auf weiter Flur
2 Bilder

50 Jahre Heideschule

Jubiläum wird mit zwei Veranstaltungen gefeiert os. Buchholz. Sie ist mit 450 Schülern die größte Grundschule im Landkreis Harburg: Mit zwei Veranstaltungen feiert die Heideschule in Buchholz jetzt in 50-jähriges Bestehen. Am Freitag findet ein Fest für geladene Gäste statt, am Samstag, 27. Juni, ab 10 Uhr können sich Interessierte am Buenser Weg 39 bei einem Tag der offenen Tür über das Angebot der Heideschule informieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bereits 1964 war die Schule...

  • Buchholz
  • 23.06.15
Blaulicht
Das Fahrrad wurde halb unter dem Ast begraben

Dicker Ast stürzt auf Schüler

thl. Buchholz. Das hätte ganz böse enden können! Glück im Unglück hatte am Dienstag um 16.55 Uhr ein achtjähriger Schüler aus Buchholz, als er mit seiner 13-jährigen Schwester mit dem Fahrrad auf dem Gehweg des Buenser Weges unterwegs war. Im Sturm mit starkem Regen brach ein rund 30 Zentimeter dicker Ast von einem Nadelbaum ab und stürzte auf den Jungen. Die hinter dem Schüler fahrende Schwester hörte das Knacken und versuchte noch vergeblich ihren Bruder zu warnen. Der Ast traf das...

  • Buchholz
  • 06.05.15
Politik
Edwin Epding transportiert behinderte Kinder zum Schulzentrum am Buenser Weg. In der Parkbucht darf er eigentlich nicht halten...
3 Bilder

Ein Schild zu wenig am Schulzentrum

Behindertentransporter darf nicht in der Parkbucht halten os. Buchholz. In Buchholz gibt es reichlich überflüssige Verkehrsschilder. Anwohner des Drosselwegs am P+R-Bahnhof Suerhop können ein Lied davon singen (das WOCHENBLATT berichtete). Am Schulzentrum "Buenser Weg" gibt es nach Meinung von Edwin Epding dagegen ein Verkehrsschild zu wenig: Streng genommen verstößt der Fahrer eines Behindertentransporters jeden Morgen gegen die Straßenverkehrsordnung. Epding fährt behinderte Kinder zur...

  • Buchholz
  • 21.01.14
Blaulicht

Buenser Weg und Kattenberg gesperrt

mum. Buchholz. In Höhe des Kindergartens Königsgrund im Buenser Weg wird dieser Tage der Gehweg erneuert. Für diesen Zweck wird die Straße von Donnerstag bis Freitag, 1. bis 2. August, auf einer Länge von rund 20 Metern voll gesperrt. Ebenfalls ab Donnerstag wird der Kattenberg im Bereich der Einmündungen Rehkamp und Heimgartenstraße abschnittsweise voll gesperrt. Von der Sperrung sind diesmal aus bautechnischen Gründen auch Fußgänger betroffen. Eine Umleitung über Nebenwege ist ausgeschildert....

  • Buchholz
  • 30.07.13
Politik
"Hier hält sich niemand an Tempo 30": Siegmund Hardekopf fordert Kontrollen am Buenser Weg

Zu wenig Geschwindigkeitskontrollen in Tempo-30-Zonen?

os. Buchholz. Gehen die Stadt Buchholz und die Polizei nicht hart genug gegen Raser in Tempo-30-Zonen vor? Das fragen Anwohner von verkehrsberuhigten Straßen in Buchholz und am "Weg zur Mühle" in Holm-Seppensen. "Tempo 80 ist hier keine Seltenheit, doch kontrolliert wird nie", ärgert sich Siegmund Hardekopf. Wiederholt hat der Anwohner des Buenser Wegs bei Verwaltung und Polizei Geschwindigkeitskontrollen angemahnt. Passiert sei nichts. "Dass bei uns noch nichts passiert ist, ist reiner...

  • Buchholz
  • 08.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.