Entlastung

Beiträge zum Thema Entlastung

Panorama
Drei von vier Ausfahrten können im Kreisverkehr in Tötensen nun genutzt werden

Bauarbeiten abgeschlossen
Kreisverkehr in Tötensen zum Teil freigegeben

Was lange währt, wird endlich gut. Ganz nach diesem Motto ist nun auch der Kreisverkehr in Tötensen zu einem großen Teil fertig gestellt. Lediglich die vierte Ausfahrt in Richtung Eddelsen wird erst in etwa vier Wochen freigegeben. Alle anderen Ausfahrten sind seit dem heutigen Donnerstag wieder befahrbar. Der Bau des Kreisels begann im August des vergangenen Jahres, ursprünglich sollten die Bauarbeiten im Dezember abgeschlossen sein, aufgrund von zuvor nicht bekannten Versorgungsleitungen im...

  • Rosengarten
  • 14.04.22
  • 177× gelesen
  • 1
Politik
Matthias Krohn (v. li.), Leiter der Buchholzer Verkehrsbehörde, Dibbersens Ortsbürgermeister Christian Horend und Buchholz´ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse haben am vergangenen Donnerstag das Durchfahrtsverbot-Schild "enthüllt"

Durchfahrtsverbot in der Harburger Straße
Lkw-Verkehr soll aus Dibbersen rausgehalten werden

lm. Buchholz. Seit der vergangenen Woche ist die Harburger Straße in Dibbersen für Lkw gesperrt. Alle Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen sollen dazu gebracht werden, die Ortsumfahrung zu nutzen. Der Schwerlastverkehr durch das Nenndorfer Gewerbegebiet sei bereits jetzt eine Belastung für den Ort, durch die geplante Erweiterung der Buchholzer Gewerbeflächen würde auch dort der Schwerlastverkehr zunehmen, sind sich die Anwohner sicher. Vorausgegangen war der Maßnahme neben...

  • Buchholz
  • 17.02.22
  • 71× gelesen
Politik
Die Straße "Im Dorfe" in Leversen soll saniert werden

Was steht 2022 in Rosengarten an?
Was soll in Leversen und Sieversen passieren?

lm. Leversen. Was steht im Jahr 2022 auf der Agenda der Ortsräte in den unterschiedlichen Ortsteilen der Gemeinde Rosengarten? Das WOCHENBLATT hat nachgefragt und stellt nacheinander vor, was sich in den kommenden zwölf Monaten in den Orten tun soll. In Leversen und Sieversen steht die Sanierung der Straße Im Dorfe ganz oben auf der Prioritätenliste. Nach mehr als zehn Jahren Planungszeit sollte bereits im vergangenen Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden, aufgrund des Kreiselbaus in...

  • Rosengarten
  • 18.01.22
  • 78× gelesen
Panorama
Daumen hoch: Klaus Horstmann (v.li.), Dr. Hans Peter Kölzer, Dr. Maren Köster-Hetzendorf, Bernd Utermöhlen, Andreas Wolf und Sybille Winter bilden den neuen Vorstand

Vorgänger macht Weg für Vorstandsteam frei
Neue Crew an Bord des Buxtehuder Kulturforums

sla. Buxtehude. Das Buxtehuder Kulturforum am Hafen e.V. hat einen neuen Vorstand. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstagabend, die aufgrund der Corona-Regeln in der Halepaghen-Aula stattfand, haben die Mitglieder gleich das komplette Team gewählt. Der alte Vorstand wurde nach einigen Kontroversen bezüglich der Abrechnungen für 2019 und 2020, die von den Kassenprüferinnen festgestellt wurden, schließlich entlastet. Stefan Moritz, der wie berichtet bei der vorangegangenen...

  • Buxtehude
  • 13.12.21
  • 103× gelesen
Politik

Tipps vom Sozialverband Stade
Frist für Pflege-Zahlungen verlängert

(sv). Um die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen während der Corona-Pandemie zu erleichtern, wurde die Abruf-Frist für Entlastungsleistungen der Pflegekasse ausgeweitet. „Normalerweise kann auf die Entlastungsbeträge eines Jahres nur bis Ende Juni des darauffolgenden Jahres zurückgegriffen werden“, sagt Claudia Clostermann aus dem Beratungszentrum des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Stade. Mit der Sonderregelung sei es aber noch bis zum 31. Dezember 2021 möglich, Beträge aus 2019 und...

  • Neue Stader Wochenblatt
  • 10.12.21
  • 34× gelesen
Politik

Fraktionsübergreifender Antrag
Landkreis Harburg soll Kommunen entlasten

(lm). Fraktionsübergreifend haben die Gruppe CDU/WG und die SPD-Fraktion der SPD beantragt, dass die Städte und Kommunen für den Doppelhaushalt 2020/2021 von Seiten des Landkreises finanziell stärker unterstützt werden. Dafür soll im Nachtragshaushalt die Position „Einmalige Entlastung für das laufende Jahr 2021“ eingestellt und dann mit einem Volumen von fünf Millionen Euro ausgestattet werden. Begründet wird der Antrag damit, dass es im laufenden Jahr insbesondere durch die Corona-Pandemie zu...

  • 16.03.21
  • 17× gelesen
Politik

Entlastung für 2008 erteilt

Kritik an langsamer Abarbeitung der Jahresabrechnungen os. Buchholz. Gut Ding will Weile haben: Der Buchholzer Stadtrat hat Bürgermeister Wilfried Geiger jetzt die Entlastung erteilt - für die Haushaltsjahre 2008 bis 2010. „Es grenzt von Seiten der Verwaltung fast schon an Arbeitsverweigerung, dass wir erst jetzt über die Zahlen abstimmen können“, kritisierte SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Niesler. Die Sozialdemokraten, so Niesler, stimmten den Jahresrechnungen nur zu, weil die Stadt vom...

  • Buchholz
  • 26.02.14
  • 104× gelesen
Politik

Krippenfinanzierung und Jahresabschluss in Oederquart

ig. Oederquart. Jahresabschluss 2011, Entlastung der Gemeindedirektorin, Wohnangebot für Personen mit Handicap, Vereinbarung mit dem Landkreis über die künftige Beteiligung an der Krippenfinanzierung und Einwohnerfragestunde sind die wesentlichen Programmpunkte der öffentlichen Sitzung des Rates der Gemeinde Drochtersen am Mittwoch, 14. August. Ort: Witt's Gasthof in Oederquart. Beginn: 20 Uhr.

  • Drochtersen
  • 06.08.13
  • 78× gelesen
Politik

Bürgermeister wurde entlastet

mi. Rosengarten. Die Gemeinde Rosengarten hat in den Jahren 2009, 2010 und 2011 korrekt gewirtschaftet. Der Rat beschloss jetzt das der Haushalt ordnungsgemäß geführt wurde. Dem Bürgermeister wurde für die Rechnungsjahre 2009, 2010 und 2011 die vorbehaltlose Entlastung erteilt. Die Jahresrechnungen mit Rechenschaftsbericht sowie der Schlussbericht mit Stellungnahme des Bürgermeisters ab sofort bis Donnerstag, 11 Juli, im Rathaus zur Einsichtname aus.

  • Rosengarten
  • 03.07.13
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.