Hallenbad

Beiträge zum Thema Hallenbad

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Politik
Wahlsiegerin Svenja Stadler (vorne, 2. v. li.) ist mit Parteifreunden bei der SPD-Wahlparty im Schützenhaus in Meckelfeld in bester Stimmung

Gewinnerin des Direktmandats im Landkreis Harburg
Svenja Stadler im Interview: Nur eine Ampel-Koalition drückt den Wählerwillen aus

(ts). Die niedersächsische SPD hat sie bereits vor der Wahl zum Deutschen Bundestag mit einem Listenplatz belohnt, der den Einzug in das Parlament als sicher erscheinen ließ. Am vergangenen Sonntag hat die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal dem CDU-Schwergewicht Michael Grosse-Brömer das Direktmandat abgenommen. Den Wahltag hat die Mädchen-Fußballtrainerin zunächst auf dem Sportplatz verbracht. Warum die Bürger sie belohnt haben, erklärt Svenja Stadler im WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT:...

Politik
Stolpersteine sind quadratische Gedenktafen aus Messing. Das Foto zeigt ein Beispiel aus Hamburg
2 Bilder

Gedenktafel aus Messing erinnert an NS-Opfer
Erster Stolperstein in Seevetal wird verlegt

ts. Hittfeld. Stolpersteine sind eine Kunstaktion, die an Opfer des NS-Terrors erinnert. Überall in Deutschland sind kleine quadratische Gedenktafeln aus Messing ins Straßenpflaster vor Wohnhäusern eingebracht, in denen Menschen lebten, die von den Nationalsozialisten ermordet, deportiert oder in den Selbstmord getrieben wurden. Der erste Stolperstein in der Gemeinde Seevetal wird am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, vor dem Eingang zum Rathaus der Gemeinde Seevetal in der Kirchstraße in Hittfeld...

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Panorama
Lange Zeit waren die Altlasten im Boden eingeschlossen. Durch die Bauarbeiten kommen sie ans Tageslicht

Geruchsbelästigung beim ehemaligen Mineralölwerk
Gestank auf der Stader Baustelle "Hinterm Teich" ist nicht gefährlich

jab. Stade. Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks in der Straße "Hinterm Teich" stinken den Anwohnern gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn immer wieder riecht es sehr unangenehm. Eine Anwohnerin beschreibt den Geruch, als ob eine Straße frisch geteert werde. Manchmal könne sie deswegen ihre Fenster nicht öffnen. Das WOCHENBLATT fragte bei der Hanseatischen Immobilien Treuhand GmbH ("hit"), die für das Bauprojekt zuständig ist, nach, was auf dem Grundstück...

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Service
Mit dem Riesenrad "Russische Schaukel" können die Gäste das gesamte Museumsgelände überblicken

Jahrmarkt-Feeling am Kiekeberg
Historische Fahrgeschäfte im Freilichtmuseum

lm. Ehestorf. Spaß für Jung und Alt verspricht der historische Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg von Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober. Nostalgische Fahrgeschäfte und Spielbuden locken die Besucher auf das Museumsgelände, das sich für ein Wochenende in einen Rummelplatz verwandelt. Zu bieten hat der neben klassischen Karussells und Süßigkeitenständen auch ein knapp 13 Meter hohes Riesenrad, das den Fahrgästen einen tollen Ausblick über das gesamte Gelände des Kiekebergmuseums...

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Panorama
Sie sorgen dafür, dass Kinder im Aquarella schwimmen lernen: Nicki Hinrichs (v.li.), Hans-Georg Feller, Sonja Wohlers, Sonja Koch, Daniel Berheide und Sven Reinhardt

Zweiwöchiges Projekt im Buxtehuder Hallenbad Aquarella soll Nichtschwimmer-Defizit aufholen
"Buxtehude schwimmt"

sla. Buxtehude. Die Warteliste für Schwimmkurse war bereits vor Corona lang - und wurde durch die Pandemie seit dem Frühjahr 2020 noch wesentlich länger. Denn Schwimmunterricht war kaum mehr möglich. Studien der DLRG belegen, dass die Schwimmfähigkeit in Deutschland aktuell immer weiter abnimmt. Daher startet jetzt die Offensive "Buxtehude schwimmt" von den Buxtehuder Stadtwerken und der Hansestadt Buxtehude in Kooperation mit Buxtehuder Schulen und Schwimmvereinen mit zusätzlichen...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 192× gelesen
Service

Hallenbad Drochtersen freut sich über Schwimmer

ig. Drochtersen. Schwimmen ist in Kehdingen wieder möglich. Das Hallenbad in Drochtersen hat am vergangenen Samstag wieder seine Türen geöffnet. Die Zahl der Besucher wird wegen der Corona-Pandemie zunächst begrenzt. Bis zum Umkleideschrank herrscht Maskenpflicht, auch müssen die Kontaktdaten zur Nachverfolgung angegeben werden. Die Schwimmkurse und das TVG-Vereinsschwimmen starten ebenfalls. Aufgepasst! Das Hallenbad hat montags vorerst geschlossen. Die öffentlichen Badezeiten sind dienstags,...

  • Drochtersen
  • 09.06.21
  • 125× gelesen
Politik
Anneliese Scheppelmann (SPD), Vorsitzende des Finanzausschusses

Neu Wulmstorfer Haushalt 2021: Investitionen in Schule und Hallenbad
Kinder haben Priorität in Neu Wulmstorf

nw/sla. Neu Wulmstorf. 25 Millionen Euro sollen in Schule, Sport und Kultur investiert werden, wurde aktuell einstimmig vom Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf für den Haushalt 2021 beschlossen. Damit werden eine moderne fünfzügige Ganztagsgrundschule mit großer Mensa, eine neue Sporthalle und ein Veranstaltungsraum als Ersatz für die Aula finanziert. Zudem wird mit insgesamt 2,4 Millionen Euro das Hallenbad renoviert. Die Schwimmhalle sei unverzichtbar, damit jedes Kind in Neu Wulmstorf schwimmen...

  • Neu Wulmstorf
  • 31.03.21
  • 86× gelesen
Politik
Das Hallenbad in Drochtersen

Feuerwehrhaus wird deutlich teurer
Hallenbad-Neubau in Drochtersen verschoben

ig. Drochtersen. Eigentlich sollte in der Gemeinde Drochtersen im kommenden Jahr der Neubau des maroden Hallenbades in Angriff genommen werden. Daraus wird nichts. Die Maßnahme wird verschoben, weil beim Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Drochtersen eine Spundwand einschließlich Pfahlgründung erforderlich sind. Mehrkosten: rund 775.000 Euro. Das zunächst mit der Planung beauftragte Architektenbüro ging davon aus, dass diese Arbeiten nicht erforderlich seien. Christian von Thun vom...

  • Stade
  • 11.11.20
  • 333× gelesen
Service
Das Jugendzentrum Meckziko in Meckelfeld

Teil-Lockdown
Welche öffentlichen Einrichtungen in Seevetal geschlossen sind - und welche offen bleiben

ts. Seevetal. Einige öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Seevetal sind seit Montag geschlossen, andere bleiben geöffnet. Die Bücherei in Meckelfeld sowie die Schwimmbäder in Hittfeld und Over sind vorerst geschlossen, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die Bücherei hat die Ausleihfristen entliehener Bücher pauschal bis zum 5. Dezember verlängert. Die Rückgabe von Büchern ist jederzeit in die blaue Box vor der Bücherei möglich. Kulturelle Veranstaltungen in der Burg Seevetal im November sind...

  • Seevetal
  • 03.11.20
  • 214× gelesen
Service

Wegen Corona gibt es ein Online-Ticketsystem
Solemio öffnet mit Einschränkungen

sb. Stade. Das Erlebnis- und Solebad Solemio hat mit Corona-bedingten Einschränkungen seit dem 14. September wieder geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten sind auf der Homepage des Solemios veröffentlicht. Bis auf Weiteres bleiben alle luftbetriebenen Wasserspiele wie z.B. die Whirlliegen und der Brodelboden außer Betrieb. Ebenfalls bleiben das Bistro und die Sauna geschlossen. Aufgrund der Abstandsregeln ist die maximale Personenzahl, die sich zeitgleich in den Schwimmbecken aufhalten dürfen,...

  • Stade
  • 16.09.20
  • 635× gelesen
Politik
Zuschuss für das Drochterser Hallenbad möglich

Gute Nachrichten für Kehdingen
Hallenbad Drochtersen aussichtsreicher Kandidat auf Millionenförderung

ig. Kehdingen. Auf seiner diesjährigen Sommertour durch den nördlichen Landkreis Stade hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, gute Nachrichten für den Drochterser Bürgermeister Mike Eckhoff im Gepäck. Im gemeinsamen Gespräch mit dem örtlichen Landtagsabgeordneten Kai Seefried und der CDU Verbandsvorsitzenden Margarethe Petersen konnte Ferlemann dem Drochterser Bürgermeister für den...

  • Drochtersen
  • 12.08.20
  • 135× gelesen
Panorama
Anne Peker mit ihren beiden Kindern Theo und Lale Fotos: sla
3 Bilder

Baden nach Corona-Regeln - Besucher genießen den neuen Badespaß
Wie läuft's im Buxtehuder Aquarella?

sla. Buxtehude. "Es ist einfach herrlich, dass meine Frau und ich eine Schwimmbahn für uns ganz alleine haben", schwärmt Peter Feddersen. Der leidenschaftliche Schwimmer kommt seit vielen Jahren regelmäßig zum Schwimmen ins Aquarella und freut sich, dass er dank der außergewöhnlichen Sommer-Öffnung aufgrund der Sanierung des Heidebads das kühle Nass genießen kann - trotz des notwendigen Hygienekonzepts durch die Corona-Pandemie. "Viele melden sich gleich beim Verlassen des Schwimmbades für das...

  • Buxtehude
  • 21.07.20
  • 1.539× gelesen
Panorama
Im Hallenbad Aquarella sind jetzt alle Vorbereitungen abgeschlossen

Baden nur nach Anmeldung
Hallenbad Aquarella für Badesaison 2020 gerüstet

sla. Buxtehude. Die Technik ist fit, das Wasser ist aufgewärmt und das Schutzkonzept gegen COVID-19-Ansteckungen umgesetzt. Alles habe geklappt, verkündet Daniel Berheide von den Stadtwerken Buxtehude. Das erarbeitete Schutz- und Hygienekonzept wurde vom Gesundheitsamt ohne Änderungswünsche abgenommen. Und auch die notwendige Online-Buchungslösung steht jetzt unter www.aquarella.de zur Verfügung. Darüber hinaus sind unter 04161-727170 auch telefonische Anmeldungen von Dienstag bis Freitag, 8...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
  • 212× gelesen
Politik
Die Öffnung des Hallenbades am 1. August wird von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse als Lichtblick verkauft

Freibad-Schließung in Buchholz nochmal überdenken!

AUF EIN WORT Die Kritik an der Entscheidung der Stadt Buchholz, der Stadtwerke und deren Aufsichtsrat, das Freibad am Holzweg in diesem Jahr nicht zu öffnen, sorgt nach wie vor für Kopfschütteln bei den Bürgern. Ich kann das nachvollziehen. Die vergangenen Tage gaben einen Vorgeschmack darauf, was Buchholzern in diesem Sommer bevorsteht: Obwohl es warm war und das Wetter zum Sprung ins kühle Nass einlud, müssen die Bürger in der Nordheidestadt zu Hause bleiben, anders als in vielen anderen...

  • Buchholz
  • 16.06.20
  • 1.468× gelesen
Panorama
Die Schwimmmeister Olaf Schoenfeld (li.) und Björn Goslar machen mit Betriebsleiterin Sonja Koch das Aquarella schwimm- und corona-fit Fotos: sla
2 Bilder

Für jeden Schwimmer eine eigene Bahn
Hallenbad Aquarella öffnet am 22. Juni mit Einschränkungen

sla. Buxtehude. Gute Nachrichten für alle Schwimmer und Wasserfreunde: Das Buxtehuder Hallenbad Aquarella öffnet am 22. Juni. Nach dem offiziellen "Go" der Landesregierung zur Öffnung von Schwimmbädern in Corona-Zeiten werden in den nächsten zwei Wochen die vorgeschriebenen Hygieneauflagen in Windeseile umgesetzt. Der Badebetrieb muss jedoch völlig anders ablaufen als gewohnt: Eine Anmeldung mit Terminvergabe ist erforderlich. Die fünf 25-Meter-Bahnen können jeweils vorab für 45 Minuten...

  • Buxtehude
  • 16.06.20
  • 631× gelesen
Service
Das Sonnensegel wird diesen Sommer niemandem Schatten spenden, denn die Becken und Liegeflächen im Freibad Buchholz bleiben leer

Nur das Hallenbad öffnet ab 1. August
Freibad in Buchholz bleibt diesen Sommer geschlossen

tw/nw Buchholz. Kein Planschen, Rutschen oder vergnügliches Juchzen: Im Freibad Buchholz wird es diesen Sommer keinen Badespaß geben. Darauf haben sich nun die Betriebsleitung des Buchholz Bad, der Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe und der Aufsichtsrat der Wirtschaftsbetriebe verständigt. Denn die Öffnung des Freibades wäre aufgrund des erforderlichen Auflagen nur unter erheblichen Einschränkungen, umfangreichen Auf- und Umrüstungen und ohne ungezwungenes Badevergnügen möglich. Ein...

  • Buchholz
  • 29.05.20
  • 972× gelesen
Panorama
Das alte Drochterser Hallenbad wird abgerissen

Besonderes Wärmekonzept und viele Extras / Finanzieller Kraftakt
Neues Drochterser Hallenbad wird richtig schick

ig. Drochtersen. Diskutiert wurde im Drochterser Gemeinderat zum Thema „Hallenbad“ viel. Jetzt ist es amtlich. Der Abriss und Neubau des in die Jahre gekommenen Hallenbades steht an. Geklärt wurde auf der vergangenen Sitzung des Verwaltungsausschusses (VA) in der Festhalle auch das Raumprogramm und das Wärmekonzept. Kosten des Neubaus: rund zehn Millionen Euro. Die EU-weite Ausschreibung - mit dem Ziel, einen Totalunternehmer zu finden – könnte schon im Juni erfolgen. Für die Gemeinde ein...

  • Drochtersen
  • 21.05.20
  • 472× gelesen
Politik
In die Jahre gekommen: das Drochterser Hallenbad wird abgerissen
2 Bilder

Das alte Gebäude am Drochterser Sportplatz wird abgerissen: größte Investion in der Gemeindegeschichte
Grünes Licht für Hallenbad

ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen bekommt ein neues Hallenbad. Das ist der erklärte Wille des Drochterser Gemeinderates, die Entscheidung erfolgte ohne Gegenstimmen. Das alte, in den 1970er Jahren erstellte Bad ist marode. Eine Sanierung würde mehr als 15 Millionen Euro kosten und wäre damit teurer als ein Neubau. Im November des vergangenen Jahres wurde vom Verwaltungsausschuss beschlossen, Haushaltsmittel in Höhe von rund 9,4 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen: die größte...

  • Drochtersen
  • 18.03.20
  • 162× gelesen
Service

Schwimmfest für geistig behinderte Menschen
Special Olympics im Buchholzer Hallenbad

os. Buchholz. So groß war die Veranstaltung noch nie: Zum 13. Schwimmfest für Menschen mit geistiger Behinderung, das von der Buchholzer Förderschule An Boerns Soll und Special Olympics Niedersachsen am Donnerstag, 13. Februar, von 9.30 bis 13.30 Uhr im Buchholzer Hallenbad ausgetragen wird, haben sich 325 Sportler aus 18 Einrichtungen und Schulen angemeldet. Aus dem Landkreis Harburg sind Teilnehmer des Gastgebers, der Lebenshilfe Winsen und der Lebenshilfe Tostedt vertreten. Angeboten werden...

  • Buchholz
  • 08.02.20
  • 125× gelesen
Politik
Das Drochterser Hallenbad   Foto: ig

Eine gewaltige Summe

Drochterser Hallenbad: Sanierung oder Neubau? ig. Drochtersen. Das Drochterser Hallenbad ist in die Jahre gekommen. Deshalb stellt sich die Frage: Sanierung oder Neubau? Beide Varianten sind kostenintensiv. Eine Antwort darauf wollen die Mitglieder des Drochterser Ausschusses für Bau und Verkehr am Dienstag, 19. November, 19 Uhr, in der öffentlichen Sitzung im Ratssaal der Gemeindeverwaltung finden. Die Firma Constrata wurde als technischer Berater für die Sanierung oder den Neubau des...

  • Drochtersen
  • 14.11.19
  • 294× gelesen
Panorama

Eintrit frei am Eröffnungstag
Freibadsaison in Seevetal beginnt am 1. Mai

Veränderte Öffnungszeiten zu Ostern in den Hallenbädern ts. Hittfeld. Die Freibadsaison in der Gemeinde Seevetal beginnt am Mittwoch, 1. Mai, um 10 Uhr. Kinder und Jugendliche genießen an diesem Tag freien Eintritt. Badespaß pur bis zum Abend - Badbesucher können den ganzen Tag zu den gewohnten Öffnungszeiten im Bad verweilen: Geöffnet ist täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr, außer mittwochs (ab 13 Uhr). Wohlige 23 Grad Wassertemperatur garantieren auch bei einem kühlen Frühling ein angenehmes...

  • Seevetal
  • 12.04.19
  • 467× gelesen
Panorama
Sanierung steht an: das Drochterser Hallenbad

Eine unglaubliche Summe

Drochterser Hallenbadsanierung soll neun Millionen kosten ig. Drochtersen. Einig ist der Drochterser Rat darüber, dass das Hallenbad saniert werden muss. Rund vier Millionen sollen aufgewandt werden, um das in die Jahre gekommene Bad auf den neuesten Stand zu bringen. Die Summe ist jetzt allerdings Schnee von gestern. Eine Machbarkeitsstudie des Wiesbadener Planungsbüros Balneatechnik - in Auftrag gegeben von der Drochterser Gemeinde - ergab jetzt, dass rund neun Millionen Euro in die Hand...

  • Drochtersen
  • 29.03.17
  • 55× gelesen
Service
In Harsefeld kann wieder Schlittschuh gelaufen werden

Schlittschuhlaufen und Schwimmen: Eishalle in Harsefeld und Hallenschwimmbad in Ahlerstedt öffnen

wd. Harsefeld. Jetzt können die Schlittschuhe hervorgeholt werden: Die Eissporthalle Harsefeld öffnet ihre Türen am Sonntag, 9. Oktober 2016, 10 Uhr. Zehnercoins sowie u.a. Saison- und Familienkarten gibt es vorab zu einem ermäßigten Preis. Die Kasse der Eissporthalle ist für den Vorverkauf bereits von Dienstag bis Freitag, 4. bis 7. Oktober, jeweils von 16 bis 19 Uhr, geöffnet. Anträge können unter www.harsefeld.de herunter geladen werden. Infos gibt es auch unter Tel. 04164-887180. Ab Montag,...

  • Harsefeld
  • 27.09.16
  • 298× gelesen
Politik

28 Tage auf dem "Trockenen" - In Neu Wulmstorf bleiben die Schwimmbäder zum Saisonwechsel jeweils zwei Wochen geschlossen

mi. Neu Wulmstorf. Fast einen Monat! So lange ist in der Gemeinde Neu Wulmstorf kein Schwimmbad für den Badebetrieb geöffnet. Für die Saisonumstellung von Frei- auf Hallenbad und umgekehrt nimmt sich die Kommune nämlich jeweils üppige zwei Wochen Zeit. Schwimmfreunde sitzen komplett auf dem Trockenen, das ärgert viele. Seit Anfang Mai steigen die Temperaturen. Vielerorts eröffnen die Freibäder. In Neu Wulmstorf allerdings erst Ende Mai (das WOCHENBLATT berichtete). Noch ärgerlicher: Wer denkt...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.05.16
  • 551× gelesen
Service
Präsentierten den neuen Lift: (hinten, v. li.) Yannik Warzecha, Dr. Christian Kuhse , Hans Wurlitzer, Katrin Hoffmann sowie (sitzend) Tim Hornig

Schwimmen ohne Barrieren

Neuer Speziallift im Buchholz Bad hilft beim Ein- und Aussteigen in das Schwimmbecken os./nw. Buchholz. Neuer Service im Buchholzer Hallenbad: Seit Kurzem steht ein mobiler Schwimmbadlifter zur Verfügung, der Gästen mit Mobilitätseinschränkung einen ungehinderten Ein- und Ausstieg aus dem Hallenbecken erlaubt. „Es gibt immer mehr ältere Menschen, die auch in hohem Alter sportlich aktiv bleiben möchten. Ohne die neue Lösung könnten sie und andere Personen mit eingeschränkter Mobilität oft nicht...

  • Buchholz
  • 16.12.15
  • 461× gelesen
Panorama
Die Freibadsaison in Neu Wulmstorf dauert vom 1. Juni bis 7. September

Wasserratten stehen vor verschlossener Tür

bc. Neu Wulmstorf. Draußen brennt die Sonne vom Himmel. Knapp 30 Grad sagen die Wetterfrösche für Mittwoch voraus. Ein Sprung ins kühle Nass könnte helfen. Während weit und breit fast alle Freibäder längst zum Planschen einladen, stehen die Neu Wulmstorfer vor verschlossenen Türen. Erst am Sonntag, 1. Juni, sollen die Außenbecken öffnen. Warum so spät? Eigentlich hätte das Freibad schon eine Woche früher seine Pforten öffnen sollen, sagt Gemeindesprecher Michael Krüger auf WOCHENBLATT-Anfrage....

  • Neu Wulmstorf
  • 20.05.14
  • 269× gelesen
Wirtschaft
Frank Tobaben (li,), Elektro-Netzmonteur, und  Frank Paetsch, Netzmonteur für Gas- und Wasserversorgung sind mit ihrem Servicewagen für die Kunden der Stadtwerke unterwegs

Vom Energieversorger zum Dienstleister: 125 Jahre Stadtwerke Buxtehude

Seit 125 Jahren versorgen die Buxtehude Stadtwerke die Bewohner der Estestadt mit Energie. Dieses Jubiläum sowie die 150-jährige Gasversorgung und 100-jährige Wasserversorgung der Stadt feiert das Team der Stadtwerke mit einem Tag der offenen Tür inklusive Abendveranstaltung am Samstag, 6. September, auf dem Firmengelände am Ziegelkamp 8. "Wir möchten mit den Buxtehudern einen tollen Tag verbringen", sagt Geschäftsführer Thomas Müller-Wegert. Das Team der Stadtwerke zeichnet sich aus durch...

  • Buxtehude
  • 22.03.14
  • 740× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.