Hospiz Nordheide

Beiträge zum Thema Hospiz Nordheide

Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Martin Cherian (Deutsch-Indische Gesellschaft), Hans-Ludwig Hennig (Leiter Albert-Einstein-Gymnasium) und Peter Johannsen (Geschäftsführer Hospiz Nordheide)
2 Bilder

AEG spendet an Hospiz und Indienhilfe

Aus den Einnahmen des Varietés und durch Spenden werden 3.000 Euro generiert os. Buchholz. "Schule hat immer auch soziale Verantwortung", sagt Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG). Dieser Verantwortung kann das AEG dank der tollen Erlöse seines Varietés gerecht werden: Hennig übergab jetzt eine Spende von 1.000 Euro an Peter Johannsen, Geschäftsführer des Hospiz Nordheide, sowie 2.000 Euro an Martin Cherian von der Deutsch-Indischen Gesellschaft (DIG). Wie...

  • Buchholz
  • 24.02.15
Panorama
Stellten das Programm vor: (vorn, v. li.) Sieglinde Winterstein (Oekumenischer Hospizdienst, OHD), Birte Rantze (Hospiz Nordheide), Heike Riemann (OHD) sowie (hinten v. li.) Onne Hennecke (Empore), Hans-Joachim Röhrs (Bürgerstiftung Hospiz), Peter Johannsen (Geschäftsführer Hospiz) und Stephan Tiedemann (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Veranstaltungsreihe zum Doppeljubiläum

Oekumenischer Hospizdienst feiert 20. Geburtstag, Hospiz Nordheide besteht seit zehn Jahren os. Buchholz. Mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen feiern der Oekumenische Hospizdienst Buchholz (OHD) und das Hospiz Nordheide in diesem Jahr gemeinsam ihre runden Jubiläen. Der OHD existiert seit 20 Jahren und hat sich zum Ziel gesetzt, Schwerkranken, Sterbenden, ihren Angehörigen und Trauernden in ihrem häuslichen Umfeld beizustehen. Im Hospiz Nordheide am Buchholzer Krankenhaus wurden in den...

  • Buchholz
  • 13.02.15
Panorama
Spendenübergabe (v. re.): Svenja Weisemöller (Sozialpädagogin des Hospizes) freute sich über den Besuch von Birgit Fehrs und Constanze Strauch
2 Bilder

„Voice“-Frauen spenden 555 Euro: Erlös der Verbrauchermesse geht an das Hospiz

mum. Jesteburg/Buchholz. Die Mitglieder des Frauennetzwerks „Voice“ haben jetzt einen Scheck in Höhe von 555 Euro an das Hospiz Nordheide übergeben. Das Geld hatten die Frauen mit einer Tombola während ihrer Verbrauchermesse eingesammelt. Daneben gab es zahlreiche Aktionen zu Gunsten des Hospizes sowie einen Kaffee- und Kuchenverkauf. Seit 1998 setzt sich „Voice“ für die Standpunkte und Belange der Unternehmerinnen und berufstätigen Frauen aus Buchholz in der Nordheide und Umgebung ein. „Voice“...

  • Jesteburg
  • 17.12.14
Wirtschaft
Hoffen auf viele weitere Spenden: (v. li.) Sigrid Bieberbach-Schramm, Bianca Thurm und Nadja Hempel von der Galerie-Apotheke

Rabattmünzen für den guten Zweck

Galerie-Apotheke startet Spendenaktion zugunsten für das Hospiz Nordheide os. Buchholz. Vorweihnachtsaktion für den guten Zweck: Kunden, die für ihren Einkauf in der Galerie-Apotheke im Einkaufszentrum "Buchholz-Galerie" Rabattmünzen erhalten, können diese für das Hospiz Nordheide spenden. Für je 20 gesammelte Münzen werden 10 Euro an das Sterbehaus am Buchholzer Krankenhaus gespendet. Die Inhaber-Familie Weber der Galerie-Apotheke stockt zudem jede 10-Euro-Spende um weitere 5 Euro auf. "Die...

  • Buchholz
  • 05.12.14
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Vertreter der Haspa und der bedachten Vereine im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore

Rund 43.000 Euro für die Vereine

Haspa übergab in Buchholz Erträge des Lotteriesparens an 17 Klubs und Institutionen aus der Region os. Buchholz. Geldsegen für 17 Vereine aus dem Landkreis Harburg: Bei einer kleinen Feierstunde im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore übergab die Hamburger Sparkasse am Montag den Ertrag des Lotteriesparens an die Klub-Vertreter. Insgesamt schüttete die Haspa rund 43.000 Euro aus. "Mit dem Lotteriesparen wird nicht irgendeine Organisation irgendwo unterstützt, sondern ganz gezielt konkrete...

  • Buchholz
  • 25.11.14
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Jürgen Albers, Andreas Tietz (beide Lions Club), Sabine Zimdahl, Peter Johannsen (beide Hospiz Nordheide) und Lions-Club-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer

Lions-Club spendet 8.000 Euro an das Hospiz Nordheide

os. Buchholz. Mit dieser Summe lässt sich richtig was bewegen: Der Lions Club Hamburg Nordheide hat dem Hospiz Nordheide 8.000 Euro gespendet. Das Geld stammt aus dem Erlös des Benefiz-Golfturnieres, das der Lions Club im Mai mit 108 Teilnehmern auf der Anlage des Golfclubs Buchholz in Seppensen durchgeführt hatte. "Wir sind stolz darauf, dass wir die tolle Arbeit des Hospiz Nordheide unterstützen können", erklärte Lions-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer, der zusammen mit seinen...

  • Buchholz
  • 26.07.14
Panorama
Peter Johannsen bedankte sich für die großzügige Spende bei Schatzmeisterin Elly Meyer (li.) und Inke Rothweiler

Spende statt Party: DRK Vahrendorf unterstützt das Hospiz Nordheide

kb. Vahrendorf. Anstatt Geld für eine Geburtstagssause auszugeben, hat das DRK Vahrendorf jetzt anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums 3.000 Euro an das Hospiz Nordheide in Buchholz gespendet. Die Übergabe des symbolischen Schecks an Peter Johannsen, Geschäftsführer des Hospizes, fand im Freilichtmuseum am Kiekeberg statt. Inke Rothweiler, Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Vahrendorf, warf zu Beginn der Feierstunde noch einmal einen Rückblick auf die Geschichte des Ortsvereins, der am 3. Juli...

  • Rosengarten
  • 01.07.14
Panorama
Jürgen Albers (re.) übergibt die Organisation des Lions-Benefiz-Golfturniers an Andreas Tietz

Lions Club: Golf-Benefizturnier bringt 8.500 Euro für das Hospiz

Jürgen Albers übergibt Organisation an Andreas Tietz os. Buchholz. Ein Ur-Gestein sagt "tschüs": Nach 23 Jahren als Co- und Hauptorganisator des Golf-Benefizturniers gibt Jürgen Albers (78) vom Lions Club Hamburg-Nordheide jetzt die Organisation in die Hände von Andreas Tietz (43). Bei der sportlichen Veranstaltung für den guten Zweck am vergangenen Samstag auf der Anlage des Golfclubs Buchholz kam ein Erlös von 8.500 Euro zusammen. Dieser geht an das Hospiz Nordheide. "Insgesamt haben wir in...

  • Buchholz
  • 28.05.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe: (v. li.) Ingrid Weyel, Helke von Berg, Svenja Weisemöller, Sieglinde Winterstein, Hans Dittmer und Jutta Wittneben

Inner Wheel Club spendet an Hospiz Nordheide

os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Vom Inner Wheel Club Buchholz erhielt es jetzt eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Das Geld hatten die Rotarier-Ehefrauen mit dem Verkauf von Waffeln, Marmeladen und Handarbeiten erwirtschaftet. Die Inner Wheel-Gründungsmitglieder Helke von Berg, Ingrid Weyel und Jutta Wittneben übergaben einen Scheck an die Hospiz-Vertreter Svenja Weisemöller, Sieglinde Winterstein und Hans Dittmer.

  • Buchholz
  • 17.05.14
Politik
Bei der Scheckübergabe: Prosper-Christian Otto (li.) und Helmut Martens (re.) vom Verein IWL mit Peter Kröger (Freiwillige Feuerwehr Sprötze, 2. v. li.) und Hans Dittmer (Hospiz Nordheide)

Verein aufgelöst - Vermögen gespendet

"Interessengemeinschaft Wohnhäuser Lohbergen-Höllental" übergibt je 4.577 Euro an Hospiz Nordheide und Freiwillige Feuerwehr os. Buchholz. Nach seiner Auflösung hat der Verein "Interessengemeinschaft Wohngebiet Lohbergen-Höllental" (IWL) zwei Institutionen glücklich gemacht: Aus dem verbleibenden Vereinsvermögen erhielten das Hospiz Nordheide und die Freiwillige Feuerwehr Sprötze jeweils 4.577,02 Euro. Die ehemaligen IWL-Vorstandsmitglieder Prosper-Christian Otto und Helmut Martens übergaben...

  • Buchholz
  • 17.01.14
Panorama
Seit Jahren für das Hospiz im Einsatz (v. li.): Geschäftsführer Peter Johannsen (Herbergsverein Tostedt), Vorsitzender Hans-Joachim Röhrs, Gründungsmitglied Ruth Zuther, Norbert Böttcher (Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen), Vorstandsmitglied Joachim Berckenbrinck und Schatzmeister Hans Dittmer
2 Bilder

„Sterben gehört zum Leben“: Bürgerstiftung Hospiz Nordheide besteht seit zehn Jahren

14.000 Einzelspenden und Einnahmen in Höhe von 3.4 Millionen Euro - das sind nur die nackten Zahlen, die Hans Dittmer, Schatzmeister der Bürgerstiftung Hospiz Nordheide, während eines Empfangs anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Einrichtung präsentierte. Dahinter steht aber auch das Schicksal von 1.000 Menschen, für die das Hospiz in Buchholz die letzte Lebensstation war. mum. Buchholz. Ist eine Feierstunde angemessen, wenn das Thema Sterben und Tod allgegenwärtig ist? Diese Frage hat...

  • Buchholz
  • 15.11.13
Panorama
Eine der größten Spenden an die Bürgerstiftung: 2010 übergab Irene Vorwerk von der Irene- und Friedrich-Vorwerk-Stiftung einen Scheck über 50.000 Euro an die Vorstandsmitglieder Hans-Joachim Röhrs (re.) und Hans Dittmer

Bürgerstiftung Hospiz Nordheide feiert zehnjähriges Bestehen

os. Buchholz. Das ist eine Erfolgsgeschichte sondergleichen: Die Bürgerstiftung Hospiz Nordheide besteh seit zehn Jahren. Gefeiert wird das runde Jubiläum am heutigen Mittwoch, 13. November, ab 19 Uhr in der Cafeteria des Buchholzer Krankenhauses. Peter Godzik, Oberkirchenrat in Rente, referiert zum Thema "Hospizlich engagiert - Erfahrungen und Impulse aus drei Jahrzehnten". Als sich 2003 engagierte Bürger um Tostedts Ehrenbürgerin Ruth Zuther, den ehemaligen Oberkreis-Direktor Hans-Joachim...

  • Buchholz
  • 13.11.13
Panorama
Die Golfdamen des GC Buchholz übergaben einen Scheck an Gabriele Sattler (re.), ehrenamtliche Mitarbeiterin im Hospiz Nordheide

Golfdamen spenden 5.292 Euro an das Hospiz Nordheide

os. Buchholz. Das ist eine stolze Summe: Die Buchfinken, eine Damengruppe im Golfclub Buchholz, haben jetzt dem Hospiz Nordheide einen Spendenscheck in Höhe von 5.292 Euro überreicht. Das Geld stammt aus einem Benefizturnier und einer Tombola beim Sommerfest des Golfclubs. Für letztere stiftete Fernseh-Koch Tim Mälzer ein Kochbuch, das es nicht im freien Handel gibt. Ein weiterer Sponsor spendete vier Karten für ein HSV-Spiel. Insgesamt haben die Buchfinken dem Hospiz jetzt mehr als 10.000 Euro...

  • Buchholz
  • 09.10.13
Service

Freude am Leben trotz "Reizdarm"

tw. Tostedt. Die Selbsthilfegruppe "chronische Darmerkrankung und Reizdarm" lädt zum Gesprächskreis am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr in die Räume des Hospiz Nordheide (Bremerstr. 37 a) in Tostedt ein. Zum Thema "Chronisch krank - Grenzen akzeptieren, die Freude am Leben nicht verlieren!" referiert die Palliativ-Schwester Bärbel Krebber. • Die Teilnahmekosten betragen 2 Euro. Anmeldung unter Tel. 04182-293500 (Sabine Baumann).

  • Buchholz
  • 27.09.13
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Peter Johannsen, Michael Kroh, Wolfgang Grimm, Birte Rantze und Ralf Schulze

5.555,55 Euro fürs Hospiz Nordheide

bim. Buchholz. Über eine Spende in Höhe von 5.555,55 Euro der Peter Ehlers und Michael Kroh Stiftung überreichten kürzlich Michael Kroh, der als Bereichsleiter im Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Nordmark, tätig ist, und seine Vorstandskollegen Wolfgang Grimm und Ralf Schulze an Peter Johannsen und Birte Rantze vom Hospiz Nordheide. Der Betrag kam bei der Feier zum 55. Geburtstag von Michael Kroh im vergangenen Jahr zustande sowie aus drei weiteren, großzügigen Einzelbspenden. Die...

  • Buchholz
  • 06.09.13
Panorama
Die Organisatorinnen des Benefizflohmarktes übergaben 535 Euro an das Leitungsteam der Kindergärten am Königsgrund

BBS-Schülerinnen spenden Erlös aus Benefizflohmarkt

os. Buchholz. Toller Einsatz: Beim Benefizflohmarkt der BBS Buchholz haben die Organisatorinnen Katrin Ohde, Valerie Ruschke, Jessica Schipper, Sina Schultz, Lara Abraham und Maxi Ahrens 1.070 Euro erlöst. Das Geld kommt zu gleichen Teilen den Kindergärten am Königsgrund und dem Hospiz Nordheide zugute. Unser Bild zeigt die Scheckübergabe an die Leitung des Kindergartens. Die Wirtschaftsgymnasiastinnen mussten eine soziales Projekt planen und durchführen. Sie bedanken sich bei den Sponsoren für...

  • Buchholz
  • 03.05.13
Panorama
Bei der Scheckübergabe (v. li.): Alexander Kowalski, Tilman Levine, Sofia Papapitsilis, Hans-Ludwig Hennig, Patricia Hansen und Peter Johannsen

Albert-Einstein-Gymnasium spendet 1.500 Euro an das Hospiz Nordheide

os. Buchholz. Das hat sich richtig gelohnt: Beim traditionellen Varieté erwirtschaftete das Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasium im Januar einen Überschuss von fast 6.500 Euro. Für 3.500 Euro schafft die Schule einen Beamer und eine Leinwand für die eigene Aula an. Jeweils 1.500 Euro gehen an die Partnerschule und an das Hospiz Nordheide. Das Geld an das Hospiz übergaben jetzt die Schüler Sofia Papapitsilis, Alexander Kowalski und Tilman Levine, Elternvertreterin Patricia Hansen und Schulleiter...

  • Buchholz
  • 26.04.13
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Elisabeth Klinzing, Sabine Mensel (beide Inner Wheel Club), Birte Rantze (Hospiz Nordheide), Bettina Zander (Kinderhospiz Löwenherz), Hilke Tietz und Helke von Berg (beide  Inner Wheel Club)

Inner Wheel Club spendet über 8.400 Euro an Hospize

os. Buchholz. Dieses Projekt lief so rund, dass es in diesem Jahr wiederholt wird: Bei der Premiere seines Adventskalenders hat der Inner Wheel Club Buchholz einen Erlös von satten 8.416,32 Euro erzielt. Das Geld spendet der Frauen-Serviceclub zu gleichen Teilen an das Hospiz Nordheide in Buchholz und das Kinderhospiz "Löwenherz" in Syke bei Bremen. Am Mittwoch übergaben Vertreterinnen des Inner Wheel Clubs um die Präsidentin Sabine Mensel die Schecks an Birte Rantze vom Hospiz Nordheide und...

  • Buchholz
  • 23.04.13
Panorama

Milford Tea GmbH spendet dem Hospiz 2.500 Euro

bim. Buchholz. Über eine Spende der Milford Tea GmbH & Co. KG in Höhe von 2.500 Euro freut sich das Hospiz Nordheide in Buchholz. Den symbolischen Scheck überreichten jetzt Werksleiter Andreas Rippstein (li.) und Betriebsratsvorsitzender Wolfgang Krone (re.) an Hospiz-Geschäftsführer Peter Johannsen. 1.200 Euro waren bei der Milford-Weihnachtstombola zusammen gekommen, bei der die Belegschaft einen Teil der Werbegeschenke von Geschäftspartnern meistbietend ersteigerte. Das Unternehmen stockte...

  • Buchholz
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.