Pilgerweg

Beiträge zum Thema Pilgerweg

Panorama
Ist derzeit sehr einsam in seinem Museum: Schwedenspeicher-Chef Dr. Sebastian Möllers
2 Bilder

Digitales Angebot ersetzt Museumsbesuch
Allein im Museum: Der Stader Schwedenspeicher in Corona-Zeiten

jd. Stade. Es sollte die wichtigste Ausstellung seit Jahren im Schwedenspeicher werden - und das Thema versprach hohe Besucherzahlen: Am 3. Oktober wurde in dem Stader Museum die mit viel Aufwand vorbereitete Sonderschau über das Pilgern eröffnet. Am 2. November schloss der Schwedenspeicher wie alle Museen aufgrund des neuerlichen Corona-Lockdowns vorerst seine Pforten. Damit der Arbeitsaufwand von zwei Jahren nicht vergeblich war, wurde die Pilger-Ausstellung vor Kurzem dem Publikum online...

  • Stade
  • 24.12.20
Panorama
Mitglieder des CDU Ortsverbandes Harsefeld und 
Flecken-Ratsmitglieder weihten die erste Ruhebank ein

Erste Ruhebänke für Pilgerer und Spaziergänger im Flecken Harsefeld
Ausruhen für Wanderer

sc. Issendorf. Kurz innehalten und die Landschaft genießen: Wer auf den Pilgerwegen im Flecken Harsefeld unterwegs ist, findet jetzt die Möglichkeit, auf einer der neu aufgestellten Ruhebänke kurz Luft zu holen und zu pausieren. Sieben Bänke sind bereits aufgestellt. Einen wunderbaren Ausblick ins Landschaftsschutzgebiet bietet die neue Ruhebank den Wanderern auf dem Pilgerweg "Via Baltica" in Issendorf, berichtet Melanie Mohnen (CDU). Im November 2019 stellte die CDU-Fraktion den Antrag,...

  • Harsefeld
  • 04.11.20
Panorama
(jd). Der malerische Harsefelder Klosterpark mit den Ruinen des Benediktinerstiftes bildet die Kulisse für einen großen Festakt: Am Pfingstmontag wird die Radfernroute "Mönchsweg" eingeweiht. "Bruder Thomas" ist zwar kein echter Mönch, doch in seiner Kutte passt er perfekt in die Umgebung.

Der Top-Ausflugstipp für Pfingstmontag: Im Harsefelder Klosterpark wird mit einem "Radlerfest" der Mönchsweg eingeweiht

jd. Harsefeld. Heute noch nichts vor? Dann auf nach Harsefeld: Im dortigen Klosterpark läuft heute noch bis 18 Uhr eine große Open-Air-Feier. Anlass ist die Eröffnung der Rad-Pilgerroute "Mönchsweg". Pilgern ist beliebter denn je: Jährlich steigt die Zahl derer, die sich zu Fuß auf den Weg machen, um in Ruhe ganz neue Erfahrungen zu sammeln. Die klassische Pilgerstrecke ist der Jakobsweg, von dem es auch einen norddeutschen Ableger gibt. Diese Route erhält nun ein Pendant, der für radelnde...

  • Harsefeld
  • 09.06.14
Panorama
Pilgern mit dem Fahrrad wird immer beliebter: Radelnder Mönch und bronzener Erzabt im Harsefelder Klosterpark

Rad-Pilgern auf den Spuren der Mönche

jd. Harsefeld. Quer durch den Landkreis Stade führt ein neuer Radfernweg. Die Fahrradsaison steht vor der Tür. Wer jetzt eine Tour mit seinem Drahtesel plant, sollte schon mal im Hinterkopf haben, dass demnächst eine neue Strecke erradelt werden kann: Zu Pfingsten wird der südliche Abschnitt der internationalen Radfernroute "Mönchsweg" eröffnet. Startpunkt ist bisher das schleswig-holsteinische Glückstadt. Von dort geht es weiter über Ostholstein und Fehmarn bis zur alten dänischen Königsstadt...

  • Harsefeld
  • 27.04.14
Panorama

Kinder-Bibel-Wochenende in Sprötze

os. Buchholz. "Pilger Ben Salem - unterwegs mit den Psalmen" lautet das Motto des dritten Kinder-Bibel-Wochenendes des Kirchenkreises Hittfeld. Es findet von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. November, in der Kreuzkirchen-Gemeinde in Sprötze (Kirchenallee 15) statt. Dabei geht es um die Erfahrungen, die Ben Salem auf seinem Pilgerweg macht. Die Termine: Freitag, 8. November, 16 bis 18.30 Uhr; Samstag, 9. November, 10 bis 14.30 sowie Sonntag, 10. November, 9.30 Uhr (Familiengottesdienst). Für...

  • Buchholz
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.