Steinkirchen

Beiträge zum Thema Steinkirchen

Politik
Susanne Graf-Geller betreut seit zehn Jahren ehrenamtlich Menschen, die in Deutschland Asyl beantragt haben

"Deutschland ist für Asylbewerber kein Schlaraffenland"

tk. Steinkirchen. Das WOCHENBLATT stellt in einer Serie Menschen vor, die aus ihrer Heimat geflohen sind und in Deutschland Asyl suchen. Dieses Mal kommt keine Migrantin zu Wort, sondern eine Frau, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagiert und mit Vorurteilen aufräumt: "Deutschland ist für Asylbewerber kein Schlaraffenland", sagt Susanne Graf-Geller (53). Die Frau aus Steinkirchen steht Menschen zur Seite, die in Deutschland eine neue Heimat suchen. Sie weiß aus zehn Jahren Erfahrung...

  • Buxtehude
  • 18.10.13
Panorama

Brigitte Kuhlmann ist unsere "Austrägerin der Woche"

bo. Steinkirchen. Das Zeitungsaustragen ist für Brigitte Kuhlmann aus Steinkirchen eine willkommene Gelegenheit, sich an der frischen Luft zu bewegen und den Kreislauf in Schwung zu bringen. Zwei Mal in der Woche ist sie im Alten Land unterwegs, um das WOCHENBLATT zu verteilen. Früh am Morgen macht sie sich auf den Weg, um die Briefkästen zu füllen. In Neuenkirchen trägt sie samstags knapp 300 Zeitungen in Altenschleuse, an der Altländer Straße, Dorfstraße, am Muddweg und am Lühebogen aus....

  • Lühe
  • 27.09.13
Panorama
Der neue Hofstaat in Steinkirchen (oben v. li.):  Jungschützenkönig Dennis Ropers, Beste Dame Elvira
Hauschildt, Bester Mann Gerd Dehmel, Schützenkönig Jens Baumgarten, Königin Frederike Borgmann, Jungschützenkönigin Katharina Schuback, Spielmannszugkönigin Ina Stechmannn (unten v. li.) Jugendkönigin Neele Blome, Kinderkönig Andre Nissen,
Kinderkönigin Ann-Kathrin Heinrich
2 Bilder

Jens Baumgarten ist neuer König

bc. Steinkirchen. Jens Baumgarten (36) aus Jork-Höhen ist neuer König der Schützengilde Steinkirchen. Der Jubel war groß am Montagabend auf dem Königsbalkon am alten Marktplatz, als der Schifffahrtskaufmann zur Majestät proklamiert wurde. Mit ihm freut sich seine Lebensgefährtin Christina Wahlen. Der frisch gekürte König war zu Scherzen aufgelegt. Auf die Frage, wer denn seine Adjutanten seien, antwortete er: "Ich habe nur einen: den Loserclub." Eine Spaßabteilung innerhalb des...

  • Lühe
  • 13.08.13
Panorama
Der Shanty-Chor Berlin
12 Bilder

"Störtebekers Basel" beim internationalen Shanty-Festival im Alten Land

Exoten kamen aus der Schweiz tp. Grünendeich. Das siebte internationale Altländer Shanty-Festival, das am vergangenen Wochenende im Gewerbepark in Grünendeich gefeiert wurde, war ein riesiger Publikumsmagnet: "An beiden Tagen zählten wir jeweils rund 1.000 Gäste", zeigte sich der Zweite Vorsitzende des ausrichtenden Altländer Shanty-Chores, Günter Gröbel (68), begeistert. Vor der malerischen Kulisse der Elbe gaben maritime Gesangs-Ensembles aus dem In- und Ausland Seemannslieder und Co. zum...

  • Lühe
  • 21.07.13
Sport

Radsportler aufgepasst: das Ollanner Einzel-Zeitfahren startet am Sonntag, 16. Juni, in Steinkirchen

Geschwindigkeitsrausch für Radsportler, Spannung und Partystimmung für die Zuschauer: Beim vierten „Ollanner Einzel-Zeitfahren“ am Sonntag, 16. Juni, ab 9 Uhr, starten die Teilnehmer am Schulzentrum Lühe in Steinkirchen (Striep 2) auf die etwa 28 Kilometer lange Strecke. Gestartet wird zum ersten Mal von einer Startrampe im Abstand von etwa einer Minute. Für viele Rennradfahrer, die sonst in der Gruppe fahren, ist das Einzel-Zeitfahren eine besondere Herausforderung: Normalerweise können sie...

  • Buxtehude
  • 06.06.13
Blaulicht

"Platz da!": Rabiater Rennradfahrer schlägt Kind

Ausschreitung im Alten Land - Polizei sucht Zeugen tp. Steinkirchen. Eine Gewaltausschreitung ereignete sich am Dienstag, 4. Juni, gegen 7 Uhr im Alten Land: Zwei Jungen waren mit ihren Rädern auf dem Weg zur Orientierungsstufe Lühe, als sich ihnen in Steinkirchen, Huttfleth, von hinten ein unbekannter Rennradfahrer näherte und sie mit dem Ruf "Platz da!" aufforderte, ihm freie Fahrt zu gewähren. Als ihm das offenbar nicht schnell genug geschah, hielt der Unbekannte an, schlug einem der Jungen...

  • Lühe
  • 04.06.13
Service

Plätze frei in den Fabi-Spielkreisen in Stade, Bützfleth und Steinkirchen

Für das neue Spielkreisjahr ab August 2013 hat die Evangelische Familienbildungsstätte für Kinder ab zwei Jahren in Stade, Bützfleth und Steinkirchen noch Plätze frei. In den Fabi-Spielkreisen malen, basteln, singen und spielen die Kinder und knüpfen Freundschaften. Sie lernen, sich in einer Gruppe zurecht zu finden und werden auf die Kindergartenzeit vorbereitet. • Infos und Anmeldung bei der Fabi in Stade, Tel. 04141 - 921731.

  • Stade
  • 24.05.13
Panorama

Eigenes Wissen an Jüngere weitergeben: Ehrenamtliche für Schulpatenprojekt in Wischhafen, Dornbusch und Steinkirchen gesucht

Das erfolgreiche Schulpatenprojekt "Hallo Du" soll im kommenden Schuljahr an den Grundschulen in Wischhafen, Dornbusch und Steinkirchen fortgesetzt werden. Die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinden und die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) suchen Erwachsene, gern auch Senioren, die ehrenamtlich eine Einzelpartnerschaft für einen Dritt- oder Viertklässler in Form von Hausaufgabenhilfe und spielerischer Begegnung übernehmen. Treffen finden einmal wöchentlich statt. Ziel ist es,...

  • Nordkehdingen
  • 25.04.13
Blaulicht
Der Mercedes ist nach dem Zusammenprall auf die Seite gekippt

Lauter Knall: Unfall im abendlichen Steinkirchen

tk. Steinkirchen. Ein lauter Knall riss die Menschen am Sonntagabend in Steinkirchen aus der Ruhe: Ein Autofahrer (24) aus Jork war mit seinem Mercedes in Höhe "Bürgerei 64" von der Straße abgekommen. Der Wagen touchierte einen Opel und prallte dann mit voller Wicht auf einen VW-Bus. Durch den heftigen Zusammenprall kippte der Mercedes auf die Seite und rutschte noch einige Meter über die Fahrbahn weiter. Laut Feuerwehr hatte der Fahrer Glück im Unglück: Er konnte sich selbst aus dem kaputten...

  • Jork
  • 22.04.13
Wirtschaft

Reederei "SAL Heavy Lift" steuert weltweite Flotte jetzt von der Hafencity aus

(bc). Die Reederei "SAL Heavy Lift", die mehr als 30 Jahre im Alten Land in Steinkirchen beheimatet war, hat jetzt in der Hamburger Hafencity ihre neue Unternehmenszentrale eröffnet. Künftig wird "SAL Heavy Lift" den Einsatz seiner 16 Schwergutschiffe umfassenden Flotte von hier aus steuern. Das zur japanischen „K“ Line Gruppe gehörende Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Schwergut-Reedereien. Neu hinzugekommen ist seit Jahresbeginn die Abteilung „Offshore“, die sich u.a. der...

  • Buxtehude
  • 26.03.13
Panorama
Wurden für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet: Marianne und Jürgen Hagenah mit Enkeltochter Katharina Martens
2 Bilder

"Tanzen hält uns jung!"

lt. Steinkirchen. Ein Leben ohne Altländer Festtagsstracht und das Tanzen können sich Marianne (61) und Jürgen Hagenah (64) nicht vorstellen. Seit rund 30 Jahren gehört das Ehepaar aus Mittelnkirchen der Altländer Volkstanzgruppe des TuS Steinkirchen-Grünendeich an. Immer montags üben die Hagenahs erst mit den kleinen und später mit den großen Tänzern ihre traditionellen Choreographien ein. Für ihr einmaliges Engagement haben die "Botschafter des Alten Landes" jetzt den Ehrenpreis der...

  • Lühe
  • 15.03.13
Politik

Keine flackernde Leuchtwerbung und Solaranlagen im Ortskern

lt. Steinkirchen. Die Gemeinde Steinkirchen stellt ihre Gestaltungssatzung neu auf. Die Satzung zum Schutz der bedeutenden kulturhistorischen Gebäude im Ortskern stammt aus dem Jahr 1983 und müsse daher dringend aktualisiert werden, so Ortsbürgermeister Michael Gosch. In der neuen Version sind z.B. Solaranlagen mit aufgenommen worden. Im Ortskern und am Lühedeich sind Photovoltaikanlagen generell unzulässig, egal ob freistehend oder auf dem Dach. Auch Leutchtwerbung mit sich bewegenden...

  • Lühe
  • 13.03.13
Politik

Die ersten Bäume sind gefällt

lt. Steinkirchen. Das Baugebiet "Wohnpark Bürgerei" in der Ortsmitte Steinkirchens war Thema bei der jüngsten Sitzung des Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde. Diplom-Ingenieur Jens Lüneberg aus Großenwörden stellte den aktuellen Stand der Ausbauplanung vor. Erste Bautätigkeiten sind auf dem Areal hinter dem neuen Rewe-Markt bereits zu beobachten. Dort wurden schon einige Gräben verfüllt und Obstbäume gerodet, um Platz für das geplante Feuerwehrgerätehaus sowie angrenzende Wohnhäuser zu...

  • Lühe
  • 28.02.13
Service

Ab August Plätze frei in den Kinder-Spielkreisen der FABI

Die Spielkreise der Evangelischen Familienbildungsstätte (FABI) in Stade, Bützfleth und Steinkirchen haben im neuen Spielkreisjahr ab August Plätze für Kinder ab zwei Jahren frei. An drei Vormittagen in der Woche werden die Kinder in einer Gruppe betreut. Sie singen, spielen und malen gemeinsam. • Gebühr 75 Euro pro Monat • Infos und Anmeldung bei der FABI, Tel. 04141 - 921731, E-Mail info@fabi-stade.de.

  • Stade
  • 26.02.13
Panorama

Glückwünsche zum Ehejubiläum

Ehepaare der Samtgemeinde Lühe, die im kommenden Jahr 50, 60, 65, 70 oder 75 Jahre verheiratet sind und zu ihrem Ehejubiläum Glückwünsche von der Gemeindeverwaltung erhalten möchten, melden sich bis Freitag, 14. Dezember, vormittags bei Pamela Kruckenberg im Rathaus Steinkirchen, Huttfleth 18, an, Tel. 04142 - 899-134, E-Mail pamela.kruckenberg@luehe-online.de.

  • Jork
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.