Alles zum Thema Steinkirchen

Beiträge zum Thema Steinkirchen

Service

"Starke Farben - Sanfte Töne": Bilder-Ausstellung in Steinkirchen

bo. Steinkirchen. Unter dem Titel "2erlei - Starke Farben - Sanfte Töne" präsentieren Dagmar Schwientek und Regina Lieder-Schönn ihre Malerei in einer Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Bruening in Steinkirchen, Obstmarschenweg 5. Beide Künstlerinnen arbeiten hauptsächlich mit Acrylfarben und fügen zum Teil Spachtelmasse und Naturmaterial wie Sand und Rinde in ihre Arbeiten ein. Die Freude am Experimentieren steht im Mittelpunkt des kreativen Schaffens. Die beiden Frauen sind Mitglieder...

  • Lühe
  • 09.04.15
Blaulicht

Einbruch in Steinkirchener Rewe-Markt

tk. Steinkirchen. Einbrecher sind zwischen Ostersamstag und Dienstagmorgen in den Rewe-Markt in Steinkirchen an der Straße "Bürgerei" eingedrungen. Sie flexten unter anderem einen Tresor auf. Die Unbekannten erbeuten neben Geld auch Zigaretten Spirituosen und zwei Kaffeemaschinen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro.

  • Lühe
  • 08.04.15
Panorama
Manfred Bublitz (77) schreibt in seinem „Haus am Hafen“ in Steinkirchen vornehmlich Krimis und historische Geschichten

Beruf als Inspirationsquelle

bc. Steinkirchen. Als Polizist schaffte er es bis zum Direktor, als Autor backt der 77-jährige Manfred Bublitz kleinere Brötchen. Das aber ganz bewusst. „Ich bettele nicht mehr bei den Verlagen. Ich freue mich über jeden Menschen, der eines meiner sieben Bücher kauft und Freude daran hat“, erzählt der Pensionär aus Steinkirchen. Seinen Bestseller „Die Lühe, Klaus-Dieter und die Witwe Dabelstein“ hat er 120 Mal verkauft. Um Verkaufszahlen geht es Manfred Bublitz wahrlich nicht. Er will...

  • Lühe
  • 13.03.15
Panorama
Sonja Zinke lächelt die Kritik einfach weg

Sonja Zinke (37): Plötzlich Bürgermeisterin

bc. Steinkirchen. Selbstbewusstsein kann man Sonja Zinke wahrlich nicht absprechen. Die 37-Jährige ist seit wenigen Wochen ehrenamtliche Bürgermeisterin der Altländer Gemeinde Steinkirchen - als erste Frau überhaupt und obwohl sie bis dato nur wenig lokalpolitische Erfahrung sammeln konnte. Trotzdem hat sie sich für diesen steinigen Weg entschieden. Sie sagt: "Ich habe meine Komfortzone verlassen, sehe die Aufgabe wie einen Beruf an." Die ausgebildete Physiotherapeutin und verheiratete...

  • Lühe
  • 02.01.15
Politik

„Würdigung des Ehrenamtes“ in der Samtgemeinde Lühe

Kommune bittet um Vorschläge tp. Steinkirchen. Zum sechsten Mal lobt die Samtgemeinde Lühe einen Preis zur Würdigung des Ehrenamtes aus. Mit ihm möchte sich die Samtgemeinde Lühe bei den Bürgern bedanken, die sich uneigennützig für das Gemeinwohl einsetzen. Die Freiwilligen müssen kein offizielles Amt in einem Verein bekleiden. Für die Ehrung werden Anregungen aus der Bevölkerung gesucht. Es können Einzelpersonen und Gruppen vorgeschlagen werden. Zuschriften (mit Absender und Begründung des...

  • Lühe
  • 01.12.14
Panorama
Johann Dohrmann (li.) bei der Schlüsselübergabe mit Karl-Heinz Laurich, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat

Herr Dohrmann, bitte übernehmen Sie!

bc. Steinkirchen. Neuer "Sheriff" im Dorf! Und einer, der sich richtig gut auskennt in Steinkirchen. Johann Dohrmann wechselt aus Buxtehude auf die Polizeiwache in die Samtgemeinde Lühe. Der 53-jährige Polizeihauptkommissar ist im Alten Land aufgewachsen und lebt hier noch immer. "Ich habe mir gewünscht, meine letzten siebeneinhalb Dienstjahre auf der Steinkirchener Station zu arbeiten und bin jetzt froh darüber, dass es geklappt hat." Er wolle sich dafür einsetzen, das gute Verhältnis zwischen...

  • Lühe
  • 21.10.14
Panorama
Trubel in Steinkirchen
8 Bilder

Rekord-Ernte gibt Anlass zum Feiern

Tolles Wochenende im Alten Land: Andrang beim Apfelfest und Herbstmarkt tp. Altes Land. Die Obstbauern im Alten Land haben Grund zum Feiern: Landwirtschaftsexperten prognostizieren für 2014 die ertragreichste Apfelernte seit fünf Jahren mit 334.000 Tonnen Äpfeln. Um das gesunde und knackige Obst drehte sich am Sonntag alles beim traditionellen Altländer Apfelfest. Bereits beim Startschuss um 13 Uhr drängten sich die Besucher vor der Bühne in der Ortsmitte. In ihrer Begrüßung wünschte die...

  • Jork
  • 23.09.14
Blaulicht

Wieder Einbruch in einen Kindergarten

bc. Steinkirchen. Einbrecher haben in der vergangenen Nacht einen Kindergarten in Steinkirchen (Gartenstraße) heimgesucht. Sie durchwühlten mehrere Schränke und Fächer, konnten dabei eine geringe Menge Bargeld erbeuten. Wie berichtet, waren Unbekannte in den vergangenen Wochen insgesamt achtmal in Kindergärten in der Samtgemeinde Horneburg eingestiegen. - Zeugenhinweise: 04142-811980

  • Lühe
  • 18.06.14
Service

Steinkirchener Rathaus am Mittwoch geschlossen

bo. Steinkirchen. Das Rathaus der Samtgemeinde Lühe in Steinkirchen, Huttfleth 18, bleibt am Mittwoch, 28. Mai, wegen einer Dienstveranstaltung geschlossen. Am Freitag, 30. Mai, sind die Mitarbeiter der Verwaltung ab 8 Uhr wieder für Besucher da.

  • Lühe
  • 21.05.14
Panorama
Sandra Müller behauptet sich beruflich in einer Männerdomäne: Sie ist Fluggerätmechanikerin bei Airbus
3 Bilder

"Im Job muss ich mich ganz schön verrenken"

Altländer Blütenkönigin Sandra Müller (22) schraubt bei Airbus an großen Fliegern / Bodenständige Pläne tp. Steinkirchen. "Über Nacht" berühmt: Diese spannende Erfahrung hat Sandra Müller (22) aus Steinkirchen gemacht. Am vergangenen Wochenende wurde sie zur Altländer Blütenkönigin gekürt. Bei der feierlichen Krönung, über die Zeitungen, Radio und Fernsehen überregional berichteten, trug sie mit klopfendem Herzen zum ersten Mal in ihrem Leben die traditionelle Altländer Festtracht mit bunter...

  • Jork
  • 09.05.14
Blaulicht

Einbrecher im Schulzentrum Steinkirchen

tk. Steinkirchen. Einbrecher sind während der Osterferien in einen Werkstattschuppen auf dem Gelände des Schulzentrums Steinkirchen eingedrungen. Sie entwendeten Werkzeug, dessen Wert sich nach Angaben der Polizei auf rund 3.000 Euro beläuft.

  • Lühe
  • 24.04.14
Blaulicht
Zwei Fälle vermutlich unseriöser Haustürgeschäfte ereigneten sich innerhalb weniger Tage im Landkreis Stade

Wieder ein dreister Fall unseriöser Kundenakquise

Vertrauen erschlichen? Seniorin schließt unbeabsichtigt Stromvertrag ab tp. Wischhafen/Steinkirchen. Zwei ähnliche Fälle offenbar unredlicher Geschäftemacherei an der Haustür haben sich jetzt innerhalb kurzer Zeit im Landkreis Stade ereignet. Wie berichtet, hatte Brigitte K.* (55) aus Steinkirchen kürzlich ungebetenen Besuch der falschen "Telekom"-Mitarbeiterin "Frau Klausen". Ein von der Vertreterin beabsichtigter Tarifwechsel kam nicht zustande. Bei einer Seniorin* (75) aus Wischhafen...

  • Lühe
  • 14.02.14
Blaulicht
Brigitte K. hatte Besuch von einer offenbar felschen Telekom-Mitarbeiterin
4 Bilder

Telekom-Trick als Türöffner

War angebliche Außendienstmitarbeiterin eine Gaunerin? Hausbesitzerin verständigte die Polizei tp. Steinkirchen. Falscher Gasmann, Stadtwerke-Techniker oder Schornsteinfeger: Gauner schlüpfen in viele Rollen, um sich Zugang zu Privathaushalten zu verschaffen. Ungebetenen Besuch hatte jetzt Brigitte K.* (55) aus dem Altländer Dorf Steinkirchen. Am vergangenen Samstagmittag klingelte eine Frau bei ihr, die sich offenbar unberechtigt als Telekom-Mitarbeiterin ausgab. Für Brigitte K. steht fest:...

  • Lühe
  • 07.02.14
Blaulicht

War es Gift? Sinnloser Hundetod vor Weihnachten

tk. Steinkirchen. Das werden traurige Weihnachten ohne einen lieben Vierbeiner: Ein Labrador verendete, weil er vergiftete Lebensmittel beim Gassigehen gefressen hatte. Eine Frau (32) aus Steinkirchen war am Montag mit ihrem Hund und dem Fiffi ihrer Nachbarin auf dem Lühedeich spazieren. Die beiden Labradore liefen frei herum und hatten tierischen Spaß. Kurz nach dem Spaziergang ging es beiden Tieren urplötzlich sehr schlecht. Sie mussten sich übergeben. Der Tierarzt konnte einen Labrador...

  • Buxtehude
  • 18.12.13
Blaulicht

Diebe klauen Heckenscheren von Kirchengelände

bc. Steinkirchen. Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, sind Einbrecher zwischen Sonntag, 17. November, und Montag, 18. November, in Steinkirchen an der Straße "Huttfleth" auf das Gelände der Kirchengemeinde gelangt und haben dort zwei teure Stihl-Heckenscheren aus einem Geräteraum geklaut. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04142-811980.

  • Lühe
  • 27.11.13
Panorama
Ilker Algün

Ilker Algün aus Steinkirchen ist unser "Austräger der Woche"

bo. Steinkirchen. Ilker Algün trägt seit rund drei Jahren das WOCHENBLATT in Steinkirchen aus. Anfangs hat er seiner Schwester Fatma (20) geholfen und vor einem Jahr den Job von ihr komplett übernommen, da sie inzwischen eine Ausbildung macht und ihr die Zeit fehlt. 270 Zeitungen verteilt der 16-Jährige samstags in der Schützenstraße und Gartenstraße, am Ahornweg, Deichweg und Bergfried. Rund zweieinhalb Stunden ist er auf seiner Tour zu Fuß unterwegs. Im Sommer trägt er die Zeitung manchmal am...

  • Lühe
  • 22.11.13
Blaulicht

Taxifahrer schlimm verprügelt

bc. Stade. Brutaler Angriff auf einen Taxifahrer in Stade: Der Mann hatte am frühen Donnerstagmorgen drei Fahrgäste in Steinkirchen abgeholt und nach Stade in die Straße "Am Bullenhof" gebracht. Unterwegs war bereits einer der Unbekannten ausgestiegen. Gegen 5.45 Uhr in Stade angekommen, weigerten sich laut Polizeiangaben die beiden übrigen Männer, den Fahrpreis zu bezahlen, schlugen stattdessen mehrfach auf den Buxtehuder ein, so dass dieser zu Boden ging und das Bewusstsein verlor. Eine...

  • Stade
  • 15.11.13
Blaulicht

Dieseldiebe in Steinkirchen unterwegs

bc/nw. Steinkirchen. Unbekannte Dieseldiebe sind in der vergangenen Nacht in Steinkirchen an der Straße "Bürgerei" auf das Gelände der Baustelle des neuen Feuerwehrgerätehauses gelangt und haben einen Baggertank geknackt. Aus den Behältern konnten der oder die Täter ca. 650 Liter Diesel abzapfen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 800 Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04142-811980

  • Lühe
  • 22.10.13
Politik
Susanne Graf-Geller betreut seit zehn Jahren ehrenamtlich Menschen, die in Deutschland Asyl beantragt haben

"Deutschland ist für Asylbewerber kein Schlaraffenland"

tk. Steinkirchen. Das WOCHENBLATT stellt in einer Serie Menschen vor, die aus ihrer Heimat geflohen sind und in Deutschland Asyl suchen. Dieses Mal kommt keine Migrantin zu Wort, sondern eine Frau, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagiert und mit Vorurteilen aufräumt: "Deutschland ist für Asylbewerber kein Schlaraffenland", sagt Susanne Graf-Geller (53). Die Frau aus Steinkirchen steht Menschen zur Seite, die in Deutschland eine neue Heimat suchen. Sie weiß aus zehn Jahren Erfahrung...

  • Buxtehude
  • 18.10.13
Panorama

Brigitte Kuhlmann ist unsere "Austrägerin der Woche"

bo. Steinkirchen. Das Zeitungsaustragen ist für Brigitte Kuhlmann aus Steinkirchen eine willkommene Gelegenheit, sich an der frischen Luft zu bewegen und den Kreislauf in Schwung zu bringen. Zwei Mal in der Woche ist sie im Alten Land unterwegs, um das WOCHENBLATT zu verteilen. Früh am Morgen macht sie sich auf den Weg, um die Briefkästen zu füllen. In Neuenkirchen trägt sie samstags knapp 300 Zeitungen in Altenschleuse, an der Altländer Straße, Dorfstraße, am Muddweg und am Lühebogen aus....

  • Lühe
  • 27.09.13
Panorama
Der neue Hofstaat in Steinkirchen (oben v. li.):  Jungschützenkönig Dennis Ropers, Beste Dame Elvira
Hauschildt, Bester Mann Gerd Dehmel, Schützenkönig Jens Baumgarten, Königin Frederike Borgmann, Jungschützenkönigin Katharina Schuback, Spielmannszugkönigin Ina Stechmannn (unten v. li.) Jugendkönigin Neele Blome, Kinderkönig Andre Nissen,
Kinderkönigin Ann-Kathrin Heinrich
2 Bilder

Jens Baumgarten ist neuer König

bc. Steinkirchen. Jens Baumgarten (36) aus Jork-Höhen ist neuer König der Schützengilde Steinkirchen. Der Jubel war groß am Montagabend auf dem Königsbalkon am alten Marktplatz, als der Schifffahrtskaufmann zur Majestät proklamiert wurde. Mit ihm freut sich seine Lebensgefährtin Christina Wahlen. Der frisch gekürte König war zu Scherzen aufgelegt. Auf die Frage, wer denn seine Adjutanten seien, antwortete er: "Ich habe nur einen: den Loserclub." Eine Spaßabteilung innerhalb des...

  • Lühe
  • 13.08.13
Panorama
Der Shanty-Chor Berlin
12 Bilder

"Störtebekers Basel" beim internationalen Shanty-Festival im Alten Land

Exoten kamen aus der Schweiz tp. Grünendeich. Das siebte internationale Altländer Shanty-Festival, das am vergangenen Wochenende im Gewerbepark in Grünendeich gefeiert wurde, war ein riesiger Publikumsmagnet: "An beiden Tagen zählten wir jeweils rund 1.000 Gäste", zeigte sich der Zweite Vorsitzende des ausrichtenden Altländer Shanty-Chores, Günter Gröbel (68), begeistert. Vor der malerischen Kulisse der Elbe gaben maritime Gesangs-Ensembles aus dem In- und Ausland Seemannslieder und Co. zum...

  • Lühe
  • 21.07.13
Sport

Radsportler aufgepasst: das Ollanner Einzel-Zeitfahren startet am Sonntag, 16. Juni, in Steinkirchen

Geschwindigkeitsrausch für Radsportler, Spannung und Partystimmung für die Zuschauer: Beim vierten „Ollanner Einzel-Zeitfahren“ am Sonntag, 16. Juni, ab 9 Uhr, starten die Teilnehmer am Schulzentrum Lühe in Steinkirchen (Striep 2) auf die etwa 28 Kilometer lange Strecke. Gestartet wird zum ersten Mal von einer Startrampe im Abstand von etwa einer Minute. Für viele Rennradfahrer, die sonst in der Gruppe fahren, ist das Einzel-Zeitfahren eine besondere Herausforderung: Normalerweise können sie...

  • Buxtehude
  • 06.06.13
Blaulicht

"Platz da!": Rabiater Rennradfahrer schlägt Kind

Ausschreitung im Alten Land - Polizei sucht Zeugen tp. Steinkirchen. Eine Gewaltausschreitung ereignete sich am Dienstag, 4. Juni, gegen 7 Uhr im Alten Land: Zwei Jungen waren mit ihren Rädern auf dem Weg zur Orientierungsstufe Lühe, als sich ihnen in Steinkirchen, Huttfleth, von hinten ein unbekannter Rennradfahrer näherte und sie mit dem Ruf "Platz da!" aufforderte, ihm freie Fahrt zu gewähren. Als ihm das offenbar nicht schnell genug geschah, hielt der Unbekannte an, schlug einem der Jungen...

  • Lühe
  • 04.06.13