Streusalz

Beiträge zum Thema Streusalz

Panorama
Der Winter kann kommen, die Betriebsgemeinschaft Straßendienst ist gerüstet

Winterdienst steht bereit
Landkreis Harburg sieht sich gut vorbereitet für Eis und Schnee

(os/nw). Zuletzt war es herbstlich nass, der Wintereinbruch lässt im Landkreis Harburg noch auf sich warten. Sollte sich das ändern, sieht sich der Landkreis gut gewappnet. Die 42 Mitarbeiter und neun Auszubildenden der Betriebsgemeinschaft Straßendienst (BGS) in Hittfeld haben sich zuletzt auf einen möglichen Wintereinbruch vorbereitet. In der BGS arbeiten das Land Niedersachsen und der Landkreis Harburg seit 2006 zusammen, um für möglichst optimale Straßenverhältnisse im Landkreis und die...

  • Winsen
  • 03.12.21
  • 27× gelesen
  • 1
Panorama
Heftiger Schneefall könnte in der kommenden Woche zu einem großen Problem auf den Straßen werden

Nenndorfer Unternehmer warnt, Landkreis beruhigt
Geht in Norddeutschland das Streusalz aus?

lm. Nenndorf. Viel Schnee, Glatteis, Ortschaften, die teilweise von der Außenwelt abgeschnitten sind. Die Wetterprognosen für dieses Wochenende und die kommende Woche lesen sich wie ein Gruselmärchen für Autofahrer. Warnende Stimmen kommen bezüglich der Wetterlage auch aus Nenndorf. Heinrich Hausschild zeigt sich in Sorge über glatte Straßen, denn: Seinem Unternehmen ist das Streusalz ausgegangen. Zwar musste sein Räumdienst in diesem Winter erst 18-mal ausrücken, Hauschild rechnet bei der...

  • Rosengarten
  • 05.02.21
  • 671× gelesen
Panorama
Straßenwärter Christian Müller erläutert Kreisbaurätin Madeleine Pönitz die Technik bei einem modernen Räum- und Streufahrzeug  Foto: Landkreis/Chr. Schmidt

Straßenmeistereien sind gewappnet für den Winter

Rund 1.500 Tonnen Streusalz sind eingelagert / Ab 2 Uhr nachts wird geschaut, ob die Straßen glatt sind jd. Stade. Der Winter kündigt sich an: Die Autofahrer mussten in den vergangenen Tagen erstmals in diesem Herbst ihre Scheiben freikratzen. Eisschaber und Frostschutzmittel für die Scheibenwischanlage gehören jetzt - wie selbstverständlich auch die Winterreifen - zur Pflichtausstattung für jeden Fahrzeughalter. Auch der Landkreis Stade hat Vorsorge betrieben, damit die Bürger sicher durch die...

  • Stade
  • 04.12.18
  • 301× gelesen
Service
Zu Gast bei den Winterdienst-Profis (v. li.): Dirk Möller, Wolfgang Bunten, Uwe Karsten, Monika Scherf, Jochen Brück und Bernd Albers

Der Winter kann kommen

Betriebsgemeinschaft Straßendienst Harburg sorgt für sichere Straßen bei Eis und Schnee. (mum). Das Wetter weiß noch nicht, was es will: Nach dem ersten Vorgeschmack auf den Winter herrschen im Landkreis wieder angenehme bis wechselhafte spätherbstliche Temperaturen. In den kommenden Monaten müssen sich Autofahrer verstärkt auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen. Um auch bei Eis und Schnee für sichere Straßen sorgen zu können, haben sich die 45 Mitarbeiter und drei Auszubildenden der...

  • Jesteburg
  • 14.12.16
  • 154× gelesen
Panorama
Der Schneepflug ist schon angebracht. Die Straßenwärter Steven Tiedemann (li.) und Bernd Oellrich sind vorbereitet
2 Bilder

Für den Winter gewappnet

(bc). Der Schein trügt. Obwohl draußen noch angenehme Temperaturen im Plusbereich herrschen, kann das Wetter schnell umschwenken. Eis und Schnee halten Einzug und sorgen für glatte Straßen. Die Straßenmeisterei des Landkreises Stade ist darauf vorbereitet. Sie ist die „Anti-Rutsch-Patrouille“. Seit dem 15. November stehen die Winterdienstpläne, die Salzlager sind aufgefüllt. Der Landkreis verfügt über zwei Straßenmeistereien, eine in Bliedersdorf und eine in Drochtersen. An beiden Standorten...

  • Drochtersen
  • 20.11.15
  • 423× gelesen
Panorama
Der Schneeschild ist montiert: Matthias Dobrick vom Räumdienst wartet auf die ersten Flocken
2 Bilder

Gewappnet für den Winter

(jd). Bereit für den Kampf gegen Eis und Schnee: Im Landkreis stehen die Straßenmeistereien in den Startlöchern. Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn am 1. Dezember rutschen die Temperaturen in den Keller. Am Wochenanfang wird laut Wettervorhersage auch tagsüber Frost herrschen. Eventuell fallen sogar ein paar Schneeflocken. Damit sich die Straßen nicht in Rutschbahnen verwandeln und Autofahrer sicher ihr Ziel erreichen, stehen Männer wie Matthias Dobrick bereit. Der Mitarbeiter der...

  • Stade
  • 28.11.14
  • 429× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.