alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Panorama
Osterglocken mit Schneehaube: So wie hier in Buchholz sahen am Donnerstag viele Beete aus
Video 3 Bilder

Und plötzlich ist alles weiß
Winter-Intermezzo in der Region

(os). Gerade haben sich Osterglocken, Primeln oder Krokusse ihren Platz in den Beeten erobert, da bekommen sie etwas aufs "Dach": Ein verspäteter Wintereinbruch hat am heutigen Donnerstag, 31. März, für weiße Landschaften und rutschige Straßen gesorgt. Lange liegenbleiben soll der Schnee nicht: Meteorologen haben für das Wochenende Temperaturen von acht Grad vorhergesagt.

  • Buchholz
  • 01.04.22
  • 109× gelesen
  • 1
Panorama
Von Eis und Schnee umhüllt: Osterglocken in der Bahnhofstraße
2 Bilder

Schneefall und Temperatureinbruch
Und plötzlich ist es wieder Winter

sla. Buxtehude. Obwohl der Wetterbericht es bereits angekündigt hatte, trauten viele in Buxtehude und Umgebung am Donnerstagmorgen ihren Augen nicht. Dicke Schneeflocken fielen vom Himmel und sorgten für eine weiße Schneelandschaft. Ein Schock für so manchen Autofahrer und für die ersten Frühblüher. Osterglocken in der Buxtehuder Bahnhofstraße gerieten regelrecht in Schockstarre und der Stadtpark verwandelte sich für wenige Stunden in ein Winterwunderland.

  • Buxtehude
  • 31.03.22
  • 34× gelesen
Panorama
Seit Wochen hängt eine dichte Nebeldecke über den Landkreisen Harburg und Stade

Trüb, trüber, Winter 2021/2022
Nur Niesel und Nebel: laut Deutschem Wetterdienst deutlich weniger Sonnenstunden als erwartet

(as). Eine graue Wolkendecke hängt gefühlt seit Wochen über den Landkreisen Harburg und Stade. Statt weißer Winterlandschaft im Sonnenschein nur Niesel und trübes Wetter. Aber ist dieser Winter tatsächlich trüber als in den Vorjahren? Oder sind wir im dritten Corona-Jahr dem Pandemie-Blues erlegen und nehmen die schönen Sonnentage einfach nicht mehr wahr? "Die Daten unserer Referenzmessstation am Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel zeigen, dass Sie mit Ihrem Eindruck recht gut liegen", sagt Oliver...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.02.22
  • 80× gelesen
Service
Anlieger müssen Geh- und Radwege, die an ihr Grundstück grenzen, vom Schnee befreien

Gemeinde Neu Wulmstorf gibt Übersicht
Winterdienst: Wer hat Räumpflicht?

sv/nw. Neu Wulmstorf. Immer wieder überraschte der Winter in den vergangenen Wochen mit plötzlichem Schneefall. Die extremen Witterungsverhältnisse vorangegangener Winter haben zu vielen Einschränkungen der Mobilität der Einwohner geführt. Viele Straßen, Gehwege und Plätze waren zum Teil schwer passierbar. Auch Anliegerpflichten wurden dabei nicht immer ordnungsgemäß wahrgenommen. Die Gemeinde Neu Wulmstorf gibt einen Überblick über die wichtigsten Regeln zum Winterdienst: Wer ist in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.01.22
  • 37× gelesen
Panorama

Reinigungssatzung regelt Räumen und Streuen
Winterdienst ist eine Pflicht der Anlieger

(bim/nw). Der Winterdienst von Anliegern ist ein wichtiger Beitrag für die Verkehrssicherheit, denn Straßen, Geh- und Radwege müssen zu jeder Jahreszeit auch für Kinder und ältere Menschen gut benutzbar sein. Das rechtzeitige Räumen von Schnee und Streuen gegen Schnee- und Eisglätte ist für die Verkehrssicherheit auf Straßen und Wegen besonders wichtig. Folgendes ist zu beachten: Gehwege bzw. gemeinsame Rad- und Gehwege müssen mindestens in einer Breite von einem Meter geräumt oder gestreut...

  • Tostedt
  • 24.12.21
  • 38× gelesen
Service
Eltern können im Einzelfall auch selbst entscheiden, ob ihr Kind bei extremen Witterungsbedingungen zuhause bleiben soll

Radio, Internet, Twitter und App
So informiert Stade bei Winter-Schulausfall

sv. Landkreis Stade. Die Temperaturen sinken, der erste Schnee ist bereits gefallen: Der Winter steht vor der Tür. Eis und Schnee können den Weg zur Schule allerdings erschweren. An solchen Tagen gilt es, mehr Zeit für den Schulweg einzuplanen. Denn nur bei extremer Witterung fällt der Präsenzunterricht aus. Die Erziehungsberechtigten dürfen im Einzelfall jedoch selbst entscheiden, ihre Kinder zu Hause zu behalten, wenn sie auf dem Schulweg eine unzumutbare Gefährdung durch extreme...

  • Stade
  • 08.12.21
  • 105× gelesen
  • 1
Service

Glatteis und extremer Schneefall
Wie erfahren Schüler und Eltern, ob die Schule ausfällt?

(lm). Heftiger Schneefall und Glatteis stellen die Verkehrsbetriebe im Winter oft vor Probleme. Extreme Wetterbedingungen im Winter beeinflussen dabei besonders den Schulunterricht im Landkreis Harburg. Wie erfahren Schüler und Eltern, ob bei Glatteis und starkem Schneefall der Unterricht stattfindet? Die Entscheidung, ob der Präsenzunterricht ausfällt, und die Pflicht, die Betroffenen zu informieren, liegt bei der Kreisverwaltung in Winsen. Ein Schulausfall wird bis spätestens sechs Uhr...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 03.12.21
  • 17× gelesen
Service
Wo ist hier die Bremse? Mit Schneegleitern in der Haake, 1963 Foto: Nolde
12 Bilder

Klirrende Kälte und glühende Wangen
"Auf Eis und Schnee": Sonderausstellung im Freilichtmuseum am Kiekeberg widmet sich dem Wintervergnügen

as. Ehestorf. Skifahren - dafür reist man in die Berge. Dass es bis in die 1970er Jahre in unserer Region eine rege Wintersportszene gab, ist heute kaum noch vorstellbar. Dabei gab es in der "Neugrabener Schweiz" eine richtige Rodelbahn, und in den Harburger Bergen fuhr man mit dem Skilift zur Piste. Winter, in denen man auf zugefrorenen Seen Schlittschuh laufen, auf Langlaufskiern die Heidelandschaft durchqueren und im Schnee den Deich hinab rodeln kann, gibt es in den Landkreisen Harburg und...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.11.21
  • 55× gelesen
Panorama
Bei der Inventur werden die Tiere gezählt, vermessen und gewogen

Winterfest nach der Inventur
Wildpark Schwarze Berge hat sich auf die kalte Jahreszeit vorbereitet

lm. Vahrendorf. Der Wildpark Schwarze Berge macht sich bereit für die Wintermonate. Auf den knapp 50 Hektar des ganzjährig geöffneten Tierparks werden dafür die Außengehege mit Wärmelampen ausgestattet, Futtervorräte werden aufgefüllt und die Stallanlagen werden mit Stroh und Heu eingedeckt. Das Heu hilft den Tieren dabei, ihren Energieverbrauch in der kalten Jahreszeit zu senken, während das Stroh eine isolierende Schicht auf dem kalten Boden bildet. Die Reptilien des Parks ziehen in ihr...

  • Rosengarten
  • 05.11.21
  • 33× gelesen
Panorama

Den Schnee genießen
Mit dem Pferdeschlitten durch Hanstedt

Endlich ein Winter mit viel Schnee! Das nutzten Ines Merten und ihr Mann gleich aus und holten nach vielen Jahren den Pferdeschlitten wieder aus der Scheune. Mit den Kaltblutpferden vorgespannt, genossen sie die verschneite Natur bei Fahrten nach Undeloh und Wilsede oder zum Töps bei Hanstedt.

  • Hanstedt
  • 09.02.21
  • 33× gelesen
Panorama
Heftiger Schneefall könnte in der kommenden Woche zu einem großen Problem auf den Straßen werden

Nenndorfer Unternehmer warnt, Landkreis beruhigt
Geht in Norddeutschland das Streusalz aus?

lm. Nenndorf. Viel Schnee, Glatteis, Ortschaften, die teilweise von der Außenwelt abgeschnitten sind. Die Wetterprognosen für dieses Wochenende und die kommende Woche lesen sich wie ein Gruselmärchen für Autofahrer. Warnende Stimmen kommen bezüglich der Wetterlage auch aus Nenndorf. Heinrich Hausschild zeigt sich in Sorge über glatte Straßen, denn: Seinem Unternehmen ist das Streusalz ausgegangen. Zwar musste sein Räumdienst in diesem Winter erst 18-mal ausrücken, Hauschild rechnet bei der...

  • Rosengarten
  • 05.02.21
  • 677× gelesen
Panorama
29 Bilder

Winterwunderland in der ganzen Region

(tw). Schneemann bauen, Schlitten fahren und knirschenden Schnee unter den Füßen: Eine wunderschöne Winterpracht lockte am Wochenende auch den letzten Stubenhocker an die frische Luft. Bei herrlichstem Sonnenschein genossen die WOCHENBLATT-Leser den Schnee und hielten dies in eindrucksvollen oder auch lustigen Bildern fest. Eine Auswahl der Fotos - auch von Redaktionskollegen - sehen Sie hier. Weitere sind auf unserer Internetseite in dem Beitrag „Schnee satt: So schön ist der Winter!“ zu...

  • Buchholz
  • 02.02.21
  • 106× gelesen
Panorama
Nutzten den Schnee zum Rodeln: Elenore Viebach und ihre Söhne (v. li.) Bennet (7), Vincent (1) und Leonard (9)
31 Bilder

Schnee satt: So schön ist der Winter!

(os). Nach den ergiebigen Schneefällen der vergangenen 24 Stunden haben zahlreiche Bürger die Gelegenheit genutzt, die Winterlandschaft zu erkunden und zu genießen. Ob zu Fuß, auf dem Pferd, mit dem Schlitten oder sogar auf Langlaufski - die weiße Pracht bietet eine gute Gelegenheit, den Corona-Blues für einen kurzen Moment hinter sich zu lassen. Haben Sie auch schöne Winterfotos gemacht? Dann senden Sie diese mit einer Ortsangabe, wo die Aufnahme entstanden ist, per E-Mail an...

  • Buchholz
  • 31.01.21
  • 1.323× gelesen
Panorama
Bilder wie diese werden gesucht:
Winter auf dem Stöckter Brack
2 Bilder

Neue Sonderausstellung "Auf Eis und Schnee" entsteht
Kiekebergmuseum sucht Schlitten und Winterfotos

as. Ehestorf. In der Sonderausstellung „Auf Eis und Schnee. Schlittenfahrt und Kufenlauf“, die im nächsten Winter im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf gezeigt werden soll, steht das winterliche Vergnügen im Vordergrund. Dafür sucht Nicole Naumann aus der Abteilung Volkskunde Ski, Schlittschuhe und Schlitten aus der Region. Außerdem freut sie sich über Fotografien, eigene Filme, Adventskalender oder Liedtexte, die den Winterspaß behandeln. „Am wichtigsten sind die persönlichen Geschichten...

  • Rosengarten
  • 27.11.20
  • 127× gelesen
Panorama
Sven (Mitte) und Alexandra Brunsendorf sind Stammgäste beim Maschener Weihnachtsmarkt Fotos: Jörg Stoehr
4 Bilder

Vier Tage Weihnachtsmarkt in Maschen

Der Weihnachtsmarkt am Dorfhaus bietet vom 14. bis 17. Dezember Kunsthandwerk, Lasershow und sogar Schnee ts. Maschen. Leckereien, Lichterglanz und stimmungsvolles Schneetreiben erwartet die Besucher an vier Tagen beim Weihnachtsmarkt in Maschens Dorfmitte. Der örtliche Handels- und Gewerbeverein lädt von Freitag, 14. Dezember, bis Montag, 17. Dezember, zum Weihnachtsmarkt vor dem Dorfhaus in der Schulstraße ein. Organisator Jörg Stoehr betreibt in diesem Jahr zusätzlichen Aufwand, um eine...

  • Seevetal
  • 11.12.18
  • 573× gelesen
Panorama
Über die Bürgerwarn- und Informationsapp BIWAPP informiert der Landkreis über einen möglichen Schulausfall

Und wenn es schneit?

Landkreis Harburg informiert über Regelungen bei witterungsbedingten Schulausfall. (mum). Nach einem der sonnigsten und wärmsten Jahre seit Menschengedenken möchte man es sich derzeit noch kaum vorstellen: Doch der Winter steht vor der Tür. Die Schulbusse müssen sich auf verschneite und eisglatte Straßen einstellen. In extremen Ausnahmefällen können starke Schneefälle, Schneeverwehungen oder Eisregen sogar eine Absage des Schulbusverkehrs und damit einen kreisweiten Schulausfall nötig machen....

  • Jesteburg
  • 23.11.18
  • 168× gelesen
Service
Bereits im vorigen Jahr gab es eine 
Schneeburg für den Schneeleoparden
2 Bilder

Wintervergnügen mitten im Sommer

Erfrischender Schneeberg für Mensch und Tier Im Wildpark Lüneburger Heide. mum. Hanstedt-Nindorf.Wer bei sommerlichen Temperaturen Sehnsucht nach Schnee hat, braucht nicht gleich in arktische Regionen zu reisen. Im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf gibt es am Sonntag, 15. Juli, von 11 bis 16 Uhr einen Berg Schnee zur Erfrischung von Mensch und Tier - spendiert vom "Snow Dome" in Bispingen. Der Schneeberg wird auf Höhe der Schneeleoparden-Anlage neben der Bärenschlucht aufgefahren...

  • Jesteburg
  • 13.07.18
  • 121× gelesen
Service

Die besten Snowboardgebiete für Freerider in Deutschland

Geht die winterliche Jahreszeit seinem Höhepunkt entgegen, sind die Strecken abseits der Pisten bei Freerider besonders beliebt. Es heißt also endlich wieder ab in den Schnee. Um ein wirklich tolles Freeride-Erlebnis zu bekommen, ist ein hoher Berg und ein Hang mit Nordwest-Staulage nötig. Bei dieser Beschreibung wird automatisch an Österreich und die Schweiz gedacht. Auch Frankreich und Italien kommen in Frage. Doch auch Deutschland hat das eine oder andere Fleckchen Pulverschnee zu bieten....

  • 14.02.18
  • 168× gelesen
Panorama
Die eingeschneite K78 zwischen Luhdorf und Radbruch
4 Bilder

Winter auf Stippvisite

(as). Zumindest am Donnerstagvormittag schaute der Winter auf Stippvisite vorbei. Dicke Schneeflocken fielen den ganzen Vormittag über vom Himmel und bedeckten schon bald Felder, Straßen und Wege. Doch so schnell, wie der Schnee gekommen war, schmolz er auch wieder. Kaum war der Schlitten aus dem Keller geholt, verwandelte sich die weiße Pracht in braunen Matsch.

  • Buchholz
  • 19.01.18
  • 90× gelesen
Panorama
Schnee! Wildpark-Tiger "Ronja" hat mächtig Spaß mit der weißen Pracht
8 Bilder

Winterliche Überraschung für Wildpark-Tiger

Raubkatzen toben im ersten Schnee / Heiligabend kommt der Weihnachtsmann zur Elchlodge. mum. Hanstedt-Nindorf. Eine winterliche Überraschung wartete jetzt auf die beiden sibirischen Tiger „Ronja“ und „Alex“ im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Als die beiden Raubkatzen morgens ihr Gehege betraten, bedeckte nicht nur eine dichte Schneedecke den Boden; es hatten sich auch zwei seltsame weiße Gestalten auf die große Anlage verirrt. Tierpfleger Jens Pradel hatte in aller Frühe die...

  • Hanstedt
  • 15.12.17
  • 612× gelesen
Panorama
Unter einer zarten, wunderschönen Schneeschicht liegt auch die Buchholzer Innenstadt
7 Bilder

Zarte Flocken bedecken alles - Ein Hauch von Winterwunderland

(tw). Wie mit zartem Puderzucker bestäubt, liegen die Innenstädte und Dörfer unter einer wunderschönen Schneeschicht. Auch wenn er immer wieder taut und durch „Schniesel“ (Schnee und Niesel) abgelöst wird, dämmt er alle Geräusche wie unter einer Kuscheldecke und sorgt für einen Hauch von Winterwunderland. An vielen Ecken bieten sich prachtvolle Fotomotive - zum Beispiel für die noch ausstehende Weihnachtspost.

  • Buchholz
  • 13.12.17
  • 87× gelesen
Service
Im Landkreis ist die „BIWAPP“-App seit Anfang Mai 2017 kostenlos verfügbar. Dort wird künftig auch der 
witterungsbedingte Schulausfall kommuniziert

Schulausfall-Info via App

Landkreis Harburg setzt künftig noch mehr auf Bürger-Informations- und-Warn-App „BIWAPP“. (mum). Noch lässt der Winter im Landkreis Harburg auf sich warten. Doch auch wenn das Wetter derzeit noch herbstlich ausfällt, muss sich der Schulbusverkehr auf verschneite und eisglatte Straßen einstellen. In extremen Ausnahmefällen können Schneefälle mit Verwehungen oder Eisregen sogar zu einer Absage des Schulbusverkehrs und einem landkreisweiten Ausfall des Unterrichts führen. Bei extremen...

  • Jesteburg
  • 25.11.17
  • 244× gelesen
Panorama
Winter im Wildpark Schwarze Berge: Das Otter-Pärchen sitzt im Schnee, einer der beiden formt einen Schneeball

Winterspaß im Wildpark Schwarze Berge

as. Vahrendorf. Der erste Schnee ist gefallen und hat den Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wie die Wildparkbewohner wie Otter, Luchs und Co. sich auf den Schnee einstellen, lässt sich jetzt im ganzjährig geöffneten Park beobachten. Auch Rodelfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn der Wildpark bietet Schlitten zum Ausleihen an. Für rasante Schlittenpartien sorgen die Steigungen im Freigehege, und neben den geräumten Hauptwegen...

  • Rosengarten
  • 18.01.17
  • 181× gelesen
Panorama
Die Jesteburgerin Soumia Hodroj und ihr Sohn Hadi freuen sich über den Schnee
10 Bilder

Tief "Egon" bringt jede Menge Schnee

(mum). Für „weiße Weihnachten“ ist es leider schon zu spät. Doch das wird den Kindern im Landkreis Harburg egal sein. Sie freuten sich am Freitagmorgen über eine dicke Schneeschicht. Sturmtief „Egon“ bescherte manchen Regionen bis zu 30 Zentimeter Neuschnee. Die Schattenseite des Wetters: Zahlreiche Unfälle auf Autobahnen und Straßen. Auch im Bahnverkehr kam es zu vielen Verspätungen. In den Landkreisen Lüneburg und Uelzen fiel sogar die Schule aus.

  • Jesteburg
  • 13.01.17
  • 244× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.