Täter gefasst

Beiträge zum Thema Täter gefasst

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Pizzabote in Buxtehude überfallen

sla. Buxtehude. Ein 16-jähriger Pizzabote wurde am Mittwochabend gegen 20.50 Uhr in der Straße Ziegelkamp in Buxtehude überfallen. Der Mitarbeiter eines Buxtehuder Pizza-Lieferdienstes war mit einer Bestellung an eine Adresse im Ziegelkamp bestellt worden. Dort wurde er dann von einem bisher unbekannten Täter angesprochen und unvermittelt mehrfach mit der Faust gegen den Helm geschlagen. Der Täter forderte die Herausgabe sämtlicher Gegenstände des Opfers. Ein zweiter Unbekannter zog schließlich...

  • Buxtehude
  • 18.03.21
  • 125× gelesen
Blaulicht

Tresor aus Schule geraubt
Einbrecher gefasst: Weihnachten im Knast

nw/tk. Stade. Einbrecher machen auch während der Weihnachtstage keine Pause: In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtstag gegen kurz vor 3 Uhr h ist es in Stade in der Brinkstraße zu einem Einbruch in die dortige Grundschule gekommen. Die zunächst unbekannten Einbrecher hatten sich über die Feuertreppe und nach dem Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu dem Gebäude verschafft und anschließend im Inneren diverse verschlossene Türen gewaltsam aufgetreten. Aus einem Raum konnten die...

  • Stade
  • 27.12.20
  • 1.023× gelesen
Blaulicht

Junge Männer haben mutmaßlich Kollektenbox aufgebrochen
Apenser Kirchen-Einbrecher gefasst

tk. Apensen. Zwei junge Männer (19 und 20) aus Buxtehude und Apensen werden verdächtigt, in der Nacht zu Mittwoch in Apensen in ein Schreibwarengeschäft und anschließend in die Kirche eingebrochen zu sein. In dem Geschäft wurden Tabakwaren gestohlen. Zeugen hatten gesehen, wie die beiden Männer anschließend Richtung Kirche weiterzogen. Dort wurde eine Holzkiste mit der Kollekte aufgebrochen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf die Suche nach den mutmaßlichen Einbrechern. In der Nähe der...

  • Buxtehude
  • 20.05.20
  • 517× gelesen
Blaulicht

Laden in der Buxtehuder Altstadt ausgeräumt
Steithammel war zuvor als Einbrecher unterwegs

tk. Buxtehude. Wer gerade einen Einbruch begangen hat, der sollte sich nicht unbedingt prügeln, sodass die Polizei auf den Plan gerufen wird. Am Dienstagmorgen war ein Mann (30) mit einem anderen (37) in Buxtehude in einen heftigen Streit geraten. Der 30-Jährige schlug seinem Kontrahenten dabei mit einer Glasflasche auf die Nase. Beide Männer waren nach Angaben der Polizei alkoholisiert. Als die Polizei den Sachverhalt aufklären wollte, hatte sie schnell den Eindruck, dass der 37-Jährige in der...

  • Buxtehude
  • 26.02.20
  • 187× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Rades

Wem gehört dieses Fahrrad?

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagmorgen gegen kurz nach Mitternacht kam es in der Hauptstraße zu einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft. Die Täter hatten den Gitterrost eines Regenwassereinlaufs aus dem Schacht gehoben und in die Fensterscheibe geworfen. Dabei lösten sie einen Alarm aus. Die Täter flüchteten anschließend. Das Geschäft betraten sie nicht. Im Rahmen der Fahndung bemerkten Beamte wenig später drei Jugendliche, die auf Fahrrädern entlang der Cuxhavener Straße in Richtung...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.01.20
  • 253× gelesen
Blaulicht

Zwei Überfälle sollen auf ihr Konto gehen
Täter gefasst

jab. Horneburg. In den vergangenen Tagen ereigneten sich in Horneburg zwei Raubüberfälle, bei denen sogar eine Person verletzt wurde. Die mutmaßlichen Täter konnten nun durch die Polizei geschnappt werden. Die Räuber versuchten am Sonntag, gegen 23.40 Uhr in eine Spielhalle in der Straße Vordamm einzudringen, als die 38-jährige Angestellte aus Dollern zu Geschäftsschluss die Eingangstür verschließen wollte. Die maskierte Täterin bedrohte die Angestellte mit einem Messer, die daraufhin einen...

  • Horneburg
  • 18.10.19
  • 322× gelesen
Blaulicht

Illegales Autorennen in Salzhausen
Mit 180 km/h über die Landstraße

thl. Salzhausen. Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Lüneburg ist in der Nacht zu Mittwoch von der Polizei gestoppt worden, nachdem er sich mit einem noch unbekannten Autofahrer ein illegales Rennen geliefert hatte. Gegen 23.55 Uhr fielen Beamten zwei Pkw auf, die in Salzhausen aus einer Nebenstraße in die Lüneburger Straße in Richtung Luhmühlen einbogen. Beide Fahrzeuge fuhren mit äußerst kurzem Abstand und deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Die Beamten folgten den Fahrzeugen durch Luhmühlen...

  • Salzhausen
  • 05.06.19
  • 259× gelesen
Blaulicht

Mutmaßliche Tankstellenräuber in Haft

thl. Hollenstedt. Zwei Männer, die im Verdacht stehen, am 28. Februar eine Tankstelle in Hollenstedt überfallen zu haben, sind am Donnerstag von der Polizei Schleswig-Holstein vorläufig festgenommen worden. Nach der von der Polizeiinspektion Harburg betriebenen Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus der Überwachungskamera (das WOCHENBLATT berichtete) ergaben sich deutliche Parallelen zu Taten in Schleswig-Holstein. Die Ermittlungen dort führten letztlich zur Festnahme der beiden Beschuldigten....

  • 29.03.19
  • 231× gelesen
Blaulicht

Sachbeschädigungen an Pkw - Minderjährige auf frischer Tat ertappt

thl. Buchholz. Nachdem die Polizei mit einem Zeugenaufruf auf mehrere Sachbeschädigungen an Pkw am 25. Oktober hingewiesen hatte, meldete sich am Donnerstag gegen 18.50 Uhr ein Zeuge bei der Polizei. Er gab an, soeben zwei verdächtige Jugendliche auf dem Parkplatz hinter dem Plaza-Markt beobachtet zu haben, als diese mit Schottersteinen in der Hand zwischen den Autos umherschlichen. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zu dem Parkplatz entsandt. Eine Zivilstreife entdeckte zwei verdächtige...

  • Winsen
  • 27.10.17
  • 145× gelesen
Blaulicht

Zeuge fasst Fahrraddieb

thl. Garstedt. In der Nacht zu Mittwoch kam es kurz nach Mitternacht in der Bahnhofstraße zu einem Fahrraddiebstahl, welcher dank eines aufmerksamen Zeugen schnell gelöst werden konnte. Der 50-jährige Garstedter hatte den Dieb (70) bei seiner Tat beobachtet und war ihm mit seinem Auto gefolgt. Im Mühlenweg gelang es dem couragierten Mann, den flüchtigen Täter zu stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

  • Winsen
  • 31.03.16
  • 33× gelesen
Blaulicht

Schnapsdiebstahl klappte nicht

thl. Buchholz. Ein Lette (27) hat sich am Dienstag um kurz nach 16 Uhr in einem Supermarkt an der Hamburger Straße einen Einkaufswagen mit Spirituosen im Wert von rund 300 Euro vollgeladen und wollte anschließend den Laden ohne Bezahlung verlassen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, die den Dieb kurze Zeit später stellte - Anzeige und Hausverbot.

  • Buchholz
  • 12.08.15
  • 77× gelesen
Blaulicht
Auf dem Pfingstmarkt kam es zu einem brutalen Übergriff. Der mutmaßliche Schläger wurde jetzt ermittelt

Mutmaßlicher Pfingstmarkt-Schläger gefasst

tk. Buxtehude. Erfolg für die Polizei: Der mutmaßliche Schläger, der beim Pfingstmarkt einen jungen Mann auf die Intensivstation des Kraneknhauses geprügelt haben soll, ist gefasst: Es handelt sich um einen Buxtehuder (21), der als Gewalttäter bekannt ist. Nach Angaben der Polizei hat er zur Zeit bundesweit ein Stadionverbot, weil es als sogenannter Gewalttäter Sport registriert ist. Auch in Buxtehude soll er amtsbekannt sein. Sein Opfer, ein 23 Jahre alter Mann, wurde von ihm grundlos gegen...

  • Buxtehude
  • 07.08.15
  • 745× gelesen
Blaulicht

Fischwilderer auf Flucht gefasst

thl. Marschacht. Schön blöd! Zeugen beobachteten am Dienstagmorgen gegen 0.15 Uhr drei Männer, die mit einem Schleppnetz illegal in der Elbe fischten und riefen die Polizei. Als die Fischwilderer die Zeugen bemerkten, schwang sich einer der Männer (32) samt Schleppnetz auf ein Motorrad und wollte davonfahren. Keine gute Idee: Das Netz verfing sich in der Maschine, der verhinderte Biker kam zu Fall. Die Zeugen hielten ihn schließlich bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Identität der beiden...

  • Elbmarsch
  • 07.07.15
  • 152× gelesen
Blaulicht

Räuber sitzen hinter Schloss und Riegel

thl. Seevetal. Das ist doch mal Konsequenz! Die drei Täter (19, 19 und 21 Jahre alt), die am Montag eine Seniorin (76) in ihrem Haus in der Straße Alter Söhn überfielen, sitzen in U-Haft. Das bestätigte die Polizei dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Lesen Sie dazu auch: Festnahme nach Raubüberfall

  • Seevetal
  • 04.06.15
  • 220× gelesen
Blaulicht
Im September vergangenen Jahres sprengten die Täter diesen Geldautomaten in Bendestorf

Polizei schnappt Geldautomaten-Sprenger

thl. Lüneburg/Bendestorf/Brackel. Mega-Fahndungserfolg für die Polizei: Fahnder des Fachkommissariates Bandenkriminalität (FK Bande) aus Lüneburg haben einer fünfköpfigen Gruppierung aus Polen das Handwerk gelegt, auf deren Konto die Sprengung von 20 Geldautomaten sowie diverse Pkw-Diebstähle gehen. Der Hauptdrahtzieher (35) und ein Komplize (26) sitzen bereits in U-Haft. Anfang September vergangenen Jahres kam es innerhalb einer Stunde zu zwei Geldautomatensprengungen in Unterlüß (Landkreis...

  • Winsen
  • 14.04.15
  • 1.018× gelesen
Blaulicht

Pärchen nach Einbruch schnell gefasst

thl. Winsen. Böse Überraschung für ein Winsener Pärchen (41 und 42 Jahre alt): Morgens stand plötzlich die Polizei bei ihm vor de Tür - Hausdurchsuchung. Grund: Der Mann und seine ein Jahr ältere Partnerin stehen im Verdacht, am vergangenen Donnerstag gegen 7.15 Uhr in eine Kneipe in der Bahnhofstraße eingestiegen zu sein und dort einen Spielautomaten geknackt zu haben. Beute: mehrere Hundert Euro Bargeld. Dumm gelaufen: Bei der Auswertung der Bilder aus der Überwachungskamera erkannten Beamten...

  • Winsen
  • 13.04.15
  • 909× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Rohbau - Verdächtige festgestellt

thl. Buchholz. Am Sonntag gegen 21.30 Uhr wurde der Polizei ein Einbruch in einen Neubau an der Hanomagstraße gemeldet. Dort sollen zwei Personen die Tür zu einer Lagerhalle aufgehebelt haben. Sofort wurden mehrere Streifenwagen in das Gewerbegebiet entsandt. An der B 75, unweit des Tatortes, konnte eine Streifenwagenbesatzung zwei Männer im Alter von 44 und 52 Jahren aufspüren. Die beiden präsentierten den Beamten eine wenig glaubwürdige Geschichte, warum sie mit Werkzeug und Taschenlampe in...

  • Buchholz
  • 26.01.15
  • 237× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Doppelmörder von Lüneburg in Hamburg gefasst

thl. Lüneburg/Hamburg. Zielfahnder der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg konnten am heutigen Freitag in Zusammenarbeit mit niedersächsischen und Hamburger Spezialkräften den nach einem Doppelmord dringend tatverdächtigen Ziad K. (31) in Hamburg verhaften. Nach dem zweifachen Tötungsdelikt an zwei Frauen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Lüneburg in den Nachmittagsstunden des 4. Januar liefen die Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen der Polizei auf Hochtouren. Nach dem Täter und...

  • Winsen
  • 23.01.15
  • 533× gelesen
Blaulicht
Der mutmaßliche Täter (vorne) und sein Opfer sprechen im Fahrstuhl kein Wort. Der fünfjährige Enkel musste alles mitansehen
3 Bilder

Tödliche Messerattacke: Tatverdächtiger vermutlich psychisch krank

ab/bc. Buxtehude. In Buxtehude gelten die Hochhäuser an der Schröderstraße zwar als berüchtigt, doch dieses schreckliche Ereignis verstört die Bewohner auch noch Tage danach: Tadeusz K., 61 Jahre alt, wird am vergangenen Freitag Opfer eines brutalen Verbrechens. Er stirbt vor den Augen seines fünfjährigen Enkels. Die Staatsanwaltschaft Stade vermutet, dass das Motiv des Tatverdächtigen in einer psychischen Erkrankung liegt. Was war passiert? Tatort Fahrstuhl: Hier wird der Großvater gegen 17.30...

  • Buxtehude
  • 04.11.14
  • 1.266× gelesen
Blaulicht
Mit diesem VW Polo waren die Bankräuber geflüchtet

Wegen Reifeverzögerung - Bewährung für junge Bankräuber

thl. Vahrendorf/Tostedt. Sie wollten so schlau sein und waren am Ende so doof. Jetzt bekamen drei junge Männer (19, 20 und 20 Jahre alt) aus Neuwiedenthal wegen eines Banküberfalls in Vahendorf vom Tostedter Schöffengericht die Quittung - einmal zwei Jahre und vier Monate Knast für den Jüngsten, einmal 18 Monate Haft auf Bewährung und einmal 15 Monate Haft auf Bewährung. Rückblick: Am 2. April dieses Jahres stürmen morgens um 9.15 Uhr der 19-Jährige und ein 20-Jähriger die Volksbank in...

  • Rosengarten
  • 20.08.14
  • 459× gelesen
Blaulicht

Junge Fahrraddiebe waren geständig

thl. Neu Wulmstorf. Dieser Fall war schnell geklärt! Als eine Mutter die Polizeiwache in Neu Wulmstorf verließ, kamen ihr zwei Kinder mit einem BMW-Fahrrad entgegen, das genauso aussah wie das, dessen Diebstahl sie gerade angezeigt hatte. Sofort informierte die Frau die Beamten, die den Jungen (11) und das Mädchen (12) auch zu fassen bekamen. Beide räumten den Diebstahl ein.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.08.14
  • 121× gelesen
Blaulicht
Chef-Fahnder Volker Schäfer
2 Bilder

Polizei schnappt Autodiebe - Polnische Tätergruppierung in Haft

thl. Lüneburg. Schlag gegen Autoklauer: Beamte des Lüneburger Fachkommissariates Bandenkriminalität nahmen in der Nacht zu Mittwoch mit Hilfe weiterer Sondereinheiten eine polnische Tätergruppierung fest, die im gesamten norddeutschen Raum für den Diebstahl von Kraftfahrzeugen der Marken VW und Audi verantwortlich ist. "Die Fahrzeuge wurden nach den Taten auf direktem Wege nach Polen gebracht", sagt Chef-Fahnder Volker Schäfer. Bei den Festgenommenen handelt es sich um drei Männer zwischen 20...

  • Winsen
  • 15.05.14
  • 616× gelesen
Blaulicht
Symbolbild: Festnahme von Tatverdächtigen

Falsche Handwerker geschnappt - Bankangestellte verhinderte Betrug an Senioren

thl. Buchholz. Für falsche Handwerker, die ein Buchholzer Seniorenpaar betrügen wollten, klickten am späten Dienstagnachmittag die Handschellen. Zuvor hielten die Ganoven die Polizei aber ganz in Atem. Einer aufmerksamen Bankangestellten in der Poststraße fiel um 15.40 Uhr auf, dass ein 81-jähriger Rentner, nachdem er bereits 500 Euro am Automaten gezogen hatte, erneut in der Filiale erschien, um am Schalter 3.500 Euro in bar abzuheben. Die Frau beriet den Senior. Dabei kam heraus, dass vor dem...

  • Winsen
  • 15.05.14
  • 929× gelesen
Blaulicht
Schon mehrfach wurden in Winsen Plakate der AFD von Unbekannten zerstört

AFD-Plakate angekokelt - Polizei schnappt Täter auf frischer Tat

thl. Winsen. Ist die Serie von Zerstörungen der Wahlplakate der AFD (Alternative für Deutschland; Foto) in Winsen geklärt? Die Polizei hat am Montagabend nach einem Zeugenhinweis einen 40-jährigen Mann auf frischer Tat ertappt, wie er gerade ein Plakat anzünden wollte. Insgesamt fanden die Beamten bei ihren Ermittlungen drei Tatorte im Innenstadtbereich. Der stark betrunkene Fahrradfahrer, der noch flüchten wollte, wurde vorläufig festgenommen. Jetzt wird geprüft, ob der Mann auch für die...

  • Winsen
  • 13.05.14
  • 2.472× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.