ulrich hemke

Beiträge zum Thema ulrich hemke

Politik
Zu Abriss und Neubau des Parkhauses auf Kosten der Stadt gehen die Meinungen weit auseinander

Ex-Hertie-Gelände: Stadt Stade lehnt Einwohnerversammlung ab

"Millionen-Garage": Grüne fordert eindringlich öffentliche Diskussion tp. Stade. Die Stadt Stade lehnt bis auf Weiteres eine Einwohnerversammlung zum Thema Geschäfts- und Parkhaus Stockhausstraße ab. Wie berichtet, hatte der Grüne im Kreistag, Ulrich Hemke, einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung gestellt. Vorangegangen war auf der jüngsten Stadtratssitzung ein Antrag der Grünen-Fraktion auf öffentliche Behandlung des Themas, der jedoch abgeschmettert wurde. Bezug nehmend auf den...

  • Stade
  • 05.08.15
Politik
Landrat Michael Roesberg: „Die Arbeit im Kreistag funktioniert mit der Verringerung reibungslos.“

"Ein Weniger an Demokratie"

bc. Stade. SPD, Grüne und Linke kritisieren die von der Kreisverwaltung geplante Verringerung der Abgeordneten-Anzahl im Kreistag. „Kleinere Fraktionen werden in ihrer Arbeitsfähigkeit beschränkt“, moniert Grünen-Fraktionschef Ulrich Hemke. SPD-Mann Hans-Uwe Hansen: „Durch die Verringerung wird es schwerer, alle Gemeinden im Kreistag vertreten zu haben.“ Das bedeute ein Weniger an Demokratie. Landrat Michael Roesberg (Foto) will - wie schon in den zwei Wahlperioden zuvor - auch für die nächste...

  • Stade
  • 27.02.15
Politik
Der Ausbau der K40 (Foto) mit drei Meter hohen Lärmschutzwänden schneidet laut eines Verkehrsgutachtens am besten ab

A26-Zubringer in Buxtehude: Ein Gutachten jagt das andere

bc. Buxtehude/Stade. Die Stadt Buxtehude braucht eine Autobahnabfahrt, alles andere wäre ein Schildbürgerstreich. Soweit ist sich die Politik fast geschlossen einig. Wie der Zubringer zur A26 jedoch aussehen soll, darüber wird seit Jahrzehnten gestritten. Die Gretchenfrage: Ausbau der Rübker Straße (K40) oder Neubau einer Umgehung? Auch das am Donnerstag im Bauausschuss des Landkreises Stade vorgestellte Verkehrsgutachten brachte die Mitglieder nur bedingt weiter. Zwar schneidet darin die K40...

  • Buxtehude
  • 16.11.14
Politik

Grüne beleuchten Probleme im Tierschutz und in der Altenpflege

Kreis-Fraktions-Chef Ulrich Hemke fordert Berichte aus den Abteilungen tp. Stade. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende im Stader Kreistag, Ulrich Hemke, hat Landrat Michael Roesberg gebeten, Fragen zum Tierschutz und zu den Arbeitsbedingungen in der Altenpflege auf in die Beratung der nächsten Kreisausschuss-Sitzung aufzunehmen: • Nach Informationen der Grünen soll es zwischen dem Kreis, den Gemeinden und den Tierheimen häufig Unklarheiten über Zuständigkeiten und Kostenübernahmen im Umgang mit...

  • Stade
  • 06.02.14
Politik
Ulrich Hemke begründet für die Grünen den Vorschlag, die Süderelbe AG zu verlassen

Grüne im Landkreis Stade: Teuer und nutzlos - aus der Süderelbe AG austreten

tk. Stade. Die Fraktion der Grünen im Stader Kreistag spricht sich für eine Kündigung des Vertrags mit der Süderelbe AG aus. Im Namen seiner Fraktion zieht Ulrich Hemke eine Bilanz der bisherigen Arbeit, die nach Ansicht der Grünen für den Landkreis Stade sehr mager ausfällt. So schaffe einer der Schwerpunkte, nämlich die Logistik, wenig Arbeitsplätze, dafür aber Lärm. "Das entspricht nicht den Interessen des Landkreises Stade", sagt Hemke. Was seine Fraktion dem Wirtschaftsverbund aus der...

  • Stade
  • 13.09.13
Politik
Im Alten Land werden Gräben häufig auch ohne Genehmigung verfüllt, kritisieren Ulrich Hemke von den Grünen und Sabine Washof vom BUND

Illegale Grabenverfüllung offenbar ein Problem im Alten Land

lt. Altes Land. Gräben gehören zum Alten Land wie Fachwerkhäuser und Obstbäume. Wieviele Gräben es insgesamt gibt, ist nirgendwo verzeichnet. Es werden jedoch offenbar immer weniger. Darauf weisen Kreistagsmitglied Ulrich Hemke (Grüne) und Sabine Washof (BUND Kreisgruppe Stade) hin. Die Praxis zeige, dass durch die zunehmende Zahl von Beregnungsbecken in den vergangenen Jahren viele Gräben ohne Genehmigung verfüllt worden seien, heißt es in einer Anfrage an Kreisbaurat Hans-Hermann Bode. Das...

  • Jork
  • 25.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.