Alles zum Thema Umleitungsstrecke

Beiträge zum Thema Umleitungsstrecke

Panorama

Sanierung der Harburger Straße: Die Umleitung funktioniert

Geänderte Vorfahrt an der Lüneburger Schanze wird gut umgesetzt tk. Buxtehude. Die Umleitungsstrecke wegen der Sanierung der Harburger Straße mit der geänderten Vorfahrt an der Lüneburger Schanze hat sich mittlerweile in den Köpfen der Autofahrer festgesetzt. Vorübergehend haben Autos aus der Lüneburger Schanze kommend Vorfahrt. Das führte zu Beginn der Maßnahme zu Irritationen und zu einem Unfall - neben einigen Beinahe-Crashs. "Der Verkehr läuft jetzt relativ gut", sagt Thorsten Gloede,...

  • Buxtehude
  • 20.06.18
Panorama
Das läuft hier oft noch verkehrt und führt zu brenzligen Situationen: Die Autos aus der Lüneburger Schanze (li.) hätten eigentlich Vorfahrt Foto: tk

Sanierung der K40 in Buxtehude: "Ampel würde den Verkehr lahmlegen"

Buxtehude: Probleme mit geänderter Vorfahrt auf K40-Umleitungsstrecke tk. Buxtehude. Den ersten Unfall mit Blechschaden hat es am Donnerstagmorgen gegeben. Durch die Sanierung der Harburger Straße (K40) in Buxtehude wird der Verkehr zur B73 bzw. ins Gewerbegebiet Alter Postweg umgeleitet. Das führt zu Problemen. Grund: Die Vorfahrtsregelung an der Moisburger Straße an der Einmündung zur Lüneburger Schanze wurde geändert. Vorfahrt hat jetzt der Verkehr aus oder in die Lüneburger Schanze....

  • Buxtehude
  • 08.06.18
Panorama
Das wurde auch Zeit: Bereits im April 2016 hatte das WOCHENBLATT über die "vergessene Baustelle" berichtet. Mit gut einem Jahr Verzögerung beginnen nun die Arbeiten

"Komplizierte Situation!"

"Vergessene Baustelle": Alter Bahnübergang bei Brackel wird endlich saniert / Vollsperrung ab Montag. mum. Brackel. Offensichtlich hat der Landkreis Harburg ein neues Motto: "Was lange währt wird endlich gut!". Nachdem zuletzt die Kreuzung L212/K30/K51 - das "Evendorfer Kreuz" - zu einem Kreisverkehr ausgebaut wurde (das WOCHENBLATT hatte bereits im April 2015 genau dieses aufgrund von zahlreichen Unfällen gefordert), packt die Behörde nun die nächste "vergessene Baustelle" an. Laut...

  • Jesteburg
  • 12.01.18
Panorama
Die Hinweisschilder sind bereits aufgestellt

Der Winsener Brückenwahnsinn

thl. Winsen. Seit die Luhebrücke im Zuge der L234 (Hansestraße) gesperrt ist, hat die Stadt die Straße Mesker Brouk zwischen Roydorf und der Grevelau als offizielle Umleitungsstrecke freigegeben. Doch jetzt müssen sich die Autofahrer mit dem Ziel Luhe Park eine andere Strecke suchen. Denn: Die gerade erst im vergangenen Jahr freigegebene neue Bahnbrücke in der Grevelau wird ab Mittwoch, 20. August, wieder gesperrt. Der Brückenwahnsinn geht weiter. Grund für die Sperrung sind...

  • Winsen
  • 15.08.14