Wolfgang Krause

Beiträge zum Thema Wolfgang Krause

Panorama
Bei der Diskussion im Schulforum: die Vertreter der Kommunalpolitik und die Gymnasiasten

Salzhäuser Kommunalpolitiker diskutierten mit Gymnasiasten

ce. Salzhausen. Rede und Antwort standen führende Vertreter der Kommunalpolitik aus der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich Achtklässlern des Gymnasiums Salzhausen, die zu einer Podiumsdiskussion eingeladen hatten. Zu Gast im Schulforum waren Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Michael Klaproth (CDU), Jürgen Beyer (SPD), Kathrin Jordan (Grüne), Dr. Wolff-Dietrich Botschafter (FDP) und Michael Albers (UWG). "Warum sind Sie in die Politik gegangen?", wollten die Gymnasiasten von den...

  • Salzhausen
  • 13.03.18
Panorama
Glückwunsch zur Wahl: Vereinsvorsitzender Hans-Uwe Weyer (re.), Stellvertreter Peter Krys und Schriftführerin Anne-Dore Rosemann
  2 Bilder

Aus Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen wird "Salzhausen e. V. - Kultur - Heimat - Leben"

Mit Neuaufstellung die Gemeinnützigkeit erhalten ce. Salzhausen/Eyendorf. "Ich bedanke mich für das tolle Ergebnis. Das macht uns Mut für unsere künftige Arbeit." Das sagte Hans-Uwe Weyer, Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen, als jetzt auf der Mitgliederversammlung in Eyendorf die Anwesenden einstimmig für den neuen Vereinsnamen und die damit verbundene Satzungsänderung votierten. Der im Jahr 1950 als Fremdenverkehrs- und Dorfverschönerungsverein gegründete...

  • Winsen
  • 09.03.18
Panorama
Der Entwurf für das neue Feuerwehrhaus: Das Brandschützer-Domizil soll - auch als Lärmschutz - zwischen dem Unternehmen "Hünert + Kramp" und dem Neubaugebiet errichtet werden
  3 Bilder

Erste Weichen für neues Salzhäuser Feuerwehrgerätehaus werden gestellt

Verwaltung und Feuerwehr einig: "Bester Standort in der Samtgemeinde" ce. Salzhausen. "Ein neues Feuerwehrhaus in Salzhausen muss aus Sicht von Brandschützern und Verwaltung dringend sein, und der angedachte Standort wird gut funktionieren!" Davon zeigte sich Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause überzeugt, als er in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten die ersten Entwürfe für das künftige Feuerwehrgerätehaus vorstellte. Das Gremium sprach sich...

  • Winsen
  • 27.02.18
Panorama
Von außen unscheinbar: Gemeindedirektor Wolfgang Krause will daher öffentlich verstärkt für das Museum im Schlauchturm werben
  4 Bilder

Wahrscheinlich kleinstes Feuerwehrmuseum der Welt steht in Salzhausen

"Das soll jeder sehen!": Gemeinde will verstärkt für Attraktion werben  ce. Salzhausen. Das wohl kleinste Feuerwehrmuseum der Welt hat eine Ausstellungsfläche von nur etwa neun Quadratmetern und steht im Heideort Salzhausen. Weil sich jedoch draußen vor dem alten Schlauchturm, der das Museum beherbergt, keinerlei Hinweis darauf findet, gehen viele Einheimische und Touristen nichtsahnend an dem Kleinod in der Schmiedestraße vorbei. Damit soll nun Schluss sein: Die örtliche Unabhängige...

  • Winsen
  • 23.02.18
Panorama
Wurde im vergangenen Jahr fertiggestellt: die Polizeistation am Zickzackweg in Salzhausen
  2 Bilder

Steuerverschwendung bei der Polizeistation Salzhausen?

Bund der Steuerzahler hakt bei Samtgemeinde nach wegen Kosten und Mieteinnahmen ce. Salzhausen. Handelt es sich bei der im vergangenen Jahr errichteten neuen Polizeistation in Salzhausen um einen Fall von Steuerverschwendung? Dieser Ansicht sind offenbar einige Bürger die sich an den Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen wandten. Dieser hakte daraufhin bei der Samtgemeinde Salzhausen, die den Neubau an das Land Niedersachsen vermietet hat, bezüglich der Kosten und Mieterträge nach. Das...

  • Winsen
  • 06.02.18
Panorama
"Volles Haus": Rund 120 Gäste kamen zum Neujahrsempfang der Gemeinde in der Oberschule
  8 Bilder

Von Finanzlage bis Polizeipräsenz: Salzhäuser Neujahrsempfang beleuchtete viele aktuelle Themen

ce. Salzhausen. "Das Land darf sich nicht aus den Kassen der Kommunen bedienen. Wenn wir nicht erheblich nachbessern, fliegen uns die Haushalte bald um die Ohren." Mit diesen Worten prangerte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister und Gemeindedirektor Wolfgang Krause jetzt die in seinen Augen mangelnde finanzielle Unterstützung aus Hannover an. Anlass war der Neujahrsempfang, den die Gemeinde in der Oberschule veranstaltete. Rund 120 Gäste, die überwiegend aus Salzhausen sowie den Ortsteilen...

  • Winsen
  • 30.01.18
Panorama
Sicherungsmaßnahme statt Abriss-Vorbote: Derzeit steht ein Zaun vor dem Salzhäuser Schützenhaus

Zukunft des Salzhäuser Schützenplatzes beschäftigt Schützen und Gemeinde

Bebauung oder Parkplätze: Was folgt nach Schützenhaus-Abriss? ce. Salzhausen. "Betreten der Baustelle verboten - Eltern haften für ihre Kinder", prangt ein Schild auf einem Bauzaun, der derzeit vor dem Schützenhaus in Salzhausen steht - und für Irritationen sorgt. "Wird das Haus nun doch abgerissen?", fragen sich viele Bürger mit Blick auf den in die Jahre gekommenen Bau. "Der Pächter des Hauses, der dort ein Restaurant betrieb, ist zum Jahresende rausgegangen. Wir mussten den Zaun aufstellen...

  • Winsen
  • 19.01.18
Panorama
Wird nach ihrer Fertigstellung rund drei Millionen Euro kosten: die neue Salzhäuser Kindertagesstätte im Bereich "Am Hang"/Lüneburger Straße

Neue Kindertagesstätte in Salzhausen soll im März fertig sein

ce. Salzhausen. Auf Hochtouren laufen derzeit die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte, die die Samtgemeinde Salzhausen in Salzhausen im Bereich der Straßen "Am Hang" und Lüneburger Straße errichten lässt. Die Eröffnung sollte ursprünglich in diesen Wochen stattfinden, musste dann aber aufgrund witterungsbedingter Verzögerungen auf März verschoben werden.  "Der Innenausbau ist bereits in vollem Gange. In diesen Tagen werden der Rohbau sowie die Installation von Heizung, Elektroleitungen...

  • Salzhausen
  • 16.01.18
Panorama
Der Vorentwurf: So könnte die Nobelherberge "Hotel Luhehof" - so ein erster Arbeitstitel - nach ihrer Fertigstellung aussehen
  4 Bilder

Vier-Sterne-plus-Nobelhotel am Luhmühlener Turniergelände geplant

Fluch oder Segen für Gastronomie und Hotellerie im Raum Salzhausen?  ce. Luhmühlen/Westergellersen. Segen oder Fluch für die Hotellerie und Gastronomie in der Samtgemeinde Salzhausen? Die bereits seit längerer Zeit laufenden Planungen für eine Nobelherberge unweit des Ausbildungszentrums Luhmühlen (AZL) in der Westergellerser Heide nehmen konkrete Formen an. In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Westergellerser Gemeinderat mehrheitlich dem Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan zur...

  • Winsen
  • 12.01.18
Panorama
Attraktives Grundzentrum: Salzhausen lockt mit seinen Vorzügen viele Besucher und Neubürger an
  2 Bilder

Von Baugebieten bis Gewerbe: Grundzentrum Salzhausen entwickelt sich kontinuierlich

ce. Salzhausen. "Das Grundzentrum Salzhausen entwickelt sich kontinuierlich und nachhaltig weiter." Das betont Gemeindedirektor Wolfgang Krause in seinem Rückblick auf 2017 und dem Ausblick auf 2018. Nachdem die Grundstücke im Neubaugebiet Witthöftsfelde binnen kürzester Zeit verkauft worden seien und die Nachfrage nach Baugrundstücken nach wie vor sehr groß sei, habe die Gemeinde die Planungen für die Erweiterung des Baugebietes in Richtung Süden bis zur Höhe des Kreuzweges eingeleitet....

  • Salzhausen
  • 09.01.18
Politik
Eines der wichtigen Ereignisse in 2017: die Einweihung der neuen Salzhäuser Polizeistation mit (v. li.) Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Stationsleiter Michael Stolze und Uwe Lehne, Leiter der Polizeiinspektion Harburg

Rück- und Ausblick des Salzhäuser Verwaltungschefs auf 2017/2018

ce. Salzhausen. Finanzentwicklungen und Baumaßnahmen prägen den Rückblick auf 2017 und den Ausblick auf 2018, den Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister und Gemeindedirektor Wolfgang Krause jetzt vorlegte. Dabei setzte er unter anderem folgende Schwerpunkte: - Finanzen: Die Steuerkraft der Mitgliedsgemeinden in der Samtgemeinde Salzhausen ist um 6,1 Prozent gestiegen. Insbesondere die Entwicklung der Anteile an der Einkommensteuer hat sich dabei positiv ausgewirkt. Für die Jahre 2018/2019...

  • Salzhausen
  • 03.01.18
Politik
Ein erster Entwurf: Für die geplante neue Mensa ist der Abriss der jetzigen Aula angedacht. Bestehen bleiben können der Schulanbau zwischen Übergang und Mensa sowie der ursprüngliche, 1950 errichtete Schulbau

Samtgemeinderat hat entschieden: Salzhäuser Paaschberg bleibt Grundschul-Standort

ce. Salzhausen. Der geplante Neubau der Grundschule Salzhausen  für bis zu 8,1 Millionen Euro (das WOCHENBLATT berichtete) soll auf einem Grundstück in der Straße "Am Paaschberg" errichtet werden, wo sich bereits der Altbau der Schule befindet. Das beschloss der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Um Kosten zu sparen, solle das neue Gebäude möglichst dicht an das bestehende gebaut werden. "Je dichter der Neubau an die Schule rückt, desto weniger Wald muss gerodet werden und desto...

  • Salzhausen
  • 31.12.17
Panorama
Freude über das abgeschlossene Projekt: Oberschul-Rektorin Gudrun Voigt (li.) mit den am "Kursbuch Zukunft" beteiligten Schülern und Lehrern sowie (ganz hinten, v. li.) Vize-Ortsbürgermeister Michael Danne und Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause
  3 Bilder

Salzhäuser Oberschule wurde für deutsch-rumänisches "Kursbuch Zukunft" ausgezeichnet

ce. Salzhausen. "Die Schüler und Lehrer sind hier bekannt für ihre innovativen und internationalen Projekte. Dies ist ein weiteres Beispiel für das tolle Engagement." Das sagte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, als die Oberschule (OBS) Salzhausen jetzt mit einer Feierstunde ihr 2015 gestartetes Kooperationsprojekt "Future Book - Kursbuch Zukunft" abschloss. Für das vorbildliche Teamwork mit der Scoala Gimnaziala im rumänischen Sfantu Gheorghe wurde die OBS von der...

  • Winsen
  • 26.12.17
Panorama
Nach der Bestellung der Schiedsmänner (v. li.): Helmut Haensch, Hans-Uwe Weyer, Stephan Kabbe, Simone Skibba, Hermann Pott und Wolfgang Krause

Neue Schiedsmänner für die Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. Mit Helmut Haensch (64) und Stephan Kabbe (51) aus Salzhausen traten jetzt zwei neue Schiedsmänner in der Samtgemeinde Salzhausen ihren Dienst an. Simone Skibba, Direktorin des Amtsgerichtes Winsen, übergab ihnen im Salzhäuser Rathaus die Bestellungsurkunden. Anwesend waren außerdem Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause und Hermann Pott, Leiter des Fachbereiches Ordnung und Sicherheit der Kommune. Haensch und Kabbe bilden ab sofort ein Team mit dem bereits seit fünf Jahren...

  • Salzhausen
  • 15.12.17
Panorama
Bei der Urkundenverleihung: die frisch gebackenen Integrationslotsen mit Gratulanten und Gästen
  2 Bilder

Vorreiter im Landkreis: Neue Integrationslotsen der Samtgemeinde Salzhausen beendeten Ausbildung

"Wichtigste Säule der Flüchtlings-Sozialarbeit" ce. Salzhausen. "Die wichtigste Säule der Flüchtlings-Sozialarbeit ist das ehrenamtliche soziale Engagement. Und hier wird ein bemerkenswerter Einsatz gezeigt." Das sagte Thorsten Völker, Leiter der Abteilung Migration beim Landkreis Harburg, jetzt bei der Verleihung der Ausbildungsurkunden an die neuen Integrationslotsen in der Samtgemeinde Salzhausen. Als erste Kommune im Kreis hatte Salzhausen die Fortbildung von insgesamt 20 Männern und Frauen...

  • Winsen
  • 05.12.17
Panorama
Auch Bratäpfel für den guten Zweck kamen gut an (v. li.): Martina Knopp, die von Ehemann Karsten begleitet wurde, genoss den Leckerbissen am Stand von Ulrich und Nicole Angulo-Hielscher
  7 Bilder

"Schönes regionales Flair" begeisterte Besucher beim 40. Salzhäuser Weihnachtsmarkt

ce. Salzhausen. "Die lange Tradition dieses Marktes steht für ein großes gemeinsames Engagement, bei dem viele Menschen etwas unternehmen und übernehmen!" Das betonte Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, als sie am vergangenen Wochenende gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause und Hans-Uwe Weyer, Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins Salzhausen, den 40. Salzhäuser Weihnachtsmarkt einläutete. Rund um die Winsener Straße und die Schmiedestraße präsentierten...

  • Winsen
  • 05.12.17
Panorama
Symbolisches Einschalten des schnellen Internets: Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause (li.) und Manfred Rücker von der Telekom

Schnelleres Internet für Salzhausen und Oelstorf freigeschaltet

ce. Salzhausen. Rund 840 Haushalte im Ortsnetz von Salzhausen und Oelstorf wurden jetzt im Rahmen des Netzausbaus der Deutschen Telekom für schnelleres Internet freigeschaltet. Die offizielle "Einschaltung" nahmen Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause und Telekom-Regionalmanager Manfred Rücker am Kabelverteiler in der Salzhäuser Straße "Im Kamp" vor. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Gleiches gilt für Musik- und Video-Streaming oder für das...

  • Salzhausen
  • 28.11.17
Panorama
Freude über den neuen Klassenraum (v. li.): Philippe Ruth, Claudia Rückforth, Wolfgang Krause und Christiane Oertzen mit Schülern aus der 4d

Schluss mit Raumnot: Dachgeschoss der Grundschule Salzhausen wurde ausgebaut

ce. Salzhausen. Das pädagogisch wertvoll ausgebaute Dachgeschoss der Grundschule am Salzhäuser Paaschberg wurde am Donnerstag eingeweiht. Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Amtsleiter Philippe Ruth, Schulausschuss-Vorsitzende Christiane Oertzen und Schulleiterin Claudia Rückforth präsentieren das Ergebnis der gut fünfmonatigen Umbauphase. Im bislang ungenutzten Obergeschoss wurden ein Klassenraum mit einer Größe von 65 Quadratmetern, ein Musikraum (45 Quadratmeter), ein Beratungsraum...

  • Salzhausen
  • 17.11.17
Panorama
Schließen im Dezember die Tür ihrer Gaststätte "Zum alten Bahnhof": die Betreiber Hubert Dlawichowski (li.) und Thomas Hoth
  3 Bilder

Gödenstorfer Kult-Gaststätte "Zum alten Bahnhof" macht zum Jahresende dicht

Erstes "Opfer" der Sanierung der Ortsdurchfahrt ce. Gödenstorf. Harter Schlag für die Kulturszene im Landkreis Harburg: Die für ihre Comedy-Kleinkunst bundesweit beliebte Gaststätte "Zum alten Bahnhof" in Gödenstorf schließt nach acht Jahren ihre Pforten. "Wir werden den gastronomischen Betrieb im November beenden und den Spielbetrieb mit dem Ende der letzten Show im Dezember einstellen", teilten jetzt die "Bahnhof´"-Betreiber Thomas Hoth (39) und Hubert Dlawichowski (35) mit. "Ursache sind...

  • Winsen
  • 17.10.17
Politik
Soll renoviert und zum Teil neu gebaut werden: die Grundschule am Paaschberg in Salzhausen
  2 Bilder

"Kosten von bis zu 8,1 Millionen Euro": Salzhäuser Verwaltungschef stellt Pläne für Renovierung und teilweisen Neubau der Grundschule vor

"Größtes Vorhaben seit 20 Jahren" ce. Salzhausen. "Wenn es umgesetzt wird, wird es das finanziell größte Projekt der letzten 15 bis 20 Jahren für die Samtgemeinde Salzhausen.": Das erklärte Verwaltungschef Wolfgang Krause, als er auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates erste Entwürfe für eine Renovierung und den teilweisen Neubau der Grundschule am Paaschberg in Salzhausen vorstellte. Die Kosten für das Vorhaben, für das voraussichtlich 2020 der erste Spatenstich erfolgen könnte,...

  • Winsen
  • 03.10.17
Panorama
Bei der Baumpflanzung: Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher sowie Hans-Joachim Abegg von den Grünen, die den Festakt angeregt hatten
  2 Bilder

Gemeinde Salzhausen feiert 20-jährige Partnerschaft mit polnischer Stadt Bialy Bór

Baumpflanzung und geselliger Festakt zum "Hochzeitstag" ce. Salzhausen. "Wesele dwóch gromad - Hochzeit der Gemeinden", titelte das seinerzeit im WOCHENBLATT-Verlag erschienene Magazin "Der Salzhäuser", als der Gemeinderat in Salzhausen die Partnerschaft mit der polnischen Stadt Bialy Bór beschloss. Das 20-jährige Bestehen der "Hochzeit" wurde jetzt in Salzhausen mit einem Baumpflanzung und einem geselligen Abend gefeiert. Beides war auf Antrag der Grünen im Rat organisiert worden, die sich...

  • Winsen
  • 29.09.17
Panorama
Stellten das Projekt vor (v. li.): Ute Knöchel (Landkreis), Hermann Pott (Ordnungsamt), Dozentin Carolin Meyer, Wolfgang Krause und Salem Haddouda-Schwenk

Vorreiter im Landkreis - Samtgemeinde Salzhausen bildet Integrationslosten mit kommunaler Anbindung aus

thl. Salzhausen. Vorreiterrolle für die Samtgemeinde Salzhausen: Als erste Kommune im Landkreis startet sie eine Fortbildung zum ehrenamtlichen Integrationslotsen mit kommunaler Anbindung. Im Rahmen eines Pressegspräches im Rathaus wurde das Projekt, das vom Weissen Ring, vom Landkreis Harburg und der Verbraucherzentrale Niedersachsen unterstützt wird, jetzt vorgestellt. "In der Hochzeit der Flüchtlingswelle haben sich viele Helferkreise, Paten und Flüchtlingsbegleiter gefunden und eine...

  • Winsen
  • 15.09.17
Panorama
Beim ersten Spatenstich (v. li.): Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause, Lidl-Geschäftsführer Joachim Florack und Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher
  2 Bilder

Nach zehnjähriger Planung: Erster Spatenstich für Lidl in Salzhausen

ce. Salzhausen. Nach einer gut zehnjährigen Planungsphase für die Ansiedlung des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Bahnhofstraße war es am Montagnachmittag endlich soweit: Joachim Florack, Geschäftsführer des Unternehmens mit Hauptsitz in Wenzendorf, nahm gemeinsam mit Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause und Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher den ersten Spatenstich für den Neubau auf dem Gelände der ehemaligen Molkerei vor. Voraussichtlich Ende Februar/Anfang März soll der...

  • Winsen
  • 05.09.17
Wirtschaft
Große Auswahl: Der neue Haul Baumarkt in Oelstorf hat eine Hallenfläche von 2.400 Quadratmetern
  3 Bilder

"Die Kaufkraft bleibt vor Ort": Haul Baumarkt in Oelstorf feiert erfolgreiche Eröffnung

ce. Oelstorf. Großer Bahnhof im "Gewerbegebiet Oelstorf II": In dem Ortsteil der Gemeinde Salzhausen öffnete am Samstag der neue Haul Baumarkt nur vier Monate nach dem Richtfest seine Pforten. Holger Haul und Tochter Annekatrin begrüßten als Geschäftsführer hunderte Besucher, die vom umfangreichen Angebot ebenso begeistert waren wie vom bunten Rahmenprogramm. Zu Letzterem gehörten unter anderem Produktvorführungen, eine Tombola, Kinderschminken und Musik mit dem Blasorchester des MTV...

  • Winsen
  • 13.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.