Dirk Seidler

4 Bilder

Ein Haus für die Bürger in der Gemeinde Rosengarten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.11.2018

Das neue, 5,1 Millionen Euro teure Rathaus wurde am Freitag eingeweiht as. Nenndorf. Die Freude über das gelungene Bauprojekt war allen Beteiligten anzusehen: Am Freitag wurde das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten mit einem Festakt offiziell eingeweiht. Rund 150 geladene Gäste feierten mit Bürgermeister Dirk Seidler und seinen Mitarbeitern, darunter u.a. Landrat Rainer Rempe, Seidlers Vorgänger Dietmar Stadie,...

1 Bild

"Die Bürger warten darauf"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.11.2018

"Buchholz Digital" errichtet bis 2022 hochmodernes Glasfasernetz in Rosengarten / Weitere Interessenten (os). "Von der Versorgung mit modernen Glasfaserkabeln profitieren Bürger und Gewerbetreibende gleichermaßen. Das kann für unsere Gemeinde zu einem echten Standortvorteil werden." Das sagte Dirk Seidler, Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten, am vergangenen Dienstag beim symbolischen Spatenstich für eines der größten...

1 Bild

Neuer Lions-Kalender ist jetzt erhältlich

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 31.10.2018

bim. Rosengarten. Die aktuelle Ausgabe des heiß begehrten Adventskalenders des Lions Clubs Rosengarten mit einem Motiv des Krautsander Kinderbuch-Illustrators und Bildhauers Jonas Kötz ist ab sofort erhältlich. Lions Club-Präsident Lothar Hillmann übergab am Montag Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler den ersten Adventskalender des Jahres 2018 im neuen Nenndorfer Rathaus. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Auflage in...

Glasfasernetz für Rosengarten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.10.2018

os. Buchholz/Rosengarten. Die Buchholz Digital GmbH, ein Schwesterunternehmen der Buchholzer Stadtwerke, wird erstmals außerhalb der Nordheidestadt aktiv. Bis 2022 soll die komplette Gemeinde Rosengarten mit einem eigenen Glasfasernetz mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 500 Mbit/s ausgestattet werden. Der erste Spatenstich findet am kommenden Dienstag, 30. September, in Nenndorf statt, u.a. mit Rosengartens...

5 Bilder

Hittfelder Straße: Die Flickschusterei geht weiter

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.10.2018

Hittfelder Straße in Klecken: Sanierung laut Landkreis frühestens ab 2022 as. Klecken. "Diese Straße ist eine Katastrophe!" lauten die deutlichen Worte von Kleckens Ortsbürgermeisterin Anke Grabe. Die Kreisstraße 39 (K 39), die in Klecken von der Mühlenstraße zur Hittfelder Straße wird, ist völlig marode. Die Gossen sind abgesackt, der Asphalt stellenweise abgebrochen und mit Löchern übersät. Die unzähligen Teerflicken...

6 Bilder

Jetzt fehlt nur noch der Feinschliff

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.10.2018

Die Arbeiten am neuen Rathaus der Gemeinde Rosengarten liegen in den letzten Zügen / Umzug für die letzte Oktoberwoche geplant as. Nenndorf. Es ist das teuerste Bauwerk, das die Gemeinde Rosengarten jemals in Auftrag gegeben hat: der Neubau des Rathauses an der Bremer Straße in Nenndorf. Im Sommer 2017 wurde mit den Bauarbeiten begonnen, jetzt steht das neue, rund 5,1 Millionen teure, Rathaus kurz vor der Fertigstellung....

7 Bilder

"Das kotzt jeden an!"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.10.2018

Skateranlage in Nenndorf wird immer wieder Opfer von Vandalismus as. Nenndorf. Es ist ein Bild der Zerstörung, das sich den Jugendlichen Jana, Dave und Enrico bietet. Abgeschraubte Bodenplatten und freigelegte Holzbretter, die tiefe Löcher aufweisen - die Skateranlage in Nenndorf, im Sommer ein beliebter Treffpunkt der Jugendlichen, wurde Opfer von Vandalismus. Die Halfpipe ist nicht mehr befahrbar, der Bauhof der Gemeinde...

2 Bilder

Ehestorfer Heuweg: "Die Vollsperrung ist für uns nicht akzeptabel"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.09.2018

Ehestorfer Heuweg: LSBG sieht keine Alternative zur Vollsperrung / Landkreis kündigt Widerstand an (as). Von diesem Gespräch hatten sich die Beteiligten aus dem Landkreis Harburg mehr erhofft: Am Montag hatte der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) Anwohner sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung, von Landkreis, Polizei, öffentlichen Einrichtungen und dem Bezirk zu einem Informationsabend...

1 Bild

Wohin mit dem Abwasser?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.09.2018

Bürger verärgert: Umweltausschuss empfiehlt entgegen Umfrage-Ergebnis den Anschlussvariante B as. Langenrehm. "Wir sind von dieser Entscheidung überrascht und empört", sagt Ulf Böttcher von der Interessengemeinschaft Kleinkläranlagen Langenrehm nach der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses. Wie berichtet, ist in der Siedlung Gannaberg/Am Hamboken eine Sammelkläranlage defekt. Die Siedlung soll deshalb an die zentrale...

1 Bild

Sperrung des Ehestorfer Heuwegs: LSBG lud zur Gesprächsrunde

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.09.2018

as. Ehestorf. Das war längst überfällig: Der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) hat am Montagabend Vertreter von Anwohnern, Politik, Verwaltung, Landkreis, Polizei, Kiekeberg, Wildpark, Steiner Schule und Bezirk zu einem Gesprächsabend eingeladen. Das Thema: Die Sperrung des Ehestorfer Heuwegs. Dabei wurde deutlich: Eine Alternative zur Vollsperrung gibt es nicht. "Die Vorschriften lassen laut LSBG...

Achtung: Ehestorfer Heuweg ab 13. August gesperrt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.08.2018

Ehestorfer Heuweg auf Hamburger Seite dicht as. Ehestorf/Vahrendorf. Schlechte Nachrichten für die Kiekeberg-Dörfer: Auf Hamburger Seite wird ab Montag, 13. August, der Ehestorfer Heuweg von der Landesgrenze bis zur Höhe Wulmsberg komplett gesperrt. Die Bauarbeiten werden bis voraussichtlich Ende Dezember andauern. "Niemand hat uns informiert, ich habe von der Sperrung aus einer Zeitung erfahren", ärgert sich Axel...

1 Bild

Dürfen Fahrradfahrer in Klecken jetzt doch auf dem Gehweg fahren?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.08.2018

as. Klecken. Es tut sich was in Sachen Fahrradverkehr: Die Abschaffung der Radwegebenutzungspflicht an der K12 / K61 (Buchholzer Straße, Bahnhofstraße und Bürgermeister-Glade-Straße) durch den Landkreis Harburg Anfang des Jahres stieß von Beginn an auf Widerstand seitens der Ortsräte und der Bevölkerung (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Jetzt sieht es aus, als ob es zumindest in Klecken einen Kompromiss geben könnte: Der...

1 Bild

Sonderzeiten kosten extra

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.07.2018

Pauschale von 55 Euro pro Monat / Rosengarten kämpft mit den Kosten für die Kita-Beitragsfreiheit as. Nenndorf. Die Sonderöffnungszeiten der Kindertagesstätten in der Gemeinde Rosengarten werden neu berechnet, das hat der Rat der Gemeinde Rosengarten während seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig beschlossen. Damit hat der Rat auf die Abschaffung der Kita-Gebühren reagiert, die ab August in Niedersachsen...

Abwesserentsorgung in Langenrehm: Entscheidung wurde vertagt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.06.2018

as. Langenrehm. Kleinkläranlage oder Kanalanschluss, diese Frage spaltet derzeit die Bewohner der Siedlung Hamboken/Am Gannaberg in Langenrehm. Das zeigte sich auch in der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses der Gemeinde Rosengarten, an der rund 50 Anwohner der Siedlung teilnahmen. Während die einen wegen ihrer defekten Sammelkläranlage dringend auf den Kanalanschluss angewiesen sind, fürchten andere Anwohner die hohen...

5 Bilder

Jetzt doch: Das Freibad wurde eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.06.2018

Anbaden im Waldbad Sieversen / Vier Rettungsschwimmer sorgen in dieser Saison für die Sicherheit der Badegäste as. Sieversen. Der Bade-Sommer in Rosengarten ist gerettet: Am Freitag hat Bürgermeister Dirk Seidler das Waldbad in Sieversen eröffnet. "Wir haben hier ein tolles Bad und freuen uns, dass es, wenn auch verspätet, los geht", sagte Dirk Seidler, der sich als erster ins kühle Nass stürzte. Nicht nur beim...

1 Bild

Halbzeit für Dirk Seidler

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.05.2018

as. Nenndorf. Vier Jahre ist es jetzt her, dass Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler (53) als parteiloser Kandidat zum Verwaltungschef gewählt wurde, seit dreieinhalb Jahren ist er im Amt. Halbzeit für Dirk Seidler. Das nimmt das WOCHENBLATT zum Anlass für eine Zwischenbilanz. Bereits im Wahlkampf sei die Zusammenarbeit mit der Politik sehr gut gewesen, erinnert sich Dirk Seidler. Der Verwaltungsfachmann aus Hambühren...

1 Bild

Das Waldbad in Sieversen wird doch geöffnet!

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.05.2018

as. Sieversen. Das Waldbad (Quellenweg 1) in Sieversen startet in die Badesaison: Am Freitag, 1. Juni, um 14 Uhr öffnet das Bad seine Tore. Wie mehrfach berichtet, sah es zuletzt so aus als ob das Freibad geschlossen bleiben muss, da es an Personal fehlte. Bereits in den Vorjahren mussten die Öffnungszeiten deshalb eingeschränkt werden. "Wir sind sehr froh, dass wir, auch dank der Unterstützung durch das WOCHENBLATT,...

15 Bilder

Die neue Attraktion Rosengartens: die Museumsstellmacherei Langenrehm

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.05.2018

bim. Langenrehm. Eine Stube, ein Schlafraum und eine Küche wie aus dem vorigen Jahrhundert, dazu eine alte horizontale Gattersäge, eine Hobelbank und einiges mehr gibt es in der ehemaligen Stellmacherei von Heinz Peters in Langenrehm zu bestaunen, als würde man das Rad der Zeit buchstäblich zurück drehen. Im Beisein von rund 100 Gäste wurde die neue Attraktion des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten feierlich...

2 Bilder

Kein schnelles Internet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.05.2018

Weil bereits Vodafone-Kabel vorhanden sein sollen, werden Teile Ehestorfs nicht angebunden as. Ehestorf/Alvesen. "Warte, ich google das schnell mal" ist ein Satz, den man in Alvesen nicht allzu häufig hört. Denn "mal schnell" geht in Alvesen, einem der "weißen Flecken" im Landkreis Harburg, nichts im Internet. Während andernorts per High-Speed-Verbindung die neuesten Serien geschaut werden, kann man sich hier noch eine...

1 Bild

Dauer-Ärger mit dem Stau

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 27.04.2018

Baustellenchaos bringt den Verkehr in Rosengarten zum Erliegen as. Ehestorf. Eine bessere Absprache bei Baumaßnahmen hatte Axel Krones, Ortsbürgermeister von Ehestorf/Alvesen, in einem offenen Brief an den Landkreis Harburg und die Stadt Hamburg gefordert (das WOCHENBLATT berichtete). Zeitgleiche Baumaßnahmen auf der A253, der A7, der B73 und dem Ehestorfer Weg würden den Verkehr in Ehestorf und in Richtung Hamburg zum...

2 Bilder

Ein neuer Rathausvorplatz nach Wunsch: 30 Bürger planten in Nenndorf mit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.04.2018

Abschlussveranstaltung des Forums Rathausplatz: Bürger planten am neuen Vorplatz mit as. Nenndorf. Ein Platz zum Treffen und Verweilen, der auch als Veranstaltungsfläche genutzt werden kann und barrierefrei zugänglich ist - das waren die Vorgaben aus den bisherigen Planungsworkshops, die die Teilnehmer der Abschlussveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten umsetzen mussten. Auch beim letzten der drei Workshops...

2 Bilder

Rosengarten feiert Rathaus-Richtfest

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.04.2018

Richtfest für das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten / Einweihung für Ende September geplant as. Nenndorf. Nach der Grundsteinlegung im Oktober vergangenen Jahres wurde nun ein weiteres Etappenziel erreicht: Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler feierte mit zahlreichen Gästen das Richtfest für den Rathausneubau. Das inklusive Vorplatz und Inventar rd. 5,8 Millionen Euro teure Bauwerk soll im September eingeweiht...

1 Bild

Bleibt das Waldbad in Sieversen zu?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.04.2018

Gemeinde Rosengarten sucht dringend Rettungsschwimmer as. Sieversen. Während draußen noch Schmuddelwetter herrscht, laufen in der Gemeinde Rosengarten die Vorbereitungen für den Freibadsommer an. Ob das Waldbad in Sieversen aber tatsächlich - wie geplant - im Mai eröffnet werden kann, steht noch nicht fest. Denn für den Badebetrieb fehlt es an Fachpersonal. "Wir suchen händeringend Rettungsschwimmer", sagt Rosengartens...

2 Bilder

„Ein Treffpunkt für Alt und Jung“: Auftaktveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten / Zweiter Workshop am 12. März

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.03.2018

as. Nenndorf. Ein Beet mit Wildrosen, Sitzplätze oder ein Eiscafé: Die 25 Teilnehmer des ersten Workshops zur Planung des Rathausvorplatzes hatten viele Ideen, wie die Fläche vor dem neuen Rathaus in Nenndorf zukünftig genutzt werden kann. Ziel der Auftaktveranstaltung war es, zunächst einmal Ideen für die Nutzungsmöglichkeiten des Vorplatzes zu sammeln. Das Stimmungsbild, das Daniel Lichtenstein vom Landschaftsplanungsbüro...

3 Bilder

Gebt Flüchtlingen eine Chance - mit bezahlbaren Wohnungen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.01.2018

as. Klecken. „Gebt den Flüchtlingen eine Chance!“ Die Gemeinde Rosengarten, die Kirchengemeinde Rosengarten, die Ortsbürgermeister Regina Lutz (Tötensen) und Marco Stöver (Eckel) sowie Flüchtlingshelfer rufen jetzt dazu auf, Wohnungen an anerkannte Flüchtlinge zu vermieten. Die Zeit drängt: Nach den Flüchtlingsunterkünften in Jesteburg schließt der Landkreis jetzt die nächste Unterkunft, bereits zwischen dem 12. und dem 28....