Corona-Testzentrum in Winsen: 54 Personen an einem Tag getestet

Nahezu den ganzen Tag über standen immer wieder angemeldete Personen vor dem Testzentrum und warteten auf Einlass   Foto: thl
  • Nahezu den ganzen Tag über standen immer wieder angemeldete Personen vor dem Testzentrum und warteten auf Einlass Foto: thl
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Das Corona-Testzentrum des Landkreises am Winsener Krankenhaus läuft auf vollen Touren. Am Donnerstag ließen sich insgesamt 54 Personen der sogenannten Kategorie I auf das Virus testen. Kategorie I bedeutet, dass diese Personen direkten Kontakt zu einer infizierten Person hatten, aber (noch) keine Symptome haben, sich aber trotzdem in Quarantäne befinden.
"Ein Kollege von mir ist positiv getestet worden", erzählte ein Patient. "Ich möchte Klarheit darüber haben, ob ich auch infiziert bin. Deswegen habe ich mir einen Termin hier geholt." Er lobte die Einrichtung und die unkomplizierte Terminvergabe über die Hotline. "Ein paar kurze Fragen zu meinem Gesundheitszustand, dann gab es schon den Termin", sagte er. Vor dem Testzentrum habe er dann rund eine Viertelstunde warten müssen, ehe er an der Reihe war. "Wobei das auch daran lag, dass ich etwas früher vor Ort war", lachte er.
Seit dem Start der Hotline am Montag hat sich die Zahl der Anrufer auf rund 60 pro Tag eingependelt. Allerdings steigt täglich die Zahl der "falschen Anrufer", also Personen, die nicht zur Kategorie I zählen oder bereits Symptome haben. "Die Anrufe, die fälschlicherweise an die Test-Hotline gingen, leiten wir natürlich weiter", sagt Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer. "Sei es ans Gesundheitsamt, an die Hotline des kassenärztlichen Notdiensts oder an den behandelnden Hausarzt."
Ab kommenden Montag, 9. November, werden in dem Testzentrum täglich von montags bis freitags Tests durchgeführt. Die Hotline des Landkreises ist weiterhin montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr unter Tel. 04171 - 693111 erreichbar. Weiterhin gilt: Es werden nur Personen getestet, die zuvor einen Termin vereinbart haben.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen