Dachstuhlbrand

1 Bild

Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in Elstorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.06.2016

thl. Elstorf. Ein Dachstuhlbrand hat am Donnerstagabend drei Feuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf auf den Plan gerufen. In die Straße „Mullhörn“ in Elstorf sollte ein Haus brennen. Rasch waren die ersten Einsatzkräfte am Brandort eingetroffen, bei ihrem Eintreffen drang Rauch aus den Dachpfannen hervor. Unter der Leitung von Elstorfs Ortsbrandmeister Achim Lüdemann gelang es den insgesamt 70 eingesetzten Feuerwehrleuten,...

1 Bild

Meckelfeld: Dachstuhlbrand im Anbau eines Wohnhauses

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.03.2016

thl. Meckelfeld. Feueralarm in Meckelfeld: In der Straße Waldgraben war am späten Mittwochabend der Dachstuhl eines Anbaus eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Als die ersten der insgesamt 38 Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, quoll dichter Rauch aus dem Dach. Die Bewohner des Hauses hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt ins Freie retten können. Durch den Einsatz von Wärmebildkameras konnte der Brandherd...

4 Bilder

Großbrand zerstört Dachstuhl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.08.2015

thl. Maschen. Ein Großbrand hat am Mittwochabend den Dachstuhl eines Wohnhauses in der Straße "Am Brink" zerstört. Dabei wurde ein Bewohner bei Löschversuchen verletzt. Er kam mit einer Rauchvergiftungen und Brandverletzungen ins Krankenhaus. Gegen 17.15 Uhr lief der Alarm bei der Feuerwehr auf. Schon auf der Anfahrt konnten die Maschener Einsatzkräfte dichte Rauchschwaden im Ortskern erkennen. Als sie am Einsatzort...

6 Bilder

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Helmstorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.08.2015

mi. Helmstorf. Der Brand im Dachstuhl eines Hauses im Voßkamp in Helmstrof hat am späten Freitagabend die Feuerwehren aus Helmstorf, Fleestedt, Hittfeld und Lindhorst in Atem gehalten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten Teile des Dachstuhls des 12 x 8 Meter großen Gebäudes in voller Ausdehnung. Die Retter gingen unter der Leitung von Helmstorfs Ortsbrandmeister Torsten Hüsing sofort mit einem umfassenden...

1 Bild

Arbeitsreicher Jahreswechsel für die Retter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.01.2015

thl/nw. Landkreis. Ein arbeitsreicher Jahreswechsel liegt hinter den Feuerwehren des Landkreiess Harburg. Ein ausgedehnter Wohnungsbrand in einer Gaststätte im Rader Ortsteil Ohlenbüttel, ein Dachstuhlbrand in Hanstedt, ein Carportbrand in Buchholz und ein Pkw-Brand in Tostedt erforderten größere Einsätze von teils mehreren Feuerwehren, dazu galt es, in der Zeit zwischen 18 Uhr Silvester und 6 Uhr Neujahr diverse...

3 Bilder

Dachstuhl in Grünendeich steht erneut in Flammen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.09.2014

at. Grünendeich. Die Feuerwehr Grünendeich musste in der Nacht wieder ausrücken: Das Mehrfamilienhaus in Mojenhörn hatte wieder Feuer gefangen. Erst am Mittwoch hatte aus bislang ungeklärter Ursache der Dachstuhl des Hauses gebrannt. 50 Einsatzkräfte löschten den Brand (das WOCHENBLATT berichtete). In der Nacht zu Donnerstag bemerkte ein Nachbar, das erneut Flammen aus dem Dachstuhl schlugen. Mit lauten Rufen weckte er...

7 Bilder

Kinderzimmer brennt: 50 Feuerwehrleute im Einsatz - AKTUALISIERT -

Aenne Templin
Aenne Templin | am 10.09.2014

Aktuell: Die Feuerwehr Grünendeich ist gegen 14.30 Uhr erneut zu dem Haus in Grünendeich-Mojenhörn gefahren. Der Dachstuhl hatte erneut angefangen zu brennen. at. Grünendeich. In Grünendeich-Mojenhörn brach heute gegen 12 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus aus. Eine 36-jährige Bewohnerin, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs mit ihren beiden Kindern in der Wohnung befand, hörte einen lauten Knall. Als sie den...

3 Bilder

Schutzausrüstung rettete Leben - Feuerwehrleute von Durchzündung im Haus überrascht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.08.2014

thl. Meckelfeld. Ein heftiges Gewitter zog am Dienstagnachmittag über den Landkreis Harburg hinweg. In Meckelfeld schlug dabei ein Blitz in ein Einfamilienhaus ein, der zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand führte. Des Weiteren mussten die Retter durch das Gewitter umgestürzte Bäume in verschiedenen Ortschaften von den Straßen entfernen. Mit einem heftigen Krachen schlug der Blitz gegen 16.45 Uhr in das Wohnhaus in der Straße...

1 Bild

Reetdachhaus gerettet - Feuerwehr löscht brennenden Dachgiebel in Elstorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.03.2014

thl. Elstorf. Schwerstarbeit für die Feuerwehr: Am Donnerstagabend geriet aus bisher ungeklärter Ursache der Giebel eines Reetdachhauses in der Mühlenstraße in Brand. Binnen Minuten waren vier Feuerwehren mit rund 100 Brandschützern vor Ort. Mit einem massiven Löschangriff aus insgesamt sieben Rohren gelang es den Einsatzkräften, ein Ausbreiten des Feuers auf den gesamten Dachstuhl zu verhindern. Für die Nachlöscharbeiten...

Feuer im Dachstuhl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2014

thl. Tangendorf. Großeinsatz für die Feuerwehr in der Dorfstraße. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus mehrere Dachbalken in Brand geraten. Da ein Durchzünden nicht auszuschließen war, rückten die Retter mit einem Großaufgebot von sechs Wehren an. Teile des Daches wurden geöffnet und die darunter befindlichen Glutnester abgelöscht. Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest.

Feuer im Dachstuhl durch Zigarettenkippe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.07.2013

thl. Wenzendorf. Vermutlich eine in einem Blumenkasten auf der Dachterrasse ausgedrückte Zigarette hat am Montagmorgen zu einem Schwelbrand im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Mühlenstraße geführt. Löschversuche der Bewohner schlugen fehl. Die Feuerwehr rückte an und rückte den Flammen zu Leibe. Zwei Bewohner (39, 51) kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf rund 8.000 Euro...

1 Bild

Fronten sind weiter verhärtet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.04.2013

ce. Garlstorf. Gut anderthalb Jahre ist es her, dass das ein Feuer den Dachstuhl des weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebten Ausflugslokals "Waldklause" in Garlstorf zerstörte. Das Restaurant musste neu aufgebaut werden und öffnete im Juni 2012 wieder seine Pforten. Im Rechtsstreit um die Schadensregulierung zwischen den Inhabern Thomas und Doris Vick auf der einen und der VGH-Versicherung auf der anderen Seite sind die...