Beiträge zum Thema BBS Buchholz

Service

BBS Buchholz: Doppelqualifikation Abitur und Beruf

os/nw. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) bieten ab dem Schuljahr 2021/22 als eine von landesweit nur vier Schulen eine interessante Neuerung im Bereich Sozialpädagogik an: Die Schüler machen ihr normales Abitur und qualifizieren sich zudem zum Staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistenten. Möglich ist das neue Angebot durch eine Neuerung im Beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales. Klassischer Theorieunterricht und ein Praxisanteil von insgesamt 300 Stunden, der in...

  • Buchholz
  • 03.02.21
  • 105× gelesen
Service

Informationen über die Bildungsangebote
Digitaler IBA-Tag der BBS Buchholz

os. Buchholz. "Nützt ja nix, dann machen wir es halt digital." So kommentiert Kira Buchmann, Leiterin der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS), die Tatsache, dass der traditionelle Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (IBA) am Samstag, 6. Februar, von 10 bis 14 Uhr nicht im Schulzentrum am Kattenberge (Sprötzer Weg 33e) stattfinden kann, sondern lediglich als Onlineangebot. Normalerweise kommen ca. 750 Schüler und ihre Eltern in die BBS, um sich über die verschiedenen Bildungsangebote zu...

  • Buchholz
  • 30.01.21
  • 53× gelesen
Panorama
So sieht das Activepanel aus: BBS-Lehrer Sven Gamasin ist von zuhause zugeschaltet und könnte jetzt den Unterricht durchführen. Das Hintergrundbild kann er zur Wahrung der Privatsphäre selbst einfügen
2 Bilder

BBS Buchholz nutzen Plattform "Teams"
Digitalisierung vorangetrieben: Vernetzter Schulunterricht

os. Buchholz. "Ob vor Ort in der Schule, im Betrieb oder zu Hause - Unterricht ist überall". Frei nach diesem Motto haben sich die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) den Herausforderungen in der Corona-Pandemie gestellt und wie kaum eine zweite Schule in der Region die Digitalisierung vorangetrieben. Dank einer guten technischen Ausstattung, eines stabilen schnellen Internets, umfangreicher Schulungen und der Aufgeschlossenheit von Lehrern und Schülern gegenüber der neuen, ergänzenden...

  • Buchholz
  • 11.12.20
  • 233× gelesen
Panorama
Freut sich auf viele Besucher: BBS-Leiterin Kira Buchmann, hier mit Lehrerin Merle Wohlers

Informationstag an den BBS Buchholz
Mit "digiwalk" zur richtigen Ausbildung

os. Buchholz. Jedes Jahr stellt sich für viele Schüler der Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schulen die Frage, welche Ausbildung sie beginnen sollen. Beim Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (IBA) der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS, Sprötzer Weg 33) können sich Schüler am Samstag, 8. Februar, von 9 bis 13 Uhr über das umfangreiche Bildungsangebot informieren. Auch Eltern sind beim IBA-Tag herzlich willkommen. Die Lehrkräfte beraten über das Angebot von den klassischen...

  • Buchholz
  • 31.01.20
  • 376× gelesen
Panorama
Freuen sich über die neue Aula: Schulleiterin Kira Buchmann und die BBS-Lehrer (v. li.) Dr. Thorsten Mau, Ulrich Pendorf und André Siebold
2 Bilder

Neubau an den Berufsbildenden Schulen in Buchholz
"Die Aula ist sehr wichtig für das Schulleben"

os. Buchholz. "Die Infrastruktur ist für ein funktionierendes Schulleben enorm wichtig. Deshalb freuen wir uns so sehr auf den Neubau." Das sagt Kira Buchmann, Leiterin der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Buchholz. In Kürze soll die neue Aula offiziell übergeben werden, die Bauabnahme soll noch im Januar stattfinden. Wie berichtet, investiert der Landkreis Harburg als Schulträger der BBS rund zwei Millionen Euro in die Baumaßnahme. Neben der Aula wurden angrenzende Bereiche im Erdgeschoss im...

  • Buchholz
  • 14.01.20
  • 262× gelesen
Panorama
Die neue Aula während der Bauarbeiten - hier sollen nach der Fertigstellung u. a. die Abschlussklassen verabschiedet werden

Landkreis Harburg investiert 2,6 Millionen Euro
Eine Aula für die BBS Buchholz

os. Buchholz. Neben den Geräuschen des Schulalltags hört man in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Buchholz derzeit auch einigen Baulärm. Der Landkreis Harburg investiert in den Ausbau und in die Modernisierung des Gebäudes im Schulzentrum am Sprötzer Weg insgesamt rd. 2,6 Millionen Euro. Größter Posten ist mit rund zwei Millionen Euro der Anbau einer Aula inklusive Teilsanierung der angrenzenden Gebäudebereiche im Erdgeschoss. Dazu gehören u. a. die Neugestaltung der Fassade im Innenhof...

  • Buchholz
  • 27.11.19
  • 139× gelesen
Panorama
BBS-Lehrer Kai-Martin Hanemann hat das innovative Unterrichtskonzept mit seiner Kollegin Merle Wohlers ausgearbeitet und umgesetzt

Zwei Pädagogen der BBS Buchholz für Deutschen Lehrerpreis nominiert
Innovatives Unterrichtskonzept: Vorbild für andere Schulen

os. Buchholz. Dass moderner Schulunterricht innovativ und spannend gestaltet werden kann und längst die Stufe mit Tafel und Kreide verlassen hat, haben zwei Lehrer der BBS Buchholz eindrucksvoll bewiesen: Für ihr Projekt mit angehenden Erziehern wurden Merle Wohlers und Kai-Martin Hanemann für den Deutschen Lehrerpreis nominiert. Sie schafften es unter die letzten 15 unter bundesweit mehr als 5.400 Einsendungen. Auch wenn es Wohlers und Hanemann nicht in die Endauswahl der sechs besten Konzepte...

  • Buchholz
  • 01.11.19
  • 363× gelesen
Wirtschaft
Bieten die neue Ausbildung gemeinsam in der Region an (v.li.): Norbert Purschke und Schulleiter Carsten Schröder (beide BBS Buxtehude), Schulleiterin Kira Buchmann und Burghard Krone (beide BBS Buchholz)

Fit für den Online-Sektor
BBS Buxtehude und Buchholz starten neue Ausbildung: "Kaufmann im E-Commerce"

as. Buchholz/Buxtehude. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) stellen sich für die Zukunft auf: mit dem neuen Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce“. Das ist nicht die einzige Neuerung: Um die neue Ausbildung auch in der Region anbieten zu können, gehen die BBS Buchholz und die BBS Buxtehude eine Kooperation ein. Mit dem neuen Ausbildungsberuf reagieren die BBS auf den Wandel im Handel und die gestiegene Nachfrage nach Fachkräften im Online-Geschäft. "Der Beruf hat sehr gute...

  • Buchholz
  • 05.04.19
  • 366× gelesen
Panorama
Praktische Einblicke gaben Schüler der Berufsfachschule Bautechnik (v. li.): Alex Voss, Felix Müller,Tidiane Toure, Max Eggers und Leon Gruber   Fotos: bim
7 Bilder

iba-Tag in Buchholz: Vom Berufswunsch zur Ausbildung

bim. Buchholz. An den Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz herrschte am Samstag ein reges Kommen und Gehen. Interessierte Jugendliche mit ihren Eltern besuchten den Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (iba), um sich unter dem Motto "Vom Berufswunsch zur passenden Ausbildung" über die ihren Fähigkeiten und Vorstellungen entsprechenden Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Während manche sich einen Überblick über die BBS-Angebote verschafften, haben andere schon ganz konkrete...

  • Tostedt
  • 12.02.19
  • 389× gelesen
Panorama
Kira Buchmann, Leiterin der Berufsbildenden Schulen Buchholz, ist begeistert. Diese Woche begrüßte sie Zimmermann Richard Betz (Mitte) mit seinem Theaterstück „Mit Herz und Hand“. Auf Einladung von Obermeister Sven Balck (re.) versuchte er, junge Menschen von den Vorzügen des Zimmerer-Handwerks zu überzeugen. Dabei kam auch eine Kettensäge zum Einsatz
5 Bilder

„Ihr habt keine Träume? Dann sucht euch welche!“

Zimmerer-Innung geht bei der Nachwuchswerbung neue Wege: Theaterstück als Motivation, etwas Neues zu wagen. (mum). Für knapp 100 Schüler der Berufsbildenden Schulen in Buchholz ist es eine seltsame Situation. Statt Lehrer stehen Zimmerleute in ihrer prächtigen Kluft vor ihnen, eine Kettensäge ruht auf einem Holzstapel. Der Unterricht fällt heute zumindest für zwei Stunden aus. Richard Betz ist mit seinem Theaterstück „Mit Herz und Hand“ zu Gast. Er will den jungen Menschen vermitteln, dass das...

  • Jesteburg
  • 20.10.17
  • 525× gelesen
Panorama
„Das Metallhandwerk ist unglaublich vielfältig, der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.“ Metallbauer Niklas Haselhuhn (Foto) hat seinen Traumberuf schon gefunden. So wie der 19-Jährige präsentierten 58 Betriebe ihre Ausbildungsberufe auf dem Jobtreff in Buchholz
5 Bilder

Feuer & Flamme für den Beruf: Jobtreff in der BBS Buchholz

(as). Welcher Beruf ist der richtige? Metallbauer, Anlagentechniker, Polizist oder doch etwas ganz anderes? Rund 1.700 Schüler nutzten die Gelegenheit, sich beim Jobtreff in der BBS Buchholz über Ausbildungsplätze in der Region zu informieren. 58 Unternehmen präsentierten rund 100 Ausbildungsberufe. „Gehen Sie offen in den Jobtreff. Von vielen Berufsbildern hat man eine falsche Vorstellung, dabei sind viele Berufe häufig attraktiver und reicher an Perspektiven als gedacht. Ihre Chancen sind...

  • Rosengarten
  • 15.09.17
  • 492× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.