Björn Thümler

Beiträge zum Thema Björn Thümler

Politik

15 Millionen Euro für Sprachkurse
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert Deutschunterricht für Geflüchtete

(as). 15 Millionen Euro stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur in der neuen Förderperiode ab Anfang Juni zur Verfügung, um Sprachkurse für Geflüchtete zu ermöglichen. Neben der allgemeinen Sprachförderung bieten nach dem niedersächsischen Erwachsenbildungsgesetz anerkannte Einrichtungen auch spezielle Kurse für Frauen mit Kinderbetreuung sowie Kurse für den nachträglichen Erwerb von Haupt- und Realschulabschlüssen an. Das Land finanziert diese Kurse...

  • Winsen
  • 02.06.20
Panorama
Björn Thümler (M.) mit den CDU-Landtagsabgeordneten Lasse Weritz (v.li.), Eike Holsten, Kai Seefried, Marco Mohrmann, Thiemo Röhler und Jörg Petersen

"Speicher" benötigt Geld

Ministerbesuch in der Freiburger Kulturstätte / Wertschätzung des Ehrenamtes ig. Freiburg. Darüber waren sich die CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Elbe-Weser-Dreieck und Bodo Thümler (CDU), Minister für Wissenschaft und Kultur, schnell einig: Im Freiburger Kornspeicher werde hervorragende Arbeit geleistet. Die Einrichtung strahle mit ihren kulturellen Angeboten weit über den Flecken hinaus, leiste einen hervorragenden gesellschaftlichen Beitrag. Aber dunkle Wolken ziehen auf. Der...

  • Nordkehdingen
  • 14.08.19
Politik

Anträge können jetzt eingereicht werden
2,5 Mio. Euro für Kultureinrichtungen

jab. Niedersachsen. Für ein breites Kulturangebot in ländlichen Regionen sorgen viele kleine Kultureinrichtungen. Damit diese Einrichtungen zielgerichtet unterstützt werden können, hat das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) ein Investitionsprogramm auf den Weg gebracht. Insgesamt umfasst das Programm 2,5 Mio. Euro. Davon werden 1,5 Mio. Euro über die Landschaften und Landschaftsverbände vergeben, 1 Mio. Euro durch das MWK. „Als Orte der Begegnung leisten kleine...

  • Stade
  • 19.07.19
Politik

20 Millionen Euro für Sprachkurse

(as). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) stellt ab sofort Fördergelder in Höhe von mehr als 20 Millionen Euro zur Verfügung, um Sprachkurse für erwachsene Geflüchtete zu finanzieren. Das teilte die Pressestelle des MWK jetzt mit. Damit stehen für das vierte Quartal 2018 fast 90 Prozent mehr Mittel bereit als ursprünglich geplant (10,7 Millionen Euro). Bei den zusätzlichen rund neun Millionen Euro handelt es sich um freie Mittel aus der Förderung des...

  • Rosengarten
  • 05.10.18
Politik
Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU, 5. v. li.) besichtigte mit Politikern und Mitarbeitern der Verwaltung sowie Deutschen Stiftung für Denkmalschutz die von Jugendlichen sanierte Prunkpforte

Altes Land: Minister an der Prunkpforte

Björn Thümler (CDU) besucht Jugendbauhütte im Alten Land ab. Jork. Junge Hände für alte Wände: Der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU), informierte sich kürzlich über die Arbeit der Jugendbauhütte der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz (DSD) in Jork. Die Leiterin der Stader Jugendbauhütte, Eva Pfennig, stellte dem Minister die verschiedenen Einsatzorte der mobilen Gruppe der Jugendbauhütte vor. Die Jugendlichen leisten an vielen Orten Niedersachsens...

  • Jork
  • 27.08.18
Wirtschaft
Studierende der PFH erläutern Björn Thümler ihre Projekte   Foto: PFH

Mit der Wissenschaft die Wirtschaft stärken: Minister Björn Thümler (CDU) kam mit finanziellen Zusagen nach Stade

jd. Stade. Geld für die Forschung: Damit kann man wohl jeden Wissenschaftler glücklich machen. Kein Wunder, dass der niedersächsische Wissenschafts- und Kultusminister Björn Thümler bei seinem Antrittsbesuch im Stader Hansecampus und im CFK Valley für strahlende Gesichter sorgte. Der Minister kam nämlich nicht mit leeren Händen: Er brachte aus Hannover die Zusage mit, dass rund vier Mio. Euro nach Stade fließen, um Forschungsprojekte im Bereich der CFK-Technologie zu fördern. Der sogenannten...

  • Harsefeld
  • 22.08.18
Panorama
Wissenschafts- und Kulturminister Björn Thümler übergab die Ehrenurkunde an Monika Külper (li.) und ihre Mitarbeiterin Uta Neb
7 Bilder

Buchhandlung Slawski mit dem Niedersächsischen Buchhandelspreis ausgezeichnet

"Endlich auch offiziell ausgezeichnet": Kulturminister Björn Thümler übergibt Urkunde an Inhaberin Monika Külper / Mit 5.000 Euro dotiert os. Buchholz. Ihre Entscheidung Buchhändlerin zu werden, fällte Monika Külper in einem Antiquariat: Der Inhaber hatte es ermöglicht, dass Külper an ihr längst vergriffenes Lieblingsbuch "Die Lagune" - einen Band mit Erzählungen der Autorin Janet Frame - kam. Die Einstellung des Antiquars hat Monika Külper verinnerlicht: "Wir wollen Menschen glücklich...

  • Buchholz
  • 17.08.18
Panorama
Eingespieltes und engagiertes Team: Monika Külper (vorn) sowie ihre Mitarbeiter Uta Neb und Aref Hamza

Lob vom Minister: "Literarisches Kleinod"

Mit 5.000 Euro dotiert: Buchholzer Buchhandlung Slawski erhält Niedersächsischen Buchhandelspreis os. Buchholz. Dass Inhaberin Monika Külper in der kleinen Buchholzer Buchhandlung Slawski große Arbeit verrichtet, ist auch in Hannover nicht verborgen geblieben. Jetzt ist Monika Külper für ihr besonderes Engagement in der Lese- und Literaturförderung vom Landes-Kultusministerium mit dem Niedersächsischen Buchhandelspreis ausgezeichnet worden. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird in...

  • Buchholz
  • 15.05.18
Panorama
Wollen mit "Olympia in Hamburg" aufs richtige Pferd setzen (v. li.): Heiner Schönecke, André Bock, Christoph Meinecke, Adrian Mohr, Rainer Rempe und Björn Thümler

"Rauf aufs Spielfeld und loslegen!"

CDU und Unternehmerverbände fordern vom Land mehr Engagement für Olympia in Hamburg ce. Luhmühlen. "Wir sind Feuer und Flamme für die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2024 in Hamburg. Damit das klappt heißt es aber für alle Beteiligten in Niedersachsen: Runter vom Sofa, rauf aufs Spielfeld und loslegen!" Das war Tenor eines Treffens der CDU-Landtagsfraktion und der Unternehmerverbände, das jetzt auf dem Turniergelände in Luhmühlen stattfand. Das Reitermekka und die Schießsportanlage...

  • Salzhausen
  • 11.09.15
Politik
Ein Jubiläum zum Feiern: der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke, der Kreisvorsitzende der Senioren Union Georg F. Neubauer, das Mitglied des Kreisverbands der Senioren Union Stendal Wolfgang Hellwig, der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler und der CDU-Kreisvorsitzende Kai Seefried
4 Bilder

25 Jahre Senioren Union: Jubiläumsveranstaltung mit Björn Thümler

Neue Partnerschaftsurkunde wurde unterzeichnet ab. Hollern-Twielenfleth. Seit 70 Jahren gibt es die CDU, die direkt nach Kriegsende gegründet wurde. „Die CDU hat die Politik im Land maßgeblich gestaltet.“ Das betonte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler am Samstagmittag in seiner Festrede im Saal des Restaurants Hollerner Hof in Hollern-Twielenfleth. Diese Rede hielt Thümler auf einer Jubiläumsveranstaltung des CDU-Kreisverbandes Stade, die aus vier unterschiedlichen...

  • Stade
  • 01.07.15
Politik

CDU-Landtagsfraktion besucht potenzielle Olympia-Stätten im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Mit großer Freude haben die Sport- und Olympia-Begeisterten im Landkreis Harburg die Empfehlung des Präsidiums des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) aufgenommen, die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Hamburg auszutragen (das WOCHENBLATT berichtete). „Wenn die Olympischen Sommerspiele nach Hamburg und damit auch in unseren Landkreis kommen, wird es viele Gewinner geben: Nicht nur die Sportfreunde, sondern besonders auch die Tourismusbranche und jeder, der einen...

  • Salzhausen
  • 10.04.15
Politik

Zusammenarbeit zwischen den Ländern verbessern

tk. Landkreis. Die Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Niedersachsen müsse dringend verbessert werden, fordern Björn Thümler, Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag in Hannover, und sein Hamburger Kollege Andre Trepoll. Während eines Treffens in Hamburg kritisierten beide, dass es noch zu viele Länder-Egoismen gebe. Trepoll: Das Motto muss Kooperation statt Konkurrenz sein." Thümler ist der Ansicht, dass Ministerpräsident Stephan Weil und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (beide SPD) zuwenig...

  • Buxtehude
  • 02.04.15
Wirtschaft
Zur Diskussion im Marstall: Josef Schlarmann, André Bock (CDU-Landtagsabgebordneter), Matthias Maedge, Rainer Rempe, Cornell Babendererde, Björn Thümler und Andreas Baier (v. li.)

"Der Handwerksmeister ist Säule des Wohlstandes"

(bs). Zum Thema "Zukunftsfähige Rahmenbedingungen für das deutsche Handwerk - welche Weichen müssen im Landkreis, in Niedersachsen und in Brüssel gestellt werden?" lud der CDU-Ortsverband Winsen jetzt unter der Leitung der neuen Vorsitzenden Dr. Cornell Babendererde in den Winsener Marstall zur Podiumsdiskussion ein. Die Diskutanten: Björn Thümler, CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag, Rainer Rempe, CDU-Landratskandidat, Matthias Maedge, Europawahl-Kandidat der Union, Andreas Baier,...

  • Winsen
  • 22.05.14
Wirtschaft
Vertreter der Partnerfirmen der Dow wurden für sicheres und unfallfreies Arbeiten ausgezeichnet

Stader Dow zeichnet Partnerfirmen für unfallfreies Arbeiten aus

CDU unterstützt Kraftwerkspläne lt/nw. Stade. Die Leistung der insgesamt rund 50 Partnerfirmen in puncto Arbeitssicherheit stand kürzlich auf dem Prüfstand bei der Dow in Stade. Zum 18. Mal vergab das Management des Chemiewerks Auszeichnungen für sicheres und unfallfreies Arbeiten. Dabei wurde auch das Sicherheitsverhalten in den Werkstätten der Partnerfirmen sowie die Mitarbeiterschulung und Weitergabe von sicherheitsbezogenem Fachwissen von der Dow-Jury beurteilt. Verliehen wurden jeweils...

  • Stade
  • 12.06.13
Politik
Beim Besuch der NEL-Baustelle (v. re.): Björn Thümler, Heiner Schönecke (beide CDU) und Klaus-Dieter Ehlen (geschäftsführender Gesellschafter Vorwerk KG)

Oppositionsführer Thümler auf Frühjahrstour

os. Seevetal/Tostedt. Auf seiner Frühjahrstour durch Nordost-Niedersachsen hat Oppositionsführer Björn Thümler (42/CDU) auch in Seevetal und Tostedt Station gemacht. Begleitet wurde er u.a. von den CDU-Landtagsabgeordneten Norbert Böhlke und Heiner Schönecke. In Seevetal verschaffte sich Thümler u.a. einen Eindruck von der geplanten Mega-Rastanlage an der A1 bei Meckelfeld. Thümler sagte den Kritikern seine Unterstützung bei der Wahrung der niedersächsischen Interessen gegenüber Hamburg...

  • Seevetal
  • 07.06.13
Politik
Björn Thümler besucht den Wahlkreis Buchholz

Björn Thümler auf Sommertour

bim. Tostedt. Im Rahmen seiner Sommertour besucht Björn Thümler, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, am Mittwoch, 5. Juni, auch den Wahlkreis Buchholz. Er wird sich im Bereich Holtorfsloh über die Arbeiten an der Nordeuropäischen Erdgasleitung und in Heidenau über die Bioenergieanlage Fuchswinkel sowie das norddeutsche Gaskreuz informieren.

  • Tostedt
  • 03.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.