Buxtehude

Beiträge zum Thema Buxtehude

Wir kaufen lokal
Auch für das Auge ein Genuss: Die liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten werden im PomPom bereit gehalten

Von Frühstück bis Abendessen
Abholen oder Lieferservice in Anspruch nehmen: PomPom und Eat more Cake

Auf die Leckereien aus dem PomPom in Buxtehude, Westfleth 23, brauchen Kunden derzeit nicht zu verzichten. Das Team bietet vom Frühstück über Mittag- bis zum Abendessen sowie Kuchen und Waffeln alle Speisen zum Abholen an und liefert auch an. Einfach in der Zeit von 9 bis 19 Uhr anrufen und bestellen: Tel 04161 8653093. Auch das gesamte Sortiment von den benachbarten Eat-More-Cake-Geschäften der Familie Dwenger (z.B. Helium-Ballons, Backformen, Geschenkartikel und vieles mehr) kann bestellt,...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Blaulicht

Polizei war wegen ganz anderer Delikte da
Bei Hausdurchsuchung in Buxtehude Drogen gefunden

nw/tk. Buxtehude. Dumm gelaufen: In einem Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Kennzeichendiebstahls wurde am Donnerstag die Wohnung eines 21-jährigen Buxtehuders von Ermittlern der Kriminal- und Ermittlungsdienstes des Polizeikommissariats Buxtehude durchsucht. Als die Beamten auf der Suche nach einem Schraubenzieher als Tatwerkzeug dieWohnung betraten,  entdeckten sie Betäubungsmittel und konnten dann zusätzlich abgepackte Portionseinheiten Kokain und Amphetamin, Verpackungsmaterial und...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Blaulicht
Drogen und jede Menge Bargeld wurden sichergestellt

25.000 Euro und Drogen sichergestellt
Zwei Dealer in U-Haft: Schlag gegen die Drogenszene

tk. Buxtehude. Schlag gegen die lokale Drogenszene in Buxtehude: Zwei mutmaßliche Dealer (29 und 30) sitzen in Untersuchungshaft. 50 Polizisten waren an dem lange geplanten Einsatz beteiligt. Sechs Wohnungen und zwei Kellerräume wurden durchsucht. Erfolg für die Ermittler: 25.000 Euro, die vermutlich aus Drogengeschäften stammen, sowie 750 Gramm Rauschgift wurden beschlagnahmt. Die mutmaßlichen Haupttäter wanderten nach dem Beschluss des Haftrichters sofort in U-Haft.

  • Buxtehude
  • 25.03.20
Panorama
Der Künstler Sven Brauer verteilt seine Zeichnungen auch auf dem Wochenmarkt

Tolle Aktion des Buxtehuder Künstlers Sven Brauer
Kunst als Dankeschön in der Krisenzeit

tk. Buxtehude. Keine Ausstellungen, keine Lesungen, nichts geht mehr öffentlich in Sachen Kultur. "Wir freischaffenden Künstler haben ein Problem", sagt Sven Brauer. Auch Kurse, die er sonst gibt, sind abgesagt. Der Buxtehuder Künstler hat sich davon aber nicht in die Depression treiben lassen. Im Gegenteil: Mit seiner Kunst will er denen Freude schenken, die sich dafür einsetzen, dass unser Leben auch in Zeiten von Corona funktioniert. Sven Brauer verschenkt Kunst. "Die Idee kam mir Anfang...

  • Buxtehude
  • 25.03.20
Politik
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt

Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt
Wenn Bürger Fragen haben, sollen sie Antwort bekommen

tk. Buxtehude. Einen Fußgänger und zwei Autos sieht Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt von ihrem Büro im Stadthaus aus, als das WOCHENBLATT telefonisch nachfragt, wie die Stadtverwaltung derzeit aufgestellt ist. Das Leben in der Estestadt ist ruhig und dass sich die meisten Menschen an die Vorgaben zum Schutz vor Covid-19 halten, findet Katja Oldenburg-Schmidt sehr gut. Über einen Mangel an Arbeit kann sich die Buxtehuder Bürgermeisterin in Zeiten von Corona, leeren Straßen und...

  • Buxtehude
  • 24.03.20
Blaulicht

Alkohol, Lebensmittel und BMW entwendet
Einbrecher stehlen für ihre Flucht ein Auto

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zum Sonntag in Buxtehude am Westfleth in ein Restaurant eingestiegen. Sie nahmen hochwertige Lebensmittel und Alkohol mit. Zudem brachen die Unbekannten einen BMW 530 auf, der in der Nähe, Hinter dem Zwinger, geparkt war. Das Auto wurde von Zeugen am Sonntagmorgen festgefahren in der Baustelle an der Harburger Straße entdeckt und zur Sicherung von Spuren sichergestellt. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 23.03.20
Panorama
Der "Großer Orionnebel" in 1.400 Lichtjahren Entfernung ist ein gewaltiger Wasserstoffnebel, in dessen Inneren noch heute Sterne entstehen. Diese Aufnahme gelang mit einem Fernrohr mit 1.200 Millimeter Brennweite als Kameraobjektiv. 20 Fotos mit je einer  Minute Belichtungszeit wurden zu diesem Bild addiert ("gestackt")
  4 Bilder

Tipps, wie auch Laien tolle Fotos hinbekommen
In den Weiten des Weltalls mit der Kamera unterwegs

tk. Buxtehude. Die Fotos von Frank Winkelmann entführen in sehr weit entfernte Welten: Planeten, Galaxien, Sternennebel: Der Buxtehuder Künstler und Kunstlehrer ist seit Jugendtagen begeisterter Astronomie-Fan und macht Fotos aus den Weiten des Weltalls, die den Betrachter faszinieren. Dafür ist bestimmt eine Ausrüstung im Wert von Tausenden Euro notwendig, denkt der Betrachter der beeindruckenden Fotos zwangsläufig. Frank Winkelmann schüttelt den Kopf: "Für den Anfang, etwa tolle Fotos von der...

  • Buxtehude
  • 22.03.20
Service
Geige und E-Gitarre - das Beste aus zwei Welten: Damit wirbt das Stadtmarketing für das neue Konzert

Die Kultkonzerte gehen weiter
"Rocket Night" als Nachfolger von "Rock meets Classic"

tk. Buxtehude. Das ging viel schneller als gedacht: Mit "The Rocket Night" gibt es schon in diesem Jahr eine Nachfolgeveranstaltung für die Kultkonzerte "Rock meets Classic". Das Stadtmarketing Buxtehude hat das Konzert schon auf der Homepage, rührt aber noch nicht die Werbetrommel. Was vermutlich auch gar nicht nötig ist, denn die Fans von Klassik und Rock werden sich bestimmt wieder auf die Tickets stürzen. Stadtmarketing-Chef Torsten Lange erinnert sich daran, dass bei der letzten...

  • Buxtehude
  • 21.03.20
Service
Die Agentur für Arbeit ist für alle Kunden weiter per Telefon erreichbar. Um den Service zu erweitern wurde nun eine zusätzliche, lokale Hotline für die Beratung eingerichtet
  2 Bilder

Erweiterte Erreichbarkeit per Telefon
Arbeitsagentur Stade: Zusätzliche, lokale Service-Nummer

cku. Stade. In den vergangenen Tagen war das Anrufaufkommen in den Service Centern über zehnmal höher als üblich. Die Arbeitsagentur Stade hat daher eine zusätzliche, lokale Rufnummer eingerichtet. Um einen Beitrag zum Gesundheitsschutz im aktuellen Pandemiegeschehen zu leisten, sind die Agenturen für Arbeit seit Mittwoch, dem 18. März 2020, bis auf Weiteres für persönliche Vorsprachen geschlossen. Die Kundschaft hat in den letzten Tagen die bekannten Servicenummern genutzt. Leider hat der...

  • Stade
  • 20.03.20
Panorama
Der gedrehte Sprinter
  4 Bilder

Zuhause fit bleiben: Online-Kurse für Yogis / Übungen im WOCHENBLATT für Nicht-Yogis
Yoga im virtuellen Raum

Sein Yogazentrum ist - wie viele andere Geschäfte und Sportstätten auch - geschlossen. Doch Yogalehrer Sven Schneider weiß der Coronakrise mit Hilfe der technischen Möglichkeiten zu trotzen: Kurzerhand richtete er einen virtuellen Raum ein, in den sich seine Schüler zu einer verabredeten Zeit einwählen können. "Ich verschicke per Mail einen Link, mit dem sich Interessierte eine App aufs Handy oder eine Software auf den Computer herunterladen können", so der technikaffine Yogalehrer. "Das geht...

  • 20.03.20
Blaulicht

Dreister Diebstahl in der Estestadt
Engel vom Buxtehuder Friedhof gestohlen

nw/tk. Buxtehude. Das ist wirklich pietätlos: Diebe haben in der Zeit zwischen Sonntag und Sonntag, 8. und 15 März, in Buxtehude in der Ferdinandstraße vom Gelände des Friedhofs von einer Grabstelle einen ca. 120 cm großen und mindestens 40 Kilogramm schweren, weißen Steingussengelentwendet. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter zum Abtransport mit einem Fahrzeug oder Anhänger in der Nähe des Tatortes gewesen sein müssen. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel....

  • Buxtehude
  • 18.03.20
Panorama
Voller Power und Begeisterung: Oliver Perau liefert eine Performance ab und singt nicht nur alter Schlager
  2 Bilder

Frontmann Oliver Perau: "Manchmal hebt die Decke ab"
Diese besondere Band rockt ein Seniorenheim

tk. Buxtehude. "Das ist doch nichts für ein Seniorenheim", sagt eine alte Dame zu ihrer Sitznachbarin im Seniorenheim "Waldburg" in Buxtehude, nachdem die Band ihren Soundcheck beendet hatte. Die beiden betagten Damen ziehen sich lieber ins ruhige Foyer zurück. Wie sehr sie sich getäuscht haben, zeigt sich wenig später: Die Band hat das Altenheim gerockt. Gegen Ende des Konzerts reißt ein älterer Mann beide Arme hoch. Atmosphäre wie bei einem Rockkonzert. "Manchmal hebt die Decke ab", sagt...

  • Buxtehude
  • 06.03.20
Wirtschaft
Reinigen, Pflegen, Handwerkerdienste: Kaufmann Jörg Koschnitzke ist Experte für Gebäudemanagement   Foto: wd
  4 Bilder

Firma ReBux bietet seit 20 Jahren umfassendes und effizientes Gebäudemanagement
Profis rund ums Reinigen

Gefeiert wird im Sommer, aber anlässlich des 20-jährigen Bestehens seiner Firma ReBux Dienstleistungs GmbH in Buxtehude am 29. Februar möchte Inhaber Jörg Koschnitzke seinen Kunden für ihr Vertrauen sowie Geschäftspartnern und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit ganz herzlich danken. Seit 20 Jahren bietet ReBux im Einzugsgebiet von Harburg bis Stade professionelle Gebäudereinigung sowie mittlerweile auch Hausmeisterservice, Grünanlagenpflege und Winterdienst an. Seit der Firmengründung...

  • Buxtehude
  • 02.03.20
Panorama
Jakob Moock (li.) und Jonas Schacht gewannen jeweils eine Bronzemedaille

Schüler treten bei Mathe-Olympiade an
Rechnen für den Sieg

jab. Landkreis. Was für viele ein unbeliebtes Fach ist, ist für die Schüler Jakob Moock von der Halepaghen-Schule Buxtehude und Jonas Schacht vom Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade eine spannende Sache - Mathematik. Am vergangenen Wochenende traten sie mit 217 weiteren Schülern bei der Mathe-Olympiade in Göttingen gegeneinander an und waren sehr erfolgreich. Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf maßen sich in der niedersächsischen Landesrunde des Wettbewerbs im Mathematischen Institut der...

  • Stade
  • 28.02.20
Blaulicht

Laden in der Buxtehuder Altstadt ausgeräumt
Steithammel war zuvor als Einbrecher unterwegs

tk. Buxtehude. Wer gerade einen Einbruch begangen hat, der sollte sich nicht unbedingt prügeln, sodass die Polizei auf den Plan gerufen wird. Am Dienstagmorgen war ein Mann (30) mit einem anderen (37) in Buxtehude in einen heftigen Streit geraten. Der 30-Jährige schlug seinem Kontrahenten dabei mit einer Glasflasche auf die Nase. Beide Männer waren nach Angaben der Polizei alkoholisiert. Als die Polizei den Sachverhalt aufklären wollte, hatte sie schnell den Eindruck, dass der 37-Jährige in...

  • Buxtehude
  • 26.02.20
Panorama
Sie waren bei "Jugend forscht" für die Halepaghenschule erfolgreich (v.li.): Niklas, Minke, 
Paula, Nisa und Elias

Erfolge für Teilnehmer der Halepaghen-Schule
Feinstaub, Feinstimmer und Bauernregeln als Thema bei "Jugend forscht"

tk. Buxtehude. Stimmen Bauernregeln überhaupt, wie kann ein Cello extrem genau mit digitaler Hilfe gestimmt werden und wie lassen sich kleine und mobile Messstationen für Feinstaub entwickeln? Das sind Fragen, die sich Schülerinnen und Schüler der Buxtehuder Halepaghen-Schule gestellt und für die sie Antworten gefunden haben. Damit haben sie erfolgreich bei "Jugend forscht" bzw. "Schüler experimentieren" auf regionaler Ebene teilgenommen.  Elias (13) hat jede Menge Wetter-Messwerte in seine...

  • Buxtehude
  • 25.02.20
Panorama
Sie bauen ein Lernsofa (v.li.): Tom, Niklas, Lasse, Kilian und Iven

Projekt an der Halepaghenschule
Handwerk am Gymnasium: Lernsofa Marke Eigenbau

tk. Buxtehude. Die Handwerkskammern in Deutschland werden nicht müde, vor dem Fachkräftemangel zu warnen. Und oft kommt auch der Hinweis, dass eine Karriere im Handwerk nicht schlechter als ein Studium sein muss. An Gymnasien spielt Handwerk allerdings kaum eine Rolle. Das ist bei einem Projekt an der Halepaghenschule (HPS) in Buxtehude anders: Oberstufenkoordinator Dirk Schulze hat den Wettbewerb "Mach was!" der Firma "Würth" nach Buxtehude geholt. Eine Schülergruppe aus der neunten...

  • Buxtehude
  • 21.02.20
Blaulicht

Einbruch in ein Buxtehuder Café
Kassenschublade und Torten gestohlen

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in ein Café in Buxtehude am Westfleth eingedrungen. Sie haben die Kassenschublade herausgerissen und obendrein noch drei Torten samt Behältern gestohlen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Hinweise: 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 19.02.20
Panorama

Unbekannte in Buxtehude auf Zerstörungstour
Randale mit hohem Schaden

tk. Buxtehude. Der Schaden, den Randalierer in der Nacht zu Samstag in Buxtehude angerichtet haben, liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Unter anderem wurden 30 Autos demoliert.  Scheiben wurden eingeschlagen und der Lack zerkratzt. Außerdem wurden mehrere Mülltonnen angezündet. Dabei wurden auch ein Carport und ein Auto beschädigt Hinweise an die Polizei: 04161 - 647115

  • Buxtehude
  • 17.02.20
Panorama
Brainstorming am Lieblingsplatz: Frank Rosenzweig und Valerie Mouton-Rosenzweig
auf ihrer Fensterbank  Foto: wd
  2 Bilder

Frieden steht über allem

Jetzt gibt es eine Stiftung zur Unterstützung des Friedensprojekts Many Children One World Die Zeit ist reif für Frieden - davon ist das Buxtehuder Künstler-Ehepaar Frank Rosenzweig und Valerie Mouton-Rosenzweig zutiefst überzeugt. Mit Many Children One World Foundation haben die beiden eine Stiftung zur finanziellen Unterstützung ihres globalen und vielschichtigen Friedens-Projektes Many Children One World gegründet. "Damit können wir jetzt auch Spendenquittungen ausstellen", freut sich...

  • 03.02.20
Service

für kinder
Ein Dachs im Pech: Bilderbuchkino in Buxtehude

bo. Buxtehude. Über eine Freundschaftsgeschichte können sich Kinder im Buxtehuder Bilderbuchkino freuen. "Der Dachs hat heute einfach Pech" heißt das Buch von Moritz Petz und Amelie Jackowski, das gezeigt wird. Es erzählt vom Dachs, dem ein Missgeschick nach dem anderen passiert. Doch seine Freunde sorgen dafür, dass es noch ein schöner Tag für alle wird. Mo., 27.01., um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Buxtehude, Fischerstr. 2, und Mo., 10.02., um 15.30 Uhr in der St. Paulus-Gemeinde in...

  • Buxtehude
  • 24.01.20
Blaulicht

Kontrollen in Buxtehude
Handy am Ohr

tk. Buxtehude. Die Polizei hat am Dienstag in Buxtehude mit einem größeren Einsatz den Verkehr kontrolliert. Dabei wurden 40 Autofahrerinnen und Autofahrer ertappt, die sich nicht an die Regeln gehalten haben. In 30 Fällen hatten sie ein Handy am Ohr und neun Verkehrsteilnehmer waren nicht angeschnallt. Und einmal war die Ladung nicht ordentlich gesichert. Die Verwarngelder liegen zwischen 30 und 60 Euro.

  • Buxtehude
  • 23.01.20
Wirtschaft
Die Redner beim MIT-Jahresempfang (v.li.): Oliver Grundmann, Gerhard Hoffmann, Dr. Carsten
Linnemann und Helmut Dammann-Tamke
  22 Bilder

Dr. Carsten Linnemann begeisterte die Gäste beim Jahresempfang der MIT im Autohaus STADAC
Eine klare Haltung zeigen

"Ein guter Abend für die Demokratie", nannte Martin Leuchtenberger, der mit seinen Eltern Werner und Christiane Leuchtenberger Gastgeber für den Neujahrsempfang der MIT Stade war, die Veranstaltung, die zum 13. Mal in seinem Unternehmen stattfand. Rund 150 MIT-Mitglieder und geladene Gäste waren in das stimmungsvoll beleuchtete Autohaus STADAC gekommen, um zu netzwerken, den Cateringservice von Hein und Lars Höft zu genießen, gemeinsam auf das Jahr 2019 zurückzuschauen und sich über die neuen...

  • Buxtehude
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.