Alles zum Thema CDU Stade

Beiträge zum Thema CDU Stade

Politik
Kristina Kilian-Klinge  Foto: Archiv/CDU

Christdemokraten wollen Bürger besser einbinden
CDU-Fraktion bestätigt Kilian-Klinge im Amt

jd. Stade. Kristina Kilian-Klinge bleibt an der Spitze der Stader CDU-Ratsfraktion. Sie wurde wie ihr Stellvertreter Daniel Friedl von den Fraktionsmitgliedern für die zweite, bis Ende Oktober 2021 dauernde Hälfte der Wahlperiode einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Als weitere stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurde Melanie Rost gewählt. Sie übernimmt den Posten von Sönke Hartlef, der nicht mehr kandidiert hat, weil er am 14. September sein Amt als Bürgermeister antritt. "Wir freuen uns sehr...

  • Stade
  • 10.07.19
Politik
Im altehrwürdigen historischen Rathaus tagen die Stader Politiker. Häufig wird dort diskutiert, seltener gestritten. Hinsichtlich der Arbeit des Rates in den vergangenen zweieinhalb Jahren haben SPD und CDU jetzt eine Bilanz gezogen   Foto: Stadt Stade

Was hat die Politik in Stade erreicht? SPD und CDU reklamieren Erfolge für sich
Die beiden "Großen" ziehen Halbzeitbilanz

jd. Stade. Halbzeit in der Stader Kommunalpolitik: Anfang November 2016 konstituierte sich der Rat der Hansestadt für die fünfjährige Amtsperiode. Jetzt sind fast zweieinhalb Jahre vergangen. Anlass für die beiden großen Parteien im Rat, SPD und CDU, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Was wurde erreicht? Welche Themen sind noch abzuarbeiten? Verständlicherweise fällt die Halbzeitbilanz bei beiden Parteien durchaus unterschiedlich aus, was nicht zuletzt dem Wahlkampf geschuldet ist. Vor der...

  • Stade
  • 02.04.19
Politik
Sönke Hartlef (re.) diskutierte mit seinen Gästen  Foto: privat

Experten diskutierten über die Themen Wissenschaft und Forschung
Stade muss seine Chancen nutzen

jd. Stade. Zu einem "Zukunftsforum Wissenschaft und Forschung" hatte der Stader CDU-Bürgermeisterkandidat Sönke Hartlef Vertreter aus Wissenschaft und Bildung in die Seminarturnhalle eingeladen. Neben dem Vize-Fraktionschef der CDU-Landtagsfraktion Jörg Hillmer, der gleichzeitig Sprecher für Wissenschaft und Kultur ist, konnte Hartlef auf dem Podium Peggy Repenning, Leiterin des Hansecampus Stade der Privaten Fachhochschule Göttingen (PFH), und Prof. Dr. Steffen Warmbold, Präsident der...

  • Stade
  • 28.03.19
Politik
So hat Stade gewählt
2 Bilder

Bunter Haufen im Stader Stadtrat

bc. Stade. Im Stader Rat wird es ein Stück weit bunter. Eine rot-grüne Mehrheit gibt es nicht mehr. Die CDU (13 Sitze, vorher 14) löst die SPD (12 Sitze, vorher 15) als stärkste Fraktion ab. Mit der Stimme von SPD-Bürgermeisterin Silvia Nieber haben die Sozialdemokraten allerdings genau so viele Stimmen wie die CDU. Die Grünen sind mit vier Kandidaten vertreten, ebenso die Wählergemeinschaft (WG). Nach dem Wechsel von Carsten Brokelmann zur WG ist die FDP mit zwei Sitzen quasi neu im Rat, die...

  • Stade
  • 13.09.16
Politik
Enak Ferlemann

"Einseitige Autobahn ist ein Schildbürgerstreich"

Staatssekretär Enak Ferlemann zu Besuch in der historischen Ziegelei Rusch ig. Drochtersen. Enak Ferlemann (CDU), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, übte am vergangenen Freitag in der Ziegelei Rusch in Ritsch heftige Kritik an den rot-grünen Landesregierungen von Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Ferlemann, der im Rahmen der "Woche der CDU" der historischen Ziegelei einen Besuch abstattete, nannte die geplante nur einseitige Freigabe des fertig gestellten A26-Teilstücks von...

  • Drochtersen
  • 23.09.14
Wirtschaft
Hennning Münnecke, MIT-Kreisvorsitzender, hält es für sinnvoll, den Rentenbeginn flexibel festsetzen zu können

Die Mittelstandsvereinigung Stade fordert: Flexi-Rente muss ins Rentenpaket!

Die Mehrheit der Deutschen unterstützt die Idee des flexiblen Renteneintritts, wonach Arbeitnehmer freiwillig später als gesetzlich vorgeschrieben in Rente gehen können. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des IPSOS-Instituts. „Die Flexi-Rente ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Politik darf sich dem Wunsch der Menschen nach einem flexibel gestalteten Renteneintritt nicht verwehren“, fordert sagt Münnecke, Kreis-Vorsitzender der Mittelstands- und...

  • Buxtehude
  • 23.05.14
Politik

Parteitag des CDU-Bezirksverbandes Elbe-Weser

(lt). Der CDU-Bezirksverband Elbe-Weser veranstaltet am Samstag, 22. Juni, seinen Bezirksparteitag in Osten (Landkreis Cuxhaven). Als Gast erwarten die Christdemokraten u.a. den Landesvorsitzenden der CDU in Niedersachsen, David McAllister, der zum Thema „Deutschland vor der Wahl“ sprechen wird. Darüber hinaus werden die mehr als 100 Delegierten aus den Kreisverbänden Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg, Stade und Verden einen neuen Bezirksvorstand wählen. Um das Amt des Bezirksvorsitzenden...

  • Stade
  • 18.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.