Alles zum Thema Christoph Diedering

Beiträge zum Thema Christoph Diedering

Panorama
Frank Krause (li.), Ricarda Przybylski und Christoph Diedering vor der neuen Geschäftsstelle in der Buchholzer Fußgängerzone

"Wollen Flagge zeigen"

Buchholz Marketing und Buchholzer Wirtschaftsrunde mit neuer Geschäftsstelle in der Innenstadt kb. Buchholz. Wer durch die Buchholzer Innenstadt flaniert, wird es schon gesehen haben: In der Breiten Straße 9 hat seit Kurzem die neue Geschäftsstelle des Vereins Buchholz Marketing und der Buchholzer Wirtschaftsrunde geöffnet. Hier bietet sich nicht nur Raum für Besprechungen, das Büro soll auch Anlaufstelle für Fragen und Anregungen sein. "Wir wollen Flagge zeigen und unsere Anliegen stärker...

  • Buchholz
  • 24.07.18
Panorama
Der Vorsitzende Christoph Diedering (hintere Reihe, 3. v. re.) und seine Mitstreiter von der Buchholzer Wirtschaftsrunde 
überreichten einen Scheck über 3.000 Euro an die Vertreter der RSG Nordheide

Flotte Flitzer für die Kids: Buchholzer Wirtschaftsrunde sammelt 3.000 Euro für die RSG Nordheide

as. Buchholz. Da war die Freude groß: Die Buchholzer Wirtschaftsrunde hat bei ihrem traditionellen Grühnkohlessen insgesamt 3.000 Euro für die Jugendabteilung der RSG-Nordheide (RSG) gesammelt. Christoph Diedering, 1. Vorsitzender der Wirtschaftsrunde, sein Stellvertreter Freddy Brühler, Frauke Petersen-Hanson, Oliver Weiß und Katharina Hovehne überreichten jetzt dem RSG-Vorsitzenden Michael Boving, seiner Stellvertreterin Lorraine Schröder und den kleinen Radsportlern kurz vor dem Training in...

  • Buchholz
  • 20.02.18
Politik
Christoph Diedering: "Die wichtigsten Baustellen von Buchholz wurden angegangen"

„Den Kompromiss zur Ostumfahrung nicht zerreden“

Neujahrsempfang der Stadt Buchholz: Appell des Wirtschaftsrunden-Chefs zur Ostumfahrung os. Buchholz. „Die Jahre 2017 und 2018 werden unsere Stadt nachhaltig prägen.“ Das sagte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse beim Neujahrsempfang der Stadt Buchholz am vergangenen Sonntag. Mehr als 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen in das Veranstaltungszentrum Empore. Drei Entwicklungen würden die Stadt positiv beeinflussen, so Röhse: die Planung für den Technologie- und...

  • Buchholz
  • 09.01.18
Politik
Viele Besucher in der Empore: Mehr als 300 Gäste kamen zum Neujahrsempfang in das Veranstltungszentrum
18 Bilder

Neujahrsempfang: "Prägende Jahre für Buchholz"

Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse sieht die Nordheidestadt auf einem guten Weg / Chef der Wirtschaftsrunde: Kompromiss zur Ostumfahrung nicht zerreden os. Buchholz. "Die Jahre 2017 und 2018 werden unsere Stadt nachhaltig prägen." Das sagte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse beim Neujahrsempfang am heutigen Sonntagmorgen. Mehr als 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen in das Veranstaltungszentrum Empore. Drei Entwicklungen würden die Stadt positiv beeinflussen, so...

  • Buchholz
  • 07.01.18
Wirtschaft
Luk Boving (17), Fünfter in der deutschen MTB-Rangliste (U19), erzählte über sein Training
4 Bilder

Buchholzer Wirtschaftsrunde: Engagement für die Stadt Buchholz lohnt sich!

ah. Buchholz. Vor rund 130 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eröffnete Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde, am Donnerstagabend das traditionelle Grünkohlessen des Vereins im Trelder Gasthaus Wentzien mit seiner Rede. Er lobte darin das Engagement der Buchholzer Verwaltung, die mit der Ausweisung eines neuen Bebauungsgebiets und eines Gewerbegebiets in die Zukunft weise. Besonders der Technologie- und Innovationspark sei eine wichtige Institution für...

  • Buchholz
  • 25.11.17
Panorama
Die Anwälte und Notare der Kanzlei am Marktplatz mit ihren Partnerinnen. Am Samstag luden sie zu einem Empfang in die Empore ein. 1. Reihe von li.: Michael Hintz, Waltraud Helmrich, Herbert Helmrich, Elke Heinbockel; 2. Reihe v. li.: Christoph Diedering, Bettina Diedering, Beate Kutscher, May Abraham; 3. Reihe v. li.: Tanja Brockhus, Christian Müller, Ilona Martin, 
Stephan Kutscher, Hans-Werner Abraham und Rolf Heinbockel
66 Bilder

"Anwalt sein, das ist unser Leben"

Kanzlei am Marktplatz feiert 50-jähriges Bestehen im Zuge eines Empfangs in der Empore. mum. Buchholz. Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit - für Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham sind das drei wichtige Säulen, die zum Erfolg der Kanzlei am Marktplatz beigetragen haben. In diesen Tagen feierte die Kanzlei ihr 50-jähriges Bestehen (das WOCHENBLATT berichtete ausführlich). Am Samstagvormittag hatten Abraham sowie die Fachanwälte Michael Hintz, Christoph Diedering,...

  • Jesteburg
  • 05.08.17
Wirtschaft
Die Kanzlei am Marktplatz hat ihren Sitz mitten in der Stadt im Volksbankhaus
5 Bilder

Buchholz: 50 Jahre Kanzlei am Marktplatz

ah. Buchholz. Die „Kanzlei am Marktplatz“ ist seit 50 Jahren für ihre Mandanten aus Buchholz und der Region tätig. Kompetenz, Seriösität und eine entspannt-offene Atmosphäre kennzeichnen das Handeln der Kanzlei seit ihrer Gründung im Jahr 1967. Das Team der Kanzlei am Marktplatz zeichnet sich durch seine hervorragende Kompetenz in vielen Themenschwerpunkten aus. So können sich die Mandanten sicher sein, dass sie die notwendige und entsprechende Hilfe in allen Rechtsfragen erhalten....

  • Buchholz
  • 01.08.17
Panorama
Gruppenbild mit Vertretern der Buchholzer Wirtschaftsrunde und des Vereins Bildungsritter: (v. li.) Frank Krause, Frauke Petersen-Hanson, Stefanie Jeschke, Joachim Rellmann, Christoph Diedering und Oliver Weiß

Wirtschaftsrunde spendet an Verein Bildungsritter

Beim traditionellen Grünkohlessen kamen 3.000 Euro zusammen / Finanzielle Unterstützung für Auszubildende os. Trelde. Der Vorstand der Buchholzer Wirtschaftsrunde ließ sich nicht lumpen und stockte den Spendenbetrag von 2.212 auf 3.000 Euro auf. Das Geld wurde am vergangenen Donnerstagabend beim traditionellen Grünkohlessen der Wirtschaftsvereinigung im Gasthaus Wentzien in Trelde gesammelt und an Stefanie Jeschke sowie Joachim Rellmann vom Verein Bildungsritter übergeben. Dieser unterstützt...

  • Buchholz
  • 30.11.16
Politik
Vor der Diskussion: (v. li.) Christoph Selke (Buchholzer Liste), Gastgeber Christoph Diedering (Buchholzer Wirtschaftsrunde), Joachim Zinnecker (Grüne), Wolfgang Niesler (SPD), Andreas Eschler (CDU) und Arno Reglitzky (FDP)

"Entwickeln Sie eine Vision für Buchholz!"

Buchholzer Wirtschaftsrunde lud Politiker von fünf Parteien zur Podiumsdiskussion os. Buchholz. „Unsere Forderung bzw. unser Wunsch für die kommende Wahlperiode ist klar: Entwickeln Sie eine Vision, wie sich Buchholz bis zum Jahr 2030 entwickeln soll!“ Das sagte Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde, am Mittwochabend nach der Diskussionsrunde mit den Fraktionsvorsitzenden und Vertretern von fünf Buchholzer Parteien. Rund 30 Gäste aus Wirtschaft, Politik und...

  • Buchholz
  • 03.09.16
Politik
Christoph Diedering plädiert für eine Neuverschuldung, um in die Infrastruktur zu investieren

„Infrastruktur muss ausgebaut werden“

WOCHENBLATT-Interview mit Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde os. Buchholz. In eineinhalb Wochen werden bei der Kommunalwahl die Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Wie soll sich Buchholz weiter entwickeln? Die Wirtschaft hat da sehr klare Vorstellungen, wie Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde (in ihr haben sich rund 160 Unternehmen und Einzelpersonen zusammengschlossen), im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver...

  • Buchholz
  • 31.08.16
Politik
Das erweiterte Gewerbegebiet II Vaenser Heide ist in Rekordzeit verkauft worden. Die CDU sieht hier weiteres Flächenpotenzial

Von „Ja“ bis „Ja, aber“

Braucht Buchholz neue Gewerbegebiete? WOCHENBLATT fragte bei den Fraktionsvorsitzenden nach os. Buchholz. Unter der Überschrift „Der Flächennotstand ist da“ mahnte Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde, jüngst im WOCHENBLATT, zügig neue Gewerbegebiete für die Nordheidestadt auszuweisen. Bei Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse stieß er damit auf offene Ohren. Auch bei der Buchholzer Politik? Das WOCHENBLATT fragte bei den Fraktionsvorsitzenden der Ratsparteien nach:...

  • Buchholz
  • 26.01.16
Politik
Am Rand des erweiterten Gewerbegebietes Vaenser Heide II besitzt die Stadt ein 1,8 Hektar großes Areal, das kurzfristig entwickelt werden könnte
2 Bilder

"Flächennotstand ist schon da"

Buchholzer Wirtschaftsrunde mahnt Ausweisung neuer Gewerbegebiete an / Stadt will vor der Sommerpause Areale vorschlagen os. Buchholz. Die Sozialpolitik mit der Unterbringung von Flüchtlingen und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum nahm jüngst in der Rede von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse beim Neujahrsempfang der Stadt Buchholz den bei Weitem größten Raum ein (das WOCHENBLATT berichtete). Vertreter der Wirtschaft mahnen Röhse und die Politik, vor diesem Hintergrund ein wichtiges...

  • Buchholz
  • 19.01.16
Politik
Warnen vor den Auswirkungen der Y-Trasse in Buchholz: (v. li.) Jan Bauer, Christoph Diedering und Frank Krause von der Wirtschaftsrunde

Y-Trasse: Buchholzer Wirtschaftsrunde warnt vor gravierenden Nachteilen

os. Buchholz. In der Diskussion um die Planung der Güterbahnstrecke "Y-Trasse" meldet sich jetzt die Buchholzer Wirtschaftsrunde zu Wort: "Wir sind gegen die zuletzt ins Spiel gebrachten Varianten, weil sie für die Wirtschaft eine Katastrophe wären und das Bevölkerungswachstum in Buchholz gefährden würden", sagt Christoph Diedering, seit etwas mehr als drei Monaten Vorsitzender der Wirtschaftsrunde, einem Zusammenschluss von rund 150 Unternehmen in der Nordheidestadt. Sowohl die...

  • Buchholz
  • 10.07.15
Wirtschaft
Übernimmt den Vorsitz bei der Buchholzer Wirtchaftsrunde: Christoph Diedering

Christoph Diedering neuer Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde

os. Buchholz. Christoph Diedering ist neuer Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Auf der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung wurde der Rechtsanwalt und Notar am Mittwochabend im Hotel "Zur Eiche" einstimmig zum Nachfolger von Wolfgang Schnitter gewählt, der nach 14 Jahren an der Spitze der Wirtschaftsvereinigung nicht mehr kandidiert hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Diedering erhielt alle Stimmen der 60 anwesenden Mitglieder. Insgesamt sind in der Wirtschaftsrunde 163 Unternehmen...

  • Buchholz
  • 27.03.15