Gemeinde Marschacht

Beiträge zum Thema Gemeinde Marschacht

Politik

Ratsmitglieder werden verabschiedet
Gemeinderat Marschacht versammelt sich

ce. Oldershausen. Die Verabschiedung ausscheidender Ratsmitglieder steht auf der Tagesordnung bei der nächsten öffentlichen Sitzung des Marschachter Gemeinderates, die am Donnerstag, 18. November, um 18.30 Uhr in Oldershausen im Dorfgemeinschaftshaus Harms Hus (Oldershausener Hauptstraße 15) stattfindet. Darüber hinaus berichtet Bürgermeister Heiko Scharnweber über aktuelle kommunale Angelegenheiten.

  • Elbmarsch
  • 16.11.21
  • 28× gelesen
Panorama
Nina Weichert und Andre Ritter betreuen ehrenamtlich das Tempomessgerät in Eichholz

Den Rasern den Kampf angesagt
Gemeinde Marschacht stellt Tempomessgeräte auf

ce. Marschacht. In nahezu allen Dörfern der Gemeinde Marschacht kommt es immer wieder zu Geschwindigkeitsüberschreitungen von Verkehrsteilnehmern. Nun hat die Gemeinde den Rasern den Kampf angesagt, indem sie ein Tempomessgerät anschaffte. "Dieses Gerät kann den Fahrzeugführer auf Geschwindigkeitsüberschreitungen hinweisen und ihn mit einem Smiley 'belohnen', wenn er korrekt fährt", erklärt Bürgermeister Heiko Scharnweber. Darüber hinaus liefere das Gerät eine Datenauswertung, auf deren...

  • Elbmarsch
  • 28.09.21
  • 25× gelesen
Politik
Bei den Kinderbetreuungs-Kosten ist die Gemeinde Marschacht "massiv überfordert"
3 Bilder

Gemeinsam eine Lösung erarbeiten
Landkreis antwortet auf Marschachter Resolution zu Kinderbetreuungs-Kosten

ce. Marschacht. "Die Gemeinde ist massiv überfordert", hatte das WOCHENBLATT Anfang Mai seinen Artikel über eine Resolution der Gemeinde Marschacht überschrieben, in der diese eine Übernahme der Kinderbetreuungskosten durch den Landkreis Harburg und das Land Niedersachsen fordert. Bürgermeister Heiko Scharnweber (CDU) hatte darauf hingewiesen, dass die Gemeinde in diesem Jahr von den für Betreuungs-Fachpersonal anfallenden rund 1,7 Millionen Euro satte 930.000 Euro selbst berappen müsse. Der...

  • Elbmarsch
  • 15.06.21
  • 29× gelesen
Politik
Marschachts Bürgermeister Heiko Scharnweber

Ursachen für Defizit waren Thema im Marschachter Rat
Ein großes Minus im Marschachter Haushalt

ce. Marschacht. Ein lange nicht dagewesenes Defizit von etwa 1,25 Millionen Euro klafft im Haushaltsplan der Gemeinde Marschacht. Das verkündete Bürgermeister Heiko Scharnweber (CDU) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Den Einnahmen in Höhe von 5,24 Millionen Euro stehen demnach Ausgaben von 6,47 Millionen Euro gegenüber. Eine Ursache für die angespannte Haushaltslage war die Tatsache, dass die Gemeinde allein 930.000 Euro für die Kinderbetreuung in der Region berappen muss. Weil sich...

  • Elbmarsch
  • 18.05.21
  • 53× gelesen
Politik
Marschachts Bürgermeister Heiko Scharnweber: "Die Gemeinde ist finanziell an ihre Grenzen gestoßen
3 Bilder

"Die Gemeinde ist massiv überfordert"
Marschacht fordert Kinderbetreuungs-Kostenübernahme durch Kreis und Land

ce. Marschacht. "Die wirtschaftlichen Möglichkeiten der Gemeinde Marschacht sind durch die finanziellen Belastungen für die Kinderbetreuung an ihre Grenzen gestoßen. Das Land und der Kreis müssen finanziell mehr Verantwortung übernehmen." Diesen Appell richtet Marschachts Bürgermeister Heiko Scharnweber (CDU) in einem Brief an Landrat Rainer Rempe (CDU) und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Nachdruck verleiht er seinen Worten mit einer jetzt vom Gemeinderat beschlossenen Resolution, in der...

  • Elbmarsch
  • 04.05.21
  • 23× gelesen
Panorama

Marschachts Bürgermeister und DRK-Kreisverband berieten über Zusammenarbeit
Bessere Kinderbetreuung in Elbmarsch durch Kooperation mit DRK

ce. Marschacht. Inwieweit ist eine offene Zusammenarbeit der institutionellen Kinderbetreuung (Kindertagesstätten, Krippen) und der nicht institutionellen Kinderbetreuung (Tagesmütter und -väter) gemeindeweit und darüber hinaus möglich? Um diese Frage ging es jetzt bei einem Gespräch zwischen Marschachts Bürgermeister Heiko Scharnweber und Roger Grewe, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Harburg-Land. Scharnweber ist auch Vorsitzender des Vereins Kinderbetreuung Elbmarsch. Das Treffen fand...

  • Elbmarsch
  • 23.03.21
  • 58× gelesen
Politik
Führen die Geschicke der Gemeinde Marschacht: Bürgermeister Heiko Scharnweber (vorn) mit seinen Stellvertretern Klaus Stöhr (hi. li.) und Malte Jörn Krafft
2 Bilder

Marschachts Gemeinderat hat gewählt
Heiko Scharnweber ist neuer Marschachter Bürgermeister

ce. Marschacht. Heiko Scharnweber (50) ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Marschacht. In der jüngsten Ratssitzung wurde das bisherige stellvertretende Gemeindeoberhaupt mehrheitlich zum Nachfolger des überraschend zurückgetretenen Rodja Groß (SPD) gewählt. Neun Ratsmitglieder votierten für den Christdemokraten, sechs für den von der SPD ins Rennen geschickten Klaus Stöhr. Stöhr und Malte Jörn Krafft (Grüne) wurden zu Stellvertretern des Bürgermeisters gewählt. "Zünglein an der Waage" waren...

  • Elbmarsch
  • 09.02.21
  • 405× gelesen
Politik
Will Bürgermeister werden: Heiko Scharnweber
2 Bilder

Wer tritt Nachfolge von Rodja Groß an?
Gemeinde Marschacht wählt neuen Bürgermeister

ce. Marschacht. Wer wird der neue Bürgermeister der Gemeinde Marschacht und damit Nachfolger von Rodja Groß? Darüber entscheidet der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 4. Februar, um 20 Uhr auf dem Meyn-Milchhof (Elbuferstraße 118). Rodja Groß war im Januar aus "privaten und persönlichen Gründen" vom Amt des Gemeindeoberhauptes und als Ratsmitglied zurückgetreten (das WOCHENBLATT berichtete). Seine Amtsgeschäfte hat seitdem der 1. stellvertretende Bürgermeister Heiko Scharnweber (50,...

  • Elbmarsch
  • 02.02.21
  • 417× gelesen
Politik

Entscheidung des Marschachter Verwaltungsausschusses
Marschachts Krippengebühren entfallen

ce. Marschacht. Die Krippengebühren und die Gebühren der Sonderöffnungszeiten der Einrichtungen in der Gemeinde Marschacht entfallen für die Zeit des Corona-Lockdowns für die Zeit vom 16. Dezember bis voraussichtlich 10. Januar 2021, sofern keine Betreuung in Anspruch genommen wird. Das hat der Verwaltungsausschuss der Kommune jetzt beschlossen. "Die Betreuungszeiten, die in Anspruch genommen werden, sollen stunden- und taggenau abgerechnet werden", so Bürgermeister Rodja Groß.

  • Elbmarsch
  • 18.12.20
  • 30× gelesen
Politik
Bürgermeister Rodja Groß

Haushalt beschäftigt Marschachter Rat
"Marschachts Etat ist ausgeglichen"

ce. Marschacht. "Der Haushalt kann trotz eines kleinen Negativbetrages in Höhe von 1.400 Euro als ausgeglichen bezeichnet werden." Dieses positive Fazit zog Marschachts Bürgermeister Rodja Groß, als während der jüngsten Sitzung des Gemeinderates der Haushalt 2020 zur Debatte stand. Das Zahlenwerk, das zuvor in den Fachausschüssen vorberaten worden war, wurde vom Rat beschlossen. Die Gemeinde Marschacht investiert in diesem Jahr unter anderem 100.000 Euro in die Sanierung des Wirtschaftsweges...

  • Elbmarsch
  • 23.06.20
  • 92× gelesen
Politik
Marschachts Bürgermeister Rodja Groß

Kinderbetreuung ist Ratsthema in Marschacht
Krippengebühren fallen weg

ce. Marschacht. Auch die Gemeinde Marschacht kommt den Eltern von in Krippen betreuten Kindern in der Corona-Krise finanziell entgegen. Der Rat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, dass die Gebühren für Betreuung und Sonderöffnungszeiten rückwirkend vom April bis zum Ende der Einschränkungen der Kitanutzung durch das Land Niedersachsen nur von den Eltern zu zahlen sind, deren Nachwuchs die Einrichtungen aufgrund der Ausnahmeregelungen besuchen. "Die Gebühren werden dann tages- und stundengenau...

  • Elbmarsch
  • 10.06.20
  • 141× gelesen
Politik
Kündigte umfangreiche Investitionen an: Marschachts Bürgermeister Rodja Groß

In der Gemeinde Marschacht stehen viele Investitionen an

ce. Marschacht. Zahlreiche Investitionen, die in diesem Jahr in der Gemeinde Marschacht anstehen, kündigte Bürgermeister Rodja Groß in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates an. Als größte "Brocken" bei den Ausgaben führte Groß unter anderem die Regenentwässerung in der Marschachter Straße "Hinterm Hofe" für 360.000 Euro, die Instandsetzung des Dorfgemeinschaftshaus-Giebels in Oldershausen (235.000) und die Erneuerung des Oldershausener Schlaugenwegs (700.000) an. Die beiden letzteren Vorhaben...

  • Elbmarsch
  • 20.03.18
  • 274× gelesen
Politik
Grünen-Fraktionschef Malte Jörn Krafft

Marschachter Grüne wollen mit Blühstreifen den Insektenrückgang stoppen

ce. Marschacht. Die Gemeinde Marschacht soll sich zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bezüglich der biologischen Insektenvielfalt bekennen und eine gemeindeeigene Fläche von einem halben Hektar Größe mit einem ein- bis mehrjährigen Blühstreifen bewirtschaften, wo sich Insekten niederlassen können. Diesen Antrag stellt die Grünen-Fraktion zur Beratung in Bauausschuss, Verwaltungsausschuss und Gemeinderat. Für das Projekt sollen 5.000 Euro an Haushaltsmitteln bereitgestellt werden. Als...

  • Elbmarsch
  • 17.01.18
  • 70× gelesen
Panorama
Im Kita-Anbau (v. re.): Leiterin Heidi Röhsler mit ihren Mitarbeiterinnen Vanessa Matthies, Jasmin Weigt und Heidi Friedrich
3 Bilder

Erweiterung der Marschachter Kita am Wennereck wird eröffnet

ce. Marschacht. Bis zu 15 Kinder im Alter von einem bis drei Jahren können betreut werden in der neuen Krippengruppe, um die die Marschachter DRK-Kindertagesstätte am Wennereck (Wennereck 1) erweitert wurde. Der dafür errichtete Anbau wird am Mittwoch, 15. November, eröffnet. Bei einem "Tag der offenen Tür" können sich alle Interessierten am Samstag, 2. Dezember, von 10 bis 14 Uhr selbst ein Bild machen. Im rund 170 Quadratmeter großen Anbau gibt es viel Raum zum Spielen, einen...

  • Elbmarsch
  • 14.11.17
  • 475× gelesen
Panorama
Hier haben die Arbeiten begonnen: Am Wennereck in Marschacht wird die Kita für eine Krippengruppe erweitert

Baubeginn für neue Krippengruppe in Marschacht

ce. Marschacht. Für das Domizil der neuen Krippengruppe, das die Gemeinde Marschacht an der Kindertagesstätte am Wennereck errichtet, haben jetzt die Bauarbeiten begonnen. Die Krippe wird an die bestehende Kita, die derzeit als Außenstelle des Kindergartens am Zentrum eine Elementargruppe beherbergt, angebaut. Dort werden ab September voraussichtlich 15 weitere Jungen und Mädchen im Alter bis zu drei Jahren ihren Platz finden. Das DRK als Träger der Kindergärten der Gemeinde wird dann als...

  • Elbmarsch
  • 16.05.17
  • 147× gelesen
Service

Neuer Fahrradweg von Eichholz nach Oldershausen wird eingeweiht

ce. Eichholz. Zur Einweihung des neuen Fahrradweges von Eichholz nach Oldershausen lädt die Gemeinde Marschacht auch im Namen des Landkreises Harburg alle Interessierten am Mittwoch, 17. Mai, ein. Die Teilnehmer treffen sich um 16.30 Uhr am Fahrbahnteiler am Eichholzer Ortsausgang in Richtung Oldershausen. Dann findet eine gemeinsame Fahrt auf dem Radweg zum Oldershausener "Harms Hus" (Oldershausener Hauptstraße 15) statt, wo auf das erfolgreich abgeschlossene Vorhaben angestoßen wird.

  • Winsen
  • 10.05.17
  • 17× gelesen
Service

Gemeinde Marschacht lädt ein zum Umwelttag

ce. Marschacht. Zum Mitmachen beim Umwelttag lädt die Gemeinde Marschacht alle Bürger am Samstag, 25. März, ein. Die hoffentlich zahlreichen Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr am Marchachter Feuerwehrgerätehaus (Eichholzer Straße 22), um dann gemeinsam die Straßen und Plätze des Dorfes von Müll und Unrat zu befreien. Zum Abschluss gegen 12 Uhr gibt es für die fleißigen Helfer einen Imbiss.

  • Elbmarsch
  • 21.03.17
  • 13× gelesen
Politik
Das neue Marschachter Führungstrio: Bürgermeister Rodja Groß (Mi.) mit seinen Stellvertretern Heiko Scharnweber (li.) und Roger Günzel

"Begeistert" von der Einigkeit: Rodja Groß ist neuer Bürgermeister in Marschacht

ce. Marschacht. Für die "Marschachter Lösung" steht der neue Ortsbürgermeister Rodja Groß (48, SPD), denn er wurde auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates im "Marschachter Hof" von Sozialdemokraten, CDU und Grünen einstimmig gewählt. Groß tritt damit die Nachfolge von Claus Eckermann an, der nach zehn Jahren als Bürgermeister nicht mehr kandidiert hatte. Rodja Groß ist verheirateter Vater zweier Kinder und arbeitet als Bauingenieur. Im Gemeinderat sitzt er seit 23 Jahren, zudem war...

  • Elbmarsch
  • 08.11.16
  • 663× gelesen
Service

Bürgermeistersprechstunde in Marschacht fällt aus

ce. Marschacht. Die Sprechstunde von Marschachts Bürgermeister Claus Eckermann fällt krankheitsbedingt bis auf Weiteres aus. Das Gemeindebüro ist jedoch ab 28. Juli donnerstags von 17 bis 19 Uhr geöffnet und per E-Mail unter gemeinde.marschacht@gmx.de zu erreichen.

  • Elbmarsch
  • 19.07.16
  • 9× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.